Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“tolle Gegend und schoene Huetten”
Bewertung zu Lower Sabie Restcamp

Für diese Unterkunft sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für diese Unterkunft sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Krüger-Nationalpark suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Lower Sabie Restcamp
Bewertet am 19. September 2012

So viele Tiere wie um Lower Sabie herum haben wir sonst nirgends im Krueger gesehen. Besonders die Strasse von Skukuza aus war einfach unglaublich. Keine fuenf Minuten von Lower Sabie entfernt gibt es ein Wasserloch, in dem man bis kurz vor Toreschluss noch Nilpferde und Affen beobachten konnte. Unsere Huette war am Rand des Camps mit wunderbarem Flussblick. Sie war sauber und hatte alles, was wir brauchten, man darf halt keinen uebermaessigen Komfort erwarten. Bei unserem naechsten Aufenthalt im Krueger kommen wir sicher wieder!

  • Aufenthalt: September 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Katharina_Mu!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (617)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

75 - 81 von 617 Bewertungen

Bewertet am 14. Juni 2012

Das Camp liegt am Sabie-Fluß. Wir haben im Restaurant gegessen und wusste da noch nicht, dass es jetzt in jedem Camp das gleiche Essen gibt. Die Aussicht hat uns aber entschädigt. Nach einer anstrengenden Reise (12 Stunden Nachtflug und noch fast 600 km Autofahrt) waren wir froh über ein Abendessen mit einem kühlen Bier (Windhoek Lager trinken!). Es hat geschmeckt. Wir hatten den Bungalow 11 mit fast direktem Blick auf den Fluß. Die schattenspendenden Bäume haben den direkten Blick etwas beeinträchtigt. Der Bungalow fand ich zunächst sehr klein (es war mein 1. Südafrikaurlaub und mein 1. Camp!), aber es war wirklich alles da, was man braucht. 2 Betten, ein Kühlschrank fürs Windhoek, Klimaanlage, ein Waschbecken, Toilette und die Dusche. Alles war erstaunlicherweise sehr sauber. Die Größe ging aber wirklich in Ordnung, da man sich kaum im Bungalow aufhält, sondern lieber draußen in der Natur ist. Den Pool habe ich mir nur bei einem Rundgang angeschaut, dieser sah ebenfalls sauber aus und wurde auch rege benutzt. Das Camp ist mit Tankstelle, Waschsalon, Souvenirladen und dem genannten Restaurant ausgestattet. Wirklich schade ist, dass alle Camps das gleiche Essen anbieten.

  • Aufenthalt: Februar 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Andre0179!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. März 2012

Leider ist es wirklich so, dass der Blick von der Terrasse über den Fluss, wo man stundenlang sitzen und Tiere beobachten kann, das Beste an dem Camp ist.
Wir hatten eine Hütte ohne Kochgelegenheit. Das Preis-Leistungsverhältnis ist eine Frechheit. Die Hütte ist klein, lieblos eingerichtet, schmuddelig und abgewohnt. Man fühlt sich als Tourist so richtig "gemolken" - die Touristen kommen wegen der Tiere ja sowieso, um eine nette Gestaltung der Camps muss man sich nicht kümmern - so fühlt es sich an.
Man bekommt beim Einchecken keinerlei Informationen, es ist alles auf Massenabfertigung ausgerichtet.
Das Speisenangebot im Restaurant ist identisch zu denen in anderen Camps - FastFood eben.
Die angebotenen Safari Drives sind wie alles recht teuer, aber einen Sunset-Drive sollte man unbedingt mitgemacht haben. Denn ohne geführte Tour hat man sonst ja gar keine Chance, in der Dämmerung im Park herumzufahren.

  • Aufenthalt: März 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, angmueh!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. März 2012

Wir haben hier zwei Nächte im eigenen Zelt auf dem Campingplatz verbracht. Uns hat der Platz zum campen überhaupt nicht gefallen, denn kleine vorgegebene Plätze mit wenig Schatten.
Die Sanitäreinrichtungen waren sauber und in Ordnung.
Der Shop im Camp hat eine große Auswahl und der Blick vom Restaurant auf den Sabie River ist echt schön. Der Schwimmingpool hat uns enttäuscht, recht klein, schlecht Wasserqualität und kein Schatten!
Dafür ist die Tierpopulation rund ums Camp sehr groß, wir haben es sogar geschafft die Big Five an einem Tag zu sehen. Wir haben auch einen Sunset-Drive mitgemacht - klasse echt empfehlenswert.

  • Aufenthalt: Februar 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, DOSE_10!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. März 2012

Vorneweg: die Tierwelt rund um dieses Camp herum ist der Hammer. Nirgendwo haben wir mehr gesehen wie hier!

Das Camp selbst ist so ´ne Sache. Der Campingplatz ist fürchterlich. Kleine Parzellen, nix mit hinstellen wo man möchte. Dazu kaum Schatten und recht stickig. Die Sanitäreinrichtungen sind ok.

Die Panorama-Terasse am Restaurant dafür ist super. Es weht eine leichte Brise, die die Hitze etwas erträglicher macht. Dazu eine tolle Aussicht auf den Fluß. Der Shop ist riesig, super Auswahl.
Der Pool hier im Camp passt irgendwie zum Campingplatz. Eine pieselwarme Brühe ohne Schatten. Da will man nicht freiwillig rein!

Wir haben hier mal einen Sunset-Drive mitgemacht - und waren schwer begeistert. Es geht zwar nur auf Teerstraße hin und her, aber was wir hier zu sehen bekamen war 1a! Dazu ordentlich Infos zu Tieren und Pflanzen - echt ein Tipp.

  • Aufenthalt: Februar 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, D_Weltenbummler!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. Februar 2012

Unser Besuch fand für eine Nacht Ende Januar 2012 statt. Wir waren kurz nach einem Cyclon dort, welcher wirklich arge Verwüstungen im Flussbett angerichtet hatte, was u.a. auch eine Zufahrt zum Camp betraf. Für einen Tag wurde das Camp auch evakuiert. Das Camp ist großzügig angelegt und verfügt über mehrere große Bungalows, einer separaten Reception mit direkt dahinter liegenden Einkaufsmöglichkeiten und einem Restaurant mit überwiegend Fastfoodangebot. Es hat bis 21 Uhr geöffnet. Die Rezeption bis 19 Uhr. Internet gibt es in den Räumlichkeiten der Rezeption an drei festen Computern. 30 Minuten kosten 30 Rand; 60 Minuten 60 Rand usw. . In den hübschen großen Bungalows ist eine Selbstverpflegung aber durchaus möglich. Kochgeschirr ist vorhanden. Auf der großzügigen Veranda kann auch, wie üblich, ein Barbecue veranstaltet werden mit Blick auf das Flussbett. In der Küche befinden sich auch das dritte Zustellbett und ein Deckenventilator. Ein Kühlschrank ist natürlich auch vorhanden. Durch eine Schiebeglastür getrennt befinden sich das großzügige Doppeltbett und anschließend ein geräumiges Bad mit behindertengerechter großer Dusche. Das Auto kann direkt am Bungalow geparkt werden. Vor den Bungalows sind mehrere Campingmöglichkeiten. Insgesamt ist der Bungalow sehr sauber und wir entdeckten keine unliebsamen Tiere. Es war definitiv das beste Camp kann ich im Nachhinein sagen. Preis 870 Rand/Nacht.

  • Aufenthalt: Februar 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, alexaufreisen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. Februar 2012

Wir wohnten in einem der schönen Bungalows fast direkt am Fluss. Der Bungalow verfügte über einen zusätzlichen Küchen- Essraum, in dem auch ein drittes Bett stand und über eine sehr schöne, teilweise überdachte Terrasse mit dem obligatorischen Grill. Das Auto parkt neben dem Haus. Der Schlafbereich war mit Klimaanlage, die Küche mit Ventilator ausgestattet. In der Küche fanden sich neben zwei Kochplatten und Kühlschrank auch die kompletten Utensilien.

Der Bungalow war sehr sauber und in ruhiger Lage. Man kann abends auf der Terrasse sitzen und die Ruhe und den Blick auf den Fuss genießen. Wir haben genau die Bungalowkategoie erhalten, die wir auch gebucht hatten.

Insgesamt war das Camp mittelgroß und verfügte über einen großen Shop, ein großes Restaurant mit wunderbarem Blick auf den Fluss (Innen- und Außenbereich) und Cafébar. Restaurant und Shop haben bis 21 Uhr geöffnet. Neben der Rezeption gibt es einen kleinen Internetshop (30 ZAR für 30 min.). Man kann verschiedene Drives buchen - wir nahmen an einem Sunsetdrive teil, der wirklich toll war - haben jede Menge Tiere gesehen).

Das schönste Camp unserer Tour, viele Tiere in der Umgebung.

  • Aufenthalt: Januar 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, sunshineontour!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Krüger-Nationalpark angesehen:
37,4 km entfernt
Lion Sands - Tinga Lodge
Lion Sands - Tinga Lodge
Nr. 3 von 13 in Krüger-Nationalpark
441 Bewertungen
27,5 km entfernt
Crocodile Bridge Safari Lodge
Crocodile Bridge Safari Lodge
Nr. 62 von 178 in Krüger-Nationalpark
138 Bewertungen
308,5 km entfernt
Pafuri Camp
Pafuri Camp
Nr. 36 von 178 in Krüger-Nationalpark
213 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
65,6 km entfernt
Tented Adventures Pretoriuskop
Tented Adventures Pretoriuskop
Nr. 58 von 178 in Krüger-Nationalpark
81 Bewertungen
145,8 km entfernt
Rukiya Safari Camp
Rukiya Safari Camp
Nr. 74 von 178 in Krüger-Nationalpark
85 Bewertungen
109,6 km entfernt
Kein Foto bereitgestellt
Amanzimlotzi Riverside Bush Camp
Nr. 16 von 17 in Timbavati Private Nature Reserve
17 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Lower Sabie Restcamp? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Lower Sabie Restcamp

Anschrift: Krüger-Nationalpark, Südafrika
Lage: Südafrika > Krüger-Nationalpark
Ausstattung:
Restaurant Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 96 von 178 Sonstigen Unterkünften in Krüger-Nationalpark
Preisklasse: 120€ - 146€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:2 Stern(e) — Lower Sabie Restcamp 2*
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Lower Sabie Restcamp
Lower Sabie Restcamp Hotel Kruger National Park

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen