Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (120)
Bewertungen filtern
120 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
68
20
11
11
10
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
68
20
11
11
10
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 120 Bewertungen
Bewertet am 13. November 2014 über Mobile-Apps

Das Hostel ist günstig und ganz schön ( Hängematten, Holzboden), allerdings nicht sauber.Das Bad war zwar einigermassen benutzbar ( wenn die Toilettenspülung funktionierte), die Küche aber schmutzig.Haben erst mal alle Teller, Besteck ect mit kochendem Wasser übergossen.In unserem Zimmer standen 6 Betten mit Moskitonetzen umrandet.Die Matratzen waren nicht rückenfreundlich.

Aufenthalt: November 2014, Reiseart: mit Freunden
Danke, Manusen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. März 2014


SCHMUTZIG (Ratten und anderes Ungeziefer in Küche und Bad) UNSICHER (Safetybox wurde aufgebrochen und Geld gestohlen!), Moskitonetz mit Löcher und VIRUS eingefangen, gefolgt von starken Bauchkrämpfen, Übelkeit, Erbrechen und Durchfall.

Viel Glück, falls ihr dieses Hostel wählt!

  • Aufenthalt: März 2014
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, EinTagamMeer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. Juni 2013

Wir bekamen ein Doppelzimmer fuer 45 USD pro Nacht (ohne Fruehstueck) und es war den Preis absolut nicht wert. Das Zimmer war total basic und voller Spinnennetze (keine Ahnung wann das letzte mal geputzt wurde??), ebenfalls waren Kuehlschrank und Kueche ziemlich verdreckt. Die Freiluftdusche waere ja super gewesen aber voller Tierkacke und das schon beim Checkin?! Der Ventilator war vom letzten Jahrhundert und machte die ganze Nacht dementsprechend Laerm & nuetzte wenig bis gar nichts. Die Besetzungszeiten der Reception sind ebenfalls fraglich?! Am letzten Morgen wollten wir um 07:00 Uhr check out machen & unser Key Deposit zurueck haben und warteten bis 07:30 Uhr vergebens (die Reception sollte ab 07:00 Uhr besetzt sein..)

  • Aufenthalt: Juni 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Jamie644!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. Juni 2013

Wir waren positiv überrascht von der ruhigen und perfekten Strandlage.
Wie die meisten Leute es schon bezeichnet haben: "Baumhaus". Das Personal ist nett und gastfreundlich, sucht aber nicht den Kontakt zu den Gästen. Das Hostel bietet verschiedene Bereiche zum "Chillen". Viel Platz in der gemütlichen community area (eine ganze Etage) und im Außenbereich.
Die Matratzen sind ziemlich dünn, so dass man auf jeden Fall die Holzplatte unter sich spürt. Die Dorms im Haupthaus sind alle mit Moskitonetzen ausgestattet, so dass es uns nicht gestört hat, dass alles offen war, so fühlt man sich dem Dschungel samt Brüllaffen richtig nah.
Über den Dorms gab es auch ein Privatzimmer, von privat kann allerdings nicht die Rede sein, man hört jedes Flüstern. Kennen aber nicht die Zimmer im anliegenden Haus.

Wir wollten uns 2 Tage im Hostel aufhalten, doch leider wurden wir krank und mussten noch 2 Nächte länger bleiben. Waren nicht die einzigen im Hostel, sondern eine ganze Reihe von Leuten hat es mit einem Magen Darm Virus erwischt. Tagtäglich einer mehr. Es dauert nur max. 2 Tage, ist aber heftig. Wir haben gehört, es sei von einem Touristen eingeschleppt worden. Dem Ganzen können wir aber keinen Glauben schenken. Uns sind die Küche und das Wasser sehr unrein vorgekommen, einmal hatten wir sogar braunes Wasser aus der Leitung und es roch auch nicht besonders, ziemlich nach Eisen. Das Personal meinte schon beim Check-in, wir sollen mit dem Leitungswasser aufpassen! Im Hostel gibt es drei verschiedene Sorten von Wasser, merkwürdig?
1. Das Leitungswasser für die Hände, Dusche und den Abwasch.
2. Eine große Flasche in der Küche für Gemüse u. Zahnhygiene.
3. Und im Office kann dann Trinkwasser GEKAUFT werden, was aber auch aus einer stets nachgefüllten Flasche kommt.
Würden wegen des Wassers nicht mehr wiederkommen, sonst aber schon. Das mit dem Virus scheint schon länger ein Problem zu sein, weil auch ein Kommentar von Jan 2012 darüber berichtet, wir haben jetzt Juni 2013.
Also liebe Freunde, "Be careful"!

  • Aufenthalt: Juni 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
Danke, Sebastian W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. April 2012

wir haben uns hier wirklich zuhause gefühlt und konnten uns auch erholen. Es ist ruhig und wenn man doch etwas in die stadt will, stehen velos zur verfügung die vermietet werden, so ist man in ca 20 min in puerto vijeo.
Auch mit dem bus ist es angenehm zu fahren, er hält genau vor der türe.
Maria, ihre mutter und die anderen angestellten waren immer hilfsbereit und zuvorkommend.
Wir würden jeder zeit wieder hierher kommen und können das WALABA nur bestens weiterempfehlen.
Vielen Dank für euere Gastfreundschaft.......

markus und monika von der schweiz

  • Aufenthalt: April 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, sumari6363!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen