Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Tolle Safari-Lodge im Krüger-Nationalpark”
Bewertung zu Nkambeni Safari Camp

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Nkambeni Safari Camp
Bewertet am 23. November 2013

Während unserer Safaris im Krüger-Nationalpark haben wir zwei Nächte in der Nkambeni Tented Lodge verbracht. Das Zelt war besser ausgestattet und größer als vorher angenommen. Wir waren positiv überrascht. Gleiches galt auch für den Nassbereich mit Innen- und Außendusche. Auch hinsichtlich der Sauberkeit hatten wir anderes erwartet. Ein TV fehlte, jedoch haben wir diesen natürlich nicht vermisst. Dank einer Klimaanlage war die Temperatur im Zelt sehr angenehm. Das Insektenspray, welches auf einem der Nachttische stand, kam nicht zum Einsatz. Die Speisen im Restaurant (es gab Buffet) waren qualitativ und quantitativ gut. Vom Restaurant aus hatte man einen schönen Blick auf die Gartenanlage mit Pool.
Nur die Geräusche der Tiere nachts waren etwas gewöhnungsbedürftig.

  • Aufenthalt: November 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, brainstorm1984!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (407)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

20 - 26 von 407 Bewertungen

Bewertet am 8. November 2013

Diese Lodge ist, wie der Name eben sagt, kein Hotel, sondern ein Zeltdorf mit recht komfortablen, auf Pfählen stehenden Holzhütten mit Stoffwänden. Die Qualität der Inneneinrichtung war, und da muss ich einigen anderen Bewertern ausdrücklich widersprechen, war in meinem Fall ok. Meine Hütte hatte etwa zwei Duschen. Eine durch eine Glasscheibe von der Außenwelt getrennt (aber nicht einsehbar), die andere unter freiem Himmel, mit Gras blickdicht gemacht. Das Bett war sehr gut, auch wenn ich aufgrund des NATÜRLICHEN Geräuschpegels durch Insekten nicht gut schlafen konnte.

Die Nkambeni Lodge wird scheinbar von vielen Safari-Anbietern als erster Anlaufpunkt genutzt. Im Freien (aber überdacht) wird abends ein qualitativ hochwertiges Buffet aufgebaut, dass mit denen in manchen Stadthotels mithalten kann. Ein halber Liter Bier hat 35 Rand (Heineken, leider gibt es kein lokales Bier) gekostet, auch das fand ich unter den Umständen völlig ok.

Von der Lodge aus muss noch ein Tor in den "eigentlichen" Krüger Park durchfahren werden, d.h. die Tiere in der unmittelbaren Umgebung sind in einem kleinen Park eingezäunt. Ob man das nun mag oder nicht, kann man so Tiere sehen die in der Wildnis nicht so einfach zu sehen sind.

  • Aufenthalt: November 2013, Reiseart: allein
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, dtYIXmbF!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. September 2013

Jeder der hier landet, macht drei kreuze.wer hier über etwas meckert hat das Leben verpasst. Wer denn noch über was meckert hat bei der Anreise nicht geschaut wo es langgeht.wo Leben wir und sie? grünenpolitik fängt hier an.Apartheid hört noch lange nicht auf.man hilft mit seiner Anwesenheit....solche Menschen wünscht man sich in Deutschland .Löcher im Boden. Pack...Geld...

  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Uwe S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. April 2013

Mit dem Wunsch im Zelt zu übernachten, um die Tierwelt in der Nacht belauschen zu können, sind wir im Nkambeni gelandet. Auch wenn unser Wunsch bereits in anderen Nicht-Zelt-Unterkünften erfüllt wurde, war im Nkambeni die Geräuschkulisse enttäuschend.
Die Zelte sind keineswegs hochwertig und erinnern eher an Ramschunterkünfte, die ich in anderen Ländern auf unterem Backpackerniveau ansiedeln würde. Dafür steht der bezahlte Preis in keiner Relation.
Das Essen war in Ordnung, mehr aber auch nicht. Es erinnerte insbesondere nach der Ankunft von mehreren kaffeefahrenden Rentern an eine Massenunterkunft mit schlechtem Buffetcharakter.
Die Freundlichkeit der Angestellten ließ teilweise auch zu Wünschen übrig. Hier würden wir nicht nochmal übernachten.

  • Aufenthalt: April 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, meccolos!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. Februar 2013

Die Zeltlodge liegt zwar im Kruger Park aber noch außerhalb des Numbi Gates. Die Zelte sind alt,die Möblierung völlig desolat ( Sperrmüllniveau ) ,die sanitären Anlagen eine Einladung für Ungeziefer. Das Duschwaser lief erst in ein Auffangbecken unter dem Zelt, blieb dort als Einladung für Mücken usw. zum Teil stehen und lief zum anderen Teil ins Freie, sodass man beim Verlassen des Zelts durch den Matsch waten konnte. Ein weißes Handtuch, über Nacht auf einem verrotteten Sessel im Zelt liegen gelassen trug am Morgen sichtbare Spuren von Insekten.
Die Zeltlodge ist auf Massen/Bustouristen (150 Zelte ) ausgelegt - entsprechend ist das Essen.
Buffett. Das Personal ist teilweise bemüht. Unser Kommentar für das Management lautete:
"Lodge schließen - abreissen - neu bauen"
Wir haben schon manche Zelt- / Baumhaus- (Amazonas) Lodges erlebt aber Nkambeni ist der Negativ Rekord !!

  • Aufenthalt: Februar 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Thomas P!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. Dezember 2011

Meine Reisegruppe hat hier 2 Nächte verbracht. Es waren meine ersten Nächte in einem Zelt und ich war positiv überrascht. Jedes Zelt hat einen hölzernen Unterbau und auch die Wand zwischen Zimmer und Bad sowie das Grundgerüst des Zeltes sind aus Holz. Das Zelt ist geräumig, jedoch nicht sehr hell. In meinem Zelt war noch ein zusammengeklapptes Etagenbett für Kinder an der Wand zum Bad. Das Badezimmer besitzt 3 Duschen: zwei Duschen sind nebeneinander unter freien Himmel nur durch eine Bastmatte rundherum gegen Blicke geschützt. Man geht durch eine Tür vom Bad auf diese „Dusch-Terrasse“ hinaus. Von hier kann man dann auch durch eine Glasscheibe in die dritte Dusch schauen, welche überdacht ist.
Die „Fenster“ mit Mückennetz kann man zwar öffnen, aber die Klettverschlüsse halten das Gewicht der Zeltplane nicht und so fällt diese immer wieder herunter und es ist recht dunkel im Zimmer. Aber wer will hier schon im Zimmer sitzen?
Das Bad ist zum Weg hin und so muss man um in sein Zimmer zu kommen zunächst an seinem Zelt vorbeigehen. Es gibt zwar eine Beleuchtung, aber ich würde trotzdem eine Taschenlampe sehr empfehlen. Man geht dann ein paar Stufen hoch zu seiner eigenen Terrasse und von dort ins Zelt. Auf der Terrasse sind zwei sehr gemütliche Korbsessel und manchmal steht hier nachts auch jemand vom Sicherheitsdienst, also nicht erschrecken!
Die Zelte stehen rechts und links an zwei Wegen jeweils von der Rezeption oben bis zum Restaurant mit Pool unten. Der Weg ist schon recht weit von der Rezeption zum Restaurant und daher sollte man versuchen ein Zelt in der Nähe des Restaurants zu bekommen. Hier fahren auch die Jeeps zur Pirsch in den Krüger-Nationalpark ab.
Das Essen im Restaurant war gut, aber die Beleuchtung ist sehr schwach, so sieht man nicht unbedingt was man isst.

Zimmertipp: Ein Zelt in der Nähe des Restaurants ist nicht schlecht, da hier auch die Jeeps zu den Pirschfahrten ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: März 2011, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Asiafan2000!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. Mai 2011

Eigentlich ist hier alles ganz nett. Die Zimmer sind huebsch (aber es sind eben Zelt-Zimmer), das Essen im Restaurant ist gut bis sehr gut, die Leute sind freundlich, es ist ruhig und angenehm. Aber es ist eben eine Mittelklasse Anlage, die nicht die Exklusivität von einem 5-Sterne-Camp haben kann. Die Lage ist auch eher mittelmaessig, schon im Kruger Park, aber doch arg am Rand. Wenn man Tiere sehen will, muss man ein wenig weg fahren, oder aber am Pool, von wo man den Blick auf den Fluss mit den Hippos hat. Alles in allem: nicht das beste Hotel der Welt, aber deutlich besser als manche Kritiken die ich vorher gelesen habe. Ich wuerde wiederkommen.

  • Aufenthalt: April 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, xiluva!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Krüger-Nationalpark.
33.8 km entfernt
Protea Hotel by Marriott Kruger Gate
104.8 km entfernt
Rukiya Safari Camp
Rukiya Safari Camp
Nr. 79 von 175 in Krüger-Nationalpark
59 Bewertungen
75.5 km entfernt
The Wild Olive Tree Camp
The Wild Olive Tree Camp
Nr. 130 von 175 in Krüger-Nationalpark
56 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
22.6 km entfernt
Sabie River Bush Lodge
Sabie River Bush Lodge
Nr. 4 von 41 in Hazyview
560 Bewertungen
38.2 km entfernt
Jock Safari Lodge
Jock Safari Lodge
Nr. 32 von 175 in Krüger-Nationalpark
582 Bewertungen
74.7 km entfernt
Crocodile Bridge Safari Lodge
Crocodile Bridge Safari Lodge
Nr. 73 von 175 in Krüger-Nationalpark
111 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Nkambeni Safari Camp? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Nkambeni Safari Camp

Anschrift: Numbi Gate, Krüger-Nationalpark 1350, Südafrika (ehemals Faircity )
Lage: Südafrika > Krüger-Nationalpark
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Shuttlebus-Service Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 89 von 175 Sonstigen Unterkünften in Krüger-Nationalpark
Preisklasse: 93€ - 111€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Nkambeni Safari Camp 3*
Anzahl der Zimmer: 146
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Agoda, TripOnline SA und Hotels.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Nkambeni Safari Camp daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Nkambeni Tented Camp
Nkambeni Zeltcamp
Nkambeni Tented Lodge
Hotel Faircity Nkambeni Tented Camp Mpumalanga
Faircity Nkambeni Tented Camp Hotel Kruger National Park

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen