Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Nur Pech gehabt?”

Buitenverwachting Restaurant
Platz Nr. 5 von 44 Restaurants in Constantia
Zertifikat für Exzellenz
Küche: zeitgenössisch, international
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: romantisch, regionale Küche, besondere Anlässe, Geschäftstreffen
Optionen: Spätabends, Abendessen, Frühstück, Mittagessen, Lieferservice, Reservierung empfohlen
Bewertet am 20. Februar 2013

Man geht ja mit einigen Erwartungen zu Buitenverwachtung. Und dass das Ambiente und die Weine immer super sind, braucht man nicht noch mal zu betonen. Aber die Küche? Vielleicht haben wir nur Pech gehabt. Richtig überzeugend war das jedenfalls nicht. Wir wählten das sechsgängige Fine Bites Menü mit Weinbegleitung für ZAR 615, also etwa 52 Euro, was natürlich super günstig war. Den Tiefpunkt gab es schon gleich zu Beginn: Das Tuna Sushimi mit diversen Gemüsesorten war nahezu geschmacksfrei, völlig ungewürzt und nicht mal von Kräutern begleitet. Auch der zweite Gang war asiatisch (warum eigentlich?) und bestenfalls befriedigend. Das erste Highlight war dann eine Kohlrabisuppe im Glas, verfeinert mit Stopfleber und getoppt von einer Jacobsmuschel. Erstklassig! Nach einem Sorbet gabs den Hauptgang mit Gamsbock - einem Fleisch, das sehr intensiv und teilweise fast schon bitter schmeckte. Meiner Frau schmeckte es überhaupt nicht. Sehr kulant war das Angebot des Restaurantleiters, als Ersatz ein Rinderfilet zu servieren, das dann auch sehr schmackhaft war. Den Abschluss bildete ein feiner Dessertteller. Die Weine passten ausgezeichnet und wurden sehr großzügig ausgeschenkt. Allerdings reklamierten wir einen nach unserem Geschmack überholzten Chardonnay und wurden von einer echten Entdeckung überrascht: Als Alternative brachte man uns einen Viognier von Buitenverwachting, der im vergangenen Jahr erstmals abgefüllt worden war und von dem es auch nur 2.500 Flaschen gab - wohl keine für Deutschland. Das Restaurant öffnete für uns eine der drei letzten verfügbaren Flaschen. Klasse! Ich hätte die beiden anderen gerne mitgenommen, hatte aber leider keine Chance.
Also: Tolles Ambiente, super Weine, zuvorkommender Service, aber leider eine an diesem Tag durchwachsene Küche. Deshalb nur drei Punkte.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, weinfreak!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (744)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

82 - 86 von 744 Bewertungen

Bewertet am 20. Februar 2013

Unser 2. Besuch in einem der schönsten Weingüter der Region. Ambiente wie beim ersten Mal traumhaft, toll gedeckt, super Weinkarte, Qualität der Speisen top. Das große Manko diesmal, wie auch von anderen Gästen hier erwähnt, der Service. Auch bei uns falsche Hauptspeisen, Weinservice viel zu langsam usw. Da müßte echt mal mehr Augenmerk darauf gelegt werden - denn alles andere ist wirklich super, auch das Preis/Leistungsverhältnis! Am Abend sehr romantisch. Unbedingt reservieren. Wir kommen wieder, und hoffen, dass es dann 100%ig klappt! Trotzdem danke für einen sehr schönen Abend!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, 02091966!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. Februar 2013

in wunderschöner Umgebung und tollem Ambiente eine sehr gelungenes Essen.
mit Amuse bouche und pralines zum Cafe. Essen war von hervorragender Qualität, sehr guter SErvice

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, ute_lisa!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. Januar 2013

Auf unserer jährlichen Südafrikareise ein muß. Das Essen wie immer hervorragend . Ein gutes Preis- Leistungsverhältnis. Leider haperte es beim Service. Ein Hauptgang wurde falsch aufgenommen und der Ersatz kam viel zu spät. Hier hätten wir dann erste Priorität bei der Ersatzbestellung erwartet. Desertvariationen des Hauses ein Muß!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, 878Renate!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. Januar 2013

wer exzellente Küche mit einem französischen Touch liebt sollte hierher kommen! Inmitten von Weinbergen gelegen mit schönem Garten und dezent doch liebevoll ausgestatteten Räumlichkeiten. Aufmerksamer Rundumservice. Menueempfehlungen, sehr leckere "Grüsse" aus der Küche (es waren wirklich mehrere) bevor das Menue serviert wird. Auch hier stimmte der Zeitabstand. Der Wein aus eigenem Anbau harmornierte sehr gut dazu. Zum Abschluß noch einen Obstbrand aus der Region.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, leandro2304!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Buitenverwachting Restaurant angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Constantia, Kapstadt
 

Sie waren bereits im Buitenverwachting Restaurant? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen