Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Heritance Kandalama
Hotels in der Umgebung
727 $*
428 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
41 $*
38 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
116 $*
93 $*
Priceline
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Jetwing Lake(Dambulla)
184 $*
148 $*
Priceline
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Gimanhala Hotel(Dambulla)
72 $*
47 $*
Agoda.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
175 $*
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Amaya Lake(Dambulla)
230 $*
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Restaurant
Amaya Signature(Dambulla)
Priceline
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (3.928)
Bewertungen filtern
3.928 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2.478
956
339
94
61
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
2.478
956
339
94
61
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
55 - 60 von 3.928 Bewertungen
Bewertet 20. März 2011

Einmal im Leben Affen und Schlaftiere morgens um 7 Uhr vom Zimmer aus beobachten, dieses Hotel bietet das. Ein Geheimtip in Kombination eines 5 Stern-Services, verschiedenste Sehenswürdigkeiten in nächster Nähe lassen einen 3 Nächte Urlaub sinnvoll erscheinen. Anreise erfolgt über eine schlechte Strasse, nur bereits der Schwimmingpool oder das Essen lassen das vergessen. Die Zimmer im nunmehr doch 15 jährigen Hotel sind aber gut unterhalten. Fazit: ein 'must'!

  • Aufenthalt: März 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Su_Rob_CanaleGrande!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 13. März 2011

Mitten im Grün befindet sich dieses traumhafte Hotel mit absolutem Kultstatus!
Kreiert von Geoffrey Bawa, hat es Stil bis hin zu den Hoteluniformen und dem Buttermesser.
Die Aussicht, der gute Service, das hervorragende Essen und die schönen Aussflugsmöglichkeiten entschädigen um ein vielfaches die etwas mühsame Fahrt bis zum Objekt der begierde.

  • Aufenthalt: November 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Edony!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 13. Januar 2011

Ich war in diesem Hotel 2 Nächte während meiner Rundreise durch Sri Lanka! Der Weg dahin ist relativ schlecht befahren, von Damdulla ca. 10 km entfernt, aber das Hotel ist wunderschön gelegen und Service, Essen, Comfort alles 1A! Wir haben ein Panorama-Zimmer bekommen. Ich habe den Aufenthalt sehr genossen! Sehr empfehlendswert!

  • Aufenthalt: Januar 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Vyvy!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 28. September 2010

...so kann man sich als Gast hier fühlen. Obwohl wir während unserer 2-wöchigen Rundreise in anderen hochklassigen Hotels in Sri Lanka wohnten, hat mich das Heritance Kandalama am meisten begeistert. Hier verschmilzt eine traumhaft schöne Naturszenerie mit genialer Architektur zu einem Gesamtkunstwerk. Schon bei der Ankunft fühlt man sich ein wenig der Realität entrückt: Die Lobby, Korridore und Foyers des Hotels könnten auch als Kulisse eines James-Bond-Films dienen. Alles ist herrlich offen gestaltet; von vielen Etagen geniesst man spektakuläre Blicke entweder in Richtung Dschungel, zum Stausee oder weiter entfernten Sigiriya-Felsen.

Nicht nur in puncto Atmosphäre hat das Hotel einen äusserst positiven Eindruck hinterlassen, sondern auch in allen anderen Belangen; und dies von der ersten Minute an: Beim Empfang mit einem freundlichen Lächeln, einer Blume, die uns entgegen gereicht wurde und einem köstlichen Begrüssungscocktail.
Gebucht hatten wir eigentlich ein Luxury-Zimmer, dann aber ein Upgrade für ein Deluxe-Zimmer erhalten, welches sich durch ein schlichtes, aber einzigartiges Design auszeichnet. Das Sahnehäubchen war jedoch das Badezimmer mit Jacuzzi, von wo aus man durch die Panoramascheibe einen direkten Blick in die wunderbare Landschaft bis hin zum Sigiriya-Felsen geniessen konnte. Traumhaft.

Die unmittelbare Nähe des Hotels zur Natur erlebt der Hotelgast sprichwörtlich; neben ihm erheben auch mehrere Affen-Gangs Anspruch auf das Hotel (oder zumindest auf alles darin befindliche Fressbare). Besonders abgesehen haben es diese Gangs auf die unbekümmerten "Neuankömmlinge", die ihre Balkontüre beim Verlassen des Zimmers nicht fest verschliessen. Das kann unter Umständen teuer werden, denn uns wurde gesagt, dass die Affen bestens wissen wie man Schränke oder sogar die Minibar öffnet. Glücklicherweise wurden wir davon verschont und fanden unsere Balkonbesucher eigentlich drollig.

Die gastronomische Seite hat mich auch überzeugt. Das Frühstücksbuffet ist qualitativ gut und vielfältig. Es wurden auch frische Säfte und Kokosmilch angeboten. Das Abendessen kann im Hauptrestaurant in Form eines täglich wechselnden Themen-Buffets eingenommen werden. Viele Speisen waren sehr lecker zubereitet, obschon einige einheimische Gerichte, aufgrund ihrer extremen Schärfe, so manchen europäischen Gaumen wohl überstrapazieren.

Trotzdem das Hotel für sich schon eine Attraktion ist, befinden sich im kulturellen Dreieck in relativ kurzer Distanz viele Sehenswürdigkeiten, welche zum Weltkulturerbe ernannt wurden. Aufgrund der Geschwindigkeitsbegrenzungen und Strassenverhältnisse, muss in Sri Lanka hinsichtlich Fahrtzeiten jedoch generell recht grosszügig kalkuliert werden. Mehr als 50 km/h Durchschnittsgeschwindigkeit liegt meist nicht drin. Wer Einkaufsmöglichkeiten oder eine Bank benötigt, wird erst im ca. 20 Minuten entfernten Dambulla fündig, denn rund um das Hotel gibt's nix als pure Natur!

Nach einem anstrengenden Ausflugstag lässt es sich dann im tollen Infinity Pool herrlich entspannen. Sonnenuntergang, Blick in die wunderschöne Landschaft, leise Flötenklänge. Magisch.

100-%-ige Empfehlung!

  • Aufenthalt: März 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Gary_ZH!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 21. März 2010

absolut einzigartiger Flair mit Blick auf den Sigiria Felsen

Aufenthalt: November 2007, Reiseart: mit Freunden
Danke, alfred_durst!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen