Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Sie haben unsere Seite bisher besucht, um Bewertungen anderer Reisender zu lesen. Ab sofort können Sie auch Ihr Hotel direkt hier auf TripAdvisor buchen!

“Erwartungen wurden nicht erfüllt...” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Golfo Dulce Lodge

Beste Preise vom bis zum
Geben Sie einen Reisezeitraum ein, um die besten Preise anzuzeigen
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Golfo Dulce Lodge
Essen, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Erwartungen wurden nicht erfüllt...”
1 von 5 Sternen Bewertet am 18. März 2011

Leider wurden unsere Erwartungen nicht erfüllt. Die Lodge ist heruntergekommen und stark renovierungsbedürftig. In Costa Rica gibt es auf anderen Regenwaldlodges einen besseren Standard. Die Besitzerin der Lodge ist so gut wie gar nicht an ihren Gästen interessiert. Wir haben uns hier nicht wohlgefühlt! Man kommt sich die ganze Zeit auf der Lodge vor, als ob man stören würde. Warmes Wasser in den Duschen fehlt, die Luft in den Zimmern riecht schimmelig, die Betten und Kissen sind alt und stinken auch.

  • Aufenthalt Januar 2011, Paar
    • 1 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen
      Lage
    • 1 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 2 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
3 Danke, detlef42!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

78 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    58
    11
    2
    6
    1
Bewertungen für
14
49
7
Geschäftsreisende
0
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (5)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Winterthur, Schweiz
Beitragender der Stufe 
19 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. Februar 2011

Während unserem kurzen Aufenthalt in der Dschungellodge haben wir einiges über den Regenwald, Tiere und das Leben dort erfahren. Wir haben gleich einige Highlights erlebt sei dies die wunderschöne Bootsanfahrt zur Lodge, das Needlefish Fischen, abenteurliche Wanderungen mit dem Naturführer im Regenwald und Biotop, wo wir nicht nur Tiere zu Gesicht bekommen haben, sondern auch einiges über die Bäume und Pflanzen gelernt haben.
Die Zimmer sind grosszügig und einfach. Die Matratzen sind nicht sehr komfortabel. Aufgrund der hohen Luftfeuchtigkeit müffelt es leicht.
Das Essen von Esther ist vorzüglich - einfach und schmackhaft.
Esther ist eine engagierte Natur- und Tierschützerin und weiss vieles zu erzählen. Für alle die nicht einige Tage auf den Hotelkomfort verzichten möchten, ist die Lodge nicht empfehlenswert - für alle anderen schon.

  • Aufenthalt Januar 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 1 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 3 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
1 Danke, slowfoodler!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. Januar 2010

Die Golfo Dulce Lodge ist eine kleine, ökologisch geführte Lodge im Regenwald des Golfo Dulce im Südwesten Costa Ricas. Wir bereisten dieses Gebiet zum ersten Mal und waren sehr begeistert. Die unter Schweizer Führung stehende Lodge hat eine einzigartige Lage direkt an einem einsamen Strand des Pazifiks (unkomplizierte Anreise mittels Boot von Golfito aus), doch liegt sie zugleich mitten im unberührten Regenwald des Piedras Blancas National Park, der hier fast bis an den Strand reicht. Die Artenvielfalt ist unbeschreiblich. Wir haben unzählige Vogelarten (z.B. Aras, Papageien, Tukane, Kolibris…) teilweise direkt im liebevoll gestalteten Lodge-Garten mit vielen tropischen Pflanzen gesehen. Auch viele Säugetiere (z.B. Pekkaris, Capuzieneraffen, Totenkopfaffen, Brüllaffen, Nasenbären, Gürteltiere, Delphine etc.), Reptilien, Amphibien und Insekten konnten wir während unserer Dschungelwanderungen mit einem einheimischen Guide (englischsprachig) und einem deutschsprachigen Biologie-Studenten beobachten. Unsere Führer haben uns dabei mit sehr interessanten Hintergrundinformationen versorgt.
Die Lodge bietet diverse Aktivitäten an, wie z.B. geführte Dschungelwanderungen, selbstgeführte Wanderungen entlang eines beschilderten Weges zu einer Aussichtsplattform, Bootsausflüge in ein nahes Mangrovengebiet, Delphintouren und Ausflüge zu einem nahe gelegenem botanischen Garten. Weiterhin stehen Schnorchelausrüstungen, Angelruten und Kayaks für die Gäste kostenlos zur Verfügung. Schwimmen kann man entweder im warmen Pazifik (29 °C) oder im etwas erfrischenderem, ungechlorten Pool.
Oft haben wir die diversen Sitzmöglichkeiten und Hängematten genutzt, um uns etwas auszuruhen und den Klängen des Regenwaldes zu lauschen. Für den interessierten Naturliebhaber steht außerdem umfangreiche Literatur zur freien Verfügung.
Die Besitzerin Esther Greter hat uns sehr herzlich in ihrer Lodge aufgenommen und der Service war wirklich hervorragend. Das Essen war vorzüglich und die Mitarbeiter haben uns jeden Wunsch von den Lippen abgelesen.
Die Unterkünfte (wir hatten einen der freistehenden Bungalows gemietet) sind sehr liebevoll eingerichtet, gepflegt und sauber.
Esther legt großen Wert darauf, dass ihr Lodgebetrieb möglichst geringe Einflüsse auf die Umwelt hat (bei gleichzeitig hoher Qualität) und ist sehr engagiert, was Natur- und Umweltschutz (Naturschutzprojekte, Verzicht auf Chemikalien, Nutzung regenerativer Energien etc.) sowie nachhaltige Förderung der lokalen Bevölkerung (kostenlose Weiterbildung der Angestellten) angeht. Aufgrund ihrer Anstrengungen hat die costaricanische Regierung ihre Lodge für einen besonders nachhaltigen Tourismus zertifiziert.
Für ihr Engagement möchten wir sie hier nochmals loben und ihr weiterhin viel Erfolg wünschen.
Für uns waren es sechs unvergessliche Tage auf der Golfo Dulce Lodge, die uns immer in Erinnerung bleiben werden. Die Lodge ist eigentlich ein MUSS für jeden Naturliebhaber, der Costa Rica bereist.

Wir kommen bestimmt wieder!

  • Aufenthalt Dezember 2009, Paar
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
1 Danke, Gadus44!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt/Main
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. Januar 2010

Die Golfo Dulce Lodge entsprach genau unserer Vorstellung von wildem Romantikurlaub mit viel Natur. Die Lage mitten im Regenwald und dabei trotzdem am Meer, ist toll. Schon die Anreise mit dem Motorboot der Lodge ist ein kleines Abendteuer. Rote Aras und unzählige Pelikane flogen über unsere Köpfe. Andere Reisende sahen auch Delphine auf dem Weg zur Lodge, wir leider nicht. Der Empfang in der Lodge durch die Inhaberin Esther (Schweizerin) und den Biologiestudenten Simon war sehr herzlich, sie widmen sich ihren Gästen mit viel persönlicher Aufmerksamkeit, Gastfreundschaft, vielen Tips zu Freizeitaktivitäten. Esther, die persönlich kocht, verwöhnt ihre Gäste mit täglich neuen, kreativen Gerichten - so hervorragend wie hier haben wir fast nirgendwo in Costa Rica gegessen.
Die Lodge bietet viele Möglichkeiten, den Sekundär- und Primärregenwald vor der Tür alleine oder mit einem Guide zu erkunden, was wir ausgiebig genutzt haben. Dabei haben wir unzählige Totenkopfäffchen, Kapuzineraffen, Aras, Tucane, Trogone, Kolibris, Paradiesvögel, riesige Spinnen, Pfeilgiftfrösche, Rotaugenfrösche, Agoutis, Wildschweine und viele andere Tiere, deren Namen wir nicht mehr wissen, gesehen - teilweise direkt auf dem Gelände der Lodge von unserer Hängematte aus. Wenn man sich vom Geschehen im Regenwald einmal losreißen kann, kann man auch Delpinbeobachtungstouren im Golfe Dulce oder einen Ausflug in die Mangrovengebiete unternehmen.
Die Unterkunft in einem der rustikalen Holzbungalows, die weit verstreut auf dem sehr gut gepflegten Gelände der Lodge zwischen Palmen, Riesenbäumen und tropischen Blumen liegen, war sehr gemütlich. Die Bungalows werden täglich gründlich gereinigt. Mit den überall in den Tropen üblichen Begleiterscheinungen wie der Feuchtigkeit und dem einen oder anderen Getier im Zimmer muss man klarkommen, was uns als Naturliebhabern aber schnell gelang. Die Siestas in der Hängematte auf unserer großen, schattigen Veranda und die Bäder bei Sonnenuntergang im Meer vor der Haustür der Lodge haben uns für die beiden Kakerlaken entschädigt, deren Bekanntschaft wir in 4 Tagen gemacht haben. Auch das Restaurant unterm Bambusdach, die offene Hängematten-"Lounge" im Obergeschoss und der kühle Flusswasser-Pool laden zu entspannten Stunden ein.
Die meisten Gäste bleiben für 3 Täge, was auch durchaus ausreichend ist. Uns hat die Lodge jedoch so gut gefallen, dass wir einige Stationen unserer Costa Rica Rundreise ausgelassen haben und hier insgesamt 7 Nächte verbracht haben. Wir haben uns keine Sekunde davon gelangweilt.
Astrid und Thomas aus Frankfurt/Main

  • Aufenthalt Januar 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
1 Danke, AstridundThomas!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Beitragender der Stufe 
2 Bewertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. Dezember 2009

Diese Lodge ist einmalig. Die Bungalows sind sehr geräumig und die Nachbarbungalows sind nicht zu sehen, dehalb meint man, man ist allein im Dschungel, einfach fantastisch. Die Anlage bietet für jeden etwas, für Pflanzenliebhaber, Tierliebhaber und auch für Strandfreunde. Die Umgebung ist einfach einmalig schön und kein Auto oder andere Störenfriede stören den Gast bei deren Entdeckungsreisen in den Regenwald. Die Pflanzenvielfalt ist unbeschreiblich und die Tiervielfalt ebenso. Das Essen ist super lecker und die Besitzerin Esther sehr nett und hilfsbereit. Die Ecolodge hat seinen Namen unbedingt verdient und ich war sehr froh diese Fledermäuse unter dem Dach zu haben (sind übrigens ausserhalb), wer hat schon Fledermäuse, die man hören und beobachten kann?? Die Bungalows sind sehr geräumig und nett eingerichtet und man hat eine sehr grosse Veranda um Vogelbeobachtungen zu machen oder einfach zu relaxen in der Hängematte. Spannende Momente gibt es abends im Biotop der Lodge zu geniessen. Ich bin das dritte Mal dort gewesen und werde immer wieder dort einige Zeit verbringen, denn wo gibt es so einen schönen einsamen Platz mitten im Regenwald und doch am Meer. Weiter so.

  • Aufenthalt Dezember 2009, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, MonikaM4!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Oberstenfeld
Beitragender der Stufe 
13 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 8. Februar 2009

Golfo Dulce Lodge
Wir waren 5 Nächte dort. Das war fast zu lang, da es nur wenig Ausflugsmöglichkeiten dort gibt. Für 2 Übernachtungen ist es ein schöner Stop.
Die Logde ist nur per Boot erreichbar, der Transfer ist unkompliziert und pünktlich. Nach Wunsch wird man von Puerto Jeminez oder Golfito abgeholt. Der Strand ist sehr steinig und lädt nicht zu einem Bad ein. Es gibt auch keinen Steg, sodass Wasserschuhe für den Transfer zu empfehlen sind, da man vom Boot unter Umständen nicht trocken an Land kommt.
Die Lodge wurde im Dumont Reiseführer als „die beste ECO-Lodge“ dargestellt…. das bezieht sich vermutlich auf den ECO Gedanken, der dort sehr in den Vordergrund gestellt wird, nicht auf die Unterbringung.
Ursprünglichkeit der Wälder und das natürliche Zusammensein mit Tieren, ohne sie anzufüttern wird hier sehr geachtet. Der kleine Pool wird direkt aus der Quelle mit Wasser versorgt und nicht gechlort, wodurch natürlich ein leichtes Algenwachstum zu sehen ist. Das ist für den „Normaltouristen“ etwas gewöhnungsbedürftig (der Anblick) aber das Wasser ist erfrischend kalt. Der Überlauf mündet direkt im benachbarten Feuchtbiotop. Wir haben den Pool häufig benutzt.
Die Besitzerin Esther ist zurückhaltend. Sie kocht sehr lecker und wenn man möchte kann man auch einen Nachschlag haben.Eine deutsche Studentin kümmerte sich um die Gäste, führt sie auf Wunsch bei Tag und Nacht durch den Wald und die Natur um Tiere zu beobachten. Die gibt es da reichlich. Wir haben einige direkt von der Terrasse aus gesehen. Vogelliebhaber kommen dort voll auf ihre Kosten.
Das Personal spricht nur sehr wenig Englisch ist aber immer bemüht und bereit die Wünsche der Gäste zu erfüllen. Auch Esther ist stets bemüht den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen.
Die Häuser sind sauber, geräumig, jedoch hat das Mobiliar schon bessere Zeiten erlebt. Die Betten und Kissen rochen muffig, die Schränke teilweise ebenso. Mit der Beleuchtung wurde sehr gespart, da der Strom mit einer Wasserturbine erzeugt wird, die nur eine bestimmte Kapazität hat. Daher sind auch alle Steckdosen abgeklemmt. Ladegeräte können in der Küche angeschlossen werden.
Auch unser Bungalow hatte schon bessere Zeiten gesehen. Es waren Löcher im Holz und an der Terrasse moderten die senkrechten Verkleidungslatten ab.
Wer geräuschempfindlich ist, sollte Ohrstöpsel dabei haben, denn zwischen dem Holz und dem Wellblech des Daches wohnen Fledermäuse die ab Dämmerung bis zu Dämmerung schaben, kratzen und quieken. Ab 5:00 morgens kann man dem Vogelgezwitscher und Gekreische der Aras die dort allgegenwärtig sind nicht ausweichen. Die Pflanzenwelt ist phantastisch. 20 Fußmin. am Strand entlang gibt es einen botanischen Garten, der die Fülle der Pflanzenwelt sehr schön zusammengestellt hat.
Alles in allem ist die Lodge, für das was sie bietet, deutlich zu teuer. Trotzdem war es schön dieses Fleckchen Erde kennen gelernt zu haben.

  • Zufrieden mit — der Natur
  • Unzufrieden mit: — mit dem Preis Leistungsverhältnis und dem Zustand des Mobiliars (für den Preis!)
  • Aufenthalt Januar 2009, Familie
    • 2 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 3 von 5 Sternen
      Check-in/Rezeption
    • 3 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
2 Danke, Vistara!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Golfito.
2.4 km entfernt
Playa Nicuesa Rainforest Lodge
5.6 km entfernt
Playa Cativo Lodge
Playa Cativo Lodge
Nr. 1 von 12 in Golfito
5.0 von 5 Sternen 77 Bewertungen
7.9 km entfernt
Esquinas Rainforest Lodge
Esquinas Rainforest Lodge
Nr. 3 von 12 in Golfito
4.5 von 5 Sternen 186 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
31.5 km entfernt
Bosque del Cabo Rainforest Lodge
Bosque del Cabo Rainforest Lodge
Nr. 1 von 3 in Cabo Matapalo
5.0 von 5 Sternen 721 Bewertungen
16.6 km entfernt
Agua Dulce Beach Resort
Agua Dulce Beach Resort
Nr. 5 von 15 in Puerto Jimenez
4.5 von 5 Sternen 266 Bewertungen
18.4 km entfernt
The Zancudo Lodge
The Zancudo Lodge
Nr. 4 von 12 in Golfito
5.0 von 5 Sternen 105 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Golfo Dulce Lodge? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Golfo Dulce Lodge

Unternehmen: Golfo Dulce Lodge
Anschrift: Golfito, Costa Rica
Lage: Costa Rica > Puntarenas > Osa Peninsula > Golfito
Hotelstil:
Nr. 4 von 12 Sonstigen Unterkünften in Golfito
Preisspanne pro Nacht: 224 € - 230 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Golfo Dulce Lodge 3*
Anzahl der Zimmer: 8
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com und Eurosun als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Golfo Dulce Lodge daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Golfo Dulce Hotel Golfito
Golfo Dulce Lodge Costa Rica/Golfito

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen