Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Möchte gern ein Nobelhotel sein”
Bewertung zu Tourmaline Hotel

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
Tourmaline Hotel
Nr. 25 von 58 Hotels in Kandy
Bewertet am 29. Mai 2014

Auf unserer Hochzeitsreise wurden wir wegen eines Upgrades im Tourmalin in Kandy untergebracht. Erst freuten wir uns darüber doch die Freude verging uns nur zu schnell.

An sich ist das Tourmalin über den Dächern Kandys sehr schön gelegen und dank der riesigen Fenster in den Zimmern hat man von hier auch eine tolle Sicht über die Stadt. Allerdings waren wir von unserem Zimmer ansonsten nur mäßig begeistert. Der Zimmerservice war zwar wirklich toll, denn unser Roomboy arrangierte unser Bett nicht nur mit Blumen und 2 Schwänen aus Handtüchern, sondern brachte uns am Abend auch noch einen Glückwunschkuchen aufs Zimmer. Das war wirklich süß, allerdings lies das Zimmer ansonsten sehr zu Wünschen übrig: Die Bettlaken und Handtücher waren überseht von Flecken und gehören dringend ausgetauscht, unsere Toilette wackelte und der Save hatte technische Probleme, so dass wir zwei Mal zur Rezeption mussten, um ihn überhaupt benutzen zu können.

Der Höhepunkt war jedoch das Restaurant: Wir waren bereits leicht geschockt, als wir schon bei der Begrüßung im Hotel gesagt bekamen, dass es einen Dresscode für das Restaurant gäbe. Smart Casual war angesagt und wenn es etwas gibt das ich im Urlaub wirklich nicht brauchen kann, dann ist es wenn mir jemand vorschreiben will was ich anzuziehen habe. Das man nicht in Badekleidung zum Abendessen erscheint sollte sich eigentlich von selbst verstehen, aber alles andere muss den Gästen selbst überlassen werden.
Entsprechend steif und ungemütlich war daher auch die Stimmung im Restaurant. Das Tourmalin war auch das einzige Hotel, wo die Kellner nicht im landesüblichen Sarong gekleidet waren, sondern in steifen schwarzen Anzügen. Des Weiteren war es das einzige Hotel bei dem man ein festes Menü bekam anstelle eines Buffets. Man hatte lediglich die Wahl zwischen drei verschiedenen Hauptgängen und Desserts. Vorspeise, Salat und Zwischengang standen fest und waren nicht variabel.
Auch beim Essen versuchte man auf luxuriös zu machen. Dieser Versuch endete jedoch leider darin, dass das Gemüse nicht bissfest sondern roh war und wir uns beide (vermutlich mit dem Sorbet welches es an zwei Abenden als Zwischengang gab) den Magen verdarben.
Als wäre das nicht schon schlimm genug wurden wir am zweiten Abend einfach nicht mehr bedient. Wir vermuten, dass dies eine "Bestrafung" dafür war, dass wir am Abend zuvor kein Trinkgeld gegeben hatten. Allerdings haben wir es hier wie in allen anderen Hotels gemacht und die Getränke auf die Zimmerrechnung schreiben lassen, um die komplette Rechnung am Ende unseres Aufenthalts zu bezahlen. Man sollte auch bedenken, dass in Sri Lanka in jeder Rechnung bereits ein Aufschlag für den Service enthalten ist. Nichtsdestotrotz konnte wir am zweiten Abend mitansehen, wie drei Paare, die nach uns ins Restaurant gekommen waren bereits beim dritten (!) Gang waren, während wir gerade man was zu Trinken bekommen hatten. Die Kellner ignorierten uns sehr bewusst, das war spürbar. Erst nachdem ich einen Kellner angesprochen und nachgefragt hatte, ob es denn ein Problem gäbe wurden wir endlich "normal" bedient.

So etwas haben wir in keinem der 5 anderen Hotels, die wir während unserer Rundreise besuchten je erlebt.

Ein weiteres Manko war der Pool: Um diesen überhaupt zu benutzen, muss man komplett über den Parkplatz des Hotels laufen und ein anderes Gebäude besteigen, auf dessen Dach sich dann ein kleiner alter und gammliger Pool mit noch älteren Liegen befindet. Wohlfühlen ist hier Fehlanzeige - die Umgebung ist hässlich und entspannen kann man auf den alten, schmutzigen Liegen ebenfalls nicht.

Wenn das Tourmalin ein Luxushotel sein möchte, sollte es sich dringend ein Baspiel an Hotels wie dem Jetwing Lagoon in Negombo nehmen, denn hier weiß die Hotelleitung wie man ein solches Hotel führt und den Gästen einen perfekten Urlaub garantiert.

  • Aufenthalt: März 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Bisasams!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Anura B, Front Office Manager von Tourmaline Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 6. Juli 2014
Mit Google übersetzen

Dear Reviewer,
Your honeymoon is a very special time for you, a time to create ever lasting memories, which you re-live throughout your life. We are happy that we have been able to make this time even more special for you at The Tourmaline.
We would love to see you relive those wonderful memories year after year at our property,
with your comments we are now not abiding by a formal attire at the restaurant,intact all the other comments which caused dissatisfaction are also noted and immediate action will be taken.
We would love to see you again sometime at The Tourmaline.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreibenBewertungen (392)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

16 - 22 von 392 Bewertungen

Bewertet am 9. April 2014

Hotel liegt am Berg. Wir hatten eine wunderbare Aussicht auf das Tal. In die Stadt kommt man praktisch nur mit dem Auto oder Tuktuk. Beides ist wohl auch nicht zu haben.


Wifi nur in der Lobby kostenlos. Die Leistung ist aber nur als poor zu bezeichnen.

Zimmertipp: Die Zimmer haben einen wunderbaren Blick über das Tal. Das Bad ist klein und die Matratzen waren nic ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: April 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit diesem Hotel
Danke, Redbaron57!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Anura B, General Manager von Tourmaline Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 11. April 2014
Mit Google übersetzen

Dear Reviewer,
We are concerned to note from your review that your stay at The Tourmaline has not been up to your expectation, even though you had a comfortable stay,Should you wish to stay with us again, notwithstanding the rating as ''poor''mentioned, please feel free to write to us at tourmaline@mclarendhotels.lk and elaborate your experience,thank you for your patronage.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 18. März 2014

Da wir eine Privatrundreise mit Komforthotels gebucht hatten, waren wir vom Turmaline einigermaßen enttäuscht.
Vielleicht hatten wir auch nur Pech. Der Empfang war zwar freundlich mit Erfrischungstüchern und kühlem Drink, aber das uns zugewiesene Zimmer 106 entpuppte sich als Zweitraum einer Suite. Die Einrichtung war zwar neu, das Zimmer groß, dafür das Bad sehr klein. Man musste mehr oder weniger über das WC mit einigen Verrenkungen zum Duschen in die Wanne klettern. .Das Bett war groß, komfortabel und man konnte sich gut ausschlafen. Da die Klimaanlage aber genau auf das Bett ausgerichtet war, versuchten wir die Lamellen so zu stellen, dass der Luftzug abgewendet wurde. Das hatte aber zur Folge, dass das Gerät laut zu scheppern anfing. Der sehr nette Roomboy und ein Haustechniker bemühten sich sehr den Fehler zu beheben, was ihnen aber nicht gelang. So stellten wir sie ab und hatten nur den Ventilator an der Zimmerdecke zur Verfügung.
Der Blick vom großen Fenster war zwar schön aber leider bergseits und nicht auf Kandy. Der Platz vor dem Fenster war leer, dort sollten wohl Fauteuils plus Tisch stehen, taten es aber nicht. So organisierten wir uns zumindest einen Sessel, damit wir nicht auf dem Bett sitzen mussten.. Die nächste Enttäuschung war der Pool, den man nur über den Parkplatz und Treppen erreichen konnte. Da im Zimmer nur ein Bademantel vorhanden war, erschwerte es unser Vorhaben Schwimmen zu gehen etwas, da im Badeanzug über den Parkplatz zu gehen, geht gar nicht. Der Pool war zwar sauber und das Wasser angenehm aber die Liegen und Tische waren mehr als verlottert. Schmutzig, rostig, fleckig … Die nächste Enttäuschung war das Abendessen, das in Form eines BBQ Büfett, von sehr bescheidenem Ausmaß, in einer äußerst schäbigen Ecke im Souterrain des Hotels unter diversen mehr oder weniger desolaten Betontreppen stattfand. Die Nacht legte gnädig ihre Dunkelheit darüber.. Es wurde uns ein vorher schon benutzter Tisch zugewiesen, was sich auf der Tischwäsche abzeichnete. Erst nach nachdrücklichem Verlangen wurde das Tischtuch gewechselt. Solche Zwangsbeglückungen muss ich nicht haben, aber wir hatten keine Wahl. So weit so schlecht. Da das Hotel am Berghang, weit weg von der Stadt liegt, die Straße sehr eng, kurvenreich und bergig ist, sollte man bei Dunkelheit keinesfalls zu Fuß gehen. Auch mit einem Tucktuck ist diese Strecke bei Tag sicherer. Während unseres Aufenthaltes gab es auf der Strecke sogar einen tödlichen Unfall..
Frühstück und das nächste Abendessen war dann in einem nett eingerichteten Restaurant mit ansprechender Tischkultur, im oberen Stockwerk mit schönem Blick. Aber auch da war die Auswahl im Vergleich mit den von uns besuchten anderen Hotels recht bescheiden, wenn auch ausreichend und gut
Allerdings ein Lob dem servierten Abendessen. Das war sehr gut, sorgfältig gekocht und optisch ansprechend angerichtet. Das Gemüse bissfest, das Huhn saftig und der Fisch zart. Da hat man immerhin die Möglichkeit aus einem kleinen Angebot zu wählen. Auch die Weinauswahl war gut.
Freies WIFI gibt es nur in der Lobby, im Zimmer bezahlt man dafür.
Nach diesen Erfahrungen hätten wir uns ein anderes, der doch reichlich vorhandenen Hotels in Kandy gewünscht, wie z.B. das Queens-Hotel direkt im Zentrum. Ein gepflegtes Kolonialhaus mit Pool, die Zimmer mit allem, was man braucht und viel Atmosphäre. Zwar nur 3-Stern und vermutlich lauter, aber wie oft kommt man schon nach Kandy?

  • Aufenthalt: Februar 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, PaarWien!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. Januar 2014 über Mobile-Apps

Das Hotel in Kandy ist schön oberhalb der Stadt gelegen,daher sehr angenehmes Klima.
Zu Fuß zum Zahntempel sind es nicht wie angegeben 10 min sondern eher 25-30 min.
Der Empfang im Hotel war sehr freundlich und herzlich. Wir reisten mit dem Zug aus Colombo an und waren schon um 9:30h im Hotel. Obwohl Check-Inn erst um 14:00h war, könnten wir unser Zimmer bereits um 11:00h nach kurzer Wartezeit am sonnigen Pool beziehen. Poolbereich war etwas veraltet. Das Zimmer war geräumig, mit Blick über die Stadt. Das Bad war in Ordnung.
Ein Save befindet sich ebenfalls im Zimmer.
Alles etwas in die Jahre gekommen.

Frühstück war in Ordnung. Etwas Obst, Etwas Müsli,Toast,abgepackte Marmelade. Rührei wurde auf Wunsch frisch zu bereitet.

Abendessen im Restaurant des Tourmaline war gut, sehr nette und zuvorkommende Bedienung.

Den Sylvesterabend haben wir im oberhalb gelegenen zum Tourmaline gehörenden Hotel Topaz verbracht.
Aufwendiges Büffet,nett hergerichtet und gute Stimmung. Raketen wurden um 00:00 angefeuert. Sehr schön mit Blick über die Stadt.

In ganzem ein sehr netter Aufenthalt,jedoch nach deutschen Standards für 130€ die Nacht doch zu teuer,da das Hotel, wie auch die anderen in die Jahre gekommen ist.

Lobenswert die netten Angestellten, immer lächelnd und sehr hilfsbereit.

Aufenthalt: Dezember 2013, Reiseart: als Paar
Danke, louischris!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. August 2012

Wir haben zwei Nächte in diesem Hotel verbracht. Es war eines der besten Hotels unseres Sri Lanka Aufenthalts ... tolle, neue Zimmer - sehr sauber, toller Ausblick und das Essen ist ein Traum - hier würde ich sehr empfehlen zumindest Halbpension zu buchen. Es gibt kein Buffet das Essen wird teilweise vor dem Tisch frisch zubereitet (Frühstück) und am Abend wird das Essen (5-Gänge-Menü) serviert. Es war wirklich traumhaft ...

  • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Eva Maria K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 17. Februar 2012

Wir haben auf unserer Sri Lanka Rundreise in diesem Hotel zwei Nächte verbracht. Wir waren rundum zufrieden. Die Zimmer haben eine wunderschöne Aussicht auf die Umgebung von Kandi und sind sehr geräumig.. Die Lage ist hervorragend und sehr ruhig. Zurm Stadtzentrum ist es per Taxi lediglich 10 Minuten

Die Hotelküche ist hervorragend und die Weinkarte für Sri Lanka Verhältinise günstig und gut. Das Service und Hotel-Personal ist zuvorkommend und freundlich.

  • Aufenthalt: Februar 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Kurt I!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am vor 4 Tagen

  • Aufenthalt: Februar 2018, Reiseart: mit Freunden
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Anura B, General Manager von Tourmaline Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: vor 2 Tagen
Mit Google übersetzen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Kandy angesehen:
0,2 km entfernt
Amaara Sky Hotel Kandy
Amaara Sky Hotel Kandy
Nr. 15 von 58 in Kandy
404 Bewertungen
1,9 km entfernt
Earl's Regent Hotel
Earl's Regent Hotel
Nr. 11 von 58 in Kandy
879 Bewertungen
1,6 km entfernt
Cinnamon Citadel Kandy
Cinnamon Citadel Kandy
Nr. 10 von 58 in Kandy
2.664 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
3,3 km entfernt
Randholee Resort & Spa
Randholee Resort & Spa
Nr. 22 von 58 in Kandy
444 Bewertungen
3,8 km entfernt
Clove Villa
Clove Villa
Nr. 2 von 58 in Kandy
374 Bewertungen
3,8 km entfernt
Mahaweli Reach Hotel
Mahaweli Reach Hotel
Nr. 12 von 58 in Kandy
1.153 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Tourmaline Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Tourmaline Hotel

Anschrift: Aniwatte, Kandy 20000, Sri Lanka
Lage: Sri Lanka > Central Province > Kandy District > Kandy
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 25 von 58 Hotels in Kandy
Preisklasse: 88€ - 131€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Tourmaline Hotel 5*
Anzahl der Zimmer: 24
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Hotels.com, TripOnline SA, HotelsClick, TUI DE, Agoda, Ctrip TA, TUI DE, Ebookers, Evoline ltd und HotelQuickly als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Tourmaline Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen