Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (697)
Bewertungen filtern
697 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
184
315
125
52
21
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
184
315
125
52
21
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
94 - 99 von 697 Bewertungen
Bewertet am 9. März 2011

Wir mussten die Betten erst einmal von der Klimaanlage wegstellen, da jede Menge Staub und Dreck auf das Kopfkissen geblasen wurde. Ansonsten waren die Betten (die Laken und Kopfkissen) sauber und akzeptabel.
Die Zimmer sind klein und eignen sich wirklich nur zum Schlafen, was ja auch der Sinn beim Besuch eines Nationalparks sein soll.
Die Dusche ist einigermaßen sauber, wenn man von den Schimmelflecken an den Fliesenecken absieht.
Das Restaurant bietet Büffett an, was unter unseren Erwartungen lag. Aber man wird satt. Das Frühstück ist alternativ entweder Müsli, Toast und Marmelade oder Eier, Speck und fette Wurst. Also entweder kalt oder warmes Frühstück. Der Kaffee ist schlichtweg ungenießbar. Wir haben uns daraufhin ein Glas Nescafe Pulver besorgt und mit Heißwasser zubereitet. Dann stimmt auch das Frühstück :-)

Aufenthaltsdatum: März 2011
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, travellerausK!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. November 2010

Lower Sabie, das Restcamp im Südteil des Kruger NP bietet restcamptypisch die verschiedensten Unterkunftsmöglichkeiten - einfache Campsites, Huts, Bungalows, Guest House und Safari Tents - letztere sind sehr empfehlenwert, dazu noch "mit View" gebucht, so hat man ein vollausgestattetes Safari Zelt direkt am Sabie River.

Über Tags ist das Camp gerne wuselig und unruhig, doch kaum sind die zahlreichen Tagesgäste gegangen, so kehrt Ruhe ein. Das Restaurant hat eine grosse Aussichtsterrasse zum Fluss hin, die natürlich gerade auch Tagesgäste anzieht. Besonders erwähnenswert ist der Sunset Dam, ein grosses Wasserloch keine 5 Minuten vom Camp entfernt, dass einem so auch noch kurz vor Toresschluss tolle Tiersichtungen nahezu garantiert.

Der Bereich um Lower Sabie ist bekannt für seine Katzendichte, insbs. Leoparden, doch wie immer, es gehört ein Quäntchen Glück dazu, diese zu erspähen ;-)

Das Camp bietet einen kleinen Supermarkt, ein Deli, ein Restaurant, Laundromat, Tankstelle und Swimming Pool.

Fazit: wer den Süden des KNP bereisen will, sollte einige Nächte in Lower Sabie verbringen, sie können unvergesslich werden

Aufenthaltsdatum: Oktober 2010
  • Reiseart: Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Shimuwini!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. November 2010

Im Gegensatz zu den benachbarten Bungalows mit eigener Küche, die beim Blick durch die Scheiben sehr ordentlich und frisch renoviert aussahen, waren unsere Bungalows vom Typ BG2U in einem abgewohnten, nahezu bedauernswerten Zustand. Zwar war alles sauber und die Betten mit frischer Bettwäsche bezogen, aber z.T. blätterte die Farbe ab. An manchen Stellen im Bad zeigten sich Rostflecken. Überdies war der Bungalow recht eng. Alle Wände waren nur kalkweiß gestrichen. Der Kleiderschrank in einem unserer drei Bungalows ließ sich überhaupt nicht öffnen, dafür war im Türfutter ein Loch. Auch die dringend notwendigen Insektengitter funktionierten nicht einwandfrei, so dass wir zunächst vor dem Schlafengehen noch einige unappetitliche Insekten erschlagen mussten.
Kein Vergleich mit unseren guten Erfahrungen mit den mit eigener Küche ausgestattenten Bungalows in den Restcamps Orpen und Pretoriuskop.

Da hilft auch der Ausblick auf den Sabie-River nur 20 Meter vor dem Bugalow über diese negativen Efahrungen hinweg. Schade!

Aufenthaltsdatum: November 2010
  • Reiseart: Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Diafotograf!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. November 2010

Wir waren eine Nacht im Lower Sabie Tented Camp und wir waren sehr positiv überrascht.. Dieses Camp hebt sich u.E. von den üblichen Restcamps ab, zum einen durch die wunderschöne Lage direkt am Sabie River, zum anderen durch die pfiffig gemachten Zeltunterkünfte mit ordentlichem und sauberem Badbereich sowie schöner Aussichtsterrasse mit Mobiliar, um gemütich sitzen und die Natur genießen zu können. Sämtliche Kochutensilien sind vorhanden, um die Selbstversorgung zu gewährleisten, was wir auch kurz entschlossen taten - schon allein aufgrund der Lage unseres Zeltes. Wir hatten ein Zelt in der ersten Reihe, direkt am Fluss und somit ideale Aussicht auf Nilpferde, Büffel, Elefanten, Hyänen und Paviane, die vor unserem Zelt vorbeizogen. Das Tented Camp ist auf jeden Fall ein Besuch wert und jederzeit empfehlenswert.

Aufenthaltsdatum: Oktober 2010
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, SJH33!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. November 2010

Für mich ist das Lower Sabie Restcamps eines der besten im Krüger Park. Wenn möglich sollte man darauf achten eines der neu renovierten Bungalows mit direkten Flußblick zu bekommen. Die Bungalows sind ausreichend groß mit einem Schlafzimmer, einem großen Badezimmer und einer vollausgestatteten Küche mit Eßplatz und einem dritten Bett. Außerdem hat man eine große Terrasse mit einem super Blick direkt auf den Fluß. Wir fanden auch die Lage des Restaurants sehr romantisch, direkt am Fluß, sehr gut zur Tierbeobachtung!. Bei unserem Aufbruch am morgen, entdeckten wir direkt nach der Ausfahrt aus dem Camp 2 Löwen die es sich auf der Strasse gemütlich gemacht hatten!

Aufenthaltsdatum: Oktober 2010
  • Reiseart: Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, SandraBuchholz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen