Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (2.000)
Bewertungen filtern
2.000 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.300
390
160
82
68
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1.300
390
160
82
68
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
9 - 14 von 2.000 Bewertungen
Bewertet 12. Mai 2018 über Mobile-Apps

Wir (Ehepaar, beide 49) verbringen unsere Ferien gerne und oft in Thailand. Diese Reise führt uns unter anderem zum ersten Mal nach Ko Phi Phi . Hier haben wir das Zeavola Resort ausgewählt. Wir waren schon zwei Wochen unterwegs und haben uns deshalb für einen etwas ruhigeren Abschluss der Reise entschieden. Bereits die Anreise mit Fähre ⛴ und Longtailboot sind ein Erlebnis. Das Resort liegt an der Nordspitze der Insel. Es gibt noch einige andere Resorts, die aber nicht an das Zeavola herankommen. Obwohl es sich um einen 5 ⭐️ Betrieb handelt, kann man die Schuhe im Koffer lassen. Als Gast bewohnt man ein Thaihaus, das in eine schöne ursprüngliche Pflanzenanlage eingebettet wurde. Das ganze Resort ist durch kleine verwunschene Sandwege erschlossen. Rasenplätze gibt es keine, dafür viele blühende Sträucher und hohe Bäume. Bewohnt wird das Dorf auch von Hühnern, Hähnen und Katzen. Wer typische Luxusresorts mit viel Beton und Rasen erwartet, trifft sicher auf eine Überraschung.
Das Personal ist sehr freundlich.
Die Bar ist bestens geeignet, einen perfekten Tag ausklingen zu lassen.
Das Essen hat uns sehr gefallen. Thai und Westküche waren ein Genuss.
Das Frühstücksbüffet ist tadellos.

Es gibt für Vegetarier eine eigene Karte, muss einfach verlangt werden.
Ausflüge können wir nicht beurteilen, wir waren mit dem Zeavola schon zufrieden.
Der Strand ist etwas belebt: es liegen einige Longtailboote da.
Dafür ist der Pool wunderbar, und nur einige Schritte vom Meer entfernt, aber sehr privat.
Das Gym ist neu und für Cardiotraining gut ausgerüstet.
Die Spa Anwendung war nur schon wegen der Location toll. Auch die Massage war toll.
Unkomplizierter Luxus mit Nachhaltigkeitsgedanke ohne dass Genuss und Spass auf der Strecke bleiben.
Vielen Dank auch an Lion und Florian und good luck to Popeye, you did great!

Aufenthalt: Mai 2018, Reiseart: als Paar
Danke, Maloja1968!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
FlorianPhiPhiIsland, General Manager von Zeavola Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 14. Mai 2018

Hallo Maloja68,
Herzlichen Dank fuer die sehr gute Bewertung und die genaue Beschreibung unseres kleine Paradies.
Unser Hotel Konzept ist: "Ein Thai Dorf wie vor 30 Jahren" und wir verkaufen Barfuss-Luxus mit sehr vielen persoenlichen "touches"
Die sandigen Gehwege werden jedes Jahr mit sehr viel Liebe erneuert weil der Sand in der Regenzeit doch verschwindet.

Herzlichen Dank fuer die netten Bemerkungen ueber unsere Mitarbeiter, das Fruehstuck und ueberhaut das Kulinarium. Ja wir haben eine eigene Karte fuer Vegetarier, bitte darum zu fragen weil wir nur 2 Kopien haben. Wir kochen aber auch gerne einfach Eure Wuensche nach das geht auch.

Wir werden Popeye ueber Eure Gruesse informieren, sie ist gerade erst am Anfang ihre Kariere und mach ihre Sache schon sehr gut.
Bleibts gesund und kommt bald wieder
Florian, Lion und die Zeavola Familie

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 26. April 2018 über Mobile-Apps

Zugegeben, die Anreise ist etwas beschwerlich... Speedboot für den Transfer von Phuket geht erst um 14uhr, und ist lediglich 35min schneller als die Fähre. Da wir um 7uhr in Phuket gelandet sind und nach Koffer und Transfer zum Hafen um 8:30uhr vor Ort waren, ist es unzumutbar, bis 14uhr auf das Boot zu warten. Hier sollte seitens des Hotels nachgebessert werden und wenigsten ein Transfer um 10uhr angeboten werden... wir haben schlussendlich die Fähre um 11uhr genommen und waren dann 13uhr am Hotel.

Traumhaft. Man kommt über den wunderschönen Strand in den Hotelbereich, der sich ganz in der Vegetation versteckt. Das Hotelpersonal ist überaus freundlich und zuvorkommend. Ich habe von den Thais bisher auch noch nichts anderes erlebt.
Die Zimmer respektive Hütten, sind idyllisch gelegen (Gartensuite).. Outdoordusche und geräumig... eigentlich perfekt und mit der Umgebung harmonierend.

Die Verpflegung im Hotel ist sehr gut. Nicht sehr umfangreich, bis auf das Frühstück, aber ausreichend um in zwei Wochen nicht zu verhungern. Preislich sogar besser als in der Umgebung des Hotels. Das Ambiente am Strand passt sehr gut.
Man hat in der Umgebung noch 2-3 weitere Restaurants, welche uns aber nicht zugesagt haben. In der nächsten Bucht (30min zu Fuß) sind weitere Bars und kleinere Lokale.. Transfer hierhin ist möglich.

Ausflüge: über das Hotel lassen sich einige Touren, regional typisch (Maya Bay, Monkey Beach etc.), buchen. Preislich kaum bis gar kein Unterschied zu anderen Anbietern. Es empfiehlt sich, ggf. mit anderen Gästen zusammen ein Longtail Boot zu mieten...
Tauchen über die zum Hotel gehörende Basis ist optimal. Gutes Equipment und sehr freundliche und hilfsbereite Instructors (englischsprachig).
Weitere Ausflüge sollte man sich vor Ort überlegen. Einiges ist auch zu Fuß machbar, aber je nach Temperatur nicht immer empfehlenswert.

Negativ:
- wie überall und weltweit, zum Teil erheblicher Plastikmüll an manchen Strandabschnitten. Im Bereich des Hotels Zeavola ist der Strand sehr gepflegt.
- manche Touristen brauchen scheinbar für 100m Fußweg einen Transfer mit einem Traktor, um auch ja keine nassen Füße zu bekommen.....?!
- leider viele Moskitos - Mückenschutz ist Pflicht!!! Wird aber auch vom Hotel übernommen!

Schlussendlich, wir kommen wieder!!!

Aufenthalt: April 2018, Reiseart: als Paar
1  Danke, Tim H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
FlorianPhiPhiIsland, General Manager von Zeavola Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 30. April 2018

Hallo Tim H.
Herzlichen Dank fuer die lange und sehr gute Bewertung. In Bezug auf den Transfer haben Sie vollkomment recht das 4-6 Stunden Marina Aufenthalt sehr lang ist. Diese Information ist in jedem Deutschen Reiseburo computer als ganz wichtig markiert und sollte eigentlich sehr leicht zu sehen sein. Wir hatten fuer 2 jahre 2 Speedboote in beide Richtungen. Leider haben uns unsere Reise partners nie richtig unterstuezt, somit haben wir 2 Jahre lang sehr viel Geld verloren. Es ist einfacher die Fluege zu planen um das Speedboat um 14:00 zu erreichen. Auch auf unserer Website ist die Transfer-zeiten leicht ersichtlich.

Wir bedanken uns fuer ihre so positiven Beobachtungen und Kommentare ueber das Hotel, die Mitarbeitern und das Restaurant. Unser Tauchteam ist wirklich sehr gut und das wird auch immer wieder anerkannt von vielen Gaesten. es freut uns dass es Euch so gut gefallen hat.

Das Hotel versucht so viel wie moeglich die Nature zu schuetzen und immer wieder sauber zu machen. Leider denken viele von unseren Nachbarn und auch Tages touristen nicht so. Leider ein Kampf gegen den Strom, aber wir laden unsere Gaeste ein, einfach mit zu helfen. Herzlichen Dank.
Noch ein gutes und gesundes Jahr 2018
Florian und die Zeavola Family

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 19. April 2018

...ohne viele Worte zu machen, im Zeavola haben wir entspannende Tage, verwöhnt von immer freundlichem Personal verbracht. Tolle Gaden Villa mit Dschungel feeling. Wetter und Essen waren perfekt. Wir haben ausschließlich im Resort gegessen. Lecker, lecker! Preis Leistung einfach unschlagbar. Wir kommen gerne und ganz bestimmt wieder. Ein großes Dankeschön an die Gastgeber Florian und Lion.

Aufenthalt: April 2018, Reiseart: als Paar
2  Danke, fuoco2018!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
FlorianPhiPhiIsland, General Manager von Zeavola Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 1. Mai 2018

Hallo Fuoco2018
Tja ganz einfach: Herzlichen dank. Es hat uns wirklich Freude gemach Euch in unserem Resort zu haben. Es hat euch ja Spass gemacht und wir wuerden uns sehr auf Euren naechsten Aufenthalt freuen. Schreibts uns doch direct dann koennen wir Euch gerne eine direct Rate geben.
Alles Liebe, bleibts gesund.
Florian, Lion und das Zeavola Team.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 10. April 2018 über Mobile-Apps

Ich habe mir die Mühe gemacht und einige schlechte Bewertungen durchgelesen. Kann diesen ganzen Unmut kein bisschen nachvollziehen.
Meine Freundin (29) und ich (30) hatten während unserer 3-wöchigen Rundreise leider nur 2 Nächte in diesem Traum von Hotel.
Wir sind vom Tonsai Pier mit einem einheimischen Taxi-Longboat angereist und wurden nach der Ankunft am Strand herzlich vom Personal und dem Manager „Florian“ empfangen.
Die Anlage und der dazugehörige Strand sind wunderschön. Untergebracht waren wir in dem Bungalow Nr.40. Diese sind mit viel Liebe zum Detail eingerichtet, schön sauber und bieten alles was man im Urlaub benötigt.
Zu unserer Überraschung hat sich das Personal an der Rezeption um unsere weitere Reise zur nächsten Insel/Hotel gekümmert und uns einen Tag vor Abreise einige Möglichkeiten vorgeschlagen wie wir was machen könnten. Es war kein muss, keiner wollte uns irgendwas andrehen. Es war ausschließlich ein guter Service oder gut gemeinte Geste. Wir haben den Transfer-Vorschlag des Hotels mit unserer eigenen Route verglichen und sind Dank Zeavola angenehmer, einfacher und günstiger weiter gereist. „Sollte keine Werbung sein, aber ich musste mal auf die eins/zwei Abzocke Kommentare aus anderen Bewertungen kontern“.
Das Frühstück war mehr als reichlich und super lecker. Abends haben wir an einem der vielen einheimischen Restaurants am Strand gegessen. Daher kann ich nicht viel zum Hotel-Restaurant sagen, außer dass es immer gut besucht war.
Die Liegen am Strand und diese übergroßen Sitzkissen waren super bequem. Der feine weiße Sandstrand und das klare Meer waren der absolute Traum.
Während unseres Thailand Aufenthalt mit 7 Stationen war Koh Phi Phi (Zeavola) der schönste und angenehmste Aufenthalt.
Wir werden das Hotel wieder besuchen aber dann für mehr als nur 2 Nächte.

Matthias & Yvonne

Aufenthalt: April 2018, Reiseart: als Paar
Danke, matzebrunn!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
FlorianPhiPhiIsland, General Manager von Zeavola Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 11. April 2018

Hallo Matthias und Yvonne,
Herzlichen Dank fuer Eure gluehend-positive Bewertung. Wir sind einfach ein Insel Resort, das Barfuss Luxus vermittelt. Die Villen sind in einem Dschungel Garten und alles ist halt rustikal und romantisch. Wenn ein Gast so etwas sucht sind wir einfach total richtig. Wenn man Dubai Luxus sucht sind wir total falsch. Somit sollte der Aufenthalt bei uns gut rechecheirt sein.

Wir leben hier seit vielen Jahren und since uns bewusst dass die Ankunft oder Abreise-Palnung sehr kompliziert sein kann, Deshalb bemuehen wir uns diesen Teil des Aufenthalts mitzugestallten Das geht immer besser als das im kalten Deutschland zu planen. Wir bitten um emails damit wir helfen koennen.

Ich wuensche Euch noch ein gesundes und erfolgreiches Jahr.
Florian und die Zeavola Familie

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 6. April 2018

Mein Lieblingshotel!!!! Der Strand ein Hammer! Die Zimmer urig und sehr liebevoll gestaltet! Das Personal immer freundlich und der Manager Herr Florian immer stehts um seine Gäste bemüht! Jederzeit sehr gerne wieder!
PS: Das SPA unvergesslich

  • Aufenthalt: März 2018, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
1  Danke, Carina77777!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
FlorianPhiPhiIsland, General Manager von Zeavola Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 11. April 2018

Hallo Carina 77777,
Wir sind wirklich froh dass wir der Hammer sind. Unser Barfuss Luxus hat Dich scheinbar ueberzeugt. Wir freuen uns dass es Dir so gut gefallen hat und wuerden uns freuen wenn ihr wieder kommts.
Ich werden unseren Spa Damen ausrichten wie gut Dir das Spa bekommen ist.
Bleib gesund und erfolgreich.
Alles Gute
Florian und die Zeavola Family

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen