Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1.400)
Bewertungen filtern
1.401 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
624
486
187
61
43
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
624
486
187
61
43
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
20 - 25 von 1.401 Bewertungen
Bewertet 2. Oktober 2017 über Mobile-Apps

Das Hotel ist sehr sauber. Ein klares Vierstern Hotel von den Angenehmilchkeiten an. Es ist nicht mehr ganz neu (kann man nicht mit Europa Standart vergleichen), denn noch ein wunderschönes Hotel. Die Zimmer sind schön, die Badeanlage sehr schön. Das Essen ist sehr reichhaltig an europäschien uns sri lankischen Speisen. (Ein echter Geheimtip sind die fresch fruts jus sn der Cofee Bar), der echte Wahnsinn. Die Hotelangestellten sind zurückhaltend, aber sehr sehr freundlich und versuchen dir jeden Wusch zu erfüllen. Auf der Anlage hat es viele Tiere. Sehr härzige Streifenhörnchen, Ein paar Raben, die sber nicht stöhrten, ein Legoan und ein freundlicher aber riisier Varan derjeden Tag seine gleiche Route durch die Anlage ging. Das war sehr eindrücklich. Jede Abend konnte man ein paar Fledermäuse und einen Flughund beim herumsegeln beobachten.

Was zu bemengeln war:
Es hate viele ältere deutsche Gäste, die frühmorgens (06:00 Uhr) aufstehen um mit ihren Tüchern alle guten Liegeplätze zu besetzen und dann erst gegen 11:00 Uhr, oder Nachmittags auftauchten. Das war echt sehr nervig. Kann das Hotel aber nichts dafür.

Der Strand ist Naturbelassen und das mehr war im September sehr rauh. Die Wellen brachen unregelmäsdig in alle Richtungen und das Hotel hatte die ganze Zeit eine rote Fahne aufgehängt. (Nicht baden)
Angeblich starke Strömungen. Der Poolbarboy erklärte, dass man baden könne, aber es im Hotel lieber währe wenn nicht. Ich habe es versucht. Gar kein Problem. Was beängstigend für schlächte Schwimmer oder ältere Leute sein kann ist: darurch die Wellen aus verschiedenen richtungen auf Land treffen, zieht es dich regelrecht vom Knietiefenwasser ins Schultertiefe Wasser. Einmal da angekommen, ist es wie in allem Meeren, die Wellen brechen über dir. (Face der Wellen ca. 30-70cm, sehr langsam aber von allen Richtungen. Leicht unberechenbar). Surfen ist nicht möglich. An der ganzen Westküste und im süden ist surfen nicht möglich.

Alles in allem: Für Hotelgäste die gerne ihren Bauch vollschlagen möchten und dann den Tag Hotel verbringen! Top.
Es werden auch Ausflüge angeboten. Teuer und eine abzocke. Die Fahrtwege sehr weit. Es gibt viele Tuctuc fahrer vor dem Hotel die euch gerne fahren. Nehmt aber HERBY der ist sehr freundlich, zeigt euch tolle Sachen während der Fahrt wie zum Beispiel verschiedene Früchte, teesorten, Kafeebäume, die Tiere und er hat uns zu sich nach hause zum Essen eingeladen. Seine liebe Frau hat ein Festmahl vorbereited. Es war sehr gut und die ganzeFamilie war sehr sehr freundlich. Ein echt sehr freundlicher Einheimischer.

Das Hotel ist für Sonnenanbeter und vielessersehr zu empfehlen.

Aufenthalt: Oktober 2017, Reiseart: als Paar
Danke, martinjunyk!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
TBH_CRM, Customer Relations Manager von Tangerine Beach Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 4. Oktober 2017
Mit Google übersetzen

Thank you for the review of your recent stay at Tangerine. We are delighted to hear that you had a great stay with us. Your positive feedback will be shared with all members of our team. We most certainly look forward to welcome you again in the near future.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 27. September 2017 über Mobile-Apps

Haben uns mit Freunden nach vier Jahren in Sri Lanka wieder getroffen. Diese waren schon mehrfach in diesem Hotel und am Ende haben wir auch verstanden warum. Die Lage des Hotels am wunderschönen Strand ist top. Der Strand ist auch zu keiner Zeit überlaufen also man kann entspannt Strandspaziergänge machen. Unser Zimmer im Erdgeschoss mit kleiner Terrasse und Liegen sowie geräumigen Zimmer waren super. Hotelanlage sehr gepflegt und nicht zu eng. Das Essen und die all inclusive Getränke waren sehr gut. Das Hotelpersonal war immer freundlich und hilfsbereit. Außerhalb des Hotels kleine Einkaufsstraße mit Restaurants. Ausflüge ins Umland kann man super vor Ort alles buchen. Rundherum ein schönes Hotel in einem wunderschönen Land.

Aufenthalt: Februar 2017, Reiseart: als Paar
Danke, Rene W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
TBH_CRM, Customer Relations Manager von Tangerine Beach Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 4. Oktober 2017
Mit Google übersetzen

Thank you for the review of your recent stay at Tangerine. We are happy to note that you had a wonderful time with us. We look forward to welcome you again in the near future.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 22. September 2017

Die Lage des Hotels ist nicht zu toppen. Etwas abseits vom Zentrum, direkt am Strand, bekommt man natürlich einen wunderbaren Meerblick geboten und kann unvergessliche Sonnenuntergänge genießen.
Wir sind noch nie in einem Hotel so freundlich empfangen und versorgt worden wie hier. Das (zu 95% männliche) Personal ist durchweg zuvorkommend und vergnügt und liest einem jeden Wunsch von den Augen ab.
Die Anlage ist sehr gelungen konzipiert und ist zwar nicht mehr die Jüngste, wird aber rund um die Uhr sauber gehalten. Die Wasserflächen im Innenhof sorgen für einen ganz besonderen Charme.
Wir hatten als vierköpfige Familie eine Duplex-Suite (2 Etagen, Bad/WC und extra WC) mit Balkon und traumhaftem Meerblick. Für vier Leute ist die Suite schon recht eng. Die Zimmer werden täglich gereinigt und verbrauchte Wasserflaschen ersetzt. Die Klimaanlage funktioniert prima, Safe und WLAN sind kostenlos. Das Bad entspricht nicht europäischen 4-Sterne-Erwartungen, wird aber auch immer sehr gründlich gereinigt.
Das Essen ist abwechslungsreich und sehr lecker. Es gibt am Buffett eine große Auswahl sowohl einheimischer (z.T. sehr scharfer) als auch westlicher Gerichte. Salate, viele landestypische, uns bis dahin völlig unbekannte Gemüsesorten, sowie Fleisch (Huhn, Schwein, Rind und Hammel) und Fisch (oft bissfeste Fischarten wie Thunfisch, Makrelen, aber auch manchmal Haifisch und Lachs).
Nicht zu überbieten sind die Desserts! Auch zum Frühstück gibt es bereits einige warme Gerichte, allerdings darf man keine große Wurst- und Käseauswahl erwarten (jeweils nur 1 Sorte). Es gibt French Toast, Baked Beans, Bacon und Rührei. Omelette und Spiegeleier kann man sich frisch braten lassen. Täglich gibt es frische Papaya, Bananen und Wassermelone.
All-inclusive-Gäste bekommen im Restaurant alkoholfreie Getränke, Bier und den Hauswein sowie in den Bars in der Lounge und am Pool eine Auswahl von Cocktails. Von den Spirituosen, die inclusive enthalten sind, ist allenfalls der Brandy pur trinkbar.
Wir waren Ende August/Anfang September dort, also außerhalb der Badesaison. Im Meer baden geht dann nicht, wegen lebensgefährlicher Strudel und Unterströmungen.
Dafür ist es zu der Zeit dann nicht überlaufen, und überall geht es ziemlich ruhig zu. Als angenehm empfanden wir die Ruhe am Pool, an dem man nicht wie in anderen Hotels rund um die Uhr mit Musik beschallt wird.
Sobald man als neu angekommener Urlauber vom Hotel aus den Strand betritt, wird man von Einheimischen angesprochen, die einem Tücher, Massagen oder private Touren anbieten. Das erscheint zunächst nervig, allerdings ist es tatsächlich empfehlenswert, auf diese Art (z.B. mit den Betreibern der benachbarten Strandrestaurants) Touren zu unternehmen. Sie sprechen gut deutsch, haben klimatisierte Autos, und man zahlt nur einen Bruchteil gegenüber den überteuerten offiziell vom Reiseanbieter angebotenen Touren. Wir selbst und zahlreiche andere Gäste haben sehr gute Erfahrungen damit gemacht.
Insgesamt waren wir von diesem Urlaub und insbesondere diesem Hotel begeistert und sind sicher, dass wir nochmal wiederkommen.

  • Aufenthalt: August 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
3  Danke, 74544Bjoern!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
TBH_CRM, Customer Relations Manager von Tangerine Beach Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 25. September 2017
Mit Google übersetzen

Thank you for the review of your recent stay at Tangerine. We are delighted to hear all the positive feedback in your lengthy review. Your sentiments will be share with all our team members. Trust we can serve you again in the near future.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 21. September 2017

Das Tangrin Beach ist ein seh empfehlenswertes Hotel. Das Personal ist zuvorkommend und stets hilfsbereit. Das Essen ist abwechslungsreich und gut. Man kann jeder Zeit ein Snak oder ein Getraenk zu sich nehmen. Wegen der absoluten Hoeflichkeit des Personls , ist diesem natuerich auch mit entsprechender Hoefliuchkeit zu begegnen.

  • Aufenthalt: September 2017, Reiseart: allein
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, p5wolf!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
TBH_CRM, Customer Relations Manager von Tangerine Beach Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 25. September 2017
Mit Google übersetzen

Thank you for the review of your recent stay at Tangerine. Your sentiments will be shared with all our staff members. Look forward to welcome you again in the near future.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 7. September 2017

Sehr schönes Hotel an traumhaften Strand gelegen. Abwechslungsreiche Küche mit großer Auswahl an asiatischen sowie westlichen Gerichten. Service sehr aufmerksam. Im Hotel Ayurveda und Spa. Achtung: Schwimmen mit T-shirt im Pool nicht gestattet. Sonnenempfindliche sollten sich vor Reiseantritt ein Wet-Shirt besorgen.

Zimmertipp: Zimmer in der ersten und zweiten Etage bieten Meerblick
  • Aufenthalt: September 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, ich1947!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
TBH_CRM, Customer Relations Manager von Tangerine Beach Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 8. September 2017
Mit Google übersetzen

Thank you for the review of your recent stay at Tangerine. We are happy to note that you had a wonderful time with us. We look forward to welcome you again in the near future.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen