Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.

“mittelmäßig!!!” 3 von fünf Punkten
Bewertung zu Viking Natures Resort

Beste Preise vom bis zum
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Viking Natures Resort
Augsburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“mittelmäßig!!!”
3 von fünf Punkten Bewertet am 24. Februar 2012

Waren zum zweiten Mal im Viking Resort, und leider wurden wir dieses Mal etwas enttäuscht.
Unser jetzig gebuchtes Bungalow Makmai 1B hatte keine private Veranda, sondern eine mit einem weiteren Bungalow kombinierte Veranda , was im Internet erstens anders beschrieben worden war und zweitens null Privatsphäre garantiert!!!
Das Personal war für thailändische Verhältnisse unfreundlich, an der Rezeption schon fast unverschämt. Selbst die Masseurinen waren unsymphatisch...( waren zum dritten Mal in Thailand, sowas hatten wir zuvor noch nieee erlebt!!).
Die Bungalows und auch das Restaurant sind wirklich toll gestaltet und dekoriert, aber die gelassene Atmosphäre die vermittelt werden soll, wird vom Personal meist mit Füßen getreten.
Ach ja, wir waren nur vier Nächte dort und hatten Glück, dass das Klopapier solange ausgereicht hatte und der Mülleimer groß genug für vier Tage angesammelten Müll war, da sowas wie Service Kräfte nicht in Sicht waren =)
Und zu guterletzt der Strand: Prinzipiell schön, war allerdings schon fast überlaufen und leider dieses Mal durchsäht von Laub, was den Eindruck eines weißen Traumstrandes schmälern ließ... und die Katzen des Resorts "kacken" am Strand, was mich eigentlich am meisten gestört hat!!
Zum Essen kann ich nix sagen, wir waren immer in Tonsala essen, ach ja noch kurz zu Phi Phi...
Wer glaubt dass es auf Phi Phi noch eine Art Hippie oder Aussteigerfeeling gibt, wie vor zehn Jahren noch, der muss sich die Russische Gruppenansammlung einschließlich russischen Reiseleiter wegdenken, weil diese dominieren seit Neustem die Insel =(

Zimmertipp: Deluxe Bungalow
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Februar 2012, Paar
    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Lage
    • 1 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 3 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 1 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
1 Danke, Ramona L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.402 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    517
    450
    220
    120
    95
Bewertungen für
120
826
60
1
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von fünf Punkten
  • Schlafqualität
  • Zimmer
    4 von fünf Punkten
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (7)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Finnisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
zürich
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von fünf Punkten Bewertet am 27. Dezember 2011

Telefonisch hatten wir am selben Tag eine Reservierung getätigt, THB 1800.- für ein Bungalow inkl. Bad. Als wir eintrafen, sagten Sie uns es sei ein Missverständnis passiert. Wir könnten eins mit gemeinschaftsbad haben oder ein upgrade für THB 6000.-. Nach unangenehmen verhandeln, einigten wir uns auf THB 3000.-. Das Bungalow (fast Haus) war wunderschön und riesig. Am nächsten morgen, hatten Sie vergessen, das wir das Frühstück, Transfer und late check-in ausgemacht hatten. Leider muss mann ständig für etwas kämpfen, schade. Man wird sehr schlecht behandelt und es wird einem auch den schlechten Service präsentiert und man fühlt sich alles andere als erwünscht.

  • Aufenthalt Dezember 2011
    • 2 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 4 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 1 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
1 Danke, pimky03!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Munich
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von fünf Punkten Bewertet am 24. Juni 2010

Sehr schön gelegenes und sehr ruhiges resort (abgesehen von ein paar bungalows die nah am kompressor gebaut sind) umgeben von dschungel und strand ist das restort aufgeteilt in viele kleine hütten, zum teil am strand zum teil im wald, und eine paar luxus hütten für zwei bis fünfzehn leute. die kleinen hütten sind mit viel liebe eingerichtet und sehr gepflegt und sauber. von fast allen diesen hütten hat man einen wunderschönen blick auf das meer und phiphi lee. die großen hütten sind mit allem schnickschnack ausgestattet und sehr komfortabel... daher auch eher für reisende mit einem gut gefüllten geldbeutel geeignet! alles in allem sehr empfehlenswert für ruhesuchende reisende! die stadt mit ihren unzähligen restaurants und clubs ist bequem über einen weg in ca 25min erreichbar

  • Aufenthalt August 2009, Paar
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, Marcel T!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin
1 Bewertung
1 von fünf Punkten Bewertet am 22. April 2010

Da uns eine Bekannte das Resort auf Phi Phi empfohlen hat, haben wir beschlossen, 2 Nächte in dort zu verbringen. Als wir mit der Faire am Hafen von Phi Phi angekommen sind, hat uns auch schon ein thailändischer Mitarbeiter mit Rastazöpfen freundlich empfangen, um uns mit dem resorteigenen Longtailboat zum Resort zu befördern. Am Empfang angekommen, erwartete uns ein unorganisiertes Team, das größtenteils aus europäischen Mitarbeitern bestand. Da wir zwei wirklich schwere Koffer hatten, hatten wir die Abischt, möglichst nähe des Empfangs zu wohnen, da sich das Resort auf einem hügeligen, bewachsenen Gelände befindet. Da sich in der Nähe jedoch nur Bungalows ohne Bad befinden, machte uns der englische Mitarbeiter klar, dass wir ein Bungalow mit 10 min Fußweg bekommen könnten. Aufgrund der schweren Koffer, teilte ich ihm mit, dass wir keine Lust haben, die Koffer durch die Gegend zu schleppen. So versicherte er uns, dass die Koffer vom Servicepersonal hingebracht und am Abreisetag abgeholt werden. Also nahmen wir das Zimmer für 1700 Baht pro Nacht. Nun gut, am Bungalow angekommen, bemerkten wir sofort die Öffnung zwischen Dach (bestehend aus Bananenblätter) und Hauswand. Zum Glück hatten wir wenigstens noch ein Moskitonetz, das uns vor Mücken schütze. Aber beim Gedanken, dass sonst jede Art von Tieren da durchkriechen könnte, wurde mir schon etwas mulmig. Als ich mich auf die Matratze setzte, musste ich feststellen, dass das Plastik, dass die ganze Matratze umhüllte, nicht entfernt wurde. Na super, wir freuten uns auf die quitschige, schwitzige Nacht bei 30 Grad Celsius. Der schöne, traumhafte, verlassene Strand ließ uns das jedoch schnell vergessen. Man konnte in dem Resort alles mieten, also liehen wir uns zum Schnorcheln Taucherbrillen und Schwimmflossen für je 100 Baht, also insgesamt 400 Baht. Später kaufte sich Mein Mann Zigaretten, für 100 Baht. Ich bestellte einen Bacardi Breezer, für 100 Baht. Fast alles was auf der Karte zu finden war, konnte man für 100 Baht bestellen... Jeder der in Thailand war, weiß dass diese Preise erheblich sind. Man fühlte sich dort schon nach einigen Stunden abgezockt. Zum Glück wussten wir, dass wir nach nur 2 Nächten schon wieder weg sind. Einen Zimmerservice gibt es nur nach Anfrage. Denkste! Also fragten wir wenigstens nach neuen Handtüchern. Auch diesen Wunsch erfüllte man uns nicht. Nur der schöne Strand und das glasklare Wasser konnte unsere Laune noch erhalten. Das Resort verlangt für ALLES 100 Baht. Das Zimmer ist höchstens 500 Baht pro Nacht wert. Ok, was mir wirklich gefallen hat, war dass sich bei der Dekoration der Zimmer und des Restaurants wirklich Mühe gegeben wurde. Beim Personal fühlte man sich jedoch so willkommen, wie manch einer beim Arbeitsamt. Am Abend vor der Abreise fragten wir nochmal höflich nach, wann denn die Koffer von unserem Bungalow abgeholt werden, da wir die Faire um 9:00 Uhr nach Krabi nehmen wollten. Eine englische Mitarbeiterin versicherte uns, dass um 8:00 Uhr die Koffer zum Empfang abgeholt werden. Am nächsten Morgen warteten wir, jedoch vergeblich. Nach 3maligen Nachfragen am Empfang, hiess es auf einmal, alle Mitarbeiter seien beim Einkauf. In letzter Minute also machte sich mein Mann auf den Weg und schleppte das schwere Gepäck durch den Dschungel über Sandhügel.. Verschwitzt, aber erleichtert waren wir dennoch rechtzeitig am Hafen von Phi Phi. Ich kann nur jedem von diesem Resort abraten. Wer sich in Thailand auskennt, weiß, dass man für weniger Geld einen schönen, entspannten Aufenthalt haben und einen exquisiten Service genießen kann. Den einzigen Pluspunkt gebe ich für die liebevolle Gestaltung und Dekoration der Zimmer und des Restaurants. Der Preis den man für solch einen Service bezahlt ist jedoch die Pure Enttäuschung.

  • Aufenthalt Februar 2010, Paar
    • 1 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von fünf Punkten
      Lage
    • 1 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 2 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 2 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 1 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, koh_samet!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Duesseldorf
Beitragender der Stufe 
8 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 4. März 2010

Die ANREISE ins Viking gestaltet sich denkbar einfach: Man kommt mit der Schnellfaehre am Pier auf Ko pi pi an und wenn man sein Kommen vorher angemeldet hat, erwartet einen jemand mit einem Viking Schild und faehrt einen mit dem resorteigenen Taxiboat in 5 Minuten zum Viking, wo man vom Boot auf den Strand huepfen darf. Das PERSONAL ist gemischt. Es arbeiten ein paar internationale Traveller hier, die dementsprechend perfekt englisch sprechen, was hilfreich ist. Die Thais sind mal mehr mal weniger motiviert. Die Anlage ist naturnah und man hat sich zur Devise gemacht nicht taeglich die Zimmer zu machen. Man macht sie nur nach Auffforderung. Wird sind nun fast eine Woche hier und unsere Aufforderung das Zimmer zu machen wurde leider erst nicht zum Anlass genommen dies auch zu tun. Dann standen nach erneuter Aufforderung am Folgetag morgens vor 9 Uhr 5 Leute vor der Huetter und waren nur schwer davon abzubringen nun sauber zu machen. Sie haben ein paar Sachen dagelassen und vermutlich muessen wir nun selbst das Bett beziehen. Die LAGE ist traumhaft schoen an zwei kleinen schoenen Straenden um ein Felskapp herum. Die BUNGALOWS kosten zwischen 1500 (es gibt nur einen fuer diesen Preis) , 1900, 2900 bis 3900 Baht. Alle ohne Klimaanlage komplett aus Holz gebaut. Die Bungalows ueber 200 Baht haben kostenloses Fruehstueck inklusive. Um ins Dorf zu koemmen laueft man bei FLut 20 Minuten bei Ebbe 10. oder man nimmt ein Taxiboat fuer 100 Baht pro Person, das geht aber bei Ebbe nicht weil dann keine Boote fahren. Alles in allem eine tolle schon in die Natur integrierte Anlage mit vielen Tieren inkl. Fledermauesen, Ratten, Kaefern etc. ohne Wege und Treppen, d.h. man klettert innerhalb der Anlage ueber Felsen und Staubpisten mit einem schoenen kleinen STrand, einer netten Bar und einem ziemlich miesen Service.

  • Aufenthalt März 2010, Paar
    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 2 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 3 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 3 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, Clandestin00!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Waldeck
1 Bewertung
5 von fünf Punkten Bewertet am 3. Februar 2009

Wer eine schöne Unterkunft möchte, die auch in die Natur passt ohne das Bild der Insel zu zerstören, der ist hier genau richtig.
Man hat Ruhe (noch) und kann relaxen und seinen Urlaub genießen. Wir waren schon zum 2. Mal da und werden sicherlich wieder kommen!!!

  • Aufenthalt Januar 2009, Allein/Single
    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 3 von fünf Punkten
      Check-in/Rezeption
    • 3 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 4 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 4 von fünf Punkten
      Service
    • 4 von fünf Punkten
      Business Service, wie z.B. Internet
Hilfreich?
Danke, Kroetchen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Waging am See, Deutschland
2 Bewertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 8. Februar 2008

Das Viking Resort hat einen wunderschönen Hauptstrand und einen zweiten auf der anderen Seite, dort ist jedoch noch eine Baustelle. Es wurden an dem "neuen" Strandabschnitt bereits einige neue Bungalows hingestellt, eines davon haben wir bewohnt. Sehr geschmackvoll eingerichtet, große Terrasse mit Hängematte und Meerblick und ein Moskitonetz über dem Bett. Preis war mit 1800 Baht noch akzeptabel. Das Restaurant hat sehr leckere Gerichte: Wen mal nach etwas anderem als Thai-Food ist, sollte die Spaghetti Bolognese probieren, lecker! Der Strand vor dem Restaurant ist ein Traum: schneeweisser Sand, türkises Wasser und an den Felsen kann man herrlich schnorcheln.
Das Dorf ist ca. 20 Gehminuten entfernt, oder man nimmt ein Longtail für 80 Baht.
Das einzig negative an dem Resort: Der Service im Restaurant ist EXTREM langsam.
Ansonsten alles super!

Aufenthalt Januar 2008
Hilfreich?
Danke, Goldwing82!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Ko Phi Phi Don angesehen:
0.3 km entfernt
Phi Phi Paradise Pearl Resort
Phi Phi Paradise Pearl Resort
Nr. 4 von 37 in Ko Phi Phi Don
3.5 von fünf Punkten 767 Bewertungen
3.1 km entfernt
Phi Phi Island Village Beach Resort
0.7 km entfernt
Phi Phi The Beach Resort
Phi Phi The Beach Resort
Nr. 5 von 37 in Ko Phi Phi Don
3.5 von fünf Punkten 1.262 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
2.6 km entfernt
Phi Phi Relax Beach Resort
Phi Phi Relax Beach Resort
Nr. 3 von 83 in Ko Phi Phi Don
4.0 von fünf Punkten 1.149 Bewertungen
5.3 km entfernt
Holiday Inn Resort Phi Phi Island
0.5 km entfernt
Bay View Resort
Bay View Resort
Nr. 11 von 37 in Ko Phi Phi Don
3.5 von fünf Punkten 1.381 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Viking Natures Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Viking Natures Resort

Unternehmen: Viking Natures Resort
Anschrift: 222 Moo 7 | Between Ton Sai Beach and Long Beach, Ko Phi Phi Don 81000, Thailand
Lage: Thailand > Provinz Krabi > Ko Phi Phi Don
Ausstattung:
Restaurant
Hotelstil:
Nr. 1 von 83 Sonstigen Unterkünften in Ko Phi Phi Don
Preisspanne pro Nacht: 33 € - 126 €
Anzahl der Zimmer: 63
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Agoda, Odigeo und Booking.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Viking Natures Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Viking Natures Hotelanlage
Viking Natures Hotel Ko Phi Phi Don

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen