Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
The Oasis
Preise anzeigen
Sie sparen gerne? Wir suchen auf bis zu 200 Websites nach den günstigsten Preisen.
Hotels in der Umgebung
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Inklusive Frühstück
  • Pool
Hotel anzeigen
  • Pool
  • Restaurant
Elphistone Resort(Marsa Alam)
Hotel anzeigen
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Hotel anzeigen
  • Inklusive Frühstück
  • Pool
Hotel anzeigen
  • Inklusive Frühstück
  • Am Strand gelegen
Hotel anzeigen
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Abo Nawas Resort(Marsa Alam)
Hotel anzeigen
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Hotel anzeigen
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Bewertungen (147)
Bewertungen filtern
147 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
105
34
5
1
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
105
34
5
1
2
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
90 - 95 von 147 Bewertungen
Bewertet 10. Mai 2010

sehr nette Leute, nicht aufdringlich; grosse Zimmer mit Meersicht und grossem Balkon; schöne Tauchplätze; flexibles, gut organisiertes Tauchcenter; sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis; keine Magenverstimmung; kein Tankschleppen; empfehlenswert auch für Singles und ältere Taucher;
Highlights: early morning dive Abu Dabbab; gutes Tagesboot mit professioneller Crew nach Dolphinhouse und geruhsame aber spannende Dives mit Samu;
nicht gefallen hat Elphinestone am sehr frühen Morgen: mit Zodiac rausgebrettert wie die Irren, am Tauchplatz bei guten Bedingungen mehr Bubbles von Tauchern als Fische.
Ein Aufenthalt im Oasis lohnt sich und wir denken gerne an die schöne Ferienwoche zurück.

  • Aufenthalt: Mai 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Magdalena2010!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 7. Dezember 2009

Hotel allgemein

Das Hotel ist nur etwas für Taucher und Leute, die extreme Ruhe suchen!
Es gibt keine Animation und keine Fernseher auf den Zimmern. Wer das weiß und gerade deswegen hierher kommt wird sich sehr wohl fühlen.
Das Ressort hat nur 50 Zimmern in Bungalows (max. 4 Zimmer pro Gebäude) und gliedert sich sehr gut in die Wüstenlandschaft ein. Einen Tropischen Garten findet man hier nicht, aber dann fährt man ja auch nicht nach Ägypten, oder? Die Anlage ist aber liebevoll gestaltet und bepflanzt.
Publikum 90-95% deutschsprachig / Management und Tauchschule deutsch


Lage

Direkt am Meer, ca. 3 Std. südlich von Hurghada und ca. eine 3/4 Std. von Marsa Alam Flughafen (möglichst dorthin fliegen!).
Links vom Hotel liegt ein Ressort, dieses ist aber weit genug weg (400 (?) m Luftlinie), davon bekommt man nichts mit.
Wirklich interessante Orte in der Nähe gibt es nicht, aber man kann natürlich z.B. Tagesausflüge nach Luxor machen o.ä.
Schade: Überall werden nun auch hier große Hotelkomplexe gebaut…(zum Glück nicht in Sichtweite des Hotels).
Das Hotel liegt auf einer Anhöhe (schöner Blick übers Meer), ein Weg führt zum Strand runter (Vorsicht, hier Stolpergefahr). Der Strand ist nicht so erwähnenswert, dort legt sich auch nie jmd. hin, man kann dort aber spazieren gehen. Zum Baden im Meer muss man über einen Steg (Riff). Von dort aus kann man auch am Hausriff schnorcheln oder tauchen.


Service

Wir haben fast nichts zu bemängeln. Alles war sauber und ordentlich. Das Personal durchweg freundlich, aber nicht aufdringlich – nach 2 Abenden wusste unser Kellner schon, was wir trinken wollen.
Einzig das Bad hätte gründlicher gewischt werden können und das Zimmer / Balkon besser gefegt. Bei so was einfach bescheid geben, dann wird es auch gemacht.
Auch die Jungs, die für die Tauchausrüstung zuständig sind, sind auf Zack und allzeit für einen da.


Gastronomie

Man bucht HP:
Gut, ein riesiges Buffet gibt es nicht, aber was soll für 50 Zimmer auch alles aufgefahren werden? Schöne Terrasse zum draußen Essen (genug Plätze).
Frühstück: gekochte Eier, Spiegeleier, Omelette (frisch zubereitet), Toast, Milchbrötchen, Brot, Obst, Jogurt, Marmelade, Honig, Cornflakes, 2-3 versch. Käsesorten, etwas Wurst (dran denken: es gibt hier nichts vom Schwein!), ägyptische Bohnen etc.
Abendessen: 2-3 Hauptgerichte – Huhn, Lamm, Rind oder Fisch (auch landestypisch), immer Nudeln, immer frischer Salat, Suppe, Nachtisch
Alles sehr lecker zubereitet und nicht labberig oder kalt (weniger ist mehr).
Mittagessen nicht inkl.: Gerichte schmeckten gut, Preise moderat (ca. 5-14 Euro)
Getränkepreise in Ordnung:
Dose Cola: 1,50; 1 Liter Wasser: 1 Euro; Flasche Heineken 2,50, Glas Wein: 2,50
Nur dass man kein kostenfreies Wasser aufs Zimmer bekommen hat (zum Zähneputzen etc.) fand ich nicht so gut!


Sport, Unterhaltung

Tauchen, tauchen, tauchen… Dafür ist das Hotel weltklasse!
Tolle Tauchschule, sehr nette Tauchlehrer.
Die Organisation ist großartig, es wird auf Wünsche eingegangen und man fühlt sich immer willkommen.
Es stimmt, die Preise für die Tauchgänge + Ausrüstung sind etwas höher im Vergleich, aber man bekommt eben dafür auch wirklich Qualität! Da gebe ich doch gerade bei diesem Sport lieber etwas mehr aus und bekomme auch was für mein Geld! Wir wurden mit riiiieesigen Schildkröten belohnt. Genauere Infos unter:
http://www.wernerlau.com/egypt/oasismarsa/html.de/basis.php

Es gibt keine Animation, keine Bar mit Musik o.ä.
Entweder man sitzt noch auf seinem Balkon oder der Restaurantterrasse mit seinem Bier / Wein / Cola… oder man geht ins Beduinenzelt auf eine Shisha –sehr gemütlich unterm Sternenzelt am Meer. Da fast alle tauchen, ist man aber meist ab 21:00h oder früher auf dem Zimmer und geht dann irgendwann schlafen.

Der Pool ist schön zum erfrischen und sehr sauber, man kann ein paar Bahnen ziehen. Liegen sind immer welche frei. Der Blick ist fantastisch.

Es gibt einen kleinen Massagebereich –soll sehr gut sein, haben wir nicht genutzt.


Zimmer

Es gibt Standard-Zimmer und Deluxe-Zimmer und zwar neue und alte. Gerade die alten Zimmer sind sehr unterschiedlich in der Einrichtung (individuell).
Über Neckermann kann man seit diesem Winter das Hotel buchen. Der Veranstalter hat lt. Manager ausschließlich die neuen Zimmer im Programm. Diese sind sehr schön und groß (auch das Bad). Es reicht eigentlich ein neues Standard-Zimmer. Alle Zimmer gehen Richtung Meer, nur einige im Erdgeschoss haben nicht so einen schönen Blick.
Die älteren Zimmer sind etwas abgewohnt, man tut aber ständig was. Toll sind die alten Deluxe-Zimmer von der Lage her: erste Reihe über dem Meer. Die neuen Deluxe-Zimmer liegen etwas oberhalb und haben auch einen schönen Blick über die Anlage zum Meer hin.
Toll: Wäscheständer auf dem Balkon, viel Ablagefläche im Bad.


Tipps

-Man braucht als Frau keine hohen Schuhe (wir hatten die ganze Zeit Flip-Flops an). Das Publikum ist angenehm und lässig, weder spießig noch asozial.

-Es gibt einen kleinen Laden im Hauptgebäude –hat der Besitzer etwas nicht, besorgt er es einem zum nächsten Tag.

-Zigaretten nicht im Hotel kaufen: z.B. 1 Stange L&M = 7,50 Euro im Supermarkt!

-nicht so für Familien geeignet


!WIR KOMMEN WIEDER!

  • Aufenthalt: Oktober 2009, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Jeannette81!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 27. Oktober 2009

Habe Mitte September eine schöne und interessante Ferienwoche im Oasis verbracht. Gutes Hotel mit unaufdringlichem Service, gutes Essen, nette Bedouinenbar am Abend. Besten Dank für das stressfreie Tauche an Andrea und Thilo sowie an Ilona, Roland, Martin und Katja. Hotel und Tauchbasis finde ich sehr empfehlenswert.

  • Aufenthalt: September 2009, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Aschi45!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 10. September 2009

dieses Hotel ist wirklich nur was für Taucher oder Ruhe suchende. Am Tage sind alle unter Wasser, deshalb ist es wie leer gefegt und man könnte die Poolanlage ganz allein geniessen.Es liegt mitten in der Wüste, 20 minuten von Marsa Alam am Roten Meer, hat ein tolles Hausriff und gute Verbindungen zu allen anderen wichtigen Tauch-Spots. Die Chalets sind sauber, bis auf den Wüstensand, der überall ist....und über viele Treppen zu erreichen. Die Tauchschule ist super klasse, alle sind sehr nett und super organisiert. Das Essen ist abwechslungsreich und wird in Buffet-Form angeboten, nur die Kellner sind ein bißchen langsam.... Alles in allem ein toller Urlaub!

  • Aufenthalt: Mai 2009
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, jessy2209!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 25. März 2009

Na ja, da haben die "Sinai Divers" unter Rolf Schmidt und der ebenso alte Haudegen Werner Lau gedacht, dass sie in Marsa Alam auch noch irgendwie nen Fuss in die Tür der Tauchgeschäfts bekommen müssen. Rausgekommen ist eine "tote" Hotelanlage (obwohl man sich alle Mühe gegeben hat, mit dem Baustil Flair zu schaffen), mit totem Hausriff, abends toter Hose auf der Anlage und leerer Hose (Geldbeutel) nach dem Auschecken. Und dass wo's in Marsa Alam genügend Resorts mit intaktem Hausriff und existierendem "Ambiente" auf der Anlage gibt...

  • Aufenthalt: August 2008, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
5  Danke, brummpa!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen