Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Einziges Camp im Norden des Kurger Parks”
Bewertung zu Punda Maria Restcamp

Für dieses Hotel sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für dieses Hotel sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Krüger-Nationalpark suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Punda Maria Restcamp
Bewertet am 26. September 2012

Da wir im Norden über die Grenze nach Mosambik wollten, war dies das einzige Camp zur Auswahl für uns. Sehr große Anlage, viel Platz, wirkt allerdings nicht sehr gemütlich. Der Campingplatz war nicht überfüllt. Die Sanitäranlagen waren eher sehr klein und nicht wirklich sauber. Der kleine Supermarkt war eher dürftig gefüllt, aber das war nicht so wichtig. Das Restaurant war sehr gut besucht, allerdings war das Essen eher schlecht, die Preise ok. Den Campingplatz würde ich nicht wieder besuchen und auch nicht unbedingt empfehlen. Das einzig gut war die Tankstelle, die wir auch genutzt haben.

  • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, CapetownNinchen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (178)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

15 - 21 von 178 Bewertungen

Bewertet am 5. März 2012

Wir haben Anfang 2012 den Krüger N.P. von Nord nach Süd bereist, dieses Camp war unsere erste Anlaufadresse.
Da wir gezeltet haben, können wir zu den Bungalows nix sagen. Das Camp war sehr ruhig, der Campground sauber und wir konnten uns direkt an den Zaun stellen. Das lohnt sich hier auch richtig, denn wenige Meter hinter dem Zaun ist ein Wasserloch. Das hieß bei uns: beim Zeltaufbau Nachmittags Büffel, Nachts eine große Herde Elefanten und zum Frühstück Impalas ohne Ende.
Die Sanitäreinrichtungen waren ok, vom Essen im Restaurant darf man ruhig die Finger lassen.
Die Rezeption war alles, aber nicht hilfsbereit. Karten oder sonstige Infos gab es hier nicht. Auch der angeschlossene Shop hat gerade das Allernötigste. Das wurde es im Süden nach und nach besser.

Also am Besten alles dabei haben, und den Grill anwerfen! Von der Natur und Einsamkeit her ist es hier im Norden wunderschön. Viele Vögel und Baobabs.

  • Aufenthalt: Januar 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, D_Weltenbummler!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 17. Juni 2011

Sehr schön und ruhig gelegenes Camp. Ideal für Naturliebhaber, die dem Menschenrummel entfliehen wollen. Sehr gut geführter Nigth Drive mit interessanten Tierbeobachtungen. Achtung, im Restaurant, im Laden mit Mini ATM und an der Tankstelle nur Barzahlung, internationale Kreditkarten mit Pin-Code werden nicht akzeptiert.

  • Aufenthalt: März 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, TravelerRSM!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. Dezember 2010

Punda Maria ist das nördlichste Camp im Krüger Nationalpark. Es war das ruhigste und am wenigsten überlaufene der Camps, die wir besucht haben, aber auch dasjenige mit dem kleinsten Angebot und der am wenigsten ausgebauten Infrastrutkur. Es gibt einen Laden mit einer sehr begrenzten Auswahl an Lebensmitteln - Selbstversorger sollten unbedingt vor der Einfahrt in den Park einkaufen -, und ein Restaurant, in dem man passabel essen kann und satt wird. Ein Grillplatz und eine Gemeinschaftsküche sind auch vorhanden. Die Unterkünfte (Bungalows und Safari-Tents) liegen am Hang, und von einigen hat man einen Blick über die Ebene. Sie sind ordentlich und einfach eingerichtet, aber etwas abgewohnt. Nicht alle haben eine Küche. Unterhalb der Unterkünfte ist ein Camping-Platz (ohne Strom), bei dem auch eine Aussichtsplattform für die Tierbeobachtung aufgebaut ist.

  • Aufenthalt: August 2010, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, mueller1000!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. November 2010

Das Punda maria Restcamp liegt im nördlichen Teil des Krügernationalpark. Wir hatten hier sehr viele Erfolge bei der Tierbeobachtung. Löwen, Leoparen, Elefanten sid hier keine Seltenheit. Das Restcamp ist allerdings in die Jahre gekommen. Im Krügerpark waren es die einfachsten die wir bewohnten. Die Restaurantleistungen ware gut mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis.

  • Aufenthalt: März 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Reisefreund01!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. September 2010

Das Camp Punda Maria ist das nördlichste im Kruger Park. Verglichen mit den weiter südlichen Camps etwas einfacher. Es gibt jedoch alles was man braucht. Die Zimmer sind etwas kleiner und es gibt nur Gemeinschftsgrillflächen. Zur Zeit unseres Aufenthalts wurden umfangreiche Renovierungen durchgeführt, die jedoch nicht störten. Nur der Pool war deshalb geschlossen.
In der Umgebung des Camps ist die Wilddichte etwas geringer als im Süden, jedoch konnten wir schon wenige Kilometer hinter dem Camp den ersten Geparden sehen und auch die ersten Elefanten kreuzten bald die Straße.

  • Aufenthalt: August 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, dieterfranz1942!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. Juli 2010

Punda Maria ist das nördlichste Camp im Krügerpark. Umgeben von üppiger, tropischer Vegetation erinnert es in seiner Atmosphäre an die Gründerzeit des Parks.

Erreicht wird das Camp von Johannesburg aus über die N1 und das Punda Maria Gate in einer Fahrzeit von ca.6 Stunden (ca.600 km). Dies ist bequem in einer Tagesreise zu schaffen und, wenn man rechtzeitig losfährt erreicht man das Camp gegen 16 Uhr.
Hier kann man dann die Unterkunft beziehen und am späten Nachmittag noch einen ersten Pirschgang über die Mahonie Schleife wagen: sehr lohnenswert, da Punda Maria ein beliebter Aufenthaltsort für Elefanten ist. -- - wir haben beim letzten Mal im Februar 2009 gleich mehrere große Herden und auch etlich alte Bullen gesehen ---

Die Unterkünfte sind recht einfach, doch wurden sie im Februar 2009 gerade einer gründlichen Sanierung unterzogen. Lohnenwert auch für ein erstes "Afrika-Feeling" ist als Unterkunft das tented camp - auf Holzterassen fest aufgestellte Zeltunterkünfte. Hier aber bitte beachten, dass diese nicht klimatisiert sind ( nur Deckenventilator) und es entsprechend heiß wird. Dennoch absolut stylisch und ansonsten mit allem Comfort ausgestattet.
Wie immer ist eine Vorausbuchung sinnvoll - dies kann auch unter www.sanparks.org geschehen.

  • Aufenthalt: März 2009, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Buchen20!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Krüger-Nationalpark angesehen:
260.3 km entfernt
Lion Sands - Tinga Lodge
Lion Sands - Tinga Lodge
Nr. 2 von 13 in Krüger-Nationalpark
412 Bewertungen
310.7 km entfernt
Crocodile Bridge Safari Lodge
Crocodile Bridge Safari Lodge
Nr. 67 von 176 in Krüger-Nationalpark
118 Bewertungen
37.2 km entfernt
Pafuri Camp
Pafuri Camp
Nr. 50 von 176 in Krüger-Nationalpark
181 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
0.0 km entfernt
Kein Foto bereitgestellt
Amanzimlotzi Riverside Bush Camp
Nr. 16 von 17 in Timbavati Private Nature Reserve
15 Bewertungen
28.8 km entfernt
The Outpost
The Outpost
Nr. 36 von 176 in Krüger-Nationalpark
277 Bewertungen
157.2 km entfernt
Muweti Bush Lodge
Muweti Bush Lodge
Nr. 1 von 5 in Grietjie Nature Reserve
235 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Punda Maria Restcamp? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Punda Maria Restcamp

Anschrift: Krüger-Nationalpark, Südafrika
Lage: Südafrika > Krüger-Nationalpark
Hotelstil:
Nr. 11 von 13 Hotels in Krüger-Nationalpark
Anzahl der Zimmer: 24

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen