Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (906)
Bewertungen filtern
906 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
279
361
190
58
18
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
279
361
190
58
18
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
94 - 99 von 906 Bewertungen
Bewertet 1. April 2013

Das beste an diesem Restcamp ist der Ausblick vom Restaurant und von der Terrasse auf den Fluss. In unserem Paket war auch eine Nachtsafari inkludiert, die dann durch den Park führt, wenn dieser bereits für den normalen Autoverkehr gesperrt ist. Bei dieser Nachtsafari haben wir einen Leoparden und mehrere Eulen gesichtet. Das Häuschen selbst war von der Sauberkeit ganz okay, musste aber trotzdem 2 Spinnen aus dem Badezimmer entfernen.

  • Aufenthalt: März 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
Danke, apoltin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. Januar 2013

Einfache, zweckmäßige Rundalows jedoch überwiegend mit spektakulärem Blick auf den Olifants Fluss .Es lassen sich Elefanten und Flusspferde von den Rundalows wie auch der Restaurant-Terrasse sehr gut beobachten. Das Essen im Restaurant ist schmackhaft, das Preis Leistungsverhältnis ausgezeichnet. Das Personal in diesem staatlichen Camp ist freundlich. Das Camp so wie der Nationalpark sind für Selbstfahrer, die noch nicht so viel Safari Erfahrung haben,
bestens geeignet. Die Tiere sind zahlreich, recht leicht zu finden und sind kaum noch scheu. Trotzdem sollte man sich bewusst sein, dass es sich um Wildtiere handelt und sich unbedingt an die vorgegebenen Regeln halten.

  • Aufenthalt: Dezember 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, ChumaChuma!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. Januar 2013

Die staatlichen Camps sind ok, sehr sauber, da Malaria gefährdet sind alle Türen und Fenster mit Gittern verschlossen, so dass wir auch keine anderen Tiere im Zimmer hatten.

Lage ist super, mitten im Krüger - super Ausgangspunkt für Touren. Olifants River mit Nilpferden direkt vom Camp zu beobachten.

Sehr schön, sehr gepflegt und dazu noch sehr finanzierbar.

  • Aufenthalt: Oktober 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Anni_005!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 24. September 2012

Während unserer traumhaften Reise ans Kap der guten Hoffnung besuchten wir auch den Krüger Nationalpark. Wir buchten das Olifants Camp in Durban in einem Reisebüro, weil wir vor unserer vierwöchigen Reise nach Johannesburg und Umgebung nicht genau wussten, wie wir unsere Reise gestalten wollten. Wir hatten Hauptstation in JNB bei Verwandten und besuchten mit diesen die traumhaften Städte von Durban, flogen nach Kapstadt und fuhren mit dem Auto zum Olifants Camp in den Krüger National Park. Dieses Erlebnis darf man einfach nicht versäumen, ein Traum von einem Tierpark, die verschiedensten Tiere laufen einem fast vor das Auto und das Camp liegt mitten im Park. Die kleinen runden Gästehäuser sind keine Luxusherberge, aber zweckdienlich und sehr sauber. Von hier aus hat man Abends einen bezaubernden Blick über die Landschaft, man kann auch geführte Touren buchen, was wir beim nächsten Mal auch tun werden. Wir konnten leider nur 2 Tage bleiben, aber wir kommen gerne wieder.

  • Aufenthalt: November 2011, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Lebkuchenmaus!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 28. Mai 2012

Wohl einer der schönsten Punkte der Welt.. Die Aussicht auf den Olifants River ist einfach bloß Fantastisch und bei den Safaris ist dieses Camp wohl ein unglaublich guter Ausgangspunkt. Würde zu jeder Zeit wieder dort übernachten.. Waren 2 Nächte im Camp mit einer 25 Mann Gruppe und jeder war einfach nur begeistert :)

  • Aufenthalt: September 2011, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, blownfaraway!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen