Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Luxus im tropischen Regenwald - herrlich!”
Bewertung zu Minang Cove Resort

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 3 weitere Seiten
Minang Cove Resort
Nr. 4 von 19 Hotels in Pulau Tioman
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 26. August 2011

Auf unserer Rundreise durch Malaysia haben wir auch einen Stop auf der Insel Tioman - der Insel mit dem ältesten Regenwald der Welt - gemacht und waren im Minang Cove - genau die richtige Wahl!
Ein herrlich gelegener Ort an der Südwestküste Tiomans und vom Flug- und Fährhafen nur mit dem Boot zu erreichen.
Von dort werden die Gäste abgeholt, schon diese halbstündige Fahrt ist eine Sightseeingtour und weitere Informationen gibts vom Personal oder gar vom Chef selbst.
Auf der Anlage gibt es mehrere Bungalows, die so angeordnet liegen, dass man sich gegenseitig kaum stören kann.
Tauchkurse und -gänge sind genau wie Schnorcheltouren jederzeit buchbar oder werden als Gruppenfahrt angeboten.
Zwei hervorragende Masseurinnen aus Thailand stehen nachmittags bereit, den Gästen die verschiedensten Anwendungen zu verabreichen - wie haben die Aromamassage mehrfach genossen - einfach himmlisch.
Die Zimmer sind groß, geschmackvoll eingerichtet und sehr sauber. Das Personal ist durchweg sehr freundlich und hilfsbereit, der Geschmack und die Qualität der angebotenen Speisen hervorragend!
Tiere aus dem Urwald kommen nahezu täglich zu Besuch, ohne dass dabei gefahren bestehen würden.
Wir haben unseren Aufenthalt hier rundherum genossen - es war ruhig und abgeschieden, dennoch haben wir einiges unternommen (schnorcheln, wandern, Boot fahren...), kurzum einfach relaxend!

  • Aufenthalt: August 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, SirCoolman!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (285)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

14 - 20 von 285 Bewertungen

Bewertet am 25. Juni 2011

Ich war im Juni 2011 mit einer Freundin für 8 Nächte im Minang Cove. Meiner Meinung nach hält die Homepage großteils, was sie verspricht. Die jüngsten etwas negativen Bewertungen im Forum kann ich nicht nachvollziehen. Die abgeschiedene Lage im Süden Tiomans ist wunderschön, vom Steg vor dem Hotel hat man einen wundervollen Ausblick auf den Regenwald und die Berge. Das Wasser kommt aus den Bergen und man kann es trinken. Die Anlage ist liebevoll gestaltet mit vielen hübschen Pflanzen und Blumen. Es spazieren immer wieder kleine Affen über die Stromleitungen durch die Anlage und bleiben gerne auch auf den Balkonen sitzen, bei Regen kommen zwei Warane an den Strand, abends fliegen Fledermäuse durch die Balkone und es werden die Essensreste vom Steg ins Meer geworfen und man kann den Haien beim Fressen zusehen. Bei klarem Wetter sieht man vom Steg aus einen tollen Sonnenuntergang und nachts einen wundervollen Sternenhimmel. Der Strand sieht genauso aus wie auf der homepage, ist also sehr klein, aber, da das Hotel ja nur wenige Zimmer hat, nicht überfüllt und durch die großen Steine und den schönen Ausblick sehr idyllisch. Ein Strandspaziergang ist aber nicht möglich, weil man um die großen Steine nicht herumkommt. Da die Korallen bis zum Strand wachsen, sollte man auch unbedingt Badeschuhe mitnehmen. Die Korallen direkt vor dem Resort sind großteils abgestorben und an manchen Tagen war das Meer zu aufgewühlt, weshalb Schnorcheln nicht möglich war, aber an anderen Tagen hat man direkt beim Steg sehr schöne Fische und auch einige bunte Korallen gesehen, andere Gäste sahen auch Schildkröten. Ich hatte ein Standard-Zimmer, das ich sehr gemütlich fand, es hat einen Balkon mit schönem Ausblick auf die Palmen, es war aber aus Holz gebaut, die Einrichtung recht einfach und wäre für zwei Personen, außer Frischverliebte vielleicht, wohl zu klein. Meine Freundin hatte ein Deluxe-Zimmer, das größer war, einen großen Balkon mit Meerblick hatte, aus Stein gebaut war und eine sehr ansprechende Einrichtung mit schönen Lampen und Webteppichen an der Wand hatte. Das Frühstück war ausreichend, aber leider nicht Malay, sondern englisch und der Kaffee nicht besonders, dafür gab es einen guten Afternoon-Tea mit ausgezeichnetem Kuchen oder Donuts. Das Abendessen war köstlich, mit viel Reis, Gemüse und gutem Fisch oder Huhn und Beef, einmal auch Barbecue mit Meeresfrüchten. Der Service war sehr zuvorkommend und ausgesprochen freundlich, unter dem Bett hätte es sauberer sein können und am Strand fanden wir einmal Glasscherben und eine Rasierklinge, insgesamt war es aber durchaus sauber und die Zimmer wurden immer während dem Frühstück schon gemacht, wenn ich Wäsche in der Früh abgegeben habe, war sie abends fertig. Zwei Gäste, die in Singapur leben und schon mehrmals auf Tioman waren, haben uns erzählt, dass Minang Cove betreffend Service und Standard die schönste Unterkunft auf Tioman ist. Der Transfer vom und zum Flughafen dauert mit dem Boot etwa 30 Minuten (sehr schöne Fahrt an der gesamten Westküste der Insel entlang). Das Spa wird von zwei Thai-Frauen betrieben, die sehr freundlich sind und die Thai-Massagen waren laut meiner Freundin spitze, Maniküre und Pediküre waren ok, entsprechen aber nicht dem, was man sich in Europa darunter vorstellt (lieber in KL oder Singapur machen lassen). Es gibt einen Weg durch den Regenwald zu einem recht farbenfrohen, teilweise leicht heruntergekommenen Fischerdorf und einem Wasserfall (Gehzeit hin und zurück etwa 3 Stunden, sehr schöner Spaziergang). Die Einheimischen sind sehr freundlich und hilfsbereit. Die einzige echte Enttäuschung war aus meiner Sicht, dass es in 8 Tagen nur einmal möglich war, eine Schnorcheltour zu machen, weil alle Boote mit Tauchern belegt waren, auch eine Inselrundfahrt war nicht möglich. Der Schnorcheltrip zu einer kleinen Insel gegenüber dem Berjaya Hotel war dafür atemberaubend. Die auf der Homepage erwähnte Besteigung der Bergspitzen wird von Minang Cove leider auch nicht angeboten, sondern man müsste sich diese im Fischerdorf (ca. 30 min Gehzeit durch den Regenwald) selbst organisieren. Abends waren wir meistens die einzigen an der Bar (die Cocktails waren leider sehr schlecht und die meisten Gäste sind natürlich Paare oder Familien, die auf den Zimmern bleiben). Handyempfang hatte man nur ganz am Ende des Steges und auch das nicht immer, es gibt auch kein Internet und an mehreren Tagen war für ein paar Stunden Stromausfall (was tagsüber nicht einmal auffällt, nachts aber wegen der Klimaanlage unangenehm ist). Ich fand gerade die wenigen Menschen, die Ruhe und Einsamkeit ausgesprochen erholsam. Sehr angenehm ist es auch, dass man weder sein Zimmer zusperren muss (die Standardzimmer haben nichtmal einen Schlüssel) noch seine Sachen (Handy, Ebook etc.) vom Strand mitnehmen muss, wenn man ins Spa oder aufs Zimmer geht. Zusammengefasst eine wirklich grandiose Unterkunft, wenn man gerne ein paar Tage nur Schwimmen, Schnorcheln, Lesen und Schlafen will und gerne in der Natur ist. Ich würde jederzeit wieder zur Entspannung ein paar Tage dorthin fahren (und die Schnorcheltrips einfach vorab buchen).

  • Aufenthalt: Juni 2011, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
5  Danke, Cocolori!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. Februar 2011

Wir waren im Juli 2010 für 3 Tage an diesem schönen Ort.
Ruhe und Entspannung suchte wir und wurden fündig.
Das essen war klasse und den Service mussten wir selten in anspruch nehmen.
Was brauch man auch an so einem Ort außer Ruhe und entspannte Menschen.
gerne kommen wir wieder aber dann mit Familie und in einem Feierlichen Rahmen

  • Aufenthalt: Juli 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, DreamsOfLivingEarth!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. November 2010

EinTraum, die Ruhe,der Service und die Natur. Kein Handyempfang, kein Internet, kein Fernseher. Viel Sonne, viel Meer und ein gutes Buch, das war genau das richtige nach zwei anstrengenden Arbeitswochen in Singapur. Und ich hatten noch das Glück, für 4 Tage der alleinige Gast zu sein, fantastisch!
Die Wirklichkeit. Als Taucher habe ich natürlich auch meinen Kopf unter Wasser gesteckt. Die Eindrücke waren sehr unterschiedlich. Es gabe einige schöne Riffe, aber auch viele sichtbare Zeichen, dass es nicht mehr solange sein wird. Die Temperaturen im Wasser von über 32C° machen den Korallen schwer zu schaffen.
Ich bin mit dem Bus von Singapur nach Mersing gefahren. Der Anblick von riesigen
Palmoel- Plantagen, wo früher mal Regenwald war, macht doch nachdenklich. Aber die Menschen dort müssen davon leben und wir wollen es kaufen.

Was man auf jeden Fall machen sollte, ist der Fußmarsch durch den Busch zum Wasserfall. Tipp: Geht kurz nach Sonnenaufgang los, dann ist es noch nicht ganz so warm!

  • Aufenthalt: Juni 2010, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Walander58!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. August 2010

Wir waren im Juli 2010 dort für zwei Nächte. Eigentlich viel zu kurz für dieses tolle Hotel. Es liegt ganz abgeschieden von den größeren Orten im südlichen Teil der Insel. Maximal 20-30 Gäste waren parallel im Resort anzutreffen. Das Essen war sehr gut, das Personal sehr zuvorkommend. Das junge Ehepaar, das das Hotel managt war sehr motiviert und engagiert. Kleiner und sehr sauberer Strand vor der Anlage. Teile des Riffs sind zwar schon abgestorben, allerdings findet man auch noch schöne Ecken, wo es noch intakt ist. Jederzeit wieder, sehr zu empfehlen!
Preis-Leistung sehr gut, wir zahlten p.P. mit HP pro Nacht umgerechnet 55 Euro.

  • Aufenthalt: Juli 2010, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, MH744!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 31. März 2010

Wir waren ca. eine Woche im Minang Cove Resort. Unser Sohn
war schon mehrfach dort und hat uns davon vorgeschwärmt. Uns hat es
auch sehr gut gefallen. Die Zimmer sind sehr angenehm gestaltet. Das Essen ist
ausgezeichnet und das von Samstag auf Freitag vorgezogene Seafood-Buffet, war
excellent! Die Geschäftsführung und das gesamte Personal sind sehr freundlich und
sehr zuvorkommend, man kann sich einfach nur wohlfühlen. Das Resort ist zum
Tauchen und Schnorcheln sehr gut geeignet. Will man nur schwimmen würde ich
es nicht unbedingt empfehlen!

  • Aufenthalt: März 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Hacky20!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. Juli 2009

Wir verbrachten im Juli 2009 acht Nächte im "Minang Cove Resort". Der Aufenthalt hat uns ausserordentlich gut gefallen. Das Resort liegt im Süden der Insel, völlig abgelegen, ohne Telefon, Internetzugang und Mobiltelefonampfang. Die Lage ist fantastisch. Zum Hotel gehört ein allerdings sehr kleiner, aber hübscher Sandstrand. Dahinter erheben sich wunderschöne, etwas über 1000 Meter hohe Berge. Rings um das Hotel ist dichter Dschungel. Durch diesen führt einzig ein Pfad ins nächste Dort nach Mukut.

Wir haben in der Beach Front Villa gewohnt. Diese ist etwas abseits der anderen Unterkünfte direkt am Meer gelegen. Schön ist vor allem die grosse Veranda. Die beiden vorderen Zimmer sind sehr einfach, jedoch recht sauber. Die beiden Badezimmer bieten nur das Allernötigste. Ihnen würde eine Renovation nicht schaden. Das dritte, gegen den Hang elegene Zimmer hat einen feuchten, modrigen Geruch. Wir hätten dort nicht übernachten wollen.

Die anderen Zimmer sind über den Hang verteilt. Von den obersten aus sieht man das Meer kaum noch.

Das Essen war einfach, aber recht gut. Zum Frühstück gibt es Toast, Omletten, Eier etc. Am Mittag kann man aus einer kleinen Karte einfache Gerichte wählen. Am Abend schliesslich wird jeweils ein Buffet serviert.

Das Personal ist freundlich. Vicky und Alex kümmern sich nett um die Gäste.

Das Schnorcheln ist wunderschön. Man sieht eine Vielzahl wunderschöner Fische. Ferner habe wir eine grosse Wasserschildkröte gesehen. Das Riff vor dem Hotel ist allerdings grösstenteils abgestorben. Wenn man etwas weiter schnorchelt, so sieht es etwas besser aus.

Vom Minang Cove Resort führt kann man entlang der Telefonleitung zu fuss oder aber in ca. 20 Minuten schwimmend zum einzigen weiteren erreichbaren Resort, dem "Bagus Place", gelangen. Tut man dies, so entsteht allerdings etwas Reue über die getätigte Hotelwahl. Das "Bagus Place" liegt noch fantastischer als das "Minang Cove" an einem unglaublich schönen, sehr langen Sandstrand. Es verfügt nur über fünf Unterkünfte. Diese liegen allesamt wunderschön, vom Meer kaum sichtbar am Rande des Dschungels mit Blick auf das Meer. Wir sind mehrere Male schwimmend vom "Minang Cove" ins "Bagus Place" gelangt, um dort zu essen. Das Essen war wesentlich besser als im "Minang Cove". Auch waren die beiden Gastgeber ausserordentlich freundlich. Sollten wir nochmals nach Tioman reisen, so würden wir ohne Zweifel ins "Bagus Place" gehen.

Noch eine Bemerkung, die in kaum einer Review zu lesen ist: Man muss sich bewusst sein, dass man im Dschungel ist bzw. im tropischen Meer badet und dass es dort durchaus auch gefährliche Tiere gibt. Vicky und Alex behaupten zwar bei der Ankunft, dass man ohne jede Bedenken durch den Dschungel wandern und im Meer baden kann. Dies stimmt wohl nur bedingt. Vor unserer Unterkunft wurde eine Python entfernt. Im Meer gibt es ferner giftige Wasserschlangen. Die Haie scheinen hingegen kaum gefährlich zu sein.

Besonders unangenehm war ein Angriff eines etwas 80 cm langen Fisches. Dieses hat über mehrere Minuten meine Frau und meinen Sohn angegangen. Beide sind in Panik geraten. Der Tauchlehrer hat uns dann erklärt, dass dieser Fisch versucht, sich an grösseren Fischen "anzuheften" und so grössere Distanzen zu überwinden. Gefährlich ist er nicht. Wenn man sich allerdings unahnend und nichtwissend seinen minutenlangen Angriffen ausgesetzt sieht, so ist dies äusserst unangenehm.

  • Aufenthalt: Juli 2009, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, Bebbis!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Pulau Tioman angesehen:
5,1 km entfernt
Japamala Resort by Samadhi
Japamala Resort by Samadhi
Nr. 1 von 19 in Pulau Tioman
538 Bewertungen
0,8 km entfernt
Tunamaya Beach & Spa Resort - Tioman Island
7,9 km entfernt
Melina Beach Resort Pulau Tioman Malaysia
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
14,2 km entfernt
Tioman Tauchresort
Tioman Tauchresort
Nr. 8 von 19 in Pulau Tioman
82 Bewertungen
10,4 km entfernt
Berjaya Tioman Resort - Malaysia
Berjaya Tioman Resort - Malaysia
Nr. 6 von 19 in Pulau Tioman
1.616 Bewertungen
0,3 km entfernt
Bagus Place Retreat
Bagus Place Retreat
Nr. 2 von 19 in Pulau Tioman
348 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Minang Cove Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Minang Cove Resort

Anschrift: P.O. Box 74, Pulau Tioman 86807, Malaysia
Telefonnummer:
Lage: Malaysia > Pahang > Rompin District > Pulau Tioman
Ausstattung:
Bar/Lounge Restaurant Spa Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 2 der besten Resorts in Pulau Tioman
Nr. 3 der Spa-Hotels in Pulau Tioman
Preisklasse: 119€ - 191€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:3,5 Stern(e) — Minang Cove Resort 3.5*
Anzahl der Zimmer: 18
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Asiatravel.com Holdings, Agoda, Hotels.com und Ebookers als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Minang Cove Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Minang Cove Hotelanlage
Minang Cove Hotel Pulau Tioman
Minang Cove Pulau Tioman

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen