Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1.548)
Bewertungen filtern
1.549 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.060
341
77
43
28
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1.060
341
77
43
28
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 1.549 Bewertungen
Bewertet am 16. März 2018

Wir kannten das Hotel von früheren Urlaubs-Aufenthalten in Kapstadt. Kein hoher Kasten, sondern eine schöne Hotelanlage mit Park und stilvollen Räumlichkeiten.
Und dennoch hinterließ es jetzt (nicht so sehr früher) einen zwiespältigen Eindruck.
Viel Hektik im Hotel - auch wegen der vielen Geschäftsreisenden und Konferenzteilnehmer. Service schleppend und teilweise nicht kompetent bzw. unfreundlich und unpersönlich.

Küche: sehr gut.
Zimmer: je nach Zimmertyp modern, geräumig, Bäder ebenfalls. Aber endlose Gänge. Kein direkter Zugang oder Lift zur Tiefgarage.

Schade um die schöne Hotelanlage. Alles gepflegt, üppig bewachsen, Blick auf den Tafelberg (Rückseite) So richtig zum Entspannen, wenn nur diese Hektik wäre, die lauten Gäste, die vielen Konferenzgruppen, das lustlose Personal.

Lage: Früher (vor 10 - 15 Jahren) war die Lage des Hotels fast perfekt: Nahe Stadtautobahn. Mit dem Wagen in 10 Minuten in der Stadt, an der Warf. 5 Minuten nach Kirstenbosch, 20 Minuten an den Strand etc.
Heute: Staus ohne Ende. Richtige Staus. Vielfach braucht man vom Hotel in die Stadt (6 km) mehr als eine Stunde. Da der Verkehr in Kapstadt in den vergangenen Jahren wirklich extrem zugenommen hat (da wirken Frankfurt oder München direkt harmlos) und das Vineyard nur über diese Stadtautobahnen zu erreichen ist, Alternativen kaum bestehen, kann ich das Hotel aus verkehrstechnischen Gründen nicht empfehlen. Ansonsten schon. Wer Staus nicht scheut, für den ist das Hotel richtig.

Aufenthaltsdatum: März 2018
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Reinhold B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. Februar 2018

Wir sind hier für 8 Nächte mit 2 Teenager und sind sehr enttäuscht.
Welches Konzept verfolgt der Eigentümer?
Ist dieses Hotel ein Business-Hotel mit Conference-Center oder will man sich als edles Hotel für gut zahlende Touristen präsentieren?
Jedenfalls ist die Lobby, die Hotelbar, die Terrasse und das Restaurant jeden Mittag und am Abend voll mit Geschäftsleuten. Überall sind Meetings, es wird telefoniert und Laptops stehen auf den Tischen.
Der normale Gast hat keine Möglichkeit sich in Ruhe auf einen schönen Tisch auf die Terrasse zu setzen.
Man kann sich auch nie zur schönen Bar setzen, weil dort überall Geschäftsleute sitzen, die laut diskutieren.
Die größte Katastrophe ist der Autoverkehr in der Hotel-Einfahrt und in der andauernd überfüllten Tiefgarage. Das ist unerträglich.
Ganz schwach ist auch die Internet-Anbindung. In unseren beiden Zimmern (223, 225) ging das WIFI ganz schlecht oder überhaupt nicht.

Wir können das Hotel definitiv nicht für private Gäste (mit Teenagern) empfehlen.

Anmerkung: Hoffentlich ist es hier nicht so, dass die Privat-Gäste auch einen höheren Zimmerpreis bezahlen als die Geschäftsleute mit ihrem COMPANY-RATES ...

Aufenthaltsdatum: Februar 2018
  • Reiseart: Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
Danke, reisekritiker!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. Februar 2018

Das Hotel befindet sich im Bezirk Newlands, ca. 20 Minuten per Auto vom Zentrum Kapstadts entfernt an ruhiger Lage mit einem wunderbaren Garten und üppigem Park mit vielen exotischen Bäumen und Sträucher. Blick Richtung Tafelberg. Das Gebäude ist ähnlich einem Landhausstil und wurde in den letzten Jahren im Zimmerbereich teilweise renoviert. Schöne Poolanlage, leider keine Dusche am Pool selbst, dafür im anliegenden Haus mit Indoor-Pool, Fitnesscenter und Bar. Das Personal ist sehr freundliche und hilfsbereit, das Essen generell sehr gut und das Frühstücksbuffet lässt kaum Wünsche übrig. Feine Shushis kann man zu recht moderaten Preisen im luftigen und hellen Restaurant essen. Es gibt eine Kaffee-Kuchen-Snack Bar im Hotel. Das Preis-Leistungsverhältnis betrachten wir als gut bis sehr gut. Die Bar mit seiner alten und teilweise abgewetzten Möbilierung und schweren Teppichen, sollte renoviert werden. Viele Returngäste vor allem ältere Personen besuchen das Hotel. Eine Hotelanlage mit viel Grün, herrlichem Blick in den Garten und Park und auf den Tafelberg die wir sofort wieder besuchen werden.

Aufenthaltsdatum: Januar 2018
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
Danke, O B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Roy_Davies, General Manager von Vineyard Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 12. Februar 2018
Mit Google übersetzen

Thank you very much for your detailed review. I noticed that you missed a shower at the pool, but also noted that there was a set of showers just inside at the gym adjacent to the pool which guests may use. The staff, many here for a number of years, are what really gives the hotel a heart.

We look forward to your return.

Warm regards

Roy Davies

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 26. Juni 2017 über Mobile-Apps

2x bereits hier gewesen. Ein rundherum spitzen Hotel! Überall freundliche, offene und hilfsbereite Mitarbeiter die auch zu Spässchen aufgelegt sind.
Super Zimmer, sehr sauber, sehr bequeme Betten, es war nichts abgewohnt oder vermackt.
Das Frühstücksbuffet ist fantastisch. Es fehlt an nichts! Eigene Bäckerei, der Kaffee wird selber geröstet . . . .
Die Hotelrestaurants sind alle zu empfehlen. Egal ob a la Carte oder ein Wineparing Menue - man wird nie enttäuscht!
Das Preis-Leistungsverhältnis passt vollkommen.
Toller Spa - allerdings keine Sauna oder Dampfbad, da externer Betreiber.
Dafür ein klasse Outdoorpool-
Klasse Parkanlage

Aufenthaltsdatum: Juni 2017
Reiseart: Reiseart: als Paar
Danke, 35andreass!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. Mai 2017 über Mobile-Apps

Ich kenne das Vineyard seit vielen Jahren und komme immer wieder gerne hierher. Einige der negativen Kommentare kann ich beim besten Willen nicht nachvollziehen. Es tut gut so ein Hotel nutzen zu können was eben nicht in das 08/15 Muster zugeordnet werden kann wie es die großen Ketten anbieten. Es ist persönlich, freundlich und man fühlt sich sehr wohl. Die Zimmer sind in gutem Zustand und das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt

Aufenthaltsdatum: Mai 2017
Reiseart: Reiseart: geschäftlich
2  Danke, Markus855!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen