Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Bewertungen (475)
Bewertungen filtern
475 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
394
50
17
6
8
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
394
50
17
6
8
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 475 Bewertungen
Bewertet am 1. Februar 2014

Die Anlage ist ein Traum in der Südsee. Sehr schöne Bungalows nicht zu dicht gebaut und sehr gut ausgestattet und möbliert. Die Insel ist groß genug, um jederzeit ruhige Flecken zu finden, aber sie ist nicht zu groß. Sehr guter Service (jeden Abend wurde z. B. am Pool fürs Abendessen etwas anders dekoriert). Das Essen war hervorragend (Frühstück, Mittag und Abend). Die Abendunterhaltung war angenehm dezent. Jeden Tag konnte man tolle Schnorchelausflüge machen. Die Insel hat auf 2 Seiten sehr schöne weitläufige Strände. Spitze war auch der Sundowner an einem schönen Aussichtspunkt mit kleiner Restauration. Man trinkt Cocktails und bekommt dazu kleine Leckereien serviert. Zusätzlich kann man den Flughunden zuschauen, die von der Nachbarinsel kommen. E ist für alles gesorgt und man wird komplett umsorgt.

Zimmertipp: Garten-Bungalow am Hang oder Strand-Bungalow sind beide gut und eine reine Geschmackssache
Aufenthaltsdatum: März 2013
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Rundreisender!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
VomoIsland, General Manager von Vomo Island Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 4. April 2014
Mit Google übersetzen

Bula Rundreisender,

Thank you for writing such a wonderful review on your stay and for staying with us when home is so far away!
As you noted we are lucky to have two beautiful beaches close to the villas meaning one side always is calm if the other has the prevailing winds . The bats continue to come over from the private island home to Vomo as the sun sets and the Rocks bar steals the show nightly with its impacting sun sets.
Thank you again for your positive review and for coming to the South Pacific!
Mark Leslie
General Manager
& The Vomo Family

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 14. Juli 2010

Wir waren insgesamt sieben Tage auf Vomo. Nachdem wir am Flughafen Nadi auf der Hauptinsel ankamen, hat uns jemand vom Hotel abgeholt und zum Hafen gebracht. Von dort sind wir mit einem Boot nach Vomo Island gefahren. Als wir etwa eine Stunde später ankamen, wurden wir schon am Strand von den Hotelangestellten begrüßt. Als wir dann im Hauptgebäude eintrafen, sangen die Mitarbeiter für uns ein traditionelles polynesisches Lied.

Die Beach-Bungalows sind großzügig geschnitten und bieten allen Komfort. Nur einen Fernseher ist in den Zimmern weit und breit nicht zu finden. Warum auch? Schließlich will man im Paradies entspannen und die Seele baumeln lassen. Zusätzlich zu den großen Betten gab es noch eine kleine Sitzecke, eine Stereoanlage mit einer CD, die entspannede Musik enthielt, sowie eine Terasse vor dem Bungalow, wo man es sich auf den beiden Sonnenliegen bequem machen konnte. Besonders toll: Das Hotel bietet einen kostenlosen Wäsche-Service an. Das Hotel hat ein eigenes Spa, in dem man sich massieren lassen oder sonstige Beauty-Behandlungen buchen kann.

Zum weißen Sandstrand sind es nur ein paar Meter und schon ist man im glasklaren Südseewasser. Die Insel selbst ist recht groß. Da das Vomo Island Resort dort aber das einzige Hotel ist, findet sehr schnell einen Strandabschnitt, an dem keine Menschenseele zu sehen ist. Kleiner Tipp: Auf der Höhe der Bar "The Rocks", von der aus man einen herrlichen Blick vom Sonnenuntergang hat, lässt es sich am entspanntesten Schwimmen. Wer lieber Sport machen will, kann sich eine Schnorchelausrüstung oder ein Kajak leihen (alles inkl.). Die Insel hat auch einen Golfplatz, allerdings sollte man aufpassen, dass man beim Abschlag nicht von den herunterfallenden Kokosnüssen getroffen wird.

Das Essen (VP ist inkl.) war wirklich spitze und die Kellner kannten nach kurzer Zeit schon unsere Namen. Einmal pro Woche findet eine großes Gala-Dinner statt, bei dem es eine Vorführung von traditionellen Tänzen und Liedern gibt.

Vomo Island ist einfach das Paradies auf Erden! 5 Sterne für einen 5-Sterne-Urlaub!

Aufenthaltsdatum: Oktober 2009
  • Reiseart: Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, sevebros!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 3. August 2017 über Mobile-Apps

Aufenthaltsdatum: Juli 2017
Reiseart: Reiseart: mit der Familie
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Karen M, Director of Sales von Vomo Island Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 6. September 2017
Mit Google übersetzen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 23. Juli 2017 über Mobile-Apps

Aufenthaltsdatum: Juli 2017
Reiseart: Reiseart: mit der Familie
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Karen M, Director of Sales von Vomo Island Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 28. Juli 2017
Mit Google übersetzen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 21. Juli 2017 über Mobile-Apps

Aufenthaltsdatum: Juli 2017
Reiseart: Reiseart: mit der Familie
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Karen M, Director of Sales von Vomo Island Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 28. Juli 2017
Mit Google übersetzen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen