Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Pura Vida in La Fortuna”
Bewertung zu Casa Luna Hotel & Spa

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
Casa Luna Hotel & Spa
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 19. Mai 2009

Ein sehr neues Hotel, mit einem schönen Garten, einem Restaurant in dem es leckeres Essen gibt und einem tollen Pool in dem es sich sehr gut entspannen lässt.

Die Umgebung eignet sich ideal zur Vogelbeobachtung und für Tageswanderungen wie zum Beispiel zum nahe gelegenen La Fortuna Wasserfall, oder zum Cerro Chatto.

Ein Geheimtip für jeden Costa Rica Urlauber, welcher das wahre "Pura Vida" kennenlernen möchte und nicht in anonymen Hotelburgen absteigen möchte.

  • Aufenthalt: März 2009, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, fabse!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (1.353)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

84 - 90 von 1.353 Bewertungen

Bewertet am 18. Mai 2009

Die äußerst gepflegte und sehr naturnah gestaltete Anlage hält, was sie beim ersten Anblick verspricht. Die Pflanzen- und Tierwelt in und um das Gelände sind ein Erlebnis für sich. Das Personal ist hilfsbereit und unterstützte uns bei der Vorbereitung von Touren mit viel Engagement. Gutes Restaurant. Die Zimmer sind stilsicher eingerichtet und bietet jeden Komfort. Viele kleine Details machen sogar das Verweilen im Zimmer zum Vergnügen. Mittelgroßer Swimmingpool rundet das Angebot ab. Wir haben uns unglaublich wohlgefühlt und nicht zuletzt an den Details erfreut, die es jeden Tag neu zu entdecken gab. Alles in allem sowohl für Alleinreisende, als auch für Familien absolut zu empfehlen. Die Casa Luna Lodge war übernachtungstechnisch das Highlight unseres vierwöchigen Costa-Rica-Urlaubs.

  • Aufenthalt: März 2009
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, pocosol!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. April 2009

Auf unserem Trip durch Costa Rica machten wir für eine Nacht bei der unter deutscher Führung stehenden Casa Luna Lodga in der Nähe von La Fortuna (Ort ist etwa 1,5 Kilometer von der Lodge entfernt, im Zentrum gen Süden fahren und dann die Hauptstraße nach 1,5 Kilometern rechts verlassen Richtung Wasserfall) Halt.

Das Preis/Leistungs-Verhältnis war der ausschlaggebende Punkt und die relativ abgelegene Lage der Lodge. Auf den Trubel von La Fortuna hatten wir keine Lust. Es empfiehlt sich also einen Mietwagen zu besitzen, da man hier ein wenig ab ist vom Schuss.

Die Anlage an sich macht einen hervorragenden Eindruck und das Panorama auf die Berge sowie den Vulkan Arenal (Achtung: Es handelt sich hier um die der Lava abgewendeten Seite des Vulkans) ist schlicht grandios. Dazu noch ein feiner Pool plus mehrerer Bäche auf dem Grundstück (samt Frosch- und Vogelkonzert) sowie ein schickes Restaurant und saubere Zimmer. Zu beanstanden gibt es hier eigentlich nix.

Einen faden Beigeschmack hat das Verhalten des Restaurantpersonals bei mir hinterlassen. Die Jungs können dafür ja nichts aber man merkte die deutsche Hand im Hintergrund. Die Ticos haben sich wider ihrer Natur verhalten und wirkten stocksteif. Wer solch Service mag, bitte, ich fand es eher unpassend und aufgesetzt.

Das Essen (Frühstück ist im Preis enthalten, nicht verwirren lassen von der Karte mit den Dollarbeträgen am Morgen, einfach etwas aussuchen und es wird ohne Extrakosten geliefert) war wirklich sehr gut. Ein Glück, denn eine weitere Essmöglichkeit existiert nicht in Laufnähe.

Die Zimmer sind in zweistöckigen Gebäuden untergebracht, wobei man für die im ersten Stock samt Balkon natürlich ein wenig mehr bezahlt als Paterre. Sie sind sehr sauber, riechen derb nach Desinfektionsmittel (was in beiden unserer Zimmer der Fall war, dummerweise ließ sich in einem nicht einmal das Fenster öffnen) und sind schlicht aber geschmackvoll dekoriert. Klimaanlage ist vorhanden, ebenso TV samt Deutscher Welle. Die Betten sind äußerst bequem und die nächtliche Kulisse samt Froschgequake und Grillenkonzert ungemein beruhigend.

Ah ja: Das Badezimmer ist noch lobend zu erwähnen. Geräumige Dusche mit heißem Wasser und großzügigem Raumangebot. Sehr fein.

Bleibt man länger, kann man bei den freundlichen Damen an der Rezeption einen Veranstaltungskatalog einsehen und wahlweise Ausflüge rund um den Vulkan Arenal samt Stausee unternehmen.

PS: Da deutsche Führung wohl auch viele deutsche Gäste vor Ort. Wer dem Landsmann in der Ferne eher aus dem Weg gehen möchte der wählt eine andere Unterkunft.

  • Aufenthalt: März 2009, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Gretsche!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. Februar 2009

Nettes Haus ca. 1,5 km außerhalb von La Fortuna. Mehrere Gebäude mit jeweils 2 Etagen - schöne Zimmer im rustikalen-kolonialen Stil, viel Holz, ökologische Bauweise.
Balkon oder Terrasse mit Blick auf den Vulkan Arenal, Gartenmöbel, erhöhter Pool im großen Garten, den kleine Bäche durchqueren. So hört man nicht nur das Zirpen der Zikaden, das Zwitschern der Vögel, sondern auch das Quaken der Frösche -
Gutes Restaurant : leckeres Frühstück, hervorragendes Abendessen in sehr guten Preis-Leistungsverhältnis.

  • Aufenthalt: Januar 2009, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
Danke, hanneglobe!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. November 2008

Relativ neues Hotel, super für Entspannungs-Urlaub mit gepflegter Garten-/Poolanlage und Thermalbädern in der Nähe. Insbesondere der geniale Ausblick auf den Vulkan Arenal ist ein Besuch wert. Aber nicht nur zum relaxen geeignet: In der Umgebung gibt es Aktivitäten wie "Hanging Bridges", Horseback Riding, einen großen Wasserfall bei dem man auch baden kann, Quad Tours, der Arenal-See (der größte von Costa Rica) ist um die Ecke, uvm.
Die Krönung bei unserem Aufenthalt war das tägliche "Guten Morgen"-Konzert von mehreren Tukanen die in den Palmen der Casa Luna Lodge saßen!

  • Aufenthalt: Oktober 2008, Reiseart: allein
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
Danke, Asche!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. Oktober 2008

Die noch neue Lodge liegt total genial unterhalb des Vulkanes. Schon wenn man morgens sein Fenster öffnet hat man (bei guten Wetterbedingungen) einen traumhaften Blick auf den Vulkan. Die Anlage ist super schön angelegt und sehr gepflegt. Man fühlt sich einfach wohl. Einfach super zum Entspannen und Erholen :-)

  • Aufenthalt: August 2008, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
1  Danke, bruno1Berna!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. November 2007

Die Casa Luna Lodge ist eine von vielen Lodges, die sich rund um den berühmten Vulkan Arenal reihen, aber sicher eine der schöneren. Das noch sehr neue Haus mit 20 Zimmern liegt ca. 2km vom Hauptort La Fortuna entfernt auf der leider nicht ganz so aktiven Ostseite des Arenals. Die Zimmer verteilen sich auf fünf zweistöckige Häuser und haben alle einen Balkon oder eine Terasse mit Blick auf den Vulkan. Zudem gibt es ein Haupthaus mit Restaurant und Empfang sowie einen Swimmingpool.

Die Lodge erreicht man über einen relativ holprigen Feldweg, man sollte möglichst wie auch fast überall in Costa Rica mit dem eigenen Mietwagen unterwegs sein. Einkäufe für den täglichen Bedarf erledigt man in der Kleinstadt La Fortuna, wo sich auch alternative Restaurants finden. Souvenirs gibt es ebenfalls dort, das Hotel selbst hat keinen Souvenirshop.

Attraktion Nr. 1 ist natürlich der Vulkan Arenal, der zu den aktivsten Vulkanen überhaupt zählt. Leider muss man sagen, dass wir erst hinterher erfahren haben, dass die Aktivität hauptsächlich von Nordwesten zu sehen ist - beurteilen können wir dies nicht, da zu allem Überfluss das Wetter zu der Zeit, zu der wir dort waren, eher schlecht war und der Arenal die meiste Zeit hinter Wolken verschwunden war. In der Umgebung gibt es einige Thermalbäder, wobei eines davon laut Reiseführer zu nah am Vulkan liegt und daher gemieden werden sollte - die Preis-Leistungs-Verhältnisse sind aber wohl bei allen Thermalbädern eher schlecht. Angeboten werden auch die überall üblichen Canopy-Touren. Ich selbst habe mich für die "Arenal Hanging Bridges" entschieden - ein ca. 3,2km langer Rundweg durch den Regenwald mit Ausblick auf den Arenal (hauptsächlich bei gutem Wetter) sowie über mehrere spektakuläre Wasserfälle. Hierbei überquert man mehrere Hängebrücken, die es ebenso wie bei einer Canopy-Tour ermöglichen, auch die Baumkronen anzuschauen. Das ganze ist zum Preis von 20$ zwar auch nicht gerade günstig, aber Vergleich zu anderen Attraktionen noch preiswert.

Das Hotel selbst war nicht gut besucht, was wir einerseits für das Hotel Schade fanden, wir selbst aber sehr genossen. Teilweise waren wir die einzigen Gäste. Die geringe Besucheranzahl mag vor allem daran liegen, dass im Vergleich zu anderen Hotels auf unseres so gut wie gar nicht aufmerksam gemacht wurde, nicht mal ein Schild an der Straße gab es. Verdient hätte es auf jeden Fall mehr Besucher. Der Service beim Check-In und im Restaurant war sehr gut - so durfte ich z.B. den hoteleigenen Laptop benutzen oder wurden nicht vor Ort vorhandene Zigaretten extra aus La Fortuna beschafft.

Da wir die einzigen Gäste waren, gab es natürlich kein Buffet, sowohl Frühstück als auch Abendessen haben wir à la Carte gegessen. Das Restaurant ist nach außen offen und sehr schön eingerichtet mit schweren, dunklen Möbeln, großen Kronleuchtern an einer hohen Holzdecke etc. Das Essen war gut, wenn auch nicht das beste, was ich in Costa Rica gegessen habe, das Preis-Leistungs-Verhältnis jedoch wie üblich angemessen. Beim Frühstück hat man zwischen mehreren Variationen die Auswahl: neben dem costaricanischen Frühstück mit Gallo Pinto (Reis mit Bohnen, Platanen, Eiern und Käse) gibt es ein amerikanisches Frühstück mit Rührei, Speck und French Toast sowie ein Continental Breaktfast mit Toast, Marmelade und Müsli.

Im Hotel selbst gab es außer dem Pool keine anderen Aktivitäten, alles andere war wie schon oben erwähnt aber in der Region vorhanden. Die Zimmer waren sehr schön eingerichtet und waren in der Hinsicht die besten auf unserer ganzen Rundreise durch Costa Rica. Wir hatten Klimaanlage, zwei Queensize-Betten, einen Kühlschrank, einen Fernseher, eine Kaffeemaschine etc. Die Möbel waren wie auch überall im Hotel aus massivem dunklen Holz, ebenso die Türen. Das Bad war relativ klein und die Dusche einen Konstruktionsfehler in der Abtrennung - nach dem Duschen ist der halbe Badezimmerfußboden leider überschwemmt. Das ist aber auch der einzige Minuspunkt in der Einrichtung. Auf dem überdachten Balkon sind zwei sehr bequeme Holzstühle, von denen aus man Richtung Arenal schauen kann.

Ich vermute, dass eine etwas spätere Anreise auch besseres Wetter bedeutet hätte, November ist schließlich das Ende der Regenzeit und wie überall auf der Atlantikseite von Costa Rica ist es auch in La Fortuna halt noch relativ feucht. Wie gut man daher bei gutem Wetter den Arenal auch vom Hotel aus sieht, kann ich nicht beurteilen.

  • Aufenthalt: November 2007, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
1  Danke, Volkolegrand!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in La Fortuna de San Carlos angesehen:
2.1 km entfernt
Hotel Lomas del Volcan
Hotel Lomas del Volcan
Nr. 9 von 59 in La Fortuna de San Carlos
1.562 Bewertungen
6.1 km entfernt
Volcano Lodge & Springs
Volcano Lodge & Springs
Nr. 15 von 59 in La Fortuna de San Carlos
2.966 Bewertungen
6.0 km entfernt
Arenal Springs Resort and Spa
Arenal Springs Resort and Spa
Nr. 12 von 59 in La Fortuna de San Carlos
2.486 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
4.2 km entfernt
The Royal Corin Thermal Water Spa & Resort
The Royal Corin Thermal Water Sp ...
Nr. 6 von 59 in La Fortuna de San Carlos
2.323 Bewertungen
4.3 km entfernt
Hotel El Silencio del Campo
Hotel El Silencio del Campo
Nr. 3 von 59 in La Fortuna de San Carlos
1.887 Bewertungen
5.7 km entfernt
Arenal Manoa Hotel
Arenal Manoa Hotel
Nr. 13 von 59 in La Fortuna de San Carlos
1.863 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Casa Luna Hotel & Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Casa Luna Hotel & Spa

Anschrift: La Fortuna Waterfall // Catarata Rio Fortuna | 1 km south and 1.6 km west from La Fortuna Church., Nationalpark Vulkan Arenal, La Fortuna de San Carlos 4417-53, Costa Rica
Telefonnummer:
Lage: Costa Rica > Alajuela > Nationalpark Vulkan Arenal > La Fortuna de San Carlos
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Restaurant Zimmerservice Spa Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 7 der Spa-Hotels in La Fortuna de San Carlos
Nr. 10 der Romantikhotels in La Fortuna de San Carlos
Nr. 11 der Familienhotels in La Fortuna de San Carlos
Preisklasse: 66€ - 175€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:3,5 Stern(e) — Casa Luna Hotel & Spa 3.5*
Anzahl der Zimmer: 36
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Odigeo, Booking.com, TripOnline SA, Hotels.com, TUI DE, 5viajes2012 S.L., HotelQuickly, Evoline ltd und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Casa Luna Hotel & Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Casa Luna Hotel & Spa Costa Rica/La Fortuna De San Carlos
Casa Luna Hotel And Spa
Casa Luna Hotel La Fortuna De San Carlos

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen