Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

“unpersönlich, unprofessionell, unhygienisch und unfreundlich” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Senja Bay Resort

Für diese Unterkunft sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für diese Unterkunft sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Pulau Perhentian Kecil suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Senja Bay Resort
Speichern
Senja Bay Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Zürich, Schweiz
1 Bewertung
“unpersönlich, unprofessionell, unhygienisch und unfreundlich”
1 von 5 Sternen Bewertet am 5. August 2013

Der Titel dieses Schreibens mag hart erscheinen, lässt sogar vielleicht eine persönliche Fehde mit dem Hotelmanager vermuten. Dem ist aber nicht so.
Er resultiert schlicht und ergreifend aus einer riesigen Enttäuschung, welche meine Freundin und ich, auf unserer Backpackerreise durch Südostasien erfahren mussten.
Wir kamen um 21:00 Uhr auf Perhentian Kecil, der kleinen der beiden Inseln, an und brauchten dringend ein Zimmer für die Nacht. Spontan wie Backpacker nunmal sind, haben wir nichts im Voraus gebucht, und sind bis dato mit dieser Taktik auch gut gefahren, doch wir sollten unsere Hörner noch früh genug abstossen. Da der Monat Juli in der Hauptsaison liegt, waren nur noch die teuren Zimmer und Bungalows frei, weshalb wir schliesslich in einem Bungalow des Senja Resort unterkamen.

Der Einzug iniziierte den Startschuss für ein zwei Tage andauerndes Ärgernis:
- Das Management verlangte von uns den Junior-Suite-Preis (250MYR- ca. 60€) für unser Bungalow (wahrscheinlich aufgrund der Dringlichkeit des Schlafplatzes- es war mittlerweile 22:30)
- Der Bungalow war nicht sauber. Dreck, Flecken und Sand an Böden und Wänden.
- Das Badezimmer war schäbig, schimmlig und permanent feucht, aufgrund einer defekten Leitung. Folge daraus war das berühmtberüchtigte, nervzerreibende, nicht zu überhohrende und schlafraubende Tropfen durch die ganze Nacht.
- Eine alte, gebrauchte Klobürste lag im Duschbereich.
- Kakerlaken fühlten sich im gesamten Bungalow ganz offensichtlich pudelwohl und herzlich willkommen.
- Die Wände sind grell-weiss gestrichen und die einzige funktionierende Lampe unterstrich die OP-Saal-Atmosphäre noch merklich.
- Die Klimaanlage schien, durch stetiges Zusammenleben mit Touristen, ein paar menschliche Fähigkeiten adaptiert zu haben. Sie konnte nämlich hervorragend pfeifen, röhren, quitschen und sabern. Es könnte aber auch sein, dass sie den klimatischen Anforderungen Malaysias einfach nicht gewachsen ist.
- Das Servicepersonal des Restaurants hat sich, mit der unrühmlichen Leistung, eine Bestellung, an unserem einzigen Abend dort, vier mal falsch zu bringen, ebenfalls erfolgreich in meiner Erinnerung festgeankert.
- Ebenso kann sich das Küchenpersonal als Inhaber, eines Platzes in meiner Erinnerung, bezeichnen, in dem es mir, mit ihrem Doublebeefburger, grosszügig eine Nacht auf dem Klo bescherte.
- Obwohl wir  das Frühstück inklusive hatten und das Buffet bis 10:30 steht, gab es um 10:10 nichts mehr zu essen. Simple Begründung:"We ran out of everything."- Ohne Alternativangebot, ohne Entschädigung, ohne Entschuldigung.
- In der Überzeugung, Perhentian Islands' Unterwasserwelt würde uns für den erlebten Ärger entschädigen, mieteten wir die resorteigene Schnorchelausrüstung, fuhren mit dem Taxi Boat an einen geeigneten Strand, nur um feststellen zu müssen, dass das Zeug defekt war und man ungefähr so viel sah, wie im Flug durch dichte Kumuluswolken.

Logischerweise musste, aus diesen niederen Umständen, Konsequenzen gezogen werden, weshalb wir umgehend unsere Rucksäcke packten, umzogen, und mit dem nahegelegenen Ombak Resort eine, um ein Vielfaches erholendere, Bleibe fanden.
Anzufügen ist vielleicht noch, dass wir, als Backpacker, keineswegs kleinlich oder empfindlich sind, was unsere Unterkunft anbelangt. Und doch kamen wir, in Anbetracht des Preises, überein, im Senja Resort unsere Grenzen aufgezeigt bekommen zu haben.

Fazit: Wer das Senja meidet, der bestimmt nicht leidet :) 

  • Aufenthalt Juli 2013, Paar
    • 1 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen
      Lage
    • 2 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 2 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, rovdjurgestvenloge!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

314 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    22
    107
    88
    51
    46
Bewertungen für
32
152
21
Geschäftsreisende
0
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Stuttgart, Deutschland
Beitragender der Stufe 
40 Bewertungen
18 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 26 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. Juli 2013 über Mobile-Apps

Am besten ein Chalet nehmen, welches etwas oberhalb des Strandes liegt. Direkt am Wasser ist es sehr unprivat, da sich direkt vor der Türe die Touristen Sonnen.

Das Chalet ist gepflegt. Das Badezimmer könnte etwas modernisierter sein aber es war sauber.
Das Bett ist zu kurz für den 1,80 m Mann, man kann aber auch quer liegen ;) Klimaanlage und Ventilator vorhanden.
Die Wände sind sehr dünn, man hört den Nachbarn schnarchen.
Terrasse mit tollem Blick aufs Meer.


Personal sehr freundlich. Service Top! Frühstück etwas mager und eintönig. Wifi nur an der Rezeption und im Café.

Lage ist super! Der Strand sehr schön. Wenig Liegestühle aber diese waren sowieso unbequem!

Sehr zu empfehlen!

  • Aufenthalt Juli 2013
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 3 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 3 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
1 Danke, Marimari83!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Beitragender der Stufe 
9 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 14. April 2012

Wir sind vier Nächte im Senja Bay Resort geblieben, eigentlich wollten wir in einfacherer Bungalows, aber die einfacheren Anlagen am Coral Bay waren doch sehr abgewrackt. Hier gab es schöne Bungalows, alle mit Meerblick, AC und warmen Wasser. Dazu kann man im Resort Tauchausflüge für 25 RM buchen, sonst kostet es 35 RM. Die Zimmer sind einfach, aber sauber und "dicht", somit kommen auch keine "Gäste" in die Zimmer.
Der Stand ist zwar schön, aber schon sehr bebaut. Es gibt sicher schönere und abgelegenere Strände, dafür gibt es jede Menge Restaurants zur Auswahl.

  • Aufenthalt März 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 4 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, mirko3000!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hannover, Deutschland
Beitragender der Stufe 
94 Bewertungen
35 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 59 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. Januar 2011

Wir waren eine Woche auf den Perhentian Islands. Das Senja Bay Resort ist auf der kleineren der beiden Inseln, Perhentian Kecil, am Coral Bay. Das Resort bietet viele kleine Bungalows in verschiedenen Kategorien an, welche nahzu alle einen tollen Meerblick bieten. Die Innenausstattung ist recht basal bzw. inzwischen auch in die Jahre gekommen, hat aber für unsere Ansprüche an eine Unterkunft, nämlich das Schlafen samt Klimaanlage, völlig ausgereicht. Das Personal war sehr freundlich, auskunftsfreudig und hilfsbereit. Im Preis inklusive war ein Frühstücksbuffett, welches soweit ok war, aber auch nichts besonderes. In der Nebensaison von Oktober bis März empfiehlt es sich bzgl. der Zimmerpreise ein wenig zu verhandeln.
Insgesamt betrachtet war es ein schöner Aufenthalt und wir würden dort auch wieder einchecken.

  • Aufenthalt März 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 4 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 3 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, avaloki75!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Sachsen
Beitragender der Stufe 
171 Bewertungen
58 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 128 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. November 2010

Das Senja Bay Resort liegt sehr idyllisch am Südende des Coral Beach auf der malaysischen Insel Perhentian Kecil. Die Anreise hierher geschieht ab Kuala Besut mit dem Speedboot, das einen direkt am Steg des Coral Beaches rauslässt. Über die Homepage des Hotels (www.senjabay.com) kann man neben Buchung des Zimmers mit Frühstück auch ein Paket mit Vollpension buchen, der Transfer ist dann auch inklusive. Preislich ist es allerdings egal, wir sind auf der Insel angekommen und haben alles ohne vorherige Reservierung vor Ort geregelt. Die Zimmer sind sauber, schlicht eingerichtet und vollkommen ausreichend. Die Nähe zum Strand bestimmt den Preis, es gibt 3 Kategorien. Neben Doppelzimmer gibt es auch 3-Bettzimmer. Wir haben zu dritt circa 7 € pro Person und Tag mit Frühstück gezahlt. Dafür bot sich zudem eine tolle Aussicht auf das türkisfarbene Meer vom Balkon der an einen Felshang errichteten Bungalows. Das Frühstück ist kontinental und sehr schlicht. Es gibt Toastbrot, nach Wahl ein gekochtes, Spiegel- oder Rührei, Kaffe, Tee und Säfte. Zudem auch jeden Tag ein anderes warmes Gericht … alles vollkommen ausreichend. Die Hotelangestellten sind sehr freundlich und um Ihren Arbeitsplatz auf der traumhaften Insel zu beneiden. Man hat uns auch bei unserer weiteren Reiseplanung vor Ort gern weitergeholfen. In unmittelbarer Nähe des Hotels gibt es einige Strandbars -bzw. Restaurants, in denen man sehr gut und günstig essen kann. Außerdem gibt es ein paar Tauchschulen, bei denen es sich lohnt den einen oder anderen Tauchgang oder Tauchkurs zu machen. Diese sind hier außerordentlich günstig und unter Wasser ist es wie im Aquarium. In der Hochsaison sollte man evtl. doch vorreservieren, v.a. wenn man ein Zimmer direkt in erster Reihe haben möchte. Unsere Wahl des Senja Bay Resorts war genau die richtige!

  • Aufenthalt September 2010, Freunde
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 4 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, Mig85!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Erlangen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
6 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. November 2010

Waren erst 5 Tage zwei Buchten weiter im Hotel Resort Impiani (auch sehr schön, noch einsamer!) und brachten dann "etwas leben" (Achtung: ist immernoch einsame Bucht).
Perhentian Island - einfach nur traumhaft, Senja Bay sehr gepflegt, man sieht den witterrungsbedingten Verschleiss - ist halt so.
Essen am Strand - Fisch-barbeque - einfach super! Sofort wieder (Klimaanlage und Warmwasser!)

  • Aufenthalt März 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, raigud!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Nairobi, Kenia
Beitragender der Stufe 
333 Bewertungen
91 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 191 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 30. August 2008
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

Wir waren in dem "Resort" Ende August 2008. Die Angestellten waren unglaublich freundlich und hilfsbereit. Aber das Abwassersystem in der ganzen Anlage funktionierte nicht und die tropfenden Klärtanks stellen sicher, dass fast 24 h an den 7 Tagen ein unangenehmer Geruch durch die Ferienanlage zieht ... wirklich nicht sehr angenehm! Auch die Sauberkeit der Zimmer lässt zu wünschen übrig. Insgesamt ist das Preis-Leistungs-Verhältnis in dieser Ferienanlage nicht gut. Man sollte das "Maya" nebenan probieren, wenn man nach einer günstigen Übernachtung sucht. Wenn man die etwas teureren Ferienanlagen bevorzugt sollte man zu einem anderen, abgelegeneren Teil der Insel gehen. Im Coral Bay sind nicht so viele Gäste, aber der schmutzig Verkehr ist so intensiv, dass man den Eindruck hat, man ist in der Nähe einer geschäftigen Flussstraße. Auf dem Long Beach - nur 10 Min. entfernt, auf der anderen Seite - ist viel los, dort sind viele Rucksacktouristen. Es fehlt dort aber an Charme und die Infrastruktur wurde der steigenden Zahl von Touristen nicht angepasst. Der Abfall wird in schwarzen Plastiktüten gesammelt und auf schwimmenden Plattformen vorne bei der Bucht gelagert (wegen dem schlechten Geruch) - aber sie sind noch sichtbar. Alle 2 Tage oder so fahren Müllschiffe vorbei und sammeln den Müll ein. Alle Korallen in der "Coral Bay" sind tot.

Ich bin schon an vielen Plätzen in dieser Welt gewesen und es gibt auf jeden Fall ansprechendere, charmantere und umweltfreundlichere Alternativen.

Hilfreich?
Danke, Barnskybeat!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende schwärmen von diesen Hotels in Pulau Perhentian Kecil.

Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Pulau Perhentian Kecil.
1.6 km entfernt
Shari-La Island Resort
Shari-La Island Resort
Nr. 4 von 7 in Pulau Perhentian Kecil
3.5 von 5 Sternen 425 Bewertungen
2.3 km entfernt
BuBu Long Beach Resort
BuBu Long Beach Resort
Nr. 1 von 7 in Pulau Perhentian Kecil
4.0 von 5 Sternen 569 Bewertungen
3.8 km entfernt
Ombak Resort Perhentian Island
Ombak Resort Perhentian Island
Nr. 4 von 14 in Pulau Perhentian Kecil
3.5 von 5 Sternen 89 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
2.6 km entfernt
Coral View Island Resort
Coral View Island Resort
Nr. 2 von 9 in Pulau Perhentian Besar
3.5 von 5 Sternen 553 Bewertungen
1.9 km entfernt
BuBu Villa
BuBu Villa
Nr. 4 von 9 in Pulau Perhentian Kecil
4.0 von 5 Sternen 135 Bewertungen
1.0 km entfernt
Alunan Resort
Alunan Resort
Nr. 1 von 9 in Pulau Perhentian Kecil
4.5 von 5 Sternen 157 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Senja Bay Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Senja Bay Resort

Unternehmen: Senja Bay Resort
Anschrift: Lot 55/56, Coral Bay, Pulau Perhentian Kecil 22300, Malaysia
Lage: Malaysia > Terengganu > Pulau Perhentian Kecil
Ausstattung:
Restaurant Zimmerservice
Hotelstil:
Nr. 6 von 14 Sonstigen Unterkünften in Pulau Perhentian Kecil
Preisspanne pro Nacht: 12 € - 44 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Senja Bay Resort 3*
Anzahl der Zimmer: 51
Auch bekannt unter dem Namen:
Senja Bay Hotelanlage
Senja Bay Hotel Pulau Perhentian Kecil

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen