Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1.104)
Bewertungen filtern
1.104 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
620
383
60
16
25
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
620
383
60
16
25
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 1.104 Bewertungen
Bewertet 21. Mai 2017 über Mobile-Apps

Zimmer und Bad eher groß und gut eingerichtet.
Klimaanlage sehr effektiv, eher schon etwas zu kalt trotz warmer Einstellung.
Wirklich weit unter 5* ist das Frühstück, wo qualitativ mittelmäßige Speisen äußerst wenig liebevoll (z.B. Räucherlachs auf einem Haufen hinter einer Glastüre im Kühlschrank) angeboten werden. Man kann sich an einigen verschieden eingefärbten, schlecht aromatisierten Wässerchen, die als Säfte angeboten werden, erfreuen. Zwei SB-Kaffeeautomaten, einer der auch manchmal (?) Cappucino machen soll, sorgen für Wartezeiten. Der ganze Spaß kostet 182RMB, heute 23,58€.
Tipp: Frühstück für 180RMB im gegenüber liegenden Sofitel genießen, gute Säfte und frisch gepreßter Orangensaft, leckerer servierter Kaffee und, und, und..
Schließlich: Beim Betreten der Lobby/des Frühstücksbereichs sollte man keine empfindliche Nase haben...!

Aufenthalt: Mai 2017, Reiseart: geschäftlich
Danke, JUERSEI!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 14. November 2016 über Mobile-Apps

Das Hotel hat eine sehr "chinesischen" Geschmack ! Alles riecht nach essen und die Lobby ist gelinde gesagt katastrophal gestaltet ! Man muss durchs Restaurant zu CheckIn
Die Zimmer sind alle altmodisch eingerichtet und eher im Barock Style mit viel Gold

Für Menschen mit den empfindlichen Nasen:
Das Hotel stinkt ! Ich hab mich super unwohlgefühlt und komme nicht wieder !
Dann lieber das Hyatt oder Kempinski

Aufenthalt: November 2016
Danke, Dominique-von-Dahlen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 28. September 2016 über Mobile-Apps

Haben uns mit unseren Eltern in die Lobby gesetzt um eine Runde "UNO" zu spielen. 
Unfreundlich und beleidigend wurden wir vom Hotelmanager 'Nick Cao' aufgefordert unser Kartenspiel in der Lobby zu unterlassen und "besser auf unser Zimmer" zu gehen. Bedient wurden wir auch nicht. Der uns entgegengebrachte Umgangston und Manieren des Managers gehören definitiv nicht in eine 5 Sterne Kategorie!
Ausstattung und Sauberkeit des Hotels gut. 
Personal an Rezeption, Lobby und besonders Manager unfreundlich und gelangweilt.

Aufenthalt: September 2016, Reiseart: mit der Familie
1  Danke, kaepselehase!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. September 2016 über Mobile-Apps

Die Lage ist super gut. Aber wer mehre Komfort will, ist es hier sicher keine gute Wahl. Das Frühstück ist ziemlich dürftig. Naja eigentlich unterirdisch gegenüber andere Hotels. Der Service lässt zu wünschen übrig.
Wer nur zum Schlafen hier aufhält ist es in Ordnung. Dann die Einrichtung und die Zimmergröße ist ganz ok.

Aufenthalt: September 2016, Reiseart: geschäftlich
Danke, Cleo G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. Juni 2016

Besuchte mit meiner Freundin und Ihren Bruder Shanghai und hatte zuvor über Booking.com anhand der Rezessionen das Hotel gebucht.

Das Hotel ist sehr zentral gelegen, nahe der Einkaufsmeile und vielen Sehenswürdigkeiten. Gute Ausgangsposition einer Stadtbesichtigung.

Der Hotel Check-In verlief problemlos, nur beim Check-Out kam die Rezeptionistin etwas gestresst und genervt rüber. Der sehr offene Eingangsbereich des Hotels ist aber sehr schön gestaltet und beleuchtet.

Wir hatten 2 Doppelzimmer (1 Nichtraucher / 1 Raucher). Die Zimmergröße ist sehr gut und der Kleiderschrank bietet ausreichend Platz. Die Regendusche und Badewanne ist prima. Das Wlan war im Nichtraucherzimmer sehr gut, dafür im Raucherzimmer nicht mehr so stark. Die Föhnstärke im Badezimmer ist leider nicht sehr gut, wenn man lange Haare hat. Der Stecker hat auch irgendwie nicht in die vorhanden Steckdosen im Bad gepasst, nur im Schlafzimmerbereich.

Das Hotel verfügt über Schwimmbad, Spa-Bereich (Finische Sauna, Dampfbad, kaltes Becken, (leider kein Whirlpool), Fitnessstudio mit neuen Geräten, Snooker Tisch (100 Yen / Std. :-( ).

Zu empfehlen ist das Restaurant im Hotel (3.Stock) und das All-You-Can Eat DimSum Essen (11:00 - 14:00Uhr). Man kann zwischen verschiedenen Speisen auf der Karte wählen und bekommt es A la Carte serviert. Der Preis mit 88 Yen pro Person ist sehr günstig. Leider sprach nur 1 Kellnerin von 5 englisch und eine andere bohrte sich offensichtlich in der Nase vor den Gästen. Aber ansonsten guter Service. Das Frühstück kostet umgerechnet 21 Euro. Leider hatten wir keine Zeit es zu testen.

Ein Concierge buchte uns problemlos Zugtickets für die Rückfahrt, die wir noch am selben Tag erhielten. Einen Ausflugsshuttle Service bietet das Hotel ebenfalls an. Einfach beim Concierge nachfragen.

Fazit: Tolle Lage, gutes Wifi (leider nicht in allen Zimmern), netter Spa & Schwimmbereich. Angemessener Preis für ein 5*****Sterne Hotel. Gerne wieder!

Zimmertipp: Raucherzimmer meistens mit Blick zur Einkaufsstraße, Nichtraucherzimmer zur Skyline von Shanghai
  • Aufenthalt: Juni 2016, Reiseart: mit der Familie
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
2  Danke, zimmerer88!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen