Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Tolles Restaurant”
Bewertung zu El Arado

El Arado
Preisbereich: 7 $ - 20 $
Optionen: Reservierung empfohlen
Restaurantangaben
Optionen: Reservierung empfohlen
Hannover, Deutschland
Beitragender der Stufe 2
6 Bewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Tolles Restaurant”
Bewertet am 25. Dezember 2013

Wir haben im Dezember 2013 zweimal in diesem Restaurant gegessen. Es werden authentische lokale Gerichte angeboten. Besonders die Fischspezialitäten sind sehr zu empfehlen! Auch mit dem Service waren wir sehr zufrieden. Eines der besten Restaurants die wir in Costa Rica besucht haben!

  • Aufenthalt Dezember 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
1 Danke, NikBC!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

172 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    128
    28
    11
    2
    3
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
B
2 Bewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Anaphylaktischer / toxischer Schock beim Essen”
Bewertet am 2. März 2012

Dieses Restaurant, etwas abseits gelegen von der Hauptstraße nach Manuel Antonio, hat eigentlich viele nette Aspekte. Zum einen die grundsätzlich herzlichen einheimischen Betreiber, eine schöne Lage mit Sonnenuntergangsblick (allerdings nicht direkt aufs Meer) und eine Speisekarte mit vielen typischen Gerichten. Geöffnet ist das Restaurant von morgens bis in die frühen Abenstunden; Gastraum und Küche sind völlig offen, die Einrichtung mit rustikalen Holzbänken.

Als wir das zweite Mal dort essen waren, bestellte ich ein Mahi-Mahi-Fisch-Filet (Dorade), welches mit einer erhitzten Knoblauch-Petersilienbutter serviert wurde. Sofort beim Kontakt mit dieser Sauce (nicht mit dem übrigen Fisch) machte sich ein unangenehm säuerlicher Geschmack auf meiner Zunge breit. Testweise aß ich noch mehrere Bissen, und dann ging ganz schnell eine starke Reaktion in meinem Körper vonstatten. Die Zunge schwoll an, Herzrasen begann, ein starker Druck im Kopf machte sich breit. Als mein Kreislauf zusammenzuklappen drohte, rief ich um Hilfe. Die Betreiberin des Restaurants kümmerte sich erstklassig um meinen Fall; ich wurde von einem Familienmitglied schließlich ins Krankhenhaus nach Quepos gebracht. Auf der Fahrt bekam ich massive Atemnot und im KH schließlich Schüttelkrämpfe. Kurzum: ich habe es überlebt, keine schöne Erfahrung. Ich ging erst einmal davon aus, dass ich einen rein allergischen Schock hatte, der in der Form ja nichts mit den Kochkünsten in dem Restaurant zu tun hatte.

Im Nachinein stellt sich das für mich allerdings etwas fragwürdiger dar, und zwar nachdem ich das Restaurant noch einmal zur Klärung der vermeintlichen Allergene aufgesucht hatte. In 40 Jahren hatte ich niemals auch nur die geringste Reaktion in Verbindung mit Lebensmitteln, auch nicht mit Meeresfrüchten. Dorade esse ich seit Jahren gerne; und es war eindeutig die Soße der Auslöser des Problems. Zudem hat mein Partner auch die gleiche Reaktion erlitten, nachdem er ein Stück der Dorade mit der Soße probiert hatte, nur in stark abgeschwächter Form, weil er nur ganz wenig gegessen hatte. Dass zwei ganz unterschiedliche Personen so eine analoge Reaktion haben, spricht im Nachhinein eher für eine Vergiftung.

Nun, es wurde mir die Zusammensetzung der Sauce - Butter, Knoblauch, Petersilie - erklärt, und diese auch gezeigt. Sie wird in größerer Menge in einem Plastikeimerchen vorbereitet und ungekühlt in der offenen Küche (derzeitige Tagestemperaturen in Manuel Antonio: 35°C!!!) wohl über Tage wenn nicht sogar Wochen gelagert. Ob jetzt diese Butter-Sauce grundsätzlich verdorben war, oder sie durch ein für meine Körper völlig neuen Allergen verunreinigt war, ist natürlich so nicht mehr auszumachen.
Wir hatten jedenfalls ein übles Abenteuer und einiges an Krankenhauskosten.

  • Aufenthalt Februar 2012
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
Hilfreich?
1 Danke, Tica A!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich El Arado angesehen haben, interessierten sich auch für:

Quepos, Puntarenas
Nationalpark Manuel Antonio, Puntarenas
 
Nationalpark Manuel Antonio, Puntarenas
 
Quepos, Puntarenas
Nationalpark Manuel Antonio, Puntarenas
 

Sie waren bereits im El Arado? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen