Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

“Urige afrikanische Kneipe” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Red Herring

Red Herring
Platz Nr. 5 von 8 Aktivitäten in Noordhoek
Details zur Sehenswürdigkeit
Flein, Deutschland
Beitragender der Stufe 
30 Bewertungen
10 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 35 "Hilfreich"-
Wertungen
“Urige afrikanische Kneipe”
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. Januar 2011

Das Red Herring ist eine urgemütliche, typisch südafrikanische Kneipe. In dem kleinen Küstenort Noordhoek gibt es außer dieser Kneipe eigentlich nichts Vergleichbares oder ähnliches. D.h. der ganze Ort trifft sich hier am Abend und am Wochenende zu Stelldichein.

Von außen ist es eher unscheinbar verdeckt und mit Pflanzen zugewachsen. Wenn man jedoch die Eingangstreppe hochläuft kommt man in Erdgeschoss erst einmal in einen urigen Außenbereich in dem in afrikanischem Stil Holzbänke und Tische aufgebaut sind. Dieser Bereich ist im Schatten während nebenan noch ein Teilbereich in Inneren angelegt ist.
Hier sitzen hauptsächlich die Gäste die nur etwas zu essen bestellen. Der eigentliche Partybereich befindet sich aber oben auf der Dachterrasse. Diese ist ähnlich aufgebaut wie so eine Penthousewohnung. Sprich, in der Mitte der großen Terrasse ist ein umschlossener Raum in dem sich die Tanzfläche befindet und um diesen Raum herum befindet sich dann eine Art Balkon und es sind Tische und Stühle aufgebaut. Gerade für die Einheimischen ist das hier eine Art Treffpunkt für jung und alt und es ist fast immer etwas los.
Abends kommen oft Livebands und machen Stimmung. Es gibt diverse Sorten Bier, vor allem die typischen Sorten Lagerbier, Castle oder Windhoek. Dazu gibt es auch jede Menge Speisen, besonders beliebt ist hier aber die Pizza.

Für mich ist das Red Herring ein Highlight wegen der grandiosen Aussicht. Man blickt über das ganze Tal des sogenannten Monkey Valleys, direkt auf den breitesten Strand am ganzen Kap, den Long Beach. Wenn um die Mittagszeit die afrikanische Sonne herab sticht, man unter einen Sonnenschirm hier sitzt, auf den Atlantik hinausblickt und ein kühles Bierchen vor sich stehen hat, dann weiß man. Jetzt bin ich angekommen.
Viel mehr gibt es auch gar nicht zu schreiben, außer vielleicht, dass hier eher weniger Touristen sind als viel mehr Einheimische sind, was ich als großen Vorteil erachte. Nachteil ist, dass es nicht so einfach zu finden ist. Noordhoek ist zwar gut ausgeschildert aber das Red Herring erst kurz vor dem Ziel, aber von der Hauptstraße her nicht. Das ist eben der Nachtteil eines einheimischen Lokals. Die wissen wo es ist und brauchen keine Schilder. Aber einfach jemanden fragen. In Noordhoek kennt es jeder.

Hilfreich?
1 Danke, JSBroker!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

31 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    9
    13
    6
    1
    2
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst

Reisende, die sich Red Herring angesehen haben, interessierten sich auch für:

Kapstadt Zentrum, Kapstadt
 

Sie waren bereits im Red Herring? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen