Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Evergreen Lodge
Hotels in der Umgebung
Tortuga Lodge & Gardens(Tortuguero)
212 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Hotel Tortuguero Natural(Tortuguero)(Großartige Preis/Leistung!)
34 $*
27 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Am Strand gelegen
117 $*
114 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Pool
  • Restaurant
La Baula Lodge(Tortuguero)
90 $*
78 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Inklusive Frühstück
  • Pool
Miss Miriam 2(Tortuguero)
40 $*
Travelocity
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Am Strand gelegen
Hotel Suerre(Guapiles)
112 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hostelworld.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Manatus Hotel(Tortuguero)
Keine Verfügbarkeit für Ihre Daten bei unseren Partnern
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Bewertungen (836)
Bewertungen filtern
836 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
362
354
88
21
11
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
362
354
88
21
11
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
38 - 43 von 836 Bewertungen
Bewertet 1. Mai 2012

Die Anreise erfolgt mit Bus und Boot. Da dies recht langwierig ist, empfehle ich mindestens 2 Nächte zu bleiben - es lohnt sich! Die Anlage besteht aus kleinen, einzelnen Häuschen und einer Art Reihenhaus. Wir hatten ein eigenes Häuschen, daher bezieht sich die Bewertung auf diese Art der Unterkunft. Die Häuschen sind sauber, zweckmäßig eingerichtet und ausreichend groß. Das Badezimmer verfügte über eine Dusche. Statt verglaster Fenster sind alle Öffnungen mit Fliegengitter versehen, Insekten im Raum waren also kein Problem. Durch die offene Bauweise war das Klima sehr angenehm. Die Häuschen verfügen über eine kleine Terrasse mit Schaukelstühlen und sind über Treppen und Stege miteinander verbunden. Da die Häuser wie gesagt sehr offen sind, sind sie auch nicht schalldicht - man hört sowohl die Nachbarn, als auch gerade nachts die Geräusche des Waldes, was uns aber nicht störte. Wo sonst schläft man schon beim Klang von Brüllaffen ein? Es gibt kostenloses WiFi, der Empfang wird in Rezeptionsnähe besser. Die Touren sind bestens organisiert und sehr empfehlenswert. Der Ausflug nach Tortuguero (der Ort) ist kein Muß, aber sehr nett. Die Bootstouren duch die Kanäle waren durchweg grpßartig und wir haben unglaublich viel gesehen - Affen, Kaimane, Otter, viele Vögel und Iguanas. Auch die geführte Wanderung war toll und der Guide hat immer viel erklärt und ohne ihn hätten wir bei weitem nicht so viel gesehen. Das Restaurant war gut, es gab genug Auswahl, Saft, Wasser und Kaffee inklusive. Man wird nach Zugehörigkeit zu seinem Guide mit anderen Gästen an einen Tisch gesetzt, wir waren zu sechst und obwohl wir das sonst nicht so gut finden, war es dort gut, wir hatten nette amerikanische und spanische Gesellschaft. Die Ausflüge finden dann auch in diesen Grußßen statt, wir fanden es gut, einen festen Ansprechpartner zu haben. Alle Ausflüge waren bestens organisiert und nach den Touren am Nachmittag gab es einen kleinen Snack am Pier. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und wer mit realistischen Erwartungen hinfährt, mitten in der Natur sein will und keinen aufwändigen Luxus braucht, der ist hier gut aufgehoben.

  • Aufenthalt: April 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, rosesforever!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. April 2012

Die Hotelanlage ist sehr gepflegt und grün. Toller Pool. Das Personal weitgehend freundlich. Auf dem mitten im Regenwald gelegenen Gelände finden sich viele Tiere. Vom Hotel geht ein kleiner Pfad in den Regenwald. An mehreren Punkten kommt man ans Wasser. Erstaunlich schnelles Internet in der Wifi-Zone.
Wir hatten ein Zimmer in einem Reihenbungalow. Es gibt auch Einzelbungalows. Wie die Verteilung erfolgt bleibt unklar und wir hatten ehrlich gesagt einen Einzelbungi erwartet.
Das Zimmer war jedoch sehr groß und durch die vielen geschickt angeordneten Fliegengitter und den Fan in der Nacht ausreichend kühl. Betten hatten eine gute Härte und waren sicher nicht alt. Bad ebenfalls recht groß und abgesehen von etwas Schimmel am Boden sauber. Handtücher und Bettwäschen ohne den oft in den Tropen anzutreffenden muffigen Geruch. Sehr gut.
Die Touren konnten wir nicht alle mitmachen, da wir uns kurz vor Ankunft kräftig erkältet hatten. Wo wir dabei waren und was wir von anderen Gästen gehört hatten war jeder begeistert. Unser gut organisierter Guide hatte einen Adlerblick und wir haben viele Tiere gesehen.

Trotzdem waren wir nicht zufrieden. Die Highlights:

1. Rezeption über Stunden nicht telefonisch erreichbar (wir hatten ein Problem bei der Anreise)

2. Laut. Aber nicht durch den Urwald bedingt, sondern vorwiegend durch Jugendgruppen (Springbreakzeit...) die den Pool belagerten.

3. Kantinenfeeling beim Essen. Merkwürdige Sitzverteilung. Man wird gezwungen an kleinen 4er Tischen mit anderen Urlaubern zu sitzen, obwohl immer sehr viele Tische frei waren. Angeblich sind alle Tische fest an bestimmte Reisegruppen / Veranstalter vergeben. Mies organisiert!
Essen selbst war in Ordnung, wenn auch nicht überragend.

4. Während der Bootsrückfahrt (!) wurde unsere Guide auf dem Boot mehrfach angerufen, dass wir keinen Voucher vorgelegt hätten. Den hatten wir jedoch bereits bei Ankunft an der Rezeption vorgelegt. Die unorganisierte Rezeption hatte wohl unseren Voucher verschlampt. Nun, dafür haben wir immer noch eine Kopie dabei...

Wer mal kurz Tortueguerofeeling erleben möchte und wenig Zeit hat, könnte auf seine Kosten kommen.

Von uns jedoch: KEINE Empfehlung!

  • Aufenthalt: April 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, nordtraveller!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 27. März 2011

Die Lodge liegt mitten im Herzen des NP Tortugero. Es ist eine sehr weitläufige Anlage mit einzelnen Bungalows, auf Stelzen gebaut, die wunderschön in die Natur integriert wurden. Die Bungalows sind offen, aber alle Fensteröffnungen sind komplett mit Moskitonetzen versehen. Man hat die ganze Nacht über die tollen und interessanten Geräusche des Urwaldes. Das Zimmer ist sehr geräumig und einfach ausgestattet. Vor der Tür gibt es eine kleine Veranda mit 2 Schaukelstühlen. Das Frühstück wird in Buffetform gereicht und ist landestypisch. (Reis& Bohnen, Eier, Obst, Toast). Das Personal ist freundlich und hilfsbereit. Das Mittag- und Abendessen wird in Buffetform gereicht und ist abwechslungsreich und geschmacklich gut.

  • Aufenthalt: März 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, miami2244!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. Februar 2011

Die Lodge liegt herrlich mitten im Regenwald, die Unterkünfte in kleinen Bungalows auf Stelzen sind ein Erlebnis (einfach aber sauber).
Das Personal ist sehr aufmerksam und freundlich und spricht meistens auch Englisch. Die Ausflüge ( am besten bucht man ein 2 Nächte Paket ) sind super.
Alles in allem nur zu empfehlen ! Besinders für Leute die auch mal was anderes als Strand erleben wollen und sich für Tiere u Pflanzen interessieren.
Ein toller Platz ! ( nix für kleine Kinder)

  • Aufenthalt: Februar 2011
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, birgitt76!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. Juni 2010

Die Evergreen Lodge liegt zwar nicht am Meer, aber dafür in einem dichten sekundären Regenwald an einem der Hauptkanälke von Tortuguero. Kein englischer Rasen, keine Blumenbeete, sondern Natur pur mit Affen, Papageien und Tukanen. Die Hütten sind zweckmäßig und luftig, nicht luxuriös aber absolut komfortabel. Auf der Veranda vor der Hütte genießt man den Wald und die Rufe der Brüllaffen.
Ich kenne mehrere andere Lodges in Tortuguero, aber die Evergreen Lodge scheint mir am ursprünglichsten zu sein; keine Menschenansammlungen bei den Buffets, keine Laute Disko-Musik, großes Gelände mit großzügigem Schwimmbad. Sie ist auch nicht so groß wie einige der anderen Lodges. Der Barkeeper war sehr aufmerksam und hat die Cocktails sogar den langen Weg bis zum Schwimmbad gebracht. Das Essen war nicht besonders, aber in Ordnung.
Abenteuer-Lustige können auf dem Gelände der Lodge eine Canopy-Tour machen oder gratis einen Kanu ausborgen und durch die Kanäle gleiten. Die Bootstour, die im Programm inkludiert ist, war gut und professionell geführt. Nicht zu empfehlen ist der Besuch des Dorfes Tortuguero, wo es außer einem großen und viel zu teueren Souvenir-Laden wenig zu sehen gibt.

  • Aufenthalt: April 2010
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, robinwood2!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen