Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
  
Google
Möglichkeiten, Red Square (Dutch Square) zu erleben
ab 46,16 $
Weitere Infos
ab 55,04 $
Weitere Infos
ab 55,90 $
Weitere Infos
ab 64,11 $
Weitere Infos
Bewertungen (1.940)
Bewertungen filtern
1.940 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
521
902
446
54
17
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
521
902
446
54
17
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
21 - 26 von 1.940 Bewertungen
Bewertet am 27. August 2015 über Mobile-Apps

Am Platz gibt es kaum mehr zu tun als ein Foto der schönen roten Gebäude zu machen, bevor es weiter geht. Wer Spaß daran hat, die knallig bunten Rikschas zu begutachten, der hat hier allerdings länger zu tun.

Erlebnisdatum: August 2015
Danke, annekatrinb1010!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 17. Oktober 2012

Mit dem richtigen Licht gegen Abend kann man stimmungsvolle Fotos machen, sonst bietet der Platz außer den roten Häusern nicht viel und ist immer sehr voll.

Erlebnisdatum: Juli 2012
Danke, intersky!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. Juli 2012

Sicher das Aushängeschild Melakas, wenn auch die anderen Viertel einiges zu bieten haben. In jedem Fall ein herrliches Spektakel, in dieser Kulisse Reisenden aus aller Welt und den Rischka-Fahrern zuzuschauen.

Erlebnisdatum: April 2012
Danke, LYSANDERMuenchen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. August 2011

Der Red Square in Melaka hat seinen Namen angeblich mehrmals in den Jahrhunderten gewechset. Heute nennt men ihs so,da rund umden Platz rote Gebäude stehen. Unser Reiseführer sagte, dass die Holländer im !8 Jhdt. die Gebäude gebaut haben - erkennbar an den spitzen Dächern,die den Schnee (gibts ja nicht in Malaysia) hinabgleiten lassen sollen. Das Stadthuis haben sie damals Rot angestrichent, was den Engländern im 19. Jhdt so gefallen hat, dass sie die anderen Gebäude auch Rot gestrichen haben. Seit dem soll der Platz Red square heissen - wie auch immer, oft hört man javon den Reiseführern auch nicht immer die Wahrheit. Fakt ist das der Platz wirklich hübsch ist. In der Mitte ein Brunnen umrahmt mit Blumenbeeten. Ein Glockenturm liks davon und einige Souvenirgeschäfte für den Touristen von heute. Ich glaube aber,dass der Platz halb so toll ohne den Rikschafahrern wäre - siehe Bild. Mit hunderten Blumen geschückt und tw. mit starken Musikanlagen bestückt bieten sie Touristen rundfahrten durch die Altstadt mit tw. ohrenbetäubenden Klängen an. - Lustig anzusehen - mir wär es zu laut gewesen - scheint aber großen Spaß zu machen.

Erlebnisdatum: Juli 2011
Danke, poesen3597!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. September 2010

Das Zentrum des alten Melaka wird durch einige violette/dunkelrote Gebäude bestimmt: eine katholische Kirche aus 1753, das Stadthyus und einige weitere Gebäude. Das Stadthyus wurde von den Holländern als Rathaus gebaut und kann heute auch von Innen besichtigt werden. Rund um den Platz finden sich einige Souvenirshops und die Rikshafahrer - eine Fahrt ist wirklich ein Erlebnis.

1  Danke, michiunger!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen