Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (983)
Bewertungen filtern
983 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
389
340
138
70
46
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
389
340
138
70
46
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 983 Bewertungen
Ein eurosun.de-Reisender
Bewertet am 26. Juni 2009

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Ein eurosun.de-Reisender
Bewertet am 28. Januar 2009

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Bewertet am 2. Januar 2009

Unsere Zeit auf Treasure Island (7 Naechte) war einmalig und wir ueberlegen schon, wann wir das naechste Mal dort wieder hinfahren koennen!
Wir haben die Mamanucas gewaehlt, weil wir umbedingt viel Schnorcheln und Tauchen (1 Anfaenger/ 1 Fortgeschrittener) wollten und haetten's nicht besser treffen koennen! Ein absoluter Suedsee Traum, wie man es sich vorstellt! Ein totales Insel-Gefuehl, was man, abgesehen von den anderen Koralleninseln, bei den anderen Resorts in der Gegend nicht umbedingt hat.

Auch wenn das Resort hier und da ein paar Verbesserungen gebrauchen koennte (z.B. das Gym), ist es fuer ein 3-Sterne Resort gut und wir waren rundum zufrieden. Wir haben die meiste Zeit sowieso am/im Meer verbracht und waren eigentlich nur zum Schlafen in unserer Bure. Wir mochten besonders die Lage unserer Bure (41) inmitten von tropischen Garten und die riesigen Haengematten davor, in denen wir stundenlang lagen. Der Strand ist nur ca 30m entfernt mit kristallklarem Wasser und einem herrlichen Riff, wenn man etwas rausschwimmt. Es gibt viele bunte Fische (auch Rochen, Riffhai, Schildkroete) beim Schnorcheln zu bewundern, einmalig! Neben dem Schorcheln haben wir auch 4 Tauchgaenge mitgemacht, die absolut fantastisch waren. Ueberhaupt gab so viel zu erleben (Kanu fahren, Fische fuettern, Angeln etc..), so dass wir kaum dazu kamen, unsere Buecher zu lesen.
Wir waren froh, dass wir den 'Meal Plan' gewaehlt haben, so dass Fruehstueck, Mittag- und Abendessen inklusive war und wir uns darueber keine Gedanken machen mussten. Wir wussten vorher schon, dass Alkohol recht teuer ist und haben uns deshalb am Flughafen mit Wein versorgt. Insgesamt war das Essen gut und reichlich, besonders das Fruehstueck hat es uns angetan. Das Unterhaltungsprogramm am Abend war ganz lustig, obwohl wir eigentlich immer direkt nach dem Essen totmuede ins Bett gefallen sind und von daher nicht alles mitbekommen haben.

Insgesamt ist dieser Resort perfekt zum Schnorcheln, Tauchen, Seele baumeln lassen, Auftanken.

Aufenthaltsdatum: Dezember 2008
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
1  Danke, Manou08!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 30. Juli 2017 über Mobile-Apps

Aufenthaltsdatum: Juli 2017
Reiseart: Reiseart: mit der Familie
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
TreasureIslandAdmin, Manager von Treasure Island Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 3. August 2017
Mit Google übersetzen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 24. Juli 2017

Aufenthaltsdatum: September 2016
  • Reiseart: Reiseart: mit der Familie
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
TreasureIslandAdmin, Manager von Treasure Island Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 25. Juli 2017
Mit Google übersetzen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen