Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Insider-Tipp: Parkeingang Santa Maria! ”

Rincon de La Vieja National Park
Im Voraus buchen
Weitere Infos
92,00 $*
oder mehr
Rincon de la Vieja Nationalpark Eintägiger ...
Platz Nr. 34 von 199 Aktivitäten in Guanacaste
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Bewertet 1. April 2018 über Mobile-Apps

Der Nationalpark weißt zwei Eingänge vor: Las Pailas und Santa Maria.

Ersterer ist über geteerte Straßen sehr gut zu erreichen. Dementsprechend hoch ist die touristische Konzentration! Trotz der vielen Touristen bietet sich ein schöner, leicht zu gehender Rundwanderweg mit Fumarolen, Schlammtümpeln, etc!
Meiner Meinung nach sollte man vor 9 Uhr hier sein, um den Massen zu entgehen!

Sofern man Zeit hat, sollte man unbedingt die 30 Minuten Fahrt zum Eingang Santa Maria auf sich nehmen! (Letzte drei km Piste!) ein erneuter Eintritt wird nicht fällig!
Im Vergleich zu über 100 Autos waren es hier sage und schreibe, 9!!!

Ein vollkommen naturbelassener Wanderweg führt durch dichten Wald zu mehreren Wasserfällen, an denen man baden kann sowie zu natürlichen heißen Quellen. (Laufzeit einfach ca. 1 Stunde)

Dies ist meiner Meinung nach der Insider-Tipp! ;-))

Viel Spaß!

2  Danke, 600julians!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (609)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

2 - 6 von 609 Bewertungen

Bewertet 19. März 2018 über Mobile-Apps

Wir haben schon einige Nationalparks zum Thema Vulkane besucht. Daher gab es hier nicht so viel Neues zu sehen. Ein paar Fumerolen und aktive Schlammlöcher. Interessant war der Unterschied zwischen Regenwald und Steppe je nach Lage um den Vulkan. An Tieren konnten wir ein paar Klammeraffen bewundern. Hatten dieses Mal aber auch keinen Guide dabei. Durch die Höhenlage ca. 1000 m angenehmes Klima im Vergleich zu Liberia.

Danke, Thomas S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 28. Februar 2018 über Mobile-Apps

Schöner Nationalpark, sehr gut zu erreichen. Die Beschilderung ist ein wenig verwirrend (Eingang Sector Pailas), denn wenn man dieser folgt wird man über eine Schotterpiste mit riesen Sandhaufen (die eher an eine Quadstrecke erinnert) geleitet. Genau parallel dazu verläuft eine super ausgebaute und asphaltierte Straße. 15$ Eintritt p.P. Aktuell gibt es nur zwei Wege: 10km zu einem Wasserfall (hin-und zurück, knapp 4-5h) und ein Rundwanderweg (3km, knapp 1,5h) zu Schwefelbecken und einem kleinen Wasserfall. Ab 12 Uhr kein Einlass mehr für die große, ab 15 Uhr kein Einlass für die kleine Tour.
Schwefelbecken sind ziemlich beeindruckend, stinken aber wie Hölle :) Sehr beeindruckend wie nah Regenwald und Trockenwald in Costa Rica zusammenliegen!

Danke, LightPacker180340!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. Februar 2018

Eintritt 15 Dollar pP, Zufahrtsstraße größtenteils geteert, nur ein Teil ist Piste. Ohne 4x4 zu befahren. Rundgang ca. 1,5 h, geht durch Urwald, ein Wasserfall und 5 tolle stinkende Schlammerblubberlöcher, Dampfschwaden, heiße Quellen - absolut super! Rundweg super befestigt, Turnschuhe reichen.

Danke, Julia A!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 30. Januar 2018

Wir haben uns für den Rundweg zu den brodelnden Schwefelquellen entschieden,der Gipfel ist wegen Aktivität zur Zeit gesperrt.Sehr interessant und lehrreich,außerdem kann man Affen,Vögel und Schmetterlinge sehen.

Danke, Susanne P!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Rincon de La Vieja National Park angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Rincon de La Vieja, Guanacaste
 

Sie waren bereits im Rincon de La Vieja National Park? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen