Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Dieses Resort müsste dringend saniert werden,ist den Preis nicht wert”
2 von fünf Punkten Bewertung zu Lahami Bay Resort

Beste Preise vom bis zum
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Lahami Bay Resort
Nr. 20 von 72 Hotels in Marsa Alam
Zertifikat für Exzellenz
Göttingen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
27 Bewertungen
16 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 18 "Hilfreich"-
Wertungen
“Dieses Resort müsste dringend saniert werden,ist den Preis nicht wert”
2 von fünf Punkten Bewertet am 22. Juni 2014

Der Bericht von Gästen über die Riffe, die die besten in Ägypten seien, brachte uns in dieses Resort. Wir wären nach 3 Tagen abgereist, wenn wir nicht Freunde dazu überredet hätten, sich mit uns dort zu treffen.
Sehr vieles ist verdreckt und müsste dringend gereinigt oder erneuert werden.
(Stores im Zimmer, Stühle und Sitzkissen im Restaurant und auf der Terrasse,Zimmertüren, Fenster, Fußböden.(Taubenkacke wird nicht entfernt!)
Vom Personal sind nur 25% aufmerksam und sie reagieren meist nur auf Geldzuwendungen.
Das Essen ist sehr schlecht, meine Frau und ich hatten beide Durchfall, obwohl wir schon sehr häufig in Ägypten waren und ägyptische Medikamente einnahmen.
Dies liegt wohl an den hygienischen Bedingungen. Im Restaurant gibt es nur eine Damen - und eine Herrentoilette für bis zu 200 Gäste und diese Toiletten sind morgens um 8.30 Uhr noch nicht gereinigt.
Am Strand gibt es keine Umkleidekabinen. Vor der Holztreppe zu den Toiletten steht eine Fußbadewanne, durch die jeder läuft, bevor er die nasse Treppe betritt. (Der Fußpilz läßt grüßen).
Von dem Strandpersonal gibt es sonst nur Gutes zu berichten. Der Handtuch- und Matratzenservice ist freundlich und gut. Der Bay- und Reefguide ist hervorragend, und das Riff wird hier wirklich überwacht und geschützt. Wenn es zu Problemen und Notfällen kommt, ist Mandul sofort da.( Mandul bekommt ein "sehr gut")
Dem Personal der Strandbar werde ich ein" gut" geben. Das Essen dort schmeckt besser als im Restaurant, aber es ist eintönig und nur die Tagessuppe, die gut ist, wechselt.
Wer keine Ansprüche hat, nur die Riffe besuchen will und dort wirklich sehr viel entdecken kann,der sollte versuchen einen Last-minute Aufenthalt zu buchen, (Halber Preis)
Die Riffe sind so schön, dass man diese geringere Ausgabe vermutlich nicht bereut!
Wie es dieses Hotel seit vielen Jahren unter die besten 100 Hotels der Neckermannwelt gebracht hat,ist nicht nur mir, sondern auch vielen anderen Gästen, die wir angesprochen haben, völlig unverständlich.

Zimmertipp: Für Schnorchler und Taucher sind die "Zimmer de luxe" in der Nähe des Abgangweges zur Tauc ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juni 2014, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
8 Danke, Bernd K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

658 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    266
    293
    72
    21
    6
Bewertungen für
148
300
37
2
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von fünf Punkten
  • Schlafqualität
    4,5 von fünf Punkten
  • Zimmer
    4 von fünf Punkten
  • Service
    4 von fünf Punkten
  • Preis-Leistung
    3,5 von fünf Punkten
  • Sauberkeit
    4 von fünf Punkten
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (14)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von fünf Punkten Bewertet am 21. Juni 2014 über Mobile-Apps

Die Zimmer sind nur zwei Sterne Die Anlage liegt fernab. Die Zimmer brauchen schnell Renovierung auch die gebaute sind schon sehr mitgenommen. Der einzige plus Punkt ist der Strand super ruhig und sehr Fischteich. Preis Leistung stimmt sicher nicht in diesem Hotel espresso drei Euro nicht schlecht. Essen ist gut aber immer das gleiche keine Abwechslung. Staff nett wen man italienisch kann. Werde sicher besser aufpassen bei meiner nächste Buchung lahami Bay resort sicher nicht mehr. Danke

Aufenthalt Juni 2014, Freunde
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Deutsche Telekom

Hilfreich?
3 Danke, Josef M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wildberg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 15. März 2014

Das Hotel beschert einen traumhaft schönen Blick über die ganze Bucht bis zum Horizont. Viel Platz am Strand. Als Schnorchler habe ich mich über die vielen schönen Hausriffe gefreut. Die Tauchschule veranstaltet auch für Schnorchler Tagesausflüge zu besonders schönen Riffen ganz weit draussen, und zwar jeweils 90 Minuten Hin- und Rückfahrt zum Festland. Wer gerne Schiffchen fährt, wird auch diese Zeit geniessen. Wenn die Delphine gut aufgelegt sind, spielen Sie mit den Gästen Katz und Maus.
Im Hotel herrscht eine angenehme Atmosphäre. Wer traumhaften Wassersport mit Ruhe verbinden will, ist hier am richtigen Platz.

Zimmertipp: Von den oberen Etage hat man einen schönen Blick über das Meer.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Mai 2013, Allein/Single
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
5 Danke, Maria-Luise H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wetzlar, Deutschland
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 3. November 2013

Hatte gerade zwei traumhaft schöne Fwerienwochen in Lahami bay, super betreut von der Mangerin Ursula Wolf. Ich war Tauchen, es war wunderschön. Sowohl sehr schönes Hausriff zum Tauchen u schnorcheln, als als tolle riffe weit draussen!! Wir waren nur wenige u wir wurden in jeder Hinsicht verwöhnt. Von politischen Unruhen haben wir nichts gespürt, wir hatten einen wunderschönen, ruhigen Urlaub. Wir kommen jederzeit wieder!!
Susanna B.

Zimmertipp: alle Zimmer sind groß u schön.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2013, Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
1 Danke, Susanna B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Cirencester
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 29. September 2013
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

Wir sind gerade im LAHAMI BAY Hotel und unglaublicherweise sind wir diese Woche die einzigen beiden Gäste. Das Personal, Service und Qualität des Essens waren hervorragend! Wir waren schon oft in Ägypten, doch dies ist bei Weitem das Beste. Wir würden dieses Hotel sehr empfehlen. Tauchen und Schnorcheln waren fantastisch. Obwohl wir Bedenken hatten, nach Ägypten zu reisen, haben wir uns sehr entspannt gefühlt und betrachten diese Gegend als sehr sicher für Touristen.

Hilfreich?
1 Danke, Marcusw46!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Brussels
Beitragender der Stufe 
22 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 28. Mai 2013
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

Das Resort ist gut designt und komfortabel. Es kommt einem vor wie ein magischer Garten in der Mitte der Wüste am Rande des Roten Meeres. Obwohl es ziemlich viele Leute unterbringen kann, scheint es relativ ruhig, außer zur Abendessenszeit, wenn ein ausgezeichnetes Buffet serviert wird. Das Resort hat 3 Strände, doch ist vor allem ein gutes Hotel für Taucher, die ein bisschen Luxus möchten. Es hat ein Hausriff direkt am Strand und führt ein ausgezeichnetes Tauchcenter mit sehr kompetentem und angenehmem Personal. Nachteile sind der überflüssige Schnulzensänger am Abend und das etwas zu freizügige Benehmen einiger Mitarbeiter im Restaurant und auf dem Boot.

Hilfreich?
1 Danke, JovdB v!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bochum, Deutschland
Beitragender der Stufe 
29 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 12 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von fünf Punkten Bewertet am 4. Oktober 2012

1. POSITIV:
- Wetter:
Die Sonne Ägyptens ist himmlisch. Angeblich hat es in Berenice seit 15 Jahren nicht mehr geregnet, und auch in der kurzen Zeit, die wir dort verbringen durften, zeigte sich kein einziges Mal ein Wölkchen, was uns heiße Tage und trotz Sternenklaren Himmels auch heiße Nächte bescherte.

- Wasser:
Der, der dem dortigen Land wilde trockene Ödnis verpasste, hat dafür umso mehr Energie in das Erschaffen des Landes unter Wasser gesteckt. Wunderschön! Fast unberührte Korallenbänke, deren Farben und Formen Disney nicht schöner hätte erschaffen können und Fische & anderes Getier, das uns sonst nur M. Grzimek zeigt.
- Surfen: Der angeblich deutschsprachige Surflehrer war zu dieser Zeit nicht da, allerdings gab der freundliche, stets gutgelaunte und höfliche Ali an der Surfhütte - die auch zum Entspannen einlud - nicht nur das neuste und gut gepflegte Equipment frei sondern gerne auch den ein oder anderen Rat. Preis / Leistungsverhältnis war super, Wind- und Wasserverhältnis prima.
- Tauchen:
Ordentliche Tauchbasis mit mehrsprachigen Tauchlehrern, die uns verantwortungsbewusst durch die schönsten Riffen auf dem offenen Meer führten, allerdings verglichen zu anderen Resorts der Region überteuert.
- Hausriff:
Da ich tagsüber auf dem Meer war, habe ich so viel vom Hausriff nicht gesehen habe. Das was ich aber gesehen habe reiht sich Hand in Hand mit den Korallengärten auf dem Meer ein; fast unberührt, bunt und vielseitig haben sich die Korallen auch nahe des Hotels schön gehalten und bieten u.a. Blaupunktrochen, Clownfischen, Groupern, Schildkröten, Feuerfischen undundund
viel Platz. Toll.

- Hotelanlage: Viele flache weißgestrichene zweistöckige Bungalows mit geräumigen Zimmern liegen geordnet auf einem weitläufigen Gelände, z.T. mit direktem, z.T. seitlichem und z.T. gar keinem Meerblick, z.T. mit Terrasse, z.T. mit Balkon, umgeben und eingegrenzt von einer hübsch gestalteten Gartenanlage. Die Poolanlage ist hübsch und groß, eine Poolbar bietet die Möglichkeit auch im Wasser sitzend Cocktails zu bestellen.

- NEGATIV: Essen und Service
Trinkgeld ist normal und den Touristen-Sitten entsprechend. Allerdings darf dies meiner Meinung nach nicht darin enden, dass Gäste - insbesondere EINE-WOCHE-ALL IN-URLAUBER - ohne ständig Kleingeld zu verteilen, nicht mehr an Kaffee gelangen oder auch in anderen Belangen ignoriert werden. Sicher hat man im Urlaub Zeit, dies heißt jedoch nicht, dass ich Lust habe, in einem 5* Hotel ca. 3 Mal nachfragen und entsprechend warten zu müssen, bis ich eine Flasche Wasser erhalte. Das Personal dort hat diese Situationen (auch die haben ja die Zeit) jedoch konsequent ausgesessen und sich öfters bitten lassen. Ich ärger mich leider noch immer, dass ich mich nicht nach dem 2. oder 3. oder 4. oder xx. Tag an das Management gewandt habe. Es sind jedoch immer nur Kleinigkeiten, die einen nerven, mal braunes Wasser aus dem Wasserhahn, dann TV kaputt, dann wiederholte Male nachfragen, ob TV repariert wird, dann kein Kaffee, dann wieder braunes Wasser aus dem Wasserhahn, dann 3 mal nachfragen ob man eine Flasche Wasser erhält usw usf. Kleinigkeiten, die aber auf Dauer und insbesondere rückblickend stören, insbesondere und zum wiederholten Male: in einem 5* Hotel.

Natürlich gab es auch Ausnahmen: freundliche Herren, die höflich und nett waren:
aber schlimm genug, dass dies die Ausnahmen waren! Ich bin sicher kein spießiger Kunde, der penibelst darauf achtet, dass alles dem Hotelkatalog entsprechend gehandhabt wird. Aber wenn ich viel Geld für meinen wohlverdienten Urlaub ausgebe, dann soll er auch angemessen sein. Dies erwarte ich auch vom Personal.

Auch über das Essen lassen sich leider Missstände berichten. Das Nachspeisenbuffet, dies vorweg genommen, war ist einzig- und großartig. Der Koch, der hierfür zuständig war, hat sich überboten in Farben, Formen, Vielfalt, Geschmack und Reizen, und er schien mit dem gleichen Eifer ans Werk zu gehen, wie der Dekorateur, der jeden Abend Unglaubliches aus Kürbissen, Butter und Karotten schnitzte. Schön. Auch das Frühstück war in Ordnung, sieht man davon ab, dass man als nicht ständig Taschengeldzahlender Gast keinen Kaffee angeboten bekam oder erst, wenn bereits das Frühstück beendet war und man sich erhob.

Allerdings war der Rest dann leider das Gegenteil: Das Abendessen war von der Qualität mehr als bescheiden. Immer gab es den gleichen aufgeweichten nicht frischen Fisch, die gleichen harten, trockenen Stücke Rindfleisch, Schwein, Huhn oder Thunfisch mit grüner, gelber, heller oder dunkler Soße, welche sich jedoch nur in der Farbe, nicht jedoch geschmacklich unterschied. Dazu Erbsen mit Möhren, Möhren mit Zuccini, Zuccini mit Erbsen, Möhren mit Zuccini mit Erbsen oder auch nur Erbsen oder Möhren oder Zuccini, immer gleich gekocht, nicht gewürzt, wie auch der Rest des Essens. Dazu gab es Salat, diverses in Aspik eingelegtes
Ungewürztes und Gegrilltes, was die Sache jedoch oft nicht besser machte. Die Nachmittagssnacks am Strand haben wir nach erstem Besehen nicht probiert.

Das Essen ist 5* Sterne nicht wert, auch nicht 4 oder 3. Schade.

Wie ich von vielen Gästen erfuhr, hat die gesamte Qualität des Hotels in den letzten Jahren stark nachgelassen.
Zudem ist wohl zu erwähnen, dass Urlauber aus anderen Resorts, die wir auf dem Rückweg zum Flughafen mit dem Bus einsammelten, berichteten, dass auch dort die Unterwasserwelt einzigartig war, dass es auch dort Delphine und Schildkröten zu sehen gab, dafür jedoch freundliches und zuvorkommendes Personal großartiges Essen bereitstellte. Und dies angeblich günstiger.
Ärgerlich.

Das Hotel Lahamy Bay Resort empfehle ich (für den Preis) nicht weiter. Ägypten - Berenice ist als Taucher wunderbar.

  • Aufenthalt September 2012, Freunde
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
5 Danke, IngridB1234!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Marsa Alam.
4.0 km entfernt
Wadi Lahmy Azur Resort
Wadi Lahmy Azur Resort
Nr. 30 von 72 in Marsa Alam
4.0 von fünf Punkten 801 Bewertungen
32.4 km entfernt
Zabargad Berenice Resort
Zabargad Berenice Resort
Nr. 1 von 1 in Barnis
3.5 von fünf Punkten 227 Bewertungen
129.2 km entfernt
Brayka Bay Reef Resort
Brayka Bay Reef Resort
Nr. 16 von 72 in Marsa Alam
4.5 von fünf Punkten 1.110 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
134.8 km entfernt
The Oasis
The Oasis
Nr. 41 von 72 in Marsa Alam
4.5 von fünf Punkten 129 Bewertungen
64.3 km entfernt
Shams Alam Beach Resort
Shams Alam Beach Resort
Nr. 37 von 72 in Marsa Alam
4.0 von fünf Punkten 793 Bewertungen
166.6 km entfernt
Three Corners Fayrouz Plaza Beach Resort
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Lahami Bay Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Lahami Bay Resort

Unternehmen: Lahami Bay Resort
Anschrift: Marsa Alam - Berenice Road | 115 km south of Marsa Alam, Marsa Alam, Ägypten
Lage: Ägypten > Rotes Meer und Sinai > Marsa Alam
Ausstattung:
Hotelstil:
Nr. 9 der besten Resorts in Marsa Alam
Nr. 14 der Romantikhotels in Marsa Alam
Nr. 30 der Familienhotels in Marsa Alam
Preisspanne pro Nacht: 69 € - 129 €
Anzahl der Zimmer: 220
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, TripOnline SA, Traveltool, S.L.U., Eurosun und Weg als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Lahami Bay Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Lahami Bay Beach Resort
Hotel Lahami Bay
Hamata Hotels
Lahamibay Beach Resort
Lahami Bay Hotelanlage
Lahami Bay Hotel Marsa Alam

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen