Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (801)
Bewertungen filtern
801 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
434
250
64
32
21
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
434
250
64
32
21
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
13 - 18 von 801 Bewertungen
Bewertet am 22. April 2018 über Mobile-Apps

Schönes kleines Resort direkt am Strand. Wir hatten ein Superior Bungalow das uns sehr gut gefallen hat. Es war nicht neu aber auch nicht verwohnt. Die Angestellten waren alle super freundlich und hilfsbereit es war irgendwie familiär. Das Frühstücksbuffet war gut, für jeden etwas dabei. Alles war sauber und ordentlich, man hat gemerkt das darauf viel Wert gelegt wurde. Was uns besonders gut gefallen hat war der Strand. Es gab nicht die typischen Liegen mit Sonnenschirm sondern Sitzsäcke und Hängematten zwischen den Palmen und Bäumen die auch genug Schatten gespendet haben. Es gab auch ein paar Liegen aus Holz und zwei Pools mit Liegen und Sonnenschirmen. Haad Rin war gut zu Fuss zu erreichen für lauffaule gab es einen Shuttle Service. Wir können das Resort nur empfehlen.

Aufenthalt: April 2018, Reiseart: als Paar
Danke, Iris M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. März 2018

Der Hotelname klingt verspricht Luxus, das Gegenteil ist jedoch der Fall.
Das Zimmer, welches wir gebucht hatten, sah im Internet super aus, mit einem Whirlpool draußen. Man führte uns dann in ein längeres Haus, von welchem ich dachte, die Angestellten würden darin wohnen. Direkt an einem schmutzigen Weg.
Unser Zimmer war in diesem Haus (etwa 5 Zimmer waren in diesem Gebäude). Nicht ansprechende Terrassen, an welchen ja direkt der Weg vorbeiführte. Sprich null Privatsphäre, man konnte ja auch durch die Fensterfront in die Zimmer sehen.
Das Zimmer selbst war ansich in Ordnung, neu und modern gestaltet. Der versprochene Pool war allerdings nicht vorhanden. Stattdessen eine Badewanne indoor. Und das Fenster im Badezimmer liess sich nicht öffnen. Super, so hatte man den feuchten Dunst im Badezimmer und auch im Zimmer selbst.
Wir fanden es so grässlich, dass wir gleich fragten, ob es noch andere freie Zimmer gäbe.
Man zeigte uns dann einen Bungalow am Hang. Tatsächlich mehr Ruhe und Privatsphäre. Es handelt sich hierbei jedoch um die älteren Zimmer. Somit auch nicht empfehlenswert. Wir bekamen dann das Zimmer am anderen Ende des langen Gebäudes. Hier gab es wenigstens den auf den Bildern im Internet versprochenen Outdoorwhirlpool. Zimmer lag aber jetzt direkt am Parkplatz und an der Kreuzung von zwei Wegen... "Prächtig".
Der Pool am Strand war klein und alt, die Liegen dort nur zu 30 % mit Auflagen versehen.
Der andere Pool war neuer. Gleich daneben ein zweistöckiges, neueres Hotelgebäude mit direktem Poolzugang von den Räumen im Erdgeschoss.
Am Strand gab es keine Liegen, nur 3, 4 Liegesäcke. Schwimmen konnte man auch nicht, dazu müsste man etwa 100 m rauslaufen, zu flach.
Zum Schluss noch das Frühstück, das war "der Knaller". Nicht gut, Kaffee musste man selbst holen, war zudem noch oft alle. Die Bedienungen standen eigentlich nur "blöd rum". Zudem trugen diese nicht wie in anderen Hotels Dienstkleidung, sondern jediglich ein T-shirt mit dem Namen des Hotels darauf. Und frühstücken konnte man nicht in Ruhe, es schwirrten zig aufdringliche Moskitos herum und getan wurde nichts dagegen. Wir fühlten uns alles in allem wie in einer Jugendherberge, wäre für 20 Euro die Nacht in Ordnung gewesen, nicht jedoch für 100 Euro.
Wir wundern uns im Nachhinein sehr über die guten Hotelbewertungen...
Eventuell wurden sie von Leuten geschrieben, die bisher in 3 oder 4 Hotels der unteren Preiskategorie Urlaub machten. Schon zu erwähnen, dass das Hotelpersonal freundlich ist, deutet darauf hin. Ich erwarte von Hotelpersonal immer, dass es freundlich ist. Nichts also, was man besonders hervorheben müsste.
Wir zogen nach kurzer Zeit in ein anderes Hotel um (Santhyia, war genau das Gegenteil, 1A). Das Geld für die Nächte bekamen wir zwar nicht zurückerstattet, war uns aber egal.

Zimmertipp: Anderes Hotel, evntl das Coco Hut nebenan, sah nett aus für ähnliche Preislage
  • Aufenthalt: Februar 2018, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Fauly911!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. März 2018 über Mobile-Apps

Alles Bestens!!!

Sehr freundliches und hilfreiches Personal.
Ausreichendes und gutes Frühstücksbüffet
Bungalows sauber und in gutem Zustand-Glaswasserflaschen statt den üblichen Plastikflaschen am Zimmer finde ich super!
Schöner und ruhiger Strand unvm

Aufenthalt: März 2018, Reiseart: als Paar
Danke, silviaw160!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. März 2018 über Mobile-Apps

Es ist ein wunderschönes hotel.
Wo nach dem party sich erholen kann.
Sehr ruhig.)
Richtige paradise
Ich empfehle allen nach der Party sich dort zu erholen.
Das Essen is sehr gut. Ich habe mich sehr gut erholt.
Ich werde allen empfehlen.

Aufenthalt: Juni 2017, Reiseart: mit Freunden
Danke, Tinka W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. Februar 2018 über Mobile-Apps

눉Leider muss ich Abstriche machen. Jeden zweiten Abend habe die Inhaber zum gut Geld verdienen geführten Gruppen ein Abendessen am Beach im Restaurant zir Verfügung gestellt. Dies waren Reisegruppen a ca. 20 Personen. Diese kamen mit ciel Lärm und Alkohol im Blut an, wurden weiter abgefüllt und nach rund 2 Stunden gings weiter. Nicht für jemand der die Abende am Beach, Restaurant oder vor dem Bungalow in Ruhe geniessen will. Am morgen um 6.50 uhr kommen dann die Damen und wischen die Strassen lautstark durch. Nur für Urlauber mit gutem Schlaf. Reception wurde 3x darüber informiert ohne Besserung. Hoteltransfer zur Fähre wird nur überteuert angeboten. > 700 Bath.

눇Wir hatten im Restaurant eine super freundlicher Herr. Er hat uns jeden Wunsch angeboten, sogar solche die wir nie hatten.. z.B wurde uns von Ihm ein Candle Light Dinner in einet kleinen Pergola direkt am Meet angeboten einfach Himmel auf Erden.

Aufenthalt: Februar 2018, Reiseart: als Paar
1  Danke, Andreas S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen