Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Surval Boutique Olive Estate
Hotels in der Umgebung
71 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hlangana Lodge(Oudtshoorn)(Großartige Preis/Leistung!)
68 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Queens Hotel(Oudtshoorn)
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
86 on Langenhoven Bed & Breakfast(Oudtshoorn)(Großartige Preis/Leistung!)
60 $*
Hotels.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
149 $*
Travelocity
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
TripAdvisor
zum Angebot
Bewertungen (407)
Bewertungen filtern
407 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
257
93
40
11
6
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
257
93
40
11
6
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
32 - 37 von 407 Bewertungen
Bewertet 8. April 2014

Hotelanlage etwas außerhalb von Oudtshoorn, Tagungshotel-Charakter, leider etwas anonym und nicht so herzlich, Toilette ist im Zimmer und nur mit einer halbhohen Kabine abgetrennt. Für eine Nacht ok, aber nicht der "Bringer"!

  • Aufenthalt: März 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit diesem Hotel
Danke, Iris_Andreas!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 30. Dezember 2012

Mag es technische Raffinessen für die "geruchlose" Absaugung der Toilette geben, aber keine existierende Türe zum Badezimmer ist einfach ein Unding. Auch wenn man mit dem Partner verreist, möchte nicht jeder jedes Geräusch live miterleben. Das Bad in unserem ersten Zimmer verfügte nur über eine Sitzbadewanne, zwar toll mit Tageslicht, aber ist hier ein Duschen für einen normal wüchsigen Menschen nicht möglich. Nachdem wir das Zimmer gewechselt hatten, waren die kleineren Übel hauptsächlich das nicht öffenbare Fenster und natürlich das Bad ohne Türe. Die Geräusche der Nachbarn kamen später in der Nacht dazu. Für eine Nacht in einer Jugendherberge hinnehmbar, aber nicht in einem Haus mit dem angepriesenem Standard. Schade ist dass, das Haus im ersten Anschein ein sehr hochwertiges Ambiente verspricht, was aber im Detail nicht gehalten wird. Plastiktischdecken (geht gar nicht), Check-in, Check-Out und Kofferservice hochkompliziert. Gerne wird der Gast an der Rezeption beharrlich gemieden, auch wenn dieser mehrfach sein Anliegen vorbringt. Positiv zu bemerken ist, dass uns beim Dinner eine äußerst kompetente und liebenswerte Dame bedient hatte. Was beim Frühstück jedoch durch eine andere Person wieder absolut ins Gegenteil katapultiert wurde. Sehr schade, tolle Lage des Hauses, aber nichts daraus gemacht und im Nachhinein schade um das Geld. Wir werden dieses Haus nicht mehr besuchen. Charles + Lilly, München

  • Aufenthalt: Dezember 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Lilly J!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Marc L, General Manager von Surval Boutique Olive Estate, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 19. Januar 2013

Das Land, (Der Boden) auf dem Surval Boutique Olive Estate steht, hat eine lange und reiche Geschichte, die so weit zurück reicht, wie die "Groot Trek". (der Voortrekker) In der Suche der Vry Burgers (freie Bürger) der Niederländischen Ostindien-Kompanie, nach neuen Land, um es zu bebauen und in einer Flucht aus der englischen Kolonialherrschaft, landeten sie in Oudtshoorn und fingen an, dieses reiche Land in noch rauer Umgebung zu kultivieren.
Im Einklang mit der Pionierarbeittradition, Surval Boutique Olive Estate strebt danach, die wirklich wahre Süd Afrikanische Geschichte des 250 Jahre alten Gebäudes und mit Gestaltung eines modernen Boutique Hotels um die Kontur des historischen Bauernhofes zu erhalten. Durch die Verwendung von natürlichen Partitionierung und der neusten Technologie, waren wir in der Lage, geräumige Zimmer zu erstellen, die Rollstuhl-freundlich sind, bei gleichzeitiger Vermeidung mit den Abriss der “ Handy work“ und Gehöfte jener Pioniere, die vor uns da wahren.
Wir wissen jedoch , dass es Menschen gibt, die sich an dem Mangel einer nicht zu schließenden Tür stoßen und dass lediglich eine Trennwand nicht ausreichend ist. Deshalb werden wir in unserer nächsten Phase des Wachstums, in der zweiten Hälfte des Jahres 2013, die Mängel beheben.

Mit freundlichen Gruessen Marc.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 15. Oktober 2012

Wir waren für 2 Nächte im Surval.
Die bisherigen supertollen Bewertungen für das Haus können wir leider so nicht nachvollziehen.

Unbestritten ist die schöne Lage, und das stimmige Ambiente der gesamten Anlage mit dem Restaurant. Die Zimmer sind stilvoll, afrikanisch, modern eingerichtet. Wunderschön.

Das war's dann auch schon.

Negativ haben wir empfunden, dass - zumindest in den Standardzimmern - hier mal wieder ein Architekt am Werk war, der die Toilettentüre vergessen hat. Positiv ist, dass man hat uns ein anderes Zimmer angeboten hat. Nachdem wir aber schon ausgepackt hatten, haben wir uns für's bleiben entschieden.

Weiterhin negativ - und auch die Ursache für das Mangelhaft - ist die Hellhörigkeit des Zimmers. Die Decke besteht wohl nur aus Balken und einer Lage Bretter. Man hört jede Bewegung, den Fernseher, niesen und sonstige sehr private Geräusche, die ich hier nicht weiter beschreiben möchte. Unglaublich, so etwas haben wir bisher noch nicht erlebt.

Den Frühstücksservice haben wir ebenfalls stark verbesserungswürdig gesehen. Zu unserer Zeit waren fast mehr Bedienungen als Gäste anwesend. Trotzdem fehlten Teller, Löffel, und Saftgläser. Einen Restaurantbesuch haben wir uns nach den Erfahrungen vom Frühstück erspart.

Fazit: Alles sehr schön gemacht, aber im Detail stimmt es nicht.

  • Aufenthalt: September 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, I_K_Fi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. Oktober 2012

Wir haben im Surval aufgrund unserer Rundreise in Südafrika hier eine Nacht übernachtet. Von der Straße aus sieht man ein großes Schild und dann muss man noch ca. 1,2 km einen Schotterweg fahren bevor man die großzügige und tolle Einfahrt vom Surval Boutique Estate erreicht. Angekommen gefiel uns vorallem das recht großzügige und offene Gelände des Guestehouse. Der Empfang war sehr freundlich und wir wurden dann auch gleich zu unserem Zimmer gebracht. Das Zimmer war groß und mit Stil eingerichtet. Wir hatten das einfachste Zimmer gebucht, da wir wie schon erwähnt nur eine Nacht im Surval hatten. Da wir im Frühjahr dort waren, beobachteten wir, wie das Surval für die anstehende Hauptsaison auf Vordermann gebracht wurde und überall wurde der Aussenbereich verbessert, gesäubert etc.
Ein tolles Anwesen mit einem superschönen landschaftlichen Blick auf die Berge.
Das Frühstück war wirklich sehr gut und ausreichend, wir hatten auch den Eindruck das sich das Personal viel Mühe gab. Abendessen war auch wirklich sehr lecker.
Wer den Weg nach Oudtshoorn auf sich nimmt, ist hier gut aufgehoben, auch für mehrere Nächte, denn z.B. der Weg zu den Cango Caves ist nicht so weit weg vom Gästehaus.

  • Aufenthalt: September 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Sinaalex!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. Januar 2012

Wer sich die Mühe nimmt nach Oudtshoorn zu reisen der sollte mindestens 2 Nächte im Surval verbringen. Die Zimmer sind einzigartig! Das B&B ist komplett neu erbaut und liegt abseits auf dem Land. Zum B&B gehört ein modernes Restaurant. Die Gartenterrasse lädt zum verweilen ein. Das Haus ist jetzt noch ein Geheimtipp!

  • Aufenthalt: Januar 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Swissrichard!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen