Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“Anlage Ranginui, Aitutaki”
Bewertung zu Ranginui's Retreat

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Ranginui's Retreat
Nr. 8 von 10 Hotels in Aitutaki
Bremen
1 Bewertung
“Anlage Ranginui, Aitutaki”
Bewertet am 26. September 2013

Die Anlage hat eine super Lage. Die Austattung der Bungalows ist renovierungsbedürftig. Hinter den Bungalows liegen jede Menge schrottreife Mopeds. Bei Ankunft auf der Anlage stechen die sofort ins Auge.

  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, WilhelmGiesler!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

67 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    25
    29
    8
    3
    2
Bewertungen für
10
38
8
Geschäfts-
reisende
0
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Dresden, Deutschland
Beitragender der Stufe 
28 Bewertungen
22 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 24 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 8. November 2012

Wir waren im Ranginui’s Sunset Bungalow für insgesamt 7 Nächte. Eigentlich hatten wir das Ranginui’s Retreat über lateroom.com gebucht (129 NZ$/Nacht), da es auf der Homepage von Ranginui jedoch ab 7 Nächten nur 99 NZ$ kostet (Stand Sept 2012) habe ich nachgefragt und das Upgrade auf einen der drei Bungalows bekommen (angeblich sonst um die 300NZ$/Nacht), wovon Nummer 2 und 3 deutlich größer sind als Nummer 1. Beide Ranginui’s - Anlagen gehören zusammen und man kann, wenn man wie wir im Ranginui’s Sunset Bungalow wohnt, alle Anlagen (Pool, kostenlose Kajaks, Liegen am Strand) des Ranginui’s Retreat mitnutzen.

Die Sunset Bungalows liegen an der nördlichen Spitze der Insel direkt am Meer – einfach Spitze! Ein wirklich sehr schöner Ausblick, wenn man früh aufsteht bzw. abends die Sonne untergeht. Der Strand eignet sich ausgesprochen gut für´s Schnorcheln und Kite-Surfing. Ranginui’s Retreat liegt in der blauen Innenlagune und eignet sich sehr gut zum Schwimmen, Kajaken, Kite-Surfing, Fliegenfischen und Wasserwandern (man kann bis zu den nächsten Inseln laufen!!!).

Die Entfernung vom Flughafen ist nur ein Steinwurf, allerdings zum Laufen dann doch zu weit, man sollte sich den Pickup-Service (kostenlos) dann doch gönnen. Da in der direkten Umgebung wirklich nichts ist was zum Shoppen oder Essen einlädt sollte man sich einen Scooter, wie wir direkt von Ranginuis für 125 NZ$ / 7 Tage, oder ein Auto mieten. In die „Stadt“ sind es dann ca. 10 Minuten. Jeden Monat, bevor das Versorgungsschiff zur Insel kommt, wird häufig das Benzin knapp / ist mehrere Tage ausverkauft, dann kann man den Scooter aber für 10 NZ$ bei Quinton auffüllen lassen.

Direkt ca. 20 Meter hinter dem Bungalow leben Quinton (Sohn des Besitzers) und seine Frau + 3 kleine Kinder, welche den Bungalow bewirten, säubern und bei jeder Frage gern behilflich sind. Ansonsten ist man dort sehr abgeschieden uns es ist sehr schön ruhig.

Der Bungalow besteht aus einem großen Raum mit Wohnbereich, offener Küche sowie Bad mit Dusche. Im zweiten Zimmer befindet sich das Schlafzimmer. Die Ausstattung des von uns bewohnten Bungalows war neuwertig, sauber und komplett mit Dusche/WC und einer fast voll ausgestatteten Küche mit elektr. Kochplatten, Microwelle, Kühlschrank, Wasserkocher jedoch keinem Backofen. Nur die Töpfe waren etwas zu klein für unseren Geschmack. In beiden Räumen gibt es einen Deckenventilator und keine Klimaanlage. Nachts kühlte es jedoch sehr gut ab, so dass dies kein Problem war. Glücklicherweise sind vor allen Fenster und der Eingangstür Moskitonetze angebracht die auch WIRKLICH gebraucht werden. Es empfiehlt sich die Tür auch nur kurz geöffnet zu halten und ein Deethaltiges Moskitomittel dabei zu haben, das Moskitoproblem ist nicht zu unterschätzen.
Die Bungalows sind soweit auch sauber. Allerdings sollte man tierlieb sein, Ameisen, Moskitos, zahlreiche kleine Fliegen und zwei, drei Kakerlaken finden sich dann schon auch im Bungalow – das ist aber ein Problem von fast jeder Südseeinsel.
Wirklich negativ ist uns nichts aufgestoßen, nur wenn es regnet / stürmisch ist, kann es nachts sehr laut werden und früh wird man ab und zu mal von herumlaufenden Hühnern geweckt. Die Wände sind halt nicht wirklich dick.
In langen Trockenphasen kann auf der gesamten Insel das Wasser knapp werden. Wenn keine Sonne scheint gibt es kein Warmwasser zum duschen, da dies über Solaranlage betrieben wird.

Wi-Fi und Kabel/Sat-TV gibt es nicht, für WI-FI muss man in die „Stadt“ fahren. Allerdings gibt es im Wohnbereich einen kleinen Flachbild-TV mit DVD-Laufwerk. Wir haben zwei Supermärkte entdeckt die DVD´s ausleihen - eine DVD für ca. 3 NZ$ / Tag. (Achtung nicht wundern: hier werden auch schwarz gebrannte aktuelle Kinofilme für Geld verliehen)

Wenn ihr dort irgendwelche Hilfe braucht (Weddingplanung, Fotograf, Bootsausflug ect.) fragt Quinton und seine Frau (zu finden unter Wet’n’Wild Boatcharter) – sie sind sehr freundlich, hilfsbereit und preislich auf jeden Fall etwas günstiger als andere Anbieter auf der Insel.

Wir würden hier auf jeden Fall wieder wohnen. Es hat uns hier wirklich sehr gefallen und Quinton und seine Frau waren wirklich sehr freundlich und hilfsbereit.

  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, tbausdd!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Duisburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
13 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 14 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 12. Oktober 2012

Wir waren für eine Woche im Ranginui´s Retreat. Die Bungalows sind zweckmäßig eingerichtet und es werden täglich frische Handtücher gereicht. Die Anlage verfügt zusätzlich über einen kleinen Pool der allerdings kaum benutzt wird. Vom Balkon der Bungalows hat man einen wunderbaren Blick auf die Lagune und das Aitutaki Lagoon Resort und Spa. Der Besitzer Stephen ist freundlich und hilfsbereit. Kajaks stehen zur kostenlosen Verwendung zur Verfügung. Die Toiletten sind, wie meine Vorredner bereits schrieben, etwas gewöhnungsbedürftig, aufgrund zahlreich auftretender Fliegen und Mücken beim Öffnen des Toilettendeckels. Die Matratzen in unserem Bungalow waren etwas durchgelegen und sollten mal ausgetauscht werden. In der Zeit als wir dort waren, wimmelte es darüber hinaus vor Mücken, sodass man ohne DEET nicht rausgehen konnte ohne zerstochen zu werden. Die Mücken sind auf ganz Aitutaki zahlreich vertreten, allerdings gab es in dieser Ecke besonders viele.

Wer diese Unterkunft bucht, der sollte defintiv keinen Luxus erwarten, dafür verbringt man seinen Urlaub jedoch in Toplage zu einem für Aitutaki-verhältnisse günstigen Preis.

  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
1 Danke, Oliver x!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München
Beitragender der Stufe 
37 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 12. September 2012

Diese Bungalowanlage liegt in der Nähe des Flugplatzes von Aitutaki, gleich gegenüber des super teuren Resorts. Die Bungalows sind zweckmäßig ausgestattet. Das Bad besitzt eine Ökotoilette, wenn es warm ist hat man dadurch viele kleine Fliegen im Bad.
Der Bungalow war sehr sauber, aber man hat während des Aufenthaltes immer wieder mit Ameisen und Mücken zu kämpfen.
Es liegen einige Kajaks am Strand, die man kostenlos für eine Erkundung der Lagune benutzen darf.
Stephen, der Chef, ist sehr hilfsbereit und freundlich. Bei ihm kann man sich auch Roller, Fahrräder oder Autos ausleihen, was man auf Aitutaki unbedingt benötigt sonst kann man nicht mal einkaufen, denn es gibt keinen Bus und auch keine Taxis.
Trotz der einfachen Unterkunft kann man sich hier für ein paar Tage richtig wohlfühlen, die Umgebung macht alles wett.

  • Aufenthalt August 2012, Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, Momentensammler!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Aitutaki angesehen:
0.0 km entfernt
Pacific Resort Aitutaki
Pacific Resort Aitutaki
Nr. 2 von 10 in Aitutaki
5.0 von fünf Punkten 1.098 Bewertungen
0.0 km entfernt
Aitutaki Village
Aitutaki Village
Nr. 5 von 10 in Aitutaki
4.5 von fünf Punkten 154 Bewertungen
0.0 km entfernt
Aitutaki Escape
Aitutaki Escape
Nr. 4 von 10 in Aitutaki
5.0 von fünf Punkten 155 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
0.0 km entfernt
Aitutaki Lagoon Resort & Spa
Aitutaki Lagoon Resort & Spa
Nr. 6 von 10 in Aitutaki
4.0 von fünf Punkten 755 Bewertungen
0.0 km entfernt
Tamanu Beach
Tamanu Beach
Nr. 3 von 10 in Aitutaki
4.5 von fünf Punkten 442 Bewertungen
0.0 km entfernt
Etu Moana
Etu Moana
Nr. 1 von 10 in Aitutaki
5.0 von fünf Punkten 891 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Ranginui's Retreat? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Ranginui's Retreat

Unternehmen: Ranginui's Retreat
Anschrift: PO Box 8, Cookinseln
Lage: Cookinseln > Southern Cook Islands > Aitutaki
Ausstattung:
Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 der besten Preis-Leistungs-Hotels in Aitutaki
Preisspanne pro Nacht: 60 € - 89 €
Anzahl der Zimmer: 6
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Ranginui's Retreat daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Ranginui's Retreat Aitutaki
Ranginui`s Retreat Hotel Aitutaki
Ranginuis Retreat Hotel Aitutaki
Ranginuis Retreat Aitutaki

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen