Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (107)
Bewertungen filtern
107 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
48
42
16
1
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
48
42
16
1
0
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
6 - 11 von 107 Bewertungen
Bewertet 4. August 2013

Der Inhaber holte uns persönlich von der Cruz del Sur Busstation ab. Das Hostel liegt etwas außerhalb vom Zentrum, was aber angesichts des Lärmpegels innerhalb von südamerikanischen Städten nicht verkehrt ist. Es gibt einen gemütlichen Innenhof mit Sofas und kleinen Tischen, hier konnten wir auch ein exzellentes Frühstück für 10 Soles genießen. Mit einem selbstgemalten, aber völlig ausreichenden Stadtplan konnten wir alle wichtigen Punkte in der Stadt finden. Und der Inhaber organisierte für uns auch noch einen Rundflug über die Linien (90 USD + 25 Soles Flughafengebühr) und eine abendliche Tour zum Aussichtsturm, zu einem zerimoniellen Hügel und dem Maria Reiche Museum (Tour 40 Sol, Eintritte 7 Sol).

  • Aufenthalt: August 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, wellnair!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. Mai 2012

Das Preis/Leistungsverhältnis ist für Singles nicht gerade optimal: 50 $ für ein Doppel (d.h. 25$ pP) und 45$ für ein Einzelzimmer. Das Zimmer, das sie Einzelpersonen geben ist das, das am nächsten zum "Aufenthaltsraum" liegt und somit das Lauteste. Auch kam bei mir nur ein dünnes Rinnsal an warmem Wasser - anscheinend liegt das am Zimmer, denn meine Freunde (Paar im Doppelzimmer) konnten eine angenehme Dusche geniessen.
Am Abreisetag machte ich mir selber Frühstück, da ich um 7.30h aufbrechen wollte um vom Tageslicht zu profitieren (sonnenaufgang um 6.30h) - der Besitzer liess sich trotz des überhöhten Preises für ein EZ nicht zu einem Preisnachlass überreden, dafür kam er dann, als er meine saure Miene bemerkte, mit einem Geschenk: einem Plakat der Nazcalinien. Tut mir leid, aber sowas kann ich nun wirklich nicht auf einem Motorrad transportieren...

  • Aufenthalt: April 2012, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Karinmoto!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 2. Juli 2017 über Mobile-Apps

Aufenthalt: Juni 2017, Reiseart: als Paar
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. Juni 2017 über Mobile-Apps

Aufenthalt: Juni 2017, Reiseart: allein
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 25. Januar 2017 über Mobile-Apps

Aufenthalt: Januar 2017, Reiseart: als Paar
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen