Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (613)
Bewertungen filtern
613 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
285
210
75
19
24
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
285
210
75
19
24
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 613 Bewertungen
Bewertet 13. Oktober 2016

Wir wohnten 2 Nächte da.Ein sehr hilfsbereiter Junior-Chef Mr. HARSH KOOLWAL.Zimmer sauber preisgünstig und ruhig.Nähe Bahnhof und zu Fuss Altstadt erreichbar. Achtung bei Tagestourbuchung im Haus darauf achten das der Fahrer der einen abholt vor dem Tor nicht ausgewechselt wird.Dies sind dann Fahrer die nur Stätten anfahren bei denen sie Provision erwarten.Bei allen anderen Sehenswürdigkeiten halten sie kurz an, für ein Foto und fahren dann sofort weiter.Dies ist uns so passiert.Am City Palace führte man uns zur falschen Kasse, da wollte man von uns pro Person 2500.-IRP,normaler Eintritt an einem anderen Eingang pro Person 500.-IRP Das Amber Palace und Fort,kann auf dem Rücken eines Elefanten erreicht werden, eine sehr große Elefantenherde.Aus Gründen des Tierschutzes haben wir dies abgelehnt, da die Tiere von morgens bis abends in der sengenden Sonne ihre Arbeit verrichten müssen.Berg hoch, Berg runter.Das Hotel ist sehr zu empfehlen.

Aufenthalt: September 2016
Danke, dieterrunge!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 7. Januar 2016

Wir haben zwei Nächte im Krishna Palace verbracht und waren teilweise zufrieden, teilweise nicht. Das Hotel ist etwas außerhalb der Innenstadt, aber in der Nähe des Bahnhofs gelegen. Nachts ist es sehr ruhig - eine angenehme Abwechslung in Indien. Das Gebäude selbst wird zwar gerade umgebaut oder renoviert, ist aber wirklich schön und es gibt einen kleinen Garten sowie eine Dachterrasse zum nach draußen Setzen. Ausstattung der Zimmer ist i.O. und es gibt Seife, Toilettenpapier und Shampoo.

Im ersten Zimmer, in das wir gebracht wurden, funktionierte leider die Dusche nicht und das Bad war offensichtlich nicht gesäubert worden. Zum Glück war noch ein anderes Zimmer frei, in das wir umquartiert wurden und in dem die Dusche funktionierte - leider war auch dieses Zimmer nicht gesäubert worden. Auf dem Boden lagen teilweise noch große Haarbüschel unserer Vorgänger und in den Ecken des Badezimmers hatte sich Dreck angesammelt, der deutlich machte, dass schon lange niemand mehr einmal wirklich gründlich sauber gemacht hat.

Das Personal war nicht unfreundlich, aber doch speziell. Am Empfang wurden wir nicht einmal begrüßt, der Herr dort wartete mit dem Zeigen irgendeiner Reaktion einfach so lange, bis man ihm offensiv (und bei anderen Gelegenheiten wiederholt) Anweisungen gab. Als wir unseren Schlüssel abgaben und um die Säuberung des Zimmers baten und sagten, dass wir währenddessen etwas essen würden, erhielten wir nach dem Essen von 1,5 Stunden dann die Info, dass er jetzt mal nachfragen würde. Sauber gemacht wurde allerdings nicht. Lediglich der Inhaber (?) kümmerte sich bei Nachfragen oder Beschwerden, wenn man ihn mal zu fassen bekam.

Das Essen war i.O., wir hatten zum Frühstück leckere Pancakes mit Nutella und Banane, auch das indische Essen abends war gut. Nur das westliche Essen (Pizza, Pasta) konnte nicht überzeugen.

Leider fiel am zweiten Tag das WIFI aus.

  • Aufenthalt: Januar 2016, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Danke, katha91_01!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. Juli 2015

Wir sind mit unseren indischen Freunden gereist und waren angenehm überrascht vom Krishna Palace.

Die normalen Hotels sind in Indien einfach nur unverschämt teuer.

Dieses hier ist klein aber fein. Sehr familiär. Uns wurde immer freundlich geholfen. Manchmal dauert es zwar etwas aber das ist hier nun mal so. Hotel liegt in einer ruhigen Wohnsiedlung.
Es gibt ein Restaurant man muss sich abends also nicht nochmal durch Jaipur quälen. Das Restaurant ist auf der Dachterrasse und gerade abends war es immer sehr schön dort zu essen. Alles wirklich billig und sehr lecker.

Zimmer sehr sauber und relativ groß ebenso das Bad. Allerdings muss man eine steile Treppe zu den Zimmern hoch. Zimmer sind hellhörig das stimmt aber es gibt schlimmeres.

Im Gegensatz zu den anderen Hotels hatten wir hier amerikanische TV Sender und nicht nur indische.

  • Aufenthalt: Oktober 2014, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
1  Danke, R D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 28. November 2013

Unser Zimmer war nett dekoriert aber viel zu laut. Wir wohnten neben der Küche und die Angestellten halten der Kritik aus dem Lonely Planet alle Ehre ! Da das Haus sich gerade erweitert, kann man zur Zeit den Ausbaumaßnahmen beiwohnen- hübsch wird es sicherlich. Das Essen war ok, Fazit es gibt schlechtere Unterkünfte aber mit Sicherheit in der Preisklasse auch sehr viel bessere Häuser

Zimmertipp: Auf KEINEM FALL das Zimmer neben der Küche nehmen !
  • Aufenthalt: November 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, sandrella2706!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. April 2013

Wir waren über Holi dort. Die gastgebende familie hat hotelgästInnen in die feierlichkeiten einbezogen, das fest wurde im garten ausgelassen begangen.
Stimmt, unser zimmer im erdgeschoß war ein wenig hellhörig, das wurde aber vom charmanten ambiente mehr als wettgemacht. Die dachterrasse und der gepflegte garten machen den aufenthalt noch schöner.
Das essen schmeckte ganz ausgezeichnet, das service ist sehr sehr herzlich. Wenn auch ein wenig langsam.
Die preise fanden wir angemessen.

  • Aufenthalt: März 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Petra S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen