Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Perhentian Tuna Bay Island Resort
Hotels in der Umgebung
Perhentian Island Resort(Pulau Perhentian Besar)
141 $*
123 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Pool
  • Am Strand gelegen
The Barat Perhentian Beach Resort(Pulau Perhentian Besar)
64 $*
52 $*
Agoda.com
zum Angebot
  • Am Strand gelegen
  • Restaurant
108 $*
72 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Inklusive Frühstück
  • Pool
Flora Bay Resort(Pulau Perhentian Besar)
58 $*
43 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Am Strand gelegen
  • Restaurant
Coral View Island Resort(Pulau Perhentian Besar)
52 $*
48 $*
Agoda.com
zum Angebot
  • Am Strand gelegen
  • Restaurant
Bubbles Dive Centre and Resort(Pulau Perhentian Besar)
Zertifikat für Exzellenz
  • Inklusive Frühstück
  • Am Strand gelegen
Mama's Place(Pulau Perhentian Besar)
Watercolours Resort & Dive Centre(Pulau Perhentian Besar)
TripAdvisor
zum Angebot
  • Am Strand gelegen
  • Restaurant
Eco Marine Perhentian Island Resort(Pulau Perhentian Besar)
TripAdvisor
zum Angebot
  • Am Strand gelegen
  • Restaurant
Bewertungen (1.026)
Bewertungen filtern
1.026 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
370
451
131
48
26
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
370
451
131
48
26
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
47 - 52 von 1.026 Bewertungen
Bewertet 21. Oktober 2008

Unsere Rundreise durch Westmalaysia hat uns auch auf "The Beautiful Perhentians" und zu Tuna Bay gebracht. Wir waren mit allem sehr zufrieden. Nur das Personal war unaufmerksam, hatten manchmal das Gefühl sie verstecken sich vor uns.

Die Zimmer bzw. Chalets sind sehr einfach aber sauber. Die Anlage ist gepflegt und der Strand einfach ein Traum! Wenn man früh genug mit Buchen dran ist, dann unbedingt ein paar Ringgit mehr investieren und Seaview Chalet nehmen. Da geht man bei der Tür raus und steht am Strand unter Palmen! Viele Familien haben das genutzt, um die Kids immer im Auge zu behalten.
Das Hausriff war perfekt zum Schnorcheln. Nie wieder Urlaub ohne Hausriff! :-)

Frühstücks-Buffet war sehr abwechslungsreich, alles was das Herz begehrt. Waren mittags und am Abend auch im hoteleigenen Restaurant essen, viel Möglichkeit hat man auf der einsamen Insel ja auch nicht. Aber es war sehr lecker. Unbedingt den frisch gepressten Orangensaft probieren!!

Wir waren die meiste Zeit mit Tauchen beschäftigt. Die angeschlossene Tauchbasis heißt Universal Divers. Waren alle sehr nett und haben uns gut aufgehoben gefühlt. Bis auf die Flossen war das Tauch-Epuipment auch in Ordnung (die guten waren schon alle weg). Gesprochen wird Englisch, teilweise auch Holländisch... wo die Tauchguides eben grad herkommen. Preise waren sehr günstig.

Tipp: Das Hotel bietet auch Schnorchel-Tripps an. Da schwimmt man dann mit Schildkröten im Meer herum. Gigantisch! T-Shirt nicht vergessen, Sonnenbrand-Gefahr!

  • Aufenthalt: Juli 2008, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
1  Danke, fischstaebchen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 3. Juni 2008

Zunächst einmal gehören die Perhentian Inseln zu den wenigen Inseln in Malaysia, auf denen man keine tollen 5-Sterne-Hotels findet. Die beste Unterkunft, die man bekommt, ist Tuna Bay, und hier sind die Dinge, die man an Tuna entweder mag oder nicht so toll findet:

1. Es ist das ordentlichste Hotel der Insel.

2. Das Hotel hat sein eigenes Speedboat, das von der Anlegestelle Besut bis zur Insel fährt.

Vorsicht: Schwimmwesten sind "angeblich" ein Muss, aber niemand trägt eine und die Reiseunternehmer achten auch nicht darauf. Die anderen Speedboats haben zwar irgendwo Schwimmwesten an Bord, aber ich fand die Tuna-Speedboats trotzdem etwas sicherer, weil sie zur Hälfte abgedeckt sind. Deshalb sollte man vorsichtig sein, vor allem wenn man mit Kindern unterwegs ist.

3. Kommen Sie nicht während des Monsuns, von Oktober bis Anfang Januar; die meisten Hotels sind dann eh geschlossen.

4. Die meisten Boote fahren bis spätestens mittags los, denn nachmittags kann das Meer ziemlich rau und gefährlich sein.

5. Übers Internet zu buchen, ist ganz leicht und man kann auch mit Kreditkarte bezahlen.

6. Die Hotels haben Doppelhütten, sauber, mit Garten- oder Meerblick. Wenn möglich, versuchen Sie, eine mit Blick aufs Meer zu bekommen.

7. Kinder sind vom Strand begeistert, weil harmlose Fische ganz nahe an den Strand heranschwimmen.

8. Die Sonne brennt oft gnadenlos, jede Menge Sonnenschutzmittel mitnehmen!

9. Nebenan gibt es einen Scuba-Diving-Laden und einen Minimarkt für wichtige Kleinigkeiten, die man vergessen hat.

10. Zimmer sind klein, und wenn man Kinder dabei hat, braucht man ein 2. angrenzendes Zimmer.

11. Kein Fernseher oder Minikühlschrank.

12. Essen ist sehr gut und Preise angemessen, aber nicht niedrig, aber ist okay, wenn man bedenkt, dass alle Lebensmittel mit dem Speedboat gebracht werden müssen.

13. Bitte nicht zu viel Gepäck mitnehmen, es gibt nirgendwo einen größeren Hafen. Man springt vom Boot auf eine kleine Brücke, dann weiter auf den Strand und schon ist man am Empfang. 14. Falls Sie gerne abends spazieren gehen, vergessen Sie Ihr Insektenschutzmittel nicht.

15. Abends ist hier nicht viel los, es gibt nur einen kleinen Internetraum und eine Minibar.

16. Gehen Sie nicht davon aus, Hotels wechseln zu können, wenn Sie in Tuna sind. Es gibt noch ein paar kleinere Hotels, die man zu Fuß erreichen kann, aber für die besseren braucht man ein Boot. Nicht empfehlenswert, es sei denn, es macht Ihnen nichts aus, nachts im Dunkeln zu fahren, und passen Sie auf, dass der Fährmann auf Sie wartet. Außerdem gibt es auch in den Boottaxen keine Schwimmwesten, weshalb es vor allem für Kinder gefährlich ist.

17. Tauchen und Schnorcheln sind ein Muss, lassen Sie es sich nicht entgehen.

18. Einziger Nachteil des Hotels ist, dass gerade eine große Anlegestelle gebaut wird, weiß nicht, wann die Bauarbeiten abgeschlossen sein werden.

19. Bringen Sie sich etwas zu Lesen mit, denn die Abende können ziemlich langweilig sein, weil es nichts zu tun gibt!!

Fotos von den Perhentian Inseln können Sie sich in meinem persönlichen Blog ansehen und mich über TripAdvisor kontaktieren.

2  Danke, kate66!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 26. Februar 2008

Ich habe zunächst versucht über TripAdvisor ein schönes Hotel auf Pulau Perhentian Besar zu finden. Ich habe eins gefunden, das von keiner Reiseagentur angeboten wurde, aber trotzdem die besten Bewertungen hatte. Daher buchten wir einen Aufenthalt im Tuna Bay Resort. Es war das perfekteste Resort, sehr ruhig, nicht so groß, sehr nette Angestellte und in direkter Nähe gab es gute Tauch- und Schnorchelmöglichkeiten. Wir können dieses Resort jedem empfehlen!! Goran Skirby
Schweden

Danke, goranskirby!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 30. Juli 2017

  • Aufenthalt: Juni 2017, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 19. Juli 2017

  • Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen