Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Tolle Lodge im schönen Borneo” 5 von fünf Punkten
Bewertung zu The Last Frontier Boutique Resort

Beste Preise vom bis zum
Geben Sie einen Reisezeitraum ein, um die besten Preise anzuzeigen
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
The Last Frontier Boutique Resort
Zertifikat für Exzellenz
Guestrow
Beitragender der Stufe 
29 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 17 "Hilfreich"-
Wertungen
“Tolle Lodge im schönen Borneo”
5 von fünf Punkten Bewertet am 28. Juli 2014

Wunderschöne kleine, gemütliche Lodge am Kinabatangan Fluß. Die Zimmer sind einfach aber gemütlich eingerichtet und blitzsauber. Das Bad ist neu und sehr modern. Leider gab es nicht immer heißes Wasser. Aber man ist im Dschungel, es ist warm und da stört einen eine kalte Dusche überhaupt nicht. Bevor man sein gemütliches Zimmer beziehen kann, ist aber eine sportliche Höchstleistung erforderlich. Man muss gut 600 Stufen steigen und das bei extremer Luftfeuchtigkeit. Das ist nicht ohne, aber machbar.
Die Fahrten auf dem Fluss sind einfach wunderbar. Wir haben Nasenaffen, Orang Utans, Makaken, Hornbills, Schlangen und viele schöne Insekten gesehen. Einfach traumhaft schön.
Der Dschungel Walk war sehr anstrengend und eigentlich haben wir gar keine Tiere gesehen. Vielleicht wäre es hier ratsam, eine andere Strecke zu wählen.
Das Essen war fantastisch. Was die jungen Männer da in der Küche zaubern ist suuuuuper lecker.
Jason, unser Gastgeber, ist ein netter junger Mann, der sich seinen Erfolg weiß Gott hart erarbeiten musste. Wir haben allergrößten Respekt vor diesem Mann. Er ist ein sehr aufmerksamer Gastgeber und stets um das Wohl seiner Gäste bemüht.
Wenn wir nochmals zum Kinabatangan Fluß fahren, werden wir in jedem Fall wieder in dieser Lodge übernachten, die auch ein unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis bietet.

  • Aufenthalt Juli 2014, Paar
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, Emilia06!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

264 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    235
    28
    1
    0
    0
Bewertungen für
54
155
14
Geschäftsreisende
0
Gesamtwertung
  • Ort
    5 von fünf Punkten
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
    5 von fünf Punkten
  • Preis-Leistung
    5 von fünf Punkten
  • Sauberkeit
    5 von fünf Punkten
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Darmstadt, Deutschland
Beitragender der Stufe 
8 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 8. Mai 2014

Wir waren 2 Nächte / 3 Tage im Last Frontier und können diesem paradiesischen Ort nur wärmstens empfehlen. Das wunderschöne, kleine Resort liegt oben auf einem Hügel von dem man einen wunderschönen Blick über den Dschunegl hat. Die Zimmer sind sehr schön, bitzsauber und richtig komfortabel - was wir da oben wrklich nicht erwartet hätten. Im Nebenhaus befindet sich das hübsche, kleine Restaurant wo man wunderschön sitzen und den wundervollen Dschugelsound lauschen kann. Vom Essen können wir nur das Beste berichten. Ganz toll, liebevollst angerichtet und sehr lecker. Alleine wegen der Banana Pancakes loht sich schon die Reise. Jason, der Eigetümer, ist wohl einer der freundlichsten und hilfsbereitesten Menschen, der uns je untergekommen ist. Er hat sich um alles gekümmert und war stets um unser Wohl besorgt. Die Bootstouren auf dem Kinabatangan River haben großen Spaß gemacht und wir haben sehr viele verschieden Affen, unter anderem Nasenaffen und einen Orang Utan gesehen. Der Dschungeltrek ist nicht wirklich ein Dschugeltrek, sondern eher ein entspannter Spaziergang. Auch der Dschungel ist kein wirklicher Dschungel, da er auschließlich aus sehr jungen Bäumen besteht. Man hat hier also nicht wirklich urwüchsigen Regenwald, wie man es vielleicht erwarten würde. Um den Regenwald kennen zu lernen muss man woanders hin fahren. Trotzdem ist man von wundervoller Natur umgeben (oder eher dem, was übrig ist) und in der Tat sind die ganzen Insekten, die einen Abends auf der Terasse besuchen unheilich interessant. Der Aufenthalt im Last Frontier war wie ein kleiner Urlaub im Urlaub. Es hat einfach alles gestimmt vom wunderbarem Essen über die Zimmer bis hin zu den Aktivitäten. Wir würden dort immer wieder hin fahren. Danke Jason, für den wundervollen Aufenthalt!

  • Aufenthalt März 2014, Paar
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, Katharina C!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bergisch Gladbach, Deutschland
Beitragender der Stufe 
14 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 5. September 2013

Hier ist die Topbewertung wirklich angebracht. Der Gast ist König. Das Essen ist sehr gut. Alle bemühen sich sehr darum, dass auch der etwas "zivilisationsblinde" Mitteleuropäer keine Naturschönheit übersieht. Zwergelefanten, Krokodile, Nasenaffen, Orang Utans usw.

  • Aufenthalt August 2013, Familie
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, Havasu262044!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bergisch Gladbach, Nordrhein-Westfalen, Germany
Beitragender der Stufe 
7 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 4. September 2013

Während unseres Asien-Aufenthaltes haben wir 2 Nächte in dieser traumhafen Umgebung verbracht. Es gibt insegesamt nur 4 Zimmer, die aber wirklich sehr groß und und fast schon luxeriös ausgestattet sind. Alles ist perfekt sauber und auch das Essen (nur Vollpension buchbar) ist gut. Wir haben zwei Bootsfahrten auf dem Kinabatangan River mitgemacht und
sogar eine große Elefantenherde beim Baden aus nächster Nähe beobachten können. Außerdem Krokodile, Orang-Utans, Nasenaffen (gibts nur auf Borneo), Makaken, Hornbills usw.
Jason Tan und sein Team sind ausgezeichnete Gastgeber. Das einzig schwierige war der Aufstieg zu dem Resort (540 Stufen) ansonsten war alles perfekt!

  • Aufenthalt August 2013, Familie
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, Sandra B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Germany
Beitragender der Stufe 
36 Bewertungen
17 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 31 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 22. Oktober 2012

Wir haben hier auf unserer Malaysia Reise zwei wunderbare Nächte verbracht!

Obwohl es hier auch einige negative Punkte gab, kann ich nicht anders als volle Punktzahl zu vergeben. Das lässt sich damit erklären, dass die positiven Aspekte hier so stark überwiegen, dass die negativen völlig in den Hintergrund gerückt sind.

Positiv war:

Die Abholung aus Sandakan erfolgte sehr pünktlich von einem der Besitzern (Jason). Die Fahrt zum Hotel dauerte etwa 2 Stunden in der uns Jason sehr viel über Borneo erzählte.
Schon hier wurde uns klar, dass wir die richtige Unterkunft gebucht haben. Jason ist wirklich ein äußerst symphatischer Kerl, was auch für seinen Partner Gert den wir später kennenlernten gilt. Das Hotel mit 4 Zimmern liegt auf einem Bergrücken Nahe einem winzigen Dorf. Die oft genannten 500+ Stufen nach oben sind zwar bei der Hitze anstrengend, aber man wird oben mit kühlen Getränken und köstlichem Essen auf einer spektakulären überdachte Terasse mit einem unglaublichen Blick über den Dschungel und dem Kinabantangan River belohnt. Wärend des Essens zeigt Gert einem die unglaublichsten Insekten, und sogar einen riesigen Hornbrill gabs nur wenige Meter entfernt zu bestaunen. Man sollte nicht zu empfindlich sein, denn man merkt schnell, dass hier nicht die Menschen sondern die Insekten regieren. Es ist unglaublich wieviele Arten man hier am Abend beim Essen zu sehen kriegt. Obwohl wir selbst keine Insekten Fans sind, hat es uns aber irgendwie nicht gestört. Das Essen wurde hier schon mehrfach gut bewertet und ich kann mich dem nur anschliessen, das Essen ist zwar einfach, dafür aber richtig lecker! So muss das sein.
Es gibt zwei Bootstouren. Auf der ersten Tour haben wir kleine Krokodile, Hornbrills, Makaken Affen, Nasenaffen und Adler gesehen. Auf der zweiten Tour kamen noch eine kurze Orang Utan Sichtung und das absolute Highlight eine kleine Gruppe Waldelefanten dazu. Der Guide war sehr symphatisch und ging respektvoll mit der Umwelt um, was nicht bei allen Guides der Fall war die den Fluss befuhren.
Ich möchte aber an dieser Stelle darauf hinweisen, dass es bei den Bootstouren um keinen Zoobesuch handelt. Man muss akzeptieren, dass es keine Garantie auf Tiersichtungen gibt. Für uns war aber genau das auch wichtig. Die Natur natürlich erleben. Wir sind hier voll auf unsere Kosten gekommen, es gibt noch wunderschöne Natur zu bestaunen auch wenn Borneo selbst stark unter der Abholzung leidet. Um so mehr sollten Hotels wie das Last Frontier unterstützt werden, denn Gert und Jason engagieren sich aktiv für den Naturschutz und leisten einen großen Beitrag zur Erhaltung und Wiederaufforstung.
Was soll ich noch groß schreiben, es gäbe so viel... Wir sind einfach froh hier gewesen zu sein, und wer die Natur mag, wird sich hier sicher wie zu Hause fühlen.

Negativ war:

Man sollte nicht denken, dass man die Treppen bei der unglaublichen Hitze nur einmal hochlaufen muss. Eigentlich sind es vier mal... Bei Ankunft, nach Bootstour 1, Bootstour 2, und auf dem Rückweg vom Jungletrekking. Ich fand es nicht schlimm, aber gesagt sein sollte es für Leute die nicht gut zu Fuß sind. Das Jungletrekking blieb leider auch hinter den Erwartung zurück, der Weg über den Bergrücken war sehr anstrengend und wenig spektakulär. Um ehrlich zu sein, wirkt die Vegetation trist wie in einem deutschen Wald. Tiere gab es auch nicht viele zu sehen und der Guide sprach schlecht englisch und spurtete ziemlich anteilnahmslos mit uns über den Pfad. Vielleicht hatten wir zu hohe Erwartungen, aber ich hätte mir den Dschungel irgendwie interessanter vorgestellt.
Es gibt keine Klimaanlage in den Zimmern, nur einen Ventilator. Es ist heiss, darauf muss man sich einstellen.

Wir hatten auch das Pech, dass der Warmwasserboiler zwei Tage vor Ankunft ausgefallen ist, wir mussten also kalt duschen. War aber nicht so schlimm bei der Hitze. Auch der Stromausfall am ersten Abend war zu verschmerzen, das Essen wurde zum Candle-Light Diner.

Aber all das dient eher der Information. Denn wir geben hier, wie schon gesagt, uneingeschränkt volle Punktzahl und empfehlen den Last Frontier für alle Abenteurer auf der Suche nach dem Besonderen. Man ist hier mitten im Dschungel und nicht in einer 5 Sterne Lodge. Wer dass nicht will der soll zu Hause bleiben und sich Tiere im Fernsehen anschauen.

Eine Info noch, für alle die anschliessend nach Lankayan müssen. Haltet besser vorher Rücksprache mit Jason oder Gert, denn ihr müsst früher beim Last Frontier starten, was im Zweifel zur Folge hat, dass euch ein einheimischer nach Sandakan bringt, der aber sehr viel mehr kostet als der reguläre Transfer. Wir hatten aber Glück, da das Hotel nicht voll ausgebucht war und wir somit früher fahren konnte. Danke noch mal dafür.

  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
2 Danke, TrueHonestReal!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bonn, Deutschland
Beitragender der Stufe 
21 Bewertungen
20 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 20 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 30. September 2012

Für 550 MYR pro Person für das 3 Tage Package mit Vollpension haben wir in diesem Resort übernachtet.
In der Hochsaison kann man hier nur ein Dschungel- Paket mit zwei Übernachtungen und Vollpension buchen.
Der Aufenthalt hier lohnt sich in jedem Fall. Das Resort ist sehr familiär geführt, da nur vier Zimmer angeboten werden und man die gesamte Zeit mit denselben Gästen zusammen bleibt und auch die Ausflüge mit ihnen macht.
Der Hotelbesitzer sind ein Belgier und ein Malaye, beide sprechen perfektes Englisch, sie sind sehr freundlich und haben einen sehr persönlichen Umgang mit ihren Gästen. Die Guides sprechen ebenfalls gutes Englisch und können sehr viele Fragen über die Umgebung, Tiere und Natur beantworten.
Die Dschungeltouren sowohl auf dem Schiff als auch zu Fuß sind gigantisch. Wir haben noch niemals so viele Tiere in der freien Wildbahn gesehen (Elefanten, Affen, Krokodile, Schlangen, seltene Vögel..).
Die Zimmer sind sauber und ordentlich. Die Lage des Ressorts ist einzigartig. Man muss über 600 Stufen zum Hotel hochlaufen und ist dann tatsächlich an der letzten Grenze angelangt.
Man hat eine gigantische Aussicht über den Dschungel und wohnt mitten im Nirgendwo.
Das Essen ist westlich und sehr lecker, aber auch sehr reichhaltig.
Wir haben dort u.a. unseren Honey Moon verbracht und haben dort sehr liebevolle und nette Extras bekommen, wie z.B. ein "Happy Honeymoon" aus Pfannkuchenteig gebacken.

  • Aufenthalt Juli 2012, Paar
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, MCee_Bonn!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Oberursel (Taunus), Deutschland
Beitragender der Stufe 
43 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 15 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 5. Mai 2012

Waren fuer 3 Tage / 2 Naechte im Last Frontier Resort und haben die Zeit da sehr genossen! Wir hatten sehr kurzfristig gebucht, was aber ueberhaupt kein Probelm darstellte. Jason hatte vorab geschrieben, dass das Resort auf einem Huegel ist und das Gepaeck selbst getragen werden muss. Wir hatten deshalb unsere Rucksaecke so gepackt, dass wir einen neben dem Parkplatz in einer abgeschlossenen Huette lassen konnten. Die Stufen zum Resort sind eine Herausforderung, aber nach dem ersten Mal geht's besser und besser! Die Zimmer sind simpel, aber komfortabel. Das vielgelobte Essen ist tatsaechlich fantastisch! Die Pancakes sind einfach spitze!
Da es nur 4 Zimmer gibt, ist die Azahl der Gaeste immer sehr klein - was den Aufenthalt dafuer umso personelicher macht!
Die Bootsfahrten waren auch super, wir hatten viel Glueck und an unserem ersten Abend bei Sukau eine Herde Elefanten gleich beim Fluss gefunden. Orang Utans, Nashornvoegel, Makaken und Nasenaffen haben wir auch sehen koennen. Die zweite Bootsfahrt war verregnet, bitte unbedingt Regenmaentel / -ponchos mitbringen!!
Wir koennen das Last Frontier Resort uneingeschraenkt empfehlen, die Zeit da ist fuer uns unvergesslich!

  • Aufenthalt Mai 2012, Paar
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
1 Danke, Germaninjapan!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Sandakan.
39.0 km entfernt
Four Points by Sheraton Sandakan
50.1 km entfernt
Sepilok Jungle Resort
Sepilok Jungle Resort
Nr. 7 von 32 in Sandakan
3.5 von fünf Punkten 557 Bewertungen
39.3 km entfernt
Nature Lodge Kinabatangan
Nature Lodge Kinabatangan
Nr. 4 von 31 in Sandakan
4.0 von fünf Punkten 322 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
2.7 km entfernt
Kinabatangan Jungle Camp
Kinabatangan Jungle Camp
Nr. 13 von 31 in Sandakan
4.5 von fünf Punkten 150 Bewertungen
7.2 km entfernt
Borneo Nature Lodge
Borneo Nature Lodge
Nr. 5 von 31 in Sandakan
4.5 von fünf Punkten 165 Bewertungen
0.5 km entfernt
Bilit Rainforest Lodge
Bilit Rainforest Lodge
Nr. 1 von 3 in Kota Kinabatangan
4.0 von fünf Punkten 228 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im The Last Frontier Boutique Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über The Last Frontier Boutique Resort

Unternehmen: The Last Frontier Boutique Resort
Anschrift: Kampung Bilit | Kinabatangan River, Sandakan 90000, Malaysia
Lage: Malaysia > Sabah > Sandakan Division > Sandakan
Ausstattung:
Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Pantryküche Restaurant Suiten
Hotelstil:
Nr. 1 von 31 Sonstigen Unterkünften in Sandakan
Preisspanne pro Nacht: 158 € - 170 €
Anzahl der Zimmer: 4
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei The Last Frontier Boutique Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
The Last Frontier Boutique Resort Sandakan, Malaysia - Sabah
The Last Frontier Boutique Hotel Sandakan

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen