Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (452)
Bewertungen filtern
452 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
132
118
87
64
51
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
132
118
87
64
51
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
9 - 14 von 452 Bewertungen
Bewertet am 24. September 2016 über Mobile-Apps

Das Resort hat zwei schöne Infinitypools. Die Zimmer jedoch waren schmutzig und selbst auf Nachfrage hat de Service es nicht geschafft den unglaublich dreckigen Boden zu putzen. Das Restaurant war enttäuschend.

Aufenthalt: September 2016
Danke, David P!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. März 2016

es ist das meiste bereits geschrieben worden, es ist eine wirklich nette Anlage mit toller Aussicht, wir hatten die Sunset Deluxe Villa, gaaaanz unten, direkt am Meer, ca 40 steile Stufen zu gehen, (für Kleinkinder unratsam, lieber oben einquartieren). Villa nett eingerichtet, im Vorraum u Badezimmer ist es eher warm, Klimaanlage nur im Schlafzimmer, Frühstück ist ganz ok, hat mich aber nicht vom Hocker gerissen (z.B. im Hillside, ein Stück weiter vorne ist es um Ecken besser), Bauschutt liegt immer noch neben der Anlage, Scooter (250Baht) wäre von Vorteil wenn man raus möchte, gratis Shuttle zur Sairee Village einige Male am Tag. 1 Pool unten beim Restaurant und etwas weiter oben noch 2 Pools. Überfahrt zur Nang Yuan Insel 250Baht/Person. Schnorchelausrüstung kann ausgeliehen werden (100Baht) unbedingt eintauchen u die Fische u Korallen bewundern. Transfer vom u zum Pier mit einem Pickup unentgeltlich (rechtzeitig bekanntgeben) gratis Wifi

Zimmertipp: nach Möglichkeit direkt am Meer (z.B: Sunset Deluxe Villa)
  • Aufenthalt: März 2016, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, Heimat0208!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. Januar 2016 über Mobile-Apps

Wir waren auf unserem Thailandtrip zwei Nächte im Dunsit Buncha Resort. Wir hatten einen schönen Bungalow mit toller Aussicht, der Pool mit Meerblick zahlt sich aus und für den Preis gibt es ein super Frühstück.
Wissenswertes:
1) das Resort ist auf einem steilen Hang gebaut, einige Bungalows sind mit Anstrengung zu erreichen.
2) Teilweise wird neben bzw im Resort noch dazu- und umgebaut, Kein störender Lärm aber Schutt und Baumaterial liegen herum.
3) die Lage ist etwas abseits und super ruhig, am Tag fährt ein gratis Shuttle mehrmals nach Sairee Beach und zum Pier, abends muss man sich aber anders organisieren. Entweder bezahlt man 400 Baht für ein Taxi (auf Grund der hügeligen Strasse) oder macht einen 20 minütigen Abendspaziergang mit Taschenlampe und einer kleinen Steigung.

Aufenthalt: Januar 2016, Reiseart: als Paar
1  Danke, Amorians!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. Dezember 2015

Der Aufenthalt in diesem Resort war jeden Cent wert!
Tolles Resort mit Bungalows die wunderbar in die Natur eingebettet sind, leckerem Restaurant und zu normalen Preisen, dem besten Schnorchel-Spot auf der gesamten Insel der zur Bucht des Hotels gehört mit sehr vielen verschiedenen Fischen, und sehr professionellem und freundlichem, entgegenkommendem Personal, das auf alle Bedürfnisse seiner Gäste präzise eingeht.

Zimmertipp: mit Meerblick
  • Aufenthalt: November 2015, Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, sonjariver!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. Januar 2015

auszug aus einer e-mail an booking.com

Guten Morgen aus Thailand,

wir möchten wirklich nicht pingelig sein, aber die Zustände im Dusit Bruncha Resort sind unmöglich.

Wir sind hier gestern angekommen, nachdem wir schon 4 Wochen in Thailand rumgereist sind und einige Hotels bei Ihnen gebucht haben - wir waren bis jetzt sehr zufrieden!

Wir dachten, dass wir mit dem Dusit nochmal etwas besonderes für unsere Flitterwochen buchen. Bei dem Preis von 1300€ kann man ja auch einiges erwarten - und die Bilder sahen ja auch sehr vielversprechend aus.
Allerdings denken wir, dass die Bilder entweder schon 1000 Jahre alt sind oder der Grafiker ist ein absoluter Photoshop-Profi.. Unsere Bilder sehen Sie im Anhang.

Als wir unsere "Villa" bezogen - die genau genommen mehr wie ein Zimmer wirkt. Haben wir erst mal die Duschhaube der vorherigen Gäste entsorgt - kann ja mal passieren. Außerdem fehlen die Fugen im Duschbereich, die halbe Deckenverkleidung und der Lack blättert überall ab. Das besondere an diesem Bad ist die Ameisenstraße quer durch's Zimmer.. Im Zimmer selbst stehen haufenweise rostige Nägel und Schrauben aus der Wand, auch hier löst sich die Wandverkleidung teilweise.. Außerdem ist das Mosquitonetzt so durchlöchert, dass man es sich sparen kann. Zum Glück haben wir zimmereigene Gekos (die wir toll finden), die die Kakerlaken und Mosquitos futtern (die wir nicht toll finden) - vllt kommt man ja so auf einen Preis von 1300€..
Das einzigeste was uns wirklich gefällt ist der Blick vom Balkon auf's Meer. Allerdings haben wir hier weder Plastikliegen noch ein vergammeltes Vordach erwartet.. Wir sind ja schon froh, dass wir einen Steinboden haben, beim Nachbarbalkon splittert der Holzboden nämlich nicht schlecht und wir würden uns nicht wundern, wenn man sich dort einige Spreisel einfängt - wie bei unserem Badezimmer.. Naja mit dem Zimmer kann man sich arrangieren - wenn man vom Preis absieht - da haben wir die letzte Woche deutlich schöner verbracht und das für ein drittel des Preises.
Was uns sehr stört, ist dass man die "Villa"-Tür nicht abschließen kann. Außerdem erfreut sich der Eingangsbereich höchster Baukunst -> s.Bild. UNESCO hat sicherlich schon wegem Weltkulturerbe angefragt.. Der modrige Duft rundet alles noch etwas ab.

Danach haben wir uns, über die gemeingefährlichen Treppen, die Anlage angeschaut. Wir haben uns ja schon darauf eingestellt, dass es keinen Sandstrand geben wird - aber nun irgendwie doch?! -> s. Bild.
Besonders abenteuerlich sind die Wassereinstiege ins Meer.
Die komplette Anlage ist absolut vermüllt, runtergekommen und sehr laut -> Details wieder auf Bildern. Der Lärmpegel ensteht durch den Bau neuer Räumlichkeiten - kann man nicht vermeiden - ist auch ok. Allerdings finden wir, dass man erst die bestehenden Räumlichkeiten renovieren sollte, bevor man Neue baut.

Im "Restaurant" angekommen wird man auch gleich von tausenden Fliegen belagert - da wir bisher kaum Fliegen gesehn haben, denken wir die machen alle hier urlaub. Das Essen sowie das Frühstück sind seit unserer Rundreise mit Abstand das Schlechteste was wir vorgesetzt bekamen. Wir haben nicht mal n gescheiten Kaffee bekommen und das bei Frühstückszeiten von 7:00 bis 9:30.

Wir waren vor 2 Jahren schon mal auf Koh Tao - sind anderes gewohnt.
Wir dachten wir probieren ein anderes Resort - weil besonders. Hätten wir gewusst, dass besonders, besonders schlecht bedeutet hätten wir uns dafür nicht entschieden.
Wir werden die nächsten 7 Nächte noch hier ausharren müssen, da wir es uns nicht leisten können, parallel ein anderes Hotel zu buchen. Soetwas ist uns noch nie passiert und wir reisen weltweit viel.

Wir vermuten, dass sie nicht viel machen können, aber wir müssen uns den Frust von der Seele schreiben. An Ihrer Stelle würden wir das Hotel aus dem Portfolio entfernen. Diese Bewertung werden wir auch in alle Foren setzen.

Bei der "Deluxe Romantic Villa" haben wir uns etwas deutlich anderes vorgestellt - Deluxe suchen wir, Romantic kommt in diesen hellhörigen Räumlichkeiten nicht auf und das Thema Villa haben wir ja bereits erleutert.

Aufenthalt: Januar 2015, Reiseart: als Paar
17  Danke, Dominique H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen