Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1.156)
Bewertungen filtern
1.156 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
449
505
131
44
27
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
449
505
131
44
27
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
39 - 44 von 1.156 Bewertungen
Bewertet am 18. September 2011

Weil wir eine zentrale Unterkunft zwischen Page,Grand Canyon und Monument Valley gesucht haben, sind wir auf die Cameron Trading Post gestoßen. Wir wollten vermeiden, jeden Tag die Unterkunft zu wechseln und haben es nicht bereut. Das Zimmer haben wir direkt über die Internetseite der Trading Post gebucht. Bezahlt wird erst bei Ankunft. Wenn man bei Ankunft die ADAC-Karte vorlegt, bekommt man 10% Nachlass. Die Zimmer waren groß, super sauber und mit freiem W-Lan. Es lohnt sich, den Canyon-View (ohne Aufpreis) zu buchen. Zur Trading Post gehören noch eine Tankstelle, ein sehr großer Souvenirladen, ein kleiner Supermarkt, sowie ein Restaurant. Das Restaurant bietet gutes Essen zu moderaten Preisen, alle Speisen können auch mitgenommen und auf dem Zimmer gegessen werden. Sehr zu empfehlen sind die Salate.
Das die Entfernungen in dieser Ecke der USA sehr groß sind, muss jedem der dort Urlaub macht klar sein. In etwa einer 3/4 Stunde ist man am Eingang zum Grand Canyon, die gleiche Zeit braucht man bis Page. Wer nach Page fährt, sollte auf jeden Fall einen Zwischenstopp am Horseshoe-Bend einlegen. Der Fußweg hin und zurück ist nicht ganz unanstrengend aber es lohnt sich. Alles in Allem ist ein Zwischenstopp mit oder ohne Übernachtung in der Cameron Trading Post empfehlenswert. Wer allerdings nicht gerne irgendwo im nirgendwo übernachtet, dem sei an dieser Stelle eine Übernachtung in Flagstaff ans Herz gelegt.

Aufenthaltsdatum: August 2011
  • Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
4  Danke, verticalhour!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. Februar 2011

Diese Hotel ist sehr schön. Die Zimmern sind sauber und mit wenig Geld kannst du auch ein Suite kriegen. Voher zu reservieren ist immer klug. Es ist gelagert in Einsamkeit, deswegen nimmst du etwas mit in deinem Zimmer zu essen oder in Notfall kannst du auch etwas kaufen in ihren klein Geschäft. Internet ist verfügbar in jeden Zimmer.

Aufenthaltsdatum: Oktober 2010
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, mwmsax!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. Dezember 2010

Zwischen Page und dem Grand Canyon ist eigentlich nichts ausser einer tollen Landschaft. Bei diesem Zwischenstopp aber hat es alles was man so braucht: Ein riesiger Parkplatz, eine Tankstelle mit Shop, ein Hotel, ein Restaurant und vorallem ein riesiger Laden mit Souvernirs aus der Gegend.

Hier strömen sie hin, die Touristen auf der Durchreise. Auch wir... Hier kann man sich wunderbar verpflegen, saubere Toiletten benutzen und die Beine bewegen nach einer langen Autofahrt.

Die Trading Post ist sehenswert, denn nebst der riesigen Auswahl an Navajo Artikeln und Souvenirs kann man auch einer Navajo-Frau beim Teppich weben zuschauen.

Wieder im Auto unterwegs findet man sich sofort wieder in der Mitte vom Nirgendwo und kann es kaum glauben, eben an einem so geschäftigen Ort gewesen zu sein. Ein lohnenswerter Stopp für jedermann.

Aufenthaltsdatum: August 2010
  • Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, 1234trip!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. November 2010

Die Cameron Trading Post liegt auf halben Weg zwischen Flagstaff und Page. Ebenfalls kann man hier in den Grand Canyon NP abbiegen.

Die Trading Post hat ein großes Angebot an Indianerwaren, wie z.B. Schmuck usw. Die Preise sind allerdings etwas höher als woanders, da diese Trading Post auf denm "platten Land" liegt.

Um sich aber mal die Beine zu vertreten, ein wenig bummeln zu gehen, bzw. etwas zu essen, sollte man diesen Stop auf jeden Fall machen.

Wie das Hotel ist, kann ich leider nicht sagen, da wir dort noch nie übernachtet haben.

Aufenthaltsdatum: Mai 2010
  • Reiseart: als Paar
    • Lage
1  Danke, Schneewie!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. Oktober 2010

Wir waren im September während unserer Südwestrundreise eine Nacht in der Cameron Trading post.
Cameron ist wirklich kaum als Ort zu bezeichnen, es gibt nur ein paar verstreute Hütten und Wohnwagen. Somit ist es umso besser, dass das Motel alles bietet was man brauch. Es gibt ein Restaurant (sehr kalt wegen der Klimaanlagen, Essen so lala), einen kleinen Lebensmittelshop der alles nötige anbietet, eine Tankstelle und einen Souveniershop, der riesig ist. Wer Souviniers mag, wird hier sicher fündig werden. Die Zimmer sind sehr sauber und die Lage ist praktisch. Wir haben hier nach einem Besuch des Grand Canyon übernachtet. Die Lage am Highway nach Page ist sehr praktisch

Aufenthaltsdatum: September 2010
  • Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Heike090378!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen