Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (283)
Bewertungen filtern
283 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
204
50
19
5
5
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
204
50
19
5
5
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
18 - 23 von 283 Bewertungen
Bewertet am 24. Januar 2016

Möbel in sehr schlechtem Zustand, große Löcher in der Bettwäsche. Das geht auch für ein Backpacker-Hostel besser. Zimnmer soweit ok und sauber, bis auf das Bett.
Personal sehr freundlich.
Etwas abgelegen

  • Aufenthalt: Januar 2016, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit diesem Hotel
2  Danke, N9724MBmichaelk!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Matthew R, Owner von African Array Lodge, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 28. Januar 2016
Mit Google übersetzen

Thank you for taking the time to review African array backpackers lodge. We are sorry you did not enjoy your stay at our Backpackers Lodge. From what it sound like you would like to pay little but have hotel standards, unfortunately we are a Backpackers and even though we try to keep our standards really high we are not able or willing to change the couches in our lounge area as young travelers love to relax in a homely atmosphere and put there feet up on the couches. All the couches have covers on, which get washed on a regular basis and unless you are going out of your way to see only the bad things instead of appreciating the wonderful atmosphere, great food, amazing views and super staff you should not stay in Backpackers. Regarding the bed linen, we are very busy and can sleep up to 50 guest at a time and change 50 bed on a day. It is very possible to have a tiny tear in one of the 50 sheets and had you let us know while you were here we could have changed it for you immediately and removed that sheet out of circulation. We feel that your review is uncalled for and to try and diminish a wonderful establishments reputation over a tear in a sheet is disgusting and rude. We also relies that you have never reviewed another establishment and that you just opened a account to try and ruin us. Regards

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 24. März 2015

Die African Array Lodge liegt auf einem Hügel über einem Stausee und somit ergeben sich sehr schöne Ausblicke in die Landschaft. Den Sonnenuntergang kann man von der Terrasse auch perfekt beobachten. Die "Straße" zur Lodge ist allerdings alles andere als traumhaft: ein Mix aus Sand, großen Steinen und Schlaglöchern… Das Auto parkt allerdings sicher auf dem abgeschlossenen Areal. Wir waren mit unserem Zelt angereist und auch wenn offiziell Zeltplätze angeboten werden, so passen doch maximal 2 Zelte auf die kleine Wiese, der Rest ist abschüssiges Gelände. Die Wiese ist direkt neben der Terrasse, so dass man zwangsläufig warten muss, bis auch der letzte Gast im Zimmer verschwunden ist, weil es sonst zu laut zum Schlafen ist. Auch zieht der Rauch von den Feuerstellen in die Zelte rein und unsere Sachen rochen nach zwei Tagen etwas verbrannt.
Wir haben aber die anderen Zimmer angeguckt und diese sahen supertoll aus. Sowieso ist das ganze Hause sehr gemütlich eingerichtet, die Küche sauber und die Badezimmer ebenfalls, auch wenn es hier ab und an zu Wartezeiten kam. Die Besitzer bereiten das Essen für die Gäste auch in der gleichen Küche zu, so dass wir am ersten Tag ziemlich im Weg standen, da wir nun just zur selben Zeit unser Essen dort kochen wollten. Am nächsten Tag haben wir daher auch Essen bestellt und es war superlecker! Schade war, dass tagsüber der Fernseher für die Angestellten im Dauerbetrieb lief, was die schöne ruhige Atmosphäre gestört hat. WLAN funktionierte für die abgeschiedene Lage gut.
Im Allgemeinen ist es aber ein liebevoll eingerichtetes Hostel in schöner Landschaft mit familiärer Atmosphäre zu fairen Preisen. Wir würden wiederkommen, aber uns dann ein Zimmer buchen :)

Zimmertipp: Besser nicht Zelten
  • Aufenthalt: Januar 2015, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Service
1  Danke, Nora C!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. März 2015

Wir kamen recht spät an und auf dem Weg durch den Wald, waren wir erst mal nicht sicher, ob wir noch richtig sind. Aber die Wegweiser zum Hostel kann man nicht übersehen.
Als wir ankamen und unser kleines Privatzimmer mit geteiltem Bad bezogen hatten, standen wir vor der schwierigsten Entscheidung: Setzen wir uns ans Lagerfeuer auf die Terrasse an der Bar, aufs Aussichtsdeck oder doch an den offenen Kamin an der Lodge?
Die Hotelbesitzer und Volontäre sind super nett, haben gute Ausflugstipps und das Essen ist hervorragend und günstig, so dass wir die Küche zum selbst kochen nie benutzt haben.
Die Dorms sahen auch super gemütlich aus. Und das Areal ist großgenug, um immer seine Ruhe zu finden.
Würde definitiv wieder kommen.

  • Aufenthalt: Februar 2015, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, Hannes H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. Februar 2015

Wir waren mit unseren Kindern in diesem Backpacker, hatten aber Zimmer mit eigenem Bad. Die Gemeinschaftsräume sind sehr grosszügig und nett eingerichtet (kamin, Spiele für die Kinder). Die Aussicht ist phantastisch. Abends wird immer ein Feuer angezündet, um das man sich setzen kann und mit anderen Reisenden ins Gespräch kommt, wenn man will. Es hat uns auch mit unseren Kindern sehr gut gefallen, da sie sicher im Bett waren, während wir noch an der Bar zusammensizen konnten. Sehr familiär, die Besitzer und ihre Kinder sind auch immer da.

Zimmertipp: Wer Komfort (eigenes Bad, eigene Terrasse) haben will, sollte den Protea-Room nehmen.
  • Aufenthalt: Februar 2015, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Danke, Andrea O!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 8. Januar 2015 über Mobile-Apps

Wir waren sowohl von der Lage als auch von den Besitzern sehr beeindruckt. Wir haben dort in einem Zelt geschlafen, und das mit atemberaubender Aussicht. Leider haben wir über den Tag, als es geregnet hat, unser Zelt offen gelassen. Natürlich war am Abend alles durchnässt. Wir durften aber ohne Probleme auf den Sofas im Gemeinschaftsraum schlafen. Die Besitzerin war immer offen für Gespräche, die Bar hatte sehr humane Preise und das Frühstück war unglaublich lecker. Wir empfehlen das Müsli.

  • Aufenthalt: Dezember 2014
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Lashus!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen