Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Der Club "hat aufgerüstet"” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Club Mega Saray

Beste Preise vom bis zum
Geben Sie einen Reisezeitraum ein, um die besten Preise anzuzeigen
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Prices are for 1 room, 2 adults
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Speichern
Club Mega Saray gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Club Mega Saray
5.0 von 5 Resort   |   Uckum Tepesi Mevkii PK 39, Belek 07501, Türkei   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
  |  
Hotelausstattung
Nr. 17 von 82 Hotels in Belek
Zertifikat für Exzellenz
Aachen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
74 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 31 "Hilfreich"-
Wertungen
“Der Club "hat aufgerüstet"”
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. November 2015

Wir waren vor 2 Jahren zum letzten Mal im Club. Jetzt ist er durch die erfolgten Baumaßnahmen kaum mehr wieder zu erkenne.
Es ist/war eine Top-Leistung, dieser Umbau/Neubau.
Alleine der Bereich des neu gestalteten Restaurantbereich ist eine Wucht!!!
Parallel hierzu wurde auch das Speisenangebot extrem gesteigert.
Freundlichkeit/Service sind auf hohem Niveau.

Zimmertipp: Zimmer im Hotelblock in der obersten Etage. z.B. 6321 Blick auf Garten und Meer
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2015, Paar
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
1 Danke, Eberhardt v!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

259 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    178
    58
    14
    7
    2
Bewertungen für
141
49
2
1
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (5)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Lörrach, Deutschland
Beitragender der Stufe 
19 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. November 2015

Bei immer noch 24 Grad Wassertemperatur im Meer und wolkenlosem Himmel konnten wir unseren Herbsturlaub als Verlängerung des Sommers geniessen. Die Zimmer sind geräumig, die Betten sehr rückenfreundlich (relativ hart).
Die Qualität des Essens lässt wirklich keine Kritik zu: eine Riesenauswahl, frisch zubereitet an der Theke und so verlockend, dass wohl jeder zu viel isst. Für Freunde alkoholischer Getränke sicher auch attraktiv, da man fast rund um die Uhr an verschiedenen Bars versorgt wurde.
Leider ist die Kundenbetreuung im Hotel nicht für die Vermittlung von Touren, Greenfees und Aktivitäten ausserhalb des Hotels zuständig. Die Reiseleiter der jeweiligen Reiseunternehmen, bei denen man gebucht hat organisieren Touren, sind aber nur alle 2-3 Tage für kurze Zeit im Hotel, so dass es schwierig werden kann etwas ausserhalb des Hotels zu unternehmen. Wir haben uns mit dem Taxi zum Markt am Dienstag in Kadriye fahren lassen (10 Euro hin und zurück), zu verschiedenen Golfplätzen (ca. 5 Euro pro Fahrt) und zum Amphitheater nach Aspendos (80 Euro hin und zurück). Für einen längeren Aufenthalt würden wir uns wohl ab und zu mal ein Auto leihen, um mehr von der Umgebung kennen zu lernen.

Aufenthalt November 2015
Hilfreich?
Danke, eldihofer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hilden, Deutschland
Beitragender der Stufe 
8 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 6. November 2015

Wir sind als Paar für eine Woche Ende Oktober/Anfang November in der Anlage gewesen und haben uns hervorragend erholt. Die Anlage ist wunderschön, die Mitarbeiter sind alle zuvorkommend und freundlich und man findet alles was das Herz begehrt. Der Strand und das Meer waren himmlisch und aufgrund der späten Reisezeit, war es auch nicht voll, sodass wir genau das gefunden haben, wonach wir gesucht haben - Ruhe. Das Essen war abwechslungsreich und es gab an jeder Ecke etwas anderes. Das änderte sich allerdings an den letzten beiden Tagen, da der Hotelbetrieb dann drastisch heruntergefahren wurde. Das kann man natürlich nachvollziehen und es war auch in Ordnung, dennoch war dadurch beim Abendessen eine ungemütliche Atmosphäre und Mittags hatte nur noch das Hauptrestaurant geöffnet. Es gab dementsprechend noch immer reichlich Auswahl und alles war gut und lecker, aber den größten Gefallen hatten wir mittags am Gözleme Haus und dem Pool Food Court gefunden, welche dann leider geschlossen waren. Somit strömten alle restlichen Gäste in das Hauptrestaurant, wo dann nur noch der halbe Bereich geöffnet war, sodass es dort dann mit Katzen und Spatzen zwischendrin rummelig und ungemütlich wurde.

Insgesamt würden wir wiederkommen, weil wir die Zeit wirklich genossen haben. Beim nächsten Mal nehmen wir ein Zimmer im Neubau, da die Gartenzimmer einfach etwas abgewohnt waren. Trotzdem sehr sauber, bequem und es war alles vorhanden, was man braucht.

Wir haben auch das Spa-Center besucht, waren aber von dem muffigen Geruch im Dampfbad erschrocken. Deshalb haben wir dann jeder ein Peeling mit Schaumbad im Hamam und anschließender Massage gebucht. Das hat sich definitiv gelohnt!

Aufenthalt Oktober 2015
Hilfreich?
Danke, Franzieska!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hannover, Deutschland
Beitragender der Stufe 
19 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 24 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 24. Oktober 2015

Wir waren eine Woche in diesem Hotel im Juli 2015. Gebucht haben wir gegen Aufpreis das DELUXE Swim Up Doppelzimmer. Insgesamt ein guter Eindruck vom Hotel, kein Luxus, aber mit dem o.g. Zimmer waren wir sehr zufrieden.

Die Deluxe Zimmer befinden sich in 2 neu gebauten Nebengebäuden. Die Gebäude und Zimmer sind sehr modern und ästhetisch gestaltet. Alles sehr sauber und wie neu. Man fühlt sich wirklich sehr wohl. Das Zimmer hat ein bequemes Kingsize Bett, Sessel, Sofa, Fernseher, Minibar, Klima, WLAN, im Bad eine Regendusche, Fön etc., Das Swim Up Zimmer ist im Erdgeschoss und verfügt über eine Terrasse mit Liegen, Tisch und eigenem Zugang zum privaten Pool, der am Gebäude entlang läuft. Zu diesem haben nur Gäste mit Zimmern im Erdgeschoss Zugang, sonst niemand. Da das Hotel über 4 weitere Pools und Strand sowie Steg verfügt, waren die meisten Gäste wohl dort - und so hatten wir fast immer den gesamten Pool für uns allein :)
Die Minibar wurde jeden Tag nachgefüllt, was im All Incl. Plus Deluxe DP inbegriffen war.

Die Hotelanlage ist sauber und gepflegt. Der Rest des Hotels ist weniger modern gestaltet und unterscheidet sich leider sehr vom Design des Deluxe Gebäudes. Das nimmt einem das "Luxus-Gefühl" etwas weg. Was mit dem Design mithalten kann, ist der neue Steg. Dieser hat einen eigenen Zugang direkt ins Meer und Duschen. Man kann sich auch darauf sonnen, viele hochwertige Liegen (kein Plastik) und Schirme sind vorhanden. Auch immer ein Bademeister und Servicepersonal da.
Im Hauptpool waren meistens Kinder, war voll und laut, Animation fand dort statt. Dafür gibt es auch einen Pool nur für Erwachsene. Da wir einen eigenen Pool hatten oder am Steg waren, kann ich zu den anderen Pools nichts sagen.

Viele Animationsangebote tagsüber, insbes. Tennis, Wasserspiele.. Kann ich nicht beurteilen, da zu heiß für Teilnahme daran gewesen.
Die hoteleigene Abendanimation war leider schrecklich, selten so etwas unprofessionelles und langweiliges gesehen. Von 7 Abenden waren nur 2 super veranstaltet- es wurden professionelle Showacts engagiert. An einem Abend war latein-amerikanisches Thema mit live Musik, Athleten Show und Bühne am Strand, sehr schön!!! Am anderen Abend gab es WHITE GALA Dinner mit anschliessendem Discoabend am Steg- das war super. Alles hat gestimmt- das Menü im Restaurant, das Programm, Musik, Dekoration etc. - wäre schön, wenn es jeden Abend so wäre ;)
Ansonsten jeden Abend hoteleigene Open Air Disco mit DJ, auch schön.
An einem Abend waren wir shoppen in Belek. Mit dem Taxi hin- und zurück für 25€, ca. 15 min. Kann man sich von der netten Gästebetreuung in der Lobby bestellen lassen. Allgemein sind die Damen am Desk sehr nett und hilfsbereit, sprechen mehrere Sprachen.

Das Publikum ist relativ gemischt, jedoch größtenteils Familien mit Kleinkindern oder Teenagern. In unserem Alter (30J) eher weniger.

Das Essen war m.E. insgesamt ok. Einfach rieeeesige Auswahl an allem. Der Geschmack der Warmspeisen hat mich jedoch nicht umgehauen, eher fad. Das ist schade. Das Personal kam leider nicht mit dem Tisch-Abräumen hinterher. Der Adult Speisesaal war geschlossen. Alle Gäste waren im Hauptspeiseraum, sodass es mehr Kantinen Charakter hatte. Bei den a la Carte Restaurants waren wir im Grill- und italienischen Restaurant. Das Grill-R. kann ich nicht empfehlen. Ist zwar ganz nett am Strand, Aber: Man muss selbst grillen.Es ist sehr heiss am Grill, der am Tisch direkt steht. Es stinkt. Das Fleisch ist eher schlecht und sehnig. Auswahl sehr dürftig. Das italienische Restaurant war ein Highlight.
Unser letzter Abend war auch zufälligerweise der Gala Dinner White night- da war das Essen auch wirklich der Hammer! Riesige Auswahl an Meeresfrüchten etc. Immer frisch und immer nachgefüllt.

Zimmertipp: Auf jeden Fall DELUXE Zimmer, am besten Swim Up buchen - ruhig und luxuriös
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juli 2015, Paar
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
1 Danke, giulenka!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Club Mega Saray M, Leiter Gästebetreuung von Club Mega Saray, hat diese Bewertung kommentiert, 26. Oktober 2015
Lieber Gast,

Vielen Dank für die gute Bewertung, die Sie unserem Hotel gegeben haben. Ihre Kritiken im Bezug auf das Abendprogramm, das Hoteldesign und die Speisen wurden notiert und ernstgenommen. Wir möchten an dieser Stelle anmerken, dass wir jedes Jahr Erneuerungsarbeiten durchführen, um auch weiterhin unserem Standard gerecht zu werden. Dennoch wurden die genannten Abteilungen genaustens kontrolliert und mit den Mitarbeitern gesprochen.
Wir freuen uns, dass Ihnen der Aufenthalt bei uns gefallen hat und hoffen, Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen!

Mit freundlichen Grüßen,
GUEST RELATIONS DEPARTMENT
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Aarberg, Schweiz
Beitragender der Stufe 
26 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 23 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 4. Oktober 2015

Das Hotel hatte keinen einfachen Start bei unserem ersten Aufenthalt hier. Wir kamen spätabends an, ohne Verpflegung im Flug (Sun Express) und auch im Hotel gibts kein Late Night Dinner. Dafür war an der Mega-Bar immer noch Party (00:30, Mittwoch) und wir bekamen noch etwas Suppe und ein Sandwich. Nahrung für die Seele. Da es den ganzen Mittwoch lang geregnet hat, waren alle gedeckten und Innenbereiche des Hotels überfüllt und wir haben uns nirgendwo richtig wohl gefühlt - AUSSER - im Zimmer. Die Zimmer des neuen Deluxe-Trakts (A, B und C) sind absolut toll. Wir nutzten dann die Zeit am Mittwoch um die Anlage zu inspizieren. Leider war es eben überall - vor allem in den Essensbereichen - supervoll, was die Stimmung etwas gedämpft hat. Ab Donnerstag wurde es wieder sonnig und 30° und die Lage entspannte sich zusehends. Damit wuchs auch unsere Freude am Hotel.

Umgebung:
Eine sehr schöne und gepflegte Gartenanlage mit mehreren Hotel-Trakten. Die Wege etwas kurvig, was die Anlage grösser erscheinen lässt. Nach ein paar Spaziergängen kommt man gut zurecht. Mehrere Restaurants, Snackbereiche, Bars, Strand, grosser (!) Steg ins Meer, Hallenbad, Spabereich, Spielbereich, grosse schöne Lobby, Friseur, mehrere Läden und ein Café.

Essen und Trinken:
Das wichtigste - für uns - im Cluburlaub (AI). Ein grosses Hauptrestaurant mit riesigem Buffet. Die Speisen sind international, trotzdem gibt es viele türkische Spezialitäten. Gerade das Frühstück ist eher türkisch und vorwiegend salzig. Natürlich gibt es Konfitüren etc. Das ist Okay, wir sind in der Türkei. Hier probieren wir auch mal Oliven und Paprika. (Hilft dann auch gut bei zuviel Rakhi am Vorabend) ;) Einziges Manko: Platzsuche. Wir haben dann doch mehrmals länger einen Platz gesucht. Viele Tische sind für 4 Personen ausgelegt und für 4 Personen dann auch eher eng. (Zumal, wenn man sich nicht kennt). Wir hätten uns hier Platzanweiser gewünscht, wie wir das aus Ägypten etc. kennen. Von den Abend-Restaurants haben wir zweimal das Grill-Restaurant besucht, welches sehr zu empfehlen ist. (Kleiner Holzgrill am Tisch, auf dem Fleischstücke selber grilliert werden)

Sauberkeit:
Die Anlage ist ziemlich sauber. Hie und da sieht man mal was, was nicht sonderlich schlimm ist. Die Toiletten im Poolbereich sind grundsätzlich sauber. Sauberer als am Flughafen allemal. Die Damentoiletten haben meine Partnerin dazu veranlasst, ins Zimmer zu laufen. (Das liegt aber eher an den Gästen, schliesslich kann nicht alle 10 Minuten gereinigt werden)

Sonstiges:
Wir haben uns nicht sportlich betätigt, uns ist aber aufgefallen, dass das Hotel bei Tennisspielern wohl sehr beliebt ist und dazu auch eine grosse Anlage bietet. Auch Wassersportarten sieht man diverse, die Angeboten werden. Zudem ist das Animationsteam sehr aktiv und am Hauptpool geht bereits am Mittag die Party ab: Toll :) Es gibt recht viele Familien und Kinder hier. Das war für uns Ok, da wir im Frühling in einem 16+ Hotel waren und es dort echt langweilig war. Somit: Familien = Action, das ist für uns als Paar auch wunderbar und im Mega Saray kann man sich einen Pool mit weniger Kindern aussuchen. :-) Top!

Unterhaltung:
Speziell hervorheben möchte ich das Abendprogramm. Das ist absolut toll! Erst Essen, dann in der Arena eine Unterhaltung durch Artisten und Künstler oder Sänger geniessen, dann zur Pool-Bar einen Themenabend erleben. (Live Band, Karaoke, Bingo (witzig!), die Animateure sind super und machen Laune. Dazu Drinks und ausgelassene Stimmung. Wer anschliessend noch mag kann in die Disco am Strand, dort gibts eine weitere Bar mit DJ und toller (!!) Audio-Anlage, die ordentlich Power hat. Wir haben an zwei oder drei Abenden dort bis in die Nacht gefeiert, obwohl wir eigentlich nicht mehr sooo die Partypeople sind ;)

Personal:
Die Beurteilung des Personals ist etwas schwierig. Man darf hier längst nicht alle in den selben Topf werfen, da es ein paar absolut sympathische - vorwiegend junge - Mitarbeiter gibt, die mein absolutes Lob verdient haben. Leider gibts hier aber auch ein paar - vorwiegend Kellner - die wohl einfach nur da sind, damit sie da sind. Da die Kellner im Turnus arbeiten und man sie deshalb immer wieder an den Bars und Restaurants antrifft, ziehen sie den Ruf halt mit sich. Trotzdem, halb so wild. Wer auf sein Mineralwasser nicht warten mag, holt es sich selber. (Obwohl man grundsätzlich bestellen kann & darf)

Fazit:
Wir haben die Woche im Mega Saray genossen. Es war ein toller Mix aus Erholung und Party. Wir waren an einem Tag in Antalya, haben viel Zeit am mittelgrossen Pool verbracht, haben ziemlich gut gegessen und vor allem: ziemlich wenig Geld dafür ausgegeben. Deshalb bekommt dieses Hotel meinen Preis-Leistungs-Stern! Wir haben uns bereits überlegt, ob wir vielleicht doch nochmals dort hin gehen. Wenn man die Ecken und Kanten des Hotels kennt, kann man sich auf tolle Unterhaltung, Essen und Zimmer freuen und den Aufenthalt in vollen Zügen geniessen. Wir können dieses Hotel somit gerne weiterempfehlen.

Zimmertipp: Deluxe Building (A-B-C)
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2015, Paar
    • 3 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
2 Danke, aixo_ch!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Club Mega Saray M, Leiter Gästebetreuung von Club Mega Saray, hat diese Bewertung kommentiert, 5. Oktober 2015
Sehr geehrter Gast,

Vielen Dank für die positive Bewertung, die Sie unserem Hotel gegeben haben. Ihre Kritiken wurden vermerkt und ernstgenommen, sowie die entsprechenden Departments überprüft. Wir freuen uns, dass Ihnen der Aufenthalt bei uns gefallen hat und hoffen, Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen!

Mit freundlichen Grüßen,
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Beitragender der Stufe 
6 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. September 2015

Wir (2 Paare) haben im September 2006 das erste Mal unseren Badeurlaub im Mega Saray verbracht. Es hat uns so gut hier gefallen, dass wir im letzten Jahr (2014) das achte Mal hier waren (immer 14 Tage Badeurlaub). Das Mega Saray (auf Deutsch Großes Schloss) ist ein Hotel mit sehr viel Stammgästen, teilweise waren Gäste das 20. bis 40. Mal in diesem Hotel.
Man kann zwischen Hotelzimmer im Haupt oder Nebenhaus oder Zimmer in den Bungalows wählen. Wir haben immer Bungalow gebucht und auch bekommen. Low-Cost Bungalow-Zimmer befinden sich am Rand der Anlage (Eingangsbereich), die anderen im Inneren der Anlage.
Kostenloses WLAN in den Treffpunktbereichen der Anlage (Bars und Hauptaufenthaltsbereich) und in der Zimmern (manchmal etwas schwach).

Wir haben immer um zwei benachbarte oder nah beiananderliegende Zimmer gebeten. Die ersten zwei Jahre hat das vom ersten Tag funktioniert (Low-Cost Bungalow Zimmer im Randbereich). Die Jahre danach (Bungalowzimmer im Innenbereich) war das immer erst ab dem 2. oder 3. Tag möglich, sodass wir nochmal umziehen mussten.

Große weiträumige Gartenanlage, direkter hoteleigener Strand. Liegen, Auflagen und Badetücher für Pool und Strand sind inclusive. Gegen Coution (10,- €) bekommt man ein weiteres Badetuch. Coution gibt es in voller Höhe wieder zurück.
Verpflegung ausschließlich All Inclusive. Das Essen ist sehr vielfältig, es müsste wirklich für jeden etwas dabei sein. Wer hier hungert, hat selbst Schuld.
Neben dem Buffetrestaurant weitere 6 a la carte Restaurants ohne Aufpreis (türkisch, Italienisch, chinesisch, mexikanisch, Fischrestaurant und Grill Corner), pro Aufenthalt max. 2 auswählbar. Unsere Favoriten sind das italienische und mexikanische Restaurant, die wir regelmäßig pro Urlaub nutzen.
Getränke gibt es rund um die Uhr (alle gängigen Arten und Sorten, alkoholfrei und alkoholische Getränke, auch Cocktails)
Säfte und Erfrischungen aus dem CocaCola Konzern, Nationale alkoholische Getränke: Bier, Liköre und die gängigsten Spirituosen. Sekt oder Spirituosen der internationalen Klasse (z.B. anstelle eines 0815-Wiskys einen Ballantines oder Chivas Regal) müssen extra bezahlt werden.
Die Minibar wird jeden zweiten Tag aufgefüllt, Saft, Cola, Fanta, Sprite, Wasser mit und ohne Gas, Malzbier.
Der Service ist wirklich großartig, das Personal sehr hilfsbereit, zuvorkommend und immer freundlich.
Animation nicht aufdringlich, jeder kann mitmachen wie und wann er will oder auch nicht. Abends teilweise Shows durch die Animateure selbst (z.B. Madonna- oder Michael Jackson Show usw.), aber auch Shows mit professionellen Gruppen.
Für Tanzliebhaber mind. jeden zweiten Abend Livemusik an der Poolbar.
Es gibt 3 Pools, davon ein Relaxpool für die, die es ganz ruhig mögen. Am Hauptpool mit Rutschenbereich tagsüber stundenweise Animation, ein weiterer Pool mit eigener Poolbar zum Schwimmen, Spielen und Spaß haben.
Sehr zu empfehlen ist das Strandrestaurant direkt vor dem Strand, welches pünktlich um 13:30 Uhr öffnet. Wer pünktlich ist, bekommt auch einen Platz, ansonsten muss man halt warten, bis die ersten wieder aufstehen. Das Angebot ist nicht so umfangreich wie im Hauptrestaurant, aber ausreichend vielfältig und man spart sich den langen Weg. Es gibt immer verschiedene Salatvariationen, Suppe, 2-3 Fleischvarianten, Fisch, Spagetti, Desserts, Obst. Alternativ können auch verschiedene Pizzen oder Burger bestellt werden.
Wir als Strandgänger waren täglich im Strandrestaurant und haben es nie hungrig verlassen.
Sicherlich geht auch mal etwas schief, so dass es für den einen oder Anderen Anlass zur Beschwerde gibt. Aber nach unserer Erfahrung ist auch in diesen Fällen das Personal an der Rezeption oder der Gästebetreuung stets sehr hilfreich und entgegenkommt, um die Wünsche der Gäste zu erfüllen. Die deutsche Sprache ist hier obligatorisch, an der Rezeption, Gästebetreuung oder beim Personal.
Die Gäste sind international, Nord- Mittel- und Osteuropa, Türkei, zunehmend aus Russland. Alles im gediegenen Rahmen, keine Ausartungen. Die russischen und türkischen Gäste haben halt eine andere Esskultur, da bleibt auch schon mal der eine andere volle Teller unangerührt auf dem Tisch stehen.

Wir können das Mega Saray wirklich jeden empfehlen. Jeder Tag pure Erholung, Spaß und Freude mit grandioser Gastfreudschaft in einer riesiegen tollen Hotelanlage.
Unser Urlaub im nächsten Jahr (2016) wird wohl wieder im Mega Saray sein, dann zum 9. Mal.

  • Aufenthalt Oktober 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
1 Danke, Holger S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Club Mega Saray M, Leiter Gästebetreuung von Club Mega Saray, hat diese Bewertung kommentiert, 1. Oktober 2015
Lieber Gast,

Vielen Dank für die positive Bewertung, die Sie unserem Hotel gegeben haben. Wir freuen uns, dass Ihnen der Urlaub bei uns so gut gefallen hat und hoffen, Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen!

Mit freundlichen Grüßen,
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Speyer, Deutschland
Beitragender der Stufe 
5 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 28. September 2015

Wenn dem Hotel bei Gewitter-Starkregen der Aussenbereich wegbricht und es auch noch ausgebucht ist kann man fühlen wie sich die Stimmung verschlechtert. Leider sind freie Plätze im Innenbereich nur schwer zu finden.

Zimmertipp: Die neuen Deluxezimmer sind in Ordnung.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2015, Freunde
    • 3 von 5 Sternen
      Lage
    • 3 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 3 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
3 Danke, Claus-Dieter1959!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Prices are for 1 room, 2 adults
Preise ansehen
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Belek angesehen:
8.3 km entfernt
Maxx Royal Belek Golf Resort
2.6 km entfernt
Regnum Carya Golf & Spa Resort
9.6 km entfernt
Papillon Ayscha
Papillon Ayscha
Nr. 7 von 82 in Belek
4.5 von 5 Sternen 867 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
0.9 km entfernt
IC Hotels Santai
IC Hotels Santai
Nr. 26 von 82 in Belek
4.5 von 5 Sternen 1.009 Bewertungen
10.0 km entfernt
Limak Atlantis Deluxe Hotel & Resort
6.5 km entfernt
Belconti Resort Hotel
Belconti Resort Hotel
Nr. 44 von 82 in Belek
4.0 von 5 Sternen 623 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Club Mega Saray? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Club Mega Saray

Anschrift: Uckum Tepesi Mevkii PK 39, Belek 07501, Türkei
Telefonnummer:
Lage: Türkei > Türkische Riviera > Provinz Antalya > Belek
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 10 der besten Resorts in Belek
Nr. 14 der Familienhotels in Belek
Nr. 16 der Strandhotels in Belek
Nr. 17 der Luxushotels in Belek
Nr. 30 der Romantikhotels in Belek
Preisspanne pro Nacht:
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Club Mega Saray 5*
Anzahl der Zimmer: 450
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ab-in-den-urlaub, Booking.com, Eurosun, Odigeo, Expedia, Low Cost Holidays, Odigeo, ebookers.de, Weg, Travel24.com AG, Hotels.com und Low Cost Holidays als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Club Mega Saray daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Club Mega Saray Belek
Hotel Club Mega Saray Belek
Club Mega Saray Hotelbewertungen
Club Mega Saray Bewertung
Mega Saray Club
Club Mega Saray Hotel Belek
Hotel Mega Saray
Mega Saray Hotel

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen