Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

“Der beste Badeurlaub den wir je hatten” 5 von fünf Punkten
Bewertung zu Bagus Place Retreat

Beste Preise vom bis zum
Geben Sie einen Reisezeitraum ein, um die besten Preise anzuzeigen
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 3 weitere Seiten
Bagus Place Retreat
Nr. 4 von 18 Hotels in Pulau Tioman
Zertifikat für Exzellenz
Bregenz, Österreich
Beitragender der Stufe 
7 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
“Der beste Badeurlaub den wir je hatten”
5 von fünf Punkten Bewertet am 19. Oktober 2013

Diese Hotel ist nichts für Massenurlauber und verwöhnte Snobs, die ein Fünfstern Hotel gewohnt sind und Unterhaltung brauchen, sondern was für Idealisten und Individualurlauber, die sich verstehen, sich mit sich selbst zu beschäftigen. Die Anlage und Chalets sind individuell gestaltet, eingerichtet und angelegt und in sehr sauberem Zustand. Hier findest Du keinen Animateur, der Dir ständig die Ohren voll labert was das Beste für dich ist. Also der ideale Ort, um sich zu entspannen und die Seele baumeln zu lassen. Die Anlage, deren Lage sowie die Freundlichkeit und wärme des Personals machte uns diesen Badeurlaub zum schönsten den wir je hatten.
Die regional asiatische Küche zum Abendessen (malaysisch, indisch, chinesisch) war ausgezeichnet und es war immer für Jeden was dabei.
Das hauseigene Korallenriff machte jeden Schnorchel-Tag zu einem neuen Erlebnis. Die Beach- und Abend Bar, von der aus man jeden Abend vor dem Abendessen einen Sonnenuntergang ansehen kann (jeder Tag ist der Sonnenuntergang anders) sowie die spitzenmäßige Musik am Abend, bei der man gerne noch den einen oder anderen Drink oder Cocktail trinkt, laden ein, neue Freunde kennen zu lernen.
Wenn es ein Paradies gibt, dann schaut es für uns so aus wie Bagus Place Retreat.

Zimmertipp: Rock Haus (2 Zimmer) hat neben dem Rumah Laut (2 Zimmer) die beste Aussicht auf das Meer. Allerdings ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2013, Paar
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
4 Danke, Peter H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

319 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    240
    52
    22
    3
    2
Bewertungen für
86
187
6
1
Gesamtwertung
  • Ort
    5 von fünf Punkten
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin
Beitragender der Stufe 
53 Bewertungen
29 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 263 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 24. Juni 2013

wenn man noch nichts in seinem leben gesehen hat, erscheint einem das "Bagus Place Retreat"
wie ein paradisischer ort. allerdings liegt vor ort einiges im argen. die bungalows sowie das trockengelegte boot (in dem wir 5 nächte waren) sind in sehr unterschiedlichen zuständen. von neu renoviert bis zur "fast" bruchbude ist alles dabei. unser grösstes problem allerdings war definitiv das essen im resort. wir lassen die scrambled eggs und die fried noodles zum frühstück und zum mittagessen mal weg. zum abendessen gab es lecker chicken (jeden abend in jeglichster variation) sowie diverse andere leckerheiten (spaghetti bolognese) in buffetform. fisch und andere meeresfrüchte gab es in fünf tagen unseren aufenthalts " rationiert" manchmal dazu. fisch ist teuer an malaysias küsten ;-))
sorry, für 950 ringgit pro nacht (ca. 220,00 euro) kann ich auch etwas, nicht teuereres, aber bitte besseres und einfachreicheres zum essen erwarten.

  • Aufenthalt Oktober 2012, Paar
    • 2 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von fünf Punkten
      Lage
    • 3 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 3 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 3 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 3 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
10 Danke, milanswelt!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bonn, Deutschland
Beitragender der Stufe 
21 Bewertungen
20 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 20 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 30. September 2012

Für 1000 MYR pro Nacht haben wir hier drei unvergessliche Tage verbracht. Unser Chalet hieß Rumah Laut und hatte eine gigantische Lage, Aussicht und Ausstattung und war sehr sauber.
Das Ressort liegt mitten in einer Bucht, die nur mit dem Schiff zu erreichen ist. Alle Chalets sind individuell gestaltet. Es gibt nur 7 Chalets, sodass das gesamte Ressort sehr persönlich und individuell geführt wird.
Die gesamte Umgebung des Ressorts, wie die Speisepavillons, Bibliothek- und Massagepavillons haben ein sehr schönes Flair. Abends kann man den Sonnenuntergang in der Cocktailbar auf dem meterlangen Steg genießen.
Kostenlos werden Schnorchelausrüstung und Badeschuhe zur Verfügung gestellt, ab und zu werden Ausflüge angeboten.
Da Managerpaar und das restliche Personal sind sehr freundlich und zuvorkommend.
Einziges kleines Manko ist das Essen. Besonders morgens und mittags war es von schlechter und billiger Qualität, was den Gesamtpreis nicht gerechtfertigt hat. Das Dinner war aber in Ordnung.

  • Aufenthalt Juli 2012, Paar
    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 4 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
3 Danke, MCee_Bonn!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wuppertal
Beitragender der Stufe 
17 Bewertungen
16 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 42 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 16. Oktober 2011

Unterkunft:
Ablauf unserer Reise:
Wir sind in 7 Stunden von Düsseldorf mit der Emirates (gute Beinfreiheit, gutes Entertainmentprogramm) nach Dubai geflogen und dort um 23.55 Uhr bei 42 Grad gelandet. Nach einem Tag in Dubai ging es mit der Emirates weiter nach Singapur (knapp 7 Flugstunden). Dort haben wir 3 Nächte verbracht, 2 Nächte im Best Western Jayleen und 1 Nacht im Marina Bay Sands. Anschließend sind wir in 30 Minuten mit der Berjaya-Air zur malaiischen Insel Tioman geflogen. Dort haben wir 3 Nächte im Juara Beach-Resort und 13 Nächte im Bagus Place Retreat verbracht. Mit der Berjaya Air ging es in einer Flugstunde nach Kuala Lumpur. Dort haben wir 4 Tage im Novotel gewohnt. Dann ging es mit der Emirates über Dubai wieder nach Düsseldorf.

Das Bagus Place Retreat befindet sich auf der malaiischen Insel Tioman. Die Anlage besteht aus 6 Bungalows, welche alle etwas verschieden sind.

Lage der Unterkunft:
Am südlichem Ende der Insel Tioman liegt das Bagaus Place. Es ist nur per Boot zu erreichen (von Juara Beach ca. 40 min., von Tekek ca. 20 min.).
Die Lage ist toll! Die Szenerie (vom Steg auf die Anlage guckend) ist absolut fantastisch, wirklich umwerfend schön. Das muss man gesehen haben!!!
Die Bungalows und des Restaurant, sowie eine vorhanden Bibliothek (auch deutsche Bücher) und eine Räumlichkeit für Massagen (sehr zu empfehlen), befinden sich direkt am Strand. Am Strand gibt es Holzliegen. Sind jedoch die Bungalows ausgebucht und jeder möchte eine Liege haben, dann gibt es nicht genug. Das ist bei uns aber nicht vorgekommen. Der Strand ist schön.
In 15 Minuten ereicht man das Minangcove Resort. Ca. 45 geht man zum Ort Mukot und von dort nochmals 30 Minuten bis zu dem Asah-Wasserfall (keiner Wasserfall mitten im Dschungel, indem man Baden kann).

Service:
Der Service war Spitze, wirklich 1A!!!! Vor allem Krishna und Anish, so etwas wie die beiden Manager, haben alles erdenkliche getan, um den Gästen den Aufenthalt so schön wie möglich zu gestallten. Doch auch der Rest der Personals war immer super freundlich, nett und hilfsbereit!

Gastronomie:
Im Preis, ich meine wir haben am Tag 165€ bezahlt (Nacht/Zimmer), waren Frühstück, Mittagessen, Kekse und Kaffe zum Nachmittag und Abendessen, sowie jeweils ein Getränk zu den Mahlzeiten inklusive.
Zum Frühstück gab es Früchte, Marmelade, Toast, Würstchen, rote englische Bohnen und Eiergerichte.
Zum Mittag konnte man aus einer "Snackkarte" Pizza, Burger, Salat, Nudel- oder Reisgerichte auswählen. Die Auswahl war nicht sehr groß.
Zum Abendessen gab es Buffet, z.B. Reis, Shrimps, Rindfleisch, Kartoffeln, Suppe und zum Nachtisch Kuchen oder Eis.
Einmal in der Woche gab es ein Grillabend am Strand unter Sternenhimmel.

Sport/Unterhaltung:
MASSAGE:
z.B. Kopf + Schulter, 30 Minuten für 75 Ringitt
Rücken, 30 Minuten für 75 Ringitt
Ganzkörper, 60 Minuten für 140 Ringitt usw.

MUKOT und ASAH-WASSERFALL:
Wie oben bereits beschrieben, haben wir den Ort Mukot und den Asah-Wasserfall besichtigt.

TWIN PEAKS-WANDERUNG:
Mit einem Kandier habe ich die Twin-Peaks bestiegen. Sehr anstrengend fand ich. Durch den Dschungel den Berg hoch. ich hätte mir einen etwas schöneren Blick über Tioman gewünscht, als wir oben waren. Hat aber trotzdem Spaß gemacht.
Schnorcheln: Hmmm...also, ich sage mal, 90% der Korallen sind nur noch Schutt.....jedoch gibt es relativ viel Fisch und man sieht Muränen, Schildkröten und Schwarzspitzenriffhaie. Das hat es wieder sehr interessant gemacht! Bei gutem Wetter ist die Sicht fantastisch.

INSELUMRUNDUNG mit dem Boot und Schnorchelstops:
Die Westküste weist weitere schöne Strände auf. Es gibt eine außerdem eine kleine Steininsel namens Ringis island, dort haben wir einen Schnorchelstop eingelegt: Fantastisch! 99% intakte Korallen, sehr viel Fisch! Wirklich klasse!

Beachvolleyball war auch möglich.

Zimmer:
Bagus bietet 6 verschieden Bungalows an. Wir haben im Treehouse gewohnt.
Durch das 8-eckige House führt ein Baum. Das ist echt originell. Weiterhin gibt es ein Doppelbett, eine Couch, einen Kühlschrank, diverse Möbel (nicht viele) ein schönes Bad mit heißem Wasser, zwei Ventilatoren und eine tolle Veranda mit Blick auf das Meer. Es gibt keine Air Con, kein TV-Gerät und kein Föhn. Das Treehouse ist wirklich schön, jedoch ist das Bad recht dunkel, Rasieren und stylen geht überhaupt nicht!
Das Treehouse wurde jeden Tag gereinigt, jeden zweiten Tag gab es neue Handtücher und neue Strandhandtücher.
Wir haben alle Bungalows von Innen gesehen. Am besten gefiel uns unser Treehouse, die Big Chiefs und das Boathouse. Das so beliebte Rockhouse hat uns gar nicht so gut gefallen.

Tipps/Empfehlung/Fazit:
Also, das Bagus Place Retreat ist -mal von ein paar Kleinigkeiten abgesehen- ein Traum! Tolle Bungalows in fantastischer Lage mit einem super Service!!
Man sieht außerdem viele Tiere (Affen, Echsen (auch größere),....) und trotz kaputter Korallen findet man immer mal ein Highlight unter Wasser, wie Schildkröten oder Haie.
Nun kommt der Wehrmutstropfen: Direkt neben dem Bagus wird eine neue Anlage gebaut. Bei Flut besitzt diese Anlage keinen Strand mehr. Da die Strände öffentlich sind, würde es mich nicht wundern, wenn die Gäste der neuen Anlage den schönen, breiten Bagus-Strand bevölkern würden. Aber ob es so kommt, weiß ich natürlich nicht.
Das Bagus als solches: KLASSE!!!

Guckt doch mal auf meine Page: www.inselsammler.de !

  • Aufenthalt Juli 2011, Paar
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Lage
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
2 Danke, inselsammler!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Brandenburg an der Havel, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 21. September 2011

Wir waren im Juni für 8 Tage auf Tioman und im Bagus Place zu Gast. Unsere Erwartungen waren bezüglich der Anlage nicht zu hoch, da wir durch die Lage und Bauweise der Bungalows wußten das ist Natur pur. Die 6 unterschiedlichen Bungalows sind sehr individuell gestaltet. Wir haben im Rock House gewohnt und fanden Lage und Blick auf das Meer einfach traumhaft. Die Austattung des Rock House ist ansprechend mit einem Wohn- und einem Schlafraum und einem großen Bad bzw. Dusche / WC, die Terasse ist schmal aber trotzdem mit einem genialen Blick gesegnet. Der Transfer vom Flughafen erfolgt mit dem Boot, uns hat Anish ( einer der beiden malayischen Gastgeber) abgeholt. Die Fahrt war einfach toll, da man 30 Minuten an der doch recht schönen Küste Tiomans entlang fährt.
Die Kritik bezüglich des Essens können wir nicht wirklich nachvollziehen, wir kamen aus dem Traders in KL und bevorzugen schon das gehobene Niveau auf unseren Reisen, aber was hier geboten wurde, hatten wir so nicht erwartet. Die Mitarbeiter von Bagus Place müssen zum Einkauf mit dem Boot ans Festland ( ca. 50 km ) und besorgen alle notwendigen Sachen. Fisch wir in Mukut bei den Fischern gekauft. Es gilt doch zu bedenken, welch Aufwand für die Versorgung dieser abgelegenen Anlage betrieben werden muß. Zum Frühstück gibt es Cornflakes, Brot, Butter, Marmelade,Honig,Obst und individuell zubereitete Eierspeisen. Mittags bedient man sich aus der Snackkarte mit malayischen Gerichten, Pizza, Baguette oder Burger / Pommes , zum Kaffee mit Keksen, wenn man das braucht und Abends am kleinen Buffet. Es gab 3-4 Gerichte zzgl. Reis, für unsere Tochter wurde das Essen extra zubereitet, weil manche Dinge doch schärfer sind. Wir hatten einmal einen Grillabend am Strand mit Feuer und Livemusik. Es gab Fisch, Lamm, Huhn, Kartoffeln und Gemüse. Die Getränke, außer Alkohol sind zu den Mahlzeiten inklusive. Das Restaurant ist offen gebaut und die Bar liegt über dem Wasser, wir fanden es echt idyllisch. Die Massagen bei Krishna können wir nur empfehlen. Wir haben die Liegen eigentlich nicht genutzt, da wir viel auf unserer Terrasse waren, wenn wir mal aus dem Wasser kamen. Der Ausflug zum Wasserfall ist toll. Hin geht es zu Fuß, zurück holt einen Matar mit dem Boot ab.
Ja, es ist echt schade, das dort ein Hotel gebaut wird.Das es Lärmbelästigung geben könnte, hatte Claire auch mitgeteilt. Es war in der Woche unseres Aufenthaltes nicht laut und störend. Sicherlich geht das Konzept von Bagus Place nach der Fertigstellung nicht mehr ganz auf, die Ruhe und Einsamkeit wird möglicherweise so nicht mehr zu geniessen sein. Das es kein Telefon, Internet und kaum Handyempfang gibt, war einfach traumhaft. Nur so kann man restlos entspannen, der Alltag ist soweit weg.
Wir haben die Zeit sehr genossen und danken Anish, Krishna und all den anderen fleißigen und netten Mitarbeitern von Bagus Place für die tolle und unvergessliche Zeit!!!
Wir kommen bestimmt einmal wieder.

  • Aufenthalt Juni 2011, Familie
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 4 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
2 Danke, Kathi G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
110 Bewertungen
102 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 170 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von fünf Punkten Bewertet am 21. Juli 2011

Die Lage war schoen, da es einsam und alleine in einer Bucht lag. Dies hat sich seit letztem Jahr geaendert, direkt nebenan wird eine Hotelanlage mit mindestens fuenfizig Zimmern gebaut, sodass im Moment staendig Baulaerm herrscht und wenn das Hotel in Betrieb geht, der sehr kleine Strand mit dem grossen Hotel nebenan zu teilen ist - Straende in Malaysia sind oeffentlich.
Und im Vergleich sind es sechs Haeuser bei Bagus. Das Preis-/Leistungsverhaeltnis stimmt hier auch nicht, der Uebernachtungspreis beeinhaltet Fruehstueck, Mittagessen, Snacks am Nachmittag (einfache Kekse aus einer grossen Dose) und Abendessen. Fruehstueck war jeden Tag das Gleiche, einfacher Toast, Marmelade, Muesli aus schmierigen Plastikdosen, dazu Aepfel und Orangen - keine einheimischen Fruechte - und nach Wunsch Eierspeisen. Duerftiges Mittagessen - die Auswahl aus einer kleinen - speckigen - Speisekarte, auch hier jeden Tag das Gleiche, u. a. eingefrorene Huehnerbuletten. Nach dem schmalen Mittagessen waren die meisten Gaeste am Abend um halb acht schon sehr hungrig, das blieben sie manchmal auch, da das Essen zum Teil sehr knapp kalkuliert wurde - was nicht sehr angenehm ist, da es keine Moeglichkeit gibt, in der Naehe etwas einzukaufen. (Na das wird dann ja wohl der Vorteil des neuen Hotels nebenan sein, da kann man dann vielleicht noch etwas bekommen). Auch hier war die Erwartungshaltung in Bezug auf die Qualitaet der Speisen wesentlich hoeher, als das was geliefert wurde - geschmeckt hat es, je nach dem wer gerade kocht - nicht besser als in einer x-beliebigen kleinen Hinterhofkueche.
Schattenplaetze gibt es so gut wie nicht, auch sind nicht ausreichend Liegen fuer alle Gaeste vorhanden (duerfte fuer sechs Haeuser mit 2 - 3 Personen ja eigentlich nicht so schwer sein), und fuer die vorhandenen Holzliegen gibt es dann nicht mal ausreichend Auflagen - die vorhandenen sind allerdings z. T. schmutzig und schon ziemlich alt.
Haus haette besser geputzt und instand gehalten werden koennen.
Wie bereits gesagt, fuer die verlangten Preise muss mehr geboten werden - aber, wie auch schon gesagt, der Vorteil des Hauses ist eh dahin, da die Einsamkeit des Resorts nicht mehr gegeben ist. Da gibt es schoenere Flecken auf Tioman, wo man willkommener ist und besser behandelt wird.

  • Aufenthalt Juni 2011, Paar
    • 1 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 2 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 2 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
20 Danke, 20sommer10!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bagus_Place, Owner von Bagus Place Retreat, hat diese Bewertung kommentiert, 28. Juli 2011
Mit Google übersetzen
We are very sorry to learn that this customer was not satisfied with his experience at Bagus Place. It is unusual for us to receive such feedback.

With regard to meals, breakfast is a buffet with bread/toast, cereal, fruit, and eggs cooked as you wish. Lunch can be selected from an a la carte menu that includes light Western and Asian dishes. We find that most customers are not eager to eat heavily at that time of day. Dinner is served buffet-style to all guests at the same time, there is always a wide range of dishes to choose from and special diets are catered for. The quantity of food is always enough for the number of guests staying. We have received great compliments about our chef.

With regard to the development on the land next door, the vast majority of our guests have not felt that construction noise has negatively impacted upon their stay. The development is some way away from Bagus Place and is taking place at a slow pace, with not a great deal of machinery (there is great difficulty moving large machinery to the site due to the lack of road acccess). Even when the new resort is completed Bagus Place guests are assured of the privacy of our own, large site, only accessible by boat.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Linz, Austria
Beitragender der Stufe 
6 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von fünf Punkten Bewertet am 19. April 2010

wir hatten 4 ruhige erholsame Tage in Bagus Place, es ist einfach ein traum!!! wunder schoener strand, nettes personal und gutes abend essen und keien sandfliegen. danke mochmals an das bagusteam fuer die schoene zeit.
lg andreas

  • Aufenthalt April 2010, Paar
    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 4 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
1 Danke, blues150!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Pulau Tioman angesehen:
4.7 km entfernt
Japamala Resort - By Samadhi
Japamala Resort - By Samadhi
Nr. 1 von 18 in Pulau Tioman
4.5 von fünf Punkten 470 Bewertungen
1.5 km entfernt
Tunamaya Beach & Spa Resort
Tunamaya Beach & Spa Resort
Nr. 3 von 18 in Pulau Tioman
4.0 von fünf Punkten 423 Bewertungen
7.6 km entfernt
Melina Beach Resort Pulau Tioman Malaysia
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
14.0 km entfernt
Tioman Dive Resort
Tioman Dive Resort
Nr. 8 von 18 in Pulau Tioman
4.5 von fünf Punkten 63 Bewertungen
0.4 km entfernt
Minang Cove Resort
Minang Cove Resort
Nr. 2 von 18 in Pulau Tioman
4.5 von fünf Punkten 258 Bewertungen
10.2 km entfernt
Berjaya Tioman Resort - Malaysia
Berjaya Tioman Resort - Malaysia
Nr. 6 von 18 in Pulau Tioman
3.5 von fünf Punkten 1.445 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Bagus Place Retreat? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Bagus Place Retreat

Unternehmen: Bagus Place Retreat
Anschrift: | No 1C, Pasir Sarang, Kg Mukut, Pulau Tioman 26800, Malaysia
Telefonnummer:
Lage: Malaysia > Pahang > Rompin District > Pulau Tioman
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Kostenloses Frühstück Restaurant Suiten
Hotelstil:
Nr. 2 der besten Resorts in Pulau Tioman
Nr. 3 der Strandhotels in Pulau Tioman
Preisspanne pro Nacht: 167 € - 208 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Bagus Place Retreat 3*
Anzahl der Zimmer: 9
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Agoda, Ebookers, Odigeo und Hotels.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Bagus Place Retreat daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Bagus Place Retreat Tioman
Hotel Bagus Place Retreat Pulau Tioman
Bagus Place Retreat Hotel Pulau Tioman
Bagus Place Retreat Pulau Tioman

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen