Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (511)
Bewertungen filtern
511 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
275
168
42
19
7
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
275
168
42
19
7
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 511 Bewertungen
Bewertet 14. Februar 2018 über Mobile-Apps

Wir verbrachten auf unserer Rundreise 3 Nächte in dieser Lodge. Die Anlage hat durchaus ihren Reiz, vor allem wegen der Pflanzen-und Tierwelt. Das Frühstück war jedoch ziemlich dürftig und einfallslos, jeden Tag genau das Gleiche (sogar die Anordnung auf dem Früchteteller.... ). Die Matratzen sollten gelegentlich ersetzt werden und auch die Bungalows würden wohl einmal eine sanfte Renovation vertragen. Vom Wäscheservice waren wir begeistert, schnell und günstig.

Aufenthalt: Januar 2018, Reiseart: mit der Familie
Danke, AndreaB11871!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 10. Juni 2017 über Mobile-Apps

Wir waren für drei Tage da und uns hat von Anfang an besonders die freundliche Art von Angelis sehr gut gefallen. Die Anlage war sehr schön gepflegt und wir konnten einige exotische Tiere aus der Hängematte beobachten. Angelis hat uns abends sogar eine Stunde herumgeführt und uns Tiere im Dunkeln gezeigt. Als es meiner Freundin nicht gut ging, waren die Mitarbeiter höchst zuvorkommend und alle Tees, Reis und Magenschnaps gingen aufs Haus. Wir haben selten so eine Gastfreundschaft erlebt, auch wenn der Bungalow klein und eher spartanisch war. Für unsere 50€/Nacht eine perfekte Unterkunft, gerne wieder !

Aufenthalt: Juni 2017, Reiseart: als Paar
Danke, Nico B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 13. April 2017

Das letzte Hotel auf unserer Rundreise war enttäuschend! Das Hotel muss dringend besser in Schuss gehalten werden, sonst vergammelt es ganz und gar. Die Dame an der Rezeption machte den Eindruck, dass es besser gewesen wäre, wenn wir nicht gekommen wären... das setzte sich bei der Servicefrau beim Frühstück fort. Das Frühstück bot einen schönen Früchteteller und danach nur noch Eier und Toast mit Marmelade. Für den Preis vollkommen unangemessen. Alles in Allem ganz und gar nicht das Costa Rica, das wir sonst kennen gelernt haben.....

  • Aufenthalt: April 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
Danke, kirchditmold68!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. September 2016 über Mobile-Apps

Um es kurz zu machen:
- Zimmer: Der kleine und günstigste Bungalow ist absolut nicht das was durch die Fotos versprochen wird! Kein Doppelbett, Badezimmer nicht ansatzweise so schön wie gedacht, Plastikmöbel anstatt Holzmöbel auf der Veranda, Bett und Handtücher erst nach Reklamation richtig sauber, Insektennetze löcherig. Außerdem direkt neben dem Bungalow eine Straße. 90$ sind dafür insgesamt absolut unangebracht!
- Pool: Leider direkt neben der Straße, auf der alle paar Minuten LKWs vorbeidonnern. Poolhandtücher voller Chlorflecken und unansehnlich.
- Frühstück: sehr simpel, nicht besonders lecker, für den Zimmerpreis ebenfalls enttäuschend.
- Service: Personal höflich, aber bei Kritik schnippisch.
- Lage: ziemlich außerhalb, wenig fußläufig zu erreichen.
- Bestelltes Taxi zur City abenteuerlich, aber es hat uns immerhin an unser Ziel gebracht ;-)

Aufenthalt: September 2016, Reiseart: mit Freunden
Danke, Nikologne!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. Juni 2016

Die Bungalows liegen gut verteilt im gepflegten Dschungel. Die Bäder sind in
jedem Bungalow individuell gestaltet. Es gibt jeden Tag pro Person eine kleine
Flasche Wasser vom Zimmerservice.
Bei der Ankunft wurden wir sehr freundlich von AJ begrüßt. Nachdem wir etwas
früh da waren (Check in ist gegen 14/14:30 Uhr, wir waren um 12 da) ließen wir
das Gepäck an der Rezeption und sahen uns Puerto Viejo an, aßen etwas und als
wir zurück kamen, war alles fertig.

AJ zeigte uns am hinteren Ende des Grundstücks den größten Baum, den wir bisher
gesehen hatten: über 300 Jahre alt, über 60 m hoch und die Wurzel ca 6 m breit.
Der Weg dorthin ist auch beschildert.

Wer nicht von Brüllaffen geweckt werden will, ist hier falsch. Diese turnen gut
sichtbar und hörbar durch die Baumwipfel über den Bungalows. Auch gibt es viele
winzige Eidechsen und nach einem leichten Regen haben wir hier sogar mehrere
Pfeilgiftfrösche auf diversen Pflanzen herum turnen gesehen. Nicht so gut ist
das Frühstück. Der Fruchtteller ist gut und hübsch dekoriert, aber immer
Spiegelei oder Rührei und dazu Toast und Marmelade ist nichts, was man täglich ohne Variation essen möchte.

Das Restaurant ist gut aber teuer. Das Ambiente am Abend mit den Kerzen auf jedem Tisch ist sehr romantisch.

Aufenthalt: Juni 2016
Danke, chaos-kao!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen