Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Viel Rummel um wenige Überbleibsel”
Bewertung zu A Famosa Fort

A Famosa Fort
Im Voraus buchen
Weitere Infos
95,00 $*
oder mehr
Full-Day Heritage Tour of Malacca from Kuala Lumpur
Weitere Infos
80,00 $*
oder mehr
Private Day Trip to Malacca from Kuala Lumpur
Weitere Infos
43,75 $*
oder mehr
Malacca Day Trip from Kuala Lumpur
Bewertet am 4. Februar 2012

Der Besuch des Forts, das den Höhepunkt eines jeden Tagesausfluges nach Melaka von Kuala Lumpur ausmacht, war für mich persönlich etwas enttäuschend, da leider wenig von der bewegten Geschichte des Ortes übrig geblieben ist und die spärlichen Reste offenbar täglich von Tausenden Touristen heimgesucht werden. Das kirchenähnliche Gebäude befindet sich auf einem Hügel, von dem aus man den Platz des alten Hafens erahnen kann, und kann über einige Treppen erreicht werden.

1  Danke, pkw21!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (504)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

6 - 10 von 504 Bewertungen

Bewertet am 9. November 2011

Das imposante Stadttor, einziges Überbleibsel der vormals mächtigen Stadtbefestigung, gemahnt an die kolonialen Zeiten der Stadt. Einige rundherum aufgestellte alte Kanonen zeugen von der Wehrhaftigkeit der ehemaligen portugiesischen Besitzung und deren Glanzzeiten. Wenige Meter entfernt findet man noch einige wenige Fundamentreste der alten Stadtmauer, deren archäologische Aufarbeitung und Konservierung allerdings im Argen liegt.

Danke, Schnuchzus!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. Januar 2011

Die Porta de Santiago im alten Teil von Melaka ist der einzige Rest, der von der portugisischen Festung, die im 16. Jahrhundert errichtet wurde, noch steht. Dieses Tor konnte Sir Stamford Raffles, der Begründer Singapores, vor dem Zerstörungseifer seines Landsmannes Farquhar retten.
Das Tor ist nicht besonders spektakulär. Trotzdem sollte man ihm in dem gut zu Fuß zu erkundendem alten Melaka einen Besuch abstatten. Von der Porta de Santiago führt ein Weg hinauf auf den St. Paul's Hill mit der Ruine der St. Paul's Church, von dem man einen schönen Ausblick auch auf das neue Melaka hat.
Gegenüber vor der Porta liegt der in den 70iger Jahren des 20igsten Jahrhunderts rekonstruierte Sultanspalast.

Danke, Lennynero!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 31. Juli 2017

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 22. Juli 2017

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich A Famosa Fort angesehen haben, interessierten sich auch für:

Melaka, Central Melaka District
 
Melaka, Central Melaka District
 

Sie waren bereits im A Famosa Fort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen