Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1.624)
Bewertungen filtern
1.624 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.247
235
79
37
26
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1.247
235
79
37
26
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
18 - 23 von 1.624 Bewertungen
Bewertet am 13. Mai 2016 über Mobile-Apps

Das Taha'a Resort war eines unsere Highlights auf der bisherigen Reise. Das Personal war enorm freundlich und vor allem der General Manager Julien ist uns sehr positiv in Erinnerung. Die Zimmer sind sehr grosszügig eingerichtet mit viel Liebe zum Detail. Top Lagune, Strand ok, wir empfehlen eine Wasser Villa zu buchen.

Aufenthalt: Mai 2016, Reiseart: als Paar
Danke, Micha-Schweiz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. Dezember 2015

Bestes Resort meines Lebens. Sensationeller Blick. Fantastisches Schnorcheln. Ganz tolles Essen. Top Personal. Super Überwasser Bungalow. Natürlich sind die Preise eine Unverschämtheit, das Essen ist sehr, sehr teuer, das Zimmer an sich natürlich auch. Ich habe es trotzdem nicht bereut und es wird mir ewig in Erinnerung bleiben

Zimmertipp: man kann einfach nichts falsch machen
  • Aufenthalt: September 2015, Reiseart: allein
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Suedkreuz_1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. Dezember 2015

Vom Empfang bis zum Check Out einfach Top!!
Hier wird noch auf die kleinen Aufmerksamkeiten geachtet und man fühlt sich als Gast mehr als Willkommen und das rund um die Uhr!
Top Lage - Transfer vom Flughafen Raiatea komplett problemlos.
Die Water-Bungalow´s sind ein einfach Wahnsinn (Ausstattung, Größe, Lage, etc.)
Wir würden empfehlen Halbpension zu buchen (A la Carte).

Top Ausblick vom Resort auf Bora Bora

Ebenfalls sehr zu empfehlen ist das Schnorcheln in der Hoteleigenen Lagune.

Wir werden auf jeden Fall wieder kommen!

Zimmertipp: Water-Bungalow mit Bora Bora Aussicht
  • Aufenthalt: Oktober 2015, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Schmari1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. Dezember 2015 über Mobile-Apps

Eigentlich ist der Aufenthalt dort ( wir waren 5 Tage dort ) paradiesisch. Die Bungalows, die stets freundlichen und hilfsbereiten, überwiegend polynesischen, Servicekräfte, das Südsee-Flair. Einmalig schön! Das Essen ist gut bis sehr gut ( das Gourmet-Restaurant war während unseres Aufenthalts geschlossen ). Die nicht-polynesischen Servicekräfte im Restaurant wirken mit ihrer Hektik und Beflissenheit fehl am Platz und nicht für das Resort authentisch. An unserem letzten Abend waren wohl das gesamte "Stammpersonal" im (wohlverdienten) Urlaub. Was aber leider zu Lasten des Standards ging. Wir fühlten uns eher an einen Business-Lunch erinnert, wo die Zeit drängt, wenn man die ( mitunter desorientierte ) Arbeit beobachtete. Schnell ist nicht immer gut!
Das Frühstück entsprach am Abreisetag leider auch nicht den vorherigen Tagen. Es fehlten die Hinweisschilder bei den verschiedenen Säften und Milchprodukten. Flache Teller waren schnell vergriffen und Baguette, sowie Butter, mußte man extra ordern. Das waren wir aus den Tagen zuvor nicht gewohnt. Milton hatte frei!
Das es sowohl im Restaurant "Vanille" gerade eine Renovierung gab und deshalb geschlossen war, störte weniger, als die Renovierungen von 2 Bungalows, bei denen die Arbeiten morgens um 07:00 Uhr begannen.
Trotz allem: ein sehr empfehlenswerter Ort um dem Paradies ganz nahe zu sein!

Aufenthalt: Dezember 2015, Reiseart: als Paar
Danke, Travel-FC!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. Oktober 2015 über Mobile-Apps

Das Relais & Chateau "Le Taha'a" liegt auf einer kleinen Nebeninsel von Le Taha'a - Island (oft von Vorteil, weil sich hier nicht die Wolken wie auf Inseln mit Gebiegszügen wie Le Taha'a oder Bora Bora fangen).
Es ist sehr symphatisch geführtes Hotels, da mindestens 80% der Angestellten von der Nachbarinsel einen sehr lokalen Flair bieten. Topeingerichtete Zimmer und Einrichtungen und viel Herz bei den überwiegend polynesischen Servicekräften. Ständig wird an allen Ecken dafür gearbeitet, dass das Anwesen in Schuss ist und ein Strandteil gerecht und die Wege von Blättern befreit ist (aber eigentlich kann man dem nicht nachkommen). Die Landschaft ist unbeschreiblich schön mit den typischen von der Wassertiefe abhängigen Wasserfarben bei jedem Wetter ein Hingucker.
Neben dem Frühstück im Zentralrestaurant "La Vanille" kann man sich vom Frühstück bis zum Abendessen alles auf das Zimmer bringen lassen (mit Zusatzkosten). Darüber hinaus kann man im Poolbereich lunchen (auch teilweise BBQ) oder man bestellt ein "Romantikdinner" am Strand oder am privaten Sonnendeck. Interessant für uns, weil wir mit tollen Weinen aus Neuseeland angereist sind: man kann für nur 1'030CFP (weniger als 10€) seine eigene Flasche Wein zum Essen mitbringen. Das Gourmetrestaurant hat nur 6 Tische und bietet 3,4 und 5 gängige Menüs an (139-179'000CFP). Sowohl hier als auch im gesamten Hotel sollte man nicht die gleichen Serviceerwartungen haben, wie in einem europäischem 5-Sternehaus. Ein bisschen Sprachbarriere (wenn man nicht fließend Französisch spricht) und Kulturunterschied muss man relaxed hinnehmen und sich über die ehrlich freundlichen Gesichter und das "KIAORANA" das von allen Seiten zu hören ist, freuen.
Sehr professioneller Transfer zum Flughafen und zurück (kostet allerdings pro Weg ca. 100€ extra). Am Abreisetag durften wir bis zur Abfahrt (17h) ohne Zusatzkosten auf dem Zimmer bleiben.
Schönster Wasserbungalow ist Nummer 41 (Pontonende auf der Sonnenuntergangsseite).

Aufenthalt: Oktober 2015, Reiseart: als Paar
1  Danke, AlexDuphorn!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen