Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (906)
Bewertungen filtern
906 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
279
361
190
58
18
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
279
361
190
58
18
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
117 - 122 von 906 Bewertungen
Bewertet 27. Juni 2010

Wir haben zur Weltmeisterschaft eine Nacht im Olifants Camp verbracht. Die Unterkunft, ein "Hat" mit Bad und Terasse war für den Krügerpark eher luxuriös und dennoch vom Preis sehr günstig - ca. Euro 70. Von der Terasse aus schöner Ausblick auf den Olifants River. Das Camp ist sehr schön auf einem Hügel gelegen und zu empfehlen. wir werden gerne wiederkommen: in der Umgebung gibt es Löwen, Elefanten, Giraffen, Flußpferde... Die "Sunrise Safari-Tour" um 5 Uhr morgends werden wir allerdings nicht mehr machen, da man die Tiere auch tagsüber ganz gut zu sehen bekommt.

  • Aufenthalt: Juni 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, mschmitt26!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. Juni 2010

Das Camp liegt total malerisch auf einem Hügel. Zum Frühstück sitzt man auf der Terrasse mit Blick auf den Olifants River. In diesem Fluß kann man den Hippos beim Baden zuschauen. Die Bungalows im Zulu-Hütten-Stil (in allen Restcamps mehr oder weniger die selben) sind zweckmäßig aber sauber eingerichtet. Empfehlenswert sind im Olifants-Camp die River-View-Hütten! Die Sonnenuntergänge sind legendär ... Hier im mittleren Teil des Krüger NP sind wesentlich weniger Touristen unterwegs als in Skukuza. Die Landschaft hier ist aber doppelt so schön. Leider haben wir nicht so viele Tiere gesehen, als im südlichen NP - aber da gehört eben auch ein gutes Auge und eine Portion Glück dazu. Genau das macht den Urlaub jedoch abenteuerlich ;)

  • Aufenthalt: Oktober 2009, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, kkathi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 21. Juli 2017 über Mobile-Apps

Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: mit der Familie
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. Juli 2017

  • Aufenthalt: Juni 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. Juli 2017

  • Aufenthalt: Juni 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen