Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Sarikantang Resort & Spa
Hotels in der Umgebung
Panviman Resort - Koh Pha Ngan(Ko Phangan)
243 $*
146 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
192 $*
130 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
300 $*
275 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
161 $*
122 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
75 $*
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Buri Rasa Koh Phangan(Ko Phangan)
91 $*
75 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
118 $*
81 $*
Agoda.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Maehaad Bay Resort(Ko Phangan)
75 $*
67 $*
Trip.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Palita Lodge(Ko Phangan)
48 $*
44 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
75 $*
67 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (719)
Bewertungen filtern
719 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
375
235
62
28
19
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
375
235
62
28
19
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
38 - 43 von 719 Bewertungen
Bewertet 5. April 2012

Die Anlage ist wirklich schön mit ganz unterschiedlichen Zimmern verschiedener Preisniveaus. Die Zimmer am (Privat-)Pool sind sehr schick durchgestylt, wohingegen die Zimmer auf dem Hügel einfacher gestaltet sind. Das Essen im Restaurant war sehr gut. Das kostenlose W-Lan funktionierte auch am wunderschönen Palmenstrand. Der einzige große Mangel ist das Wasser. Es ist so flach, dass man nicht direkt im Meer schwimmen kann, sondern über einen Steg aus schwimmenden Plastikkanistern raus auf's Meer laufen muss. Auch ist das Wasser am Steg verschmutzt. Die beiden Pools entschädigen zum Teil dafür. Das Personal war bis zur Abreise freundlich. Leider schlug die Stimmung um, als wir reklamierten, dass uns Getränke aus der Minibar unserer Vorgänger berechnet wurden. Zwar bekamen wir das Geld ersetzt, allerdings erst nach längerer, unangenehmer Diskussion. Auch wurden wir nachdem wir kostenlos in einem Jeep vom Pier abgeholt wurden, kostenpflichtig auf der Ladefläche eines Pickups und in einem Minibus zurückgefahren. Dies hat den Aufenthalt im Nachhinein etwas getrübt.

  • Aufenthalt: März 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, _b0yenne_!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. September 2011

Wir verbrachten 3 Nächte im August auf Ko Phangan. Im Vorfeld entschieden wir uns, auch aufgrund der positiven Bewertungen, für dieses Hotel. Jedoch wurden unsere Erwartungen nicht immer erfüllt.
Der Check-in verlief unkompliziert und freundlich. Wir fühlten uns sehr willkommen. Unser Zimmer war etwas höher gelegen in dem sehr eng bebauten Komplex. Es war nüchtern eingerichtet. Das Bad, inbesondere das WC war bereits ziemlich in die Jahre gekommen.
Die Lage des Hotels, für uns ein ausschlaggebender Punkt, ist perfekt. Es liegt direkt am Leila-Beach - kaum von Touristen in Beschlag genommen, herrlicher Sandstrand, klasklares Wasser, ideal zum entspannen. In nur 5 Gehminuten ist man am Fullmoonparty-Strand. Hier reihen sich Bars, Kneipen und Shops dicht aneinander. Im Hotel selbst merkt man jedoch nichts von dem bunten treiben.
Das Frühstück war unbefriedigend. Es gab nur ein kleines Buffet mit Obst, Joghurt, Toast, Marmelade, Kaffee, Tee und Instantsäften. Zusätzlich konnte man sich ein Gericht aus der Karte zubereiten lassen. Dieses war recht übersichtlich und sicher nicht für jeden ausreichend. Zwar sitzt man direkt am Strand, jedoch besteht bei der Speisenpräsentation und -auswahl noch deutlicher Optimierungsbedarf.
Das Spa wollten wir nutzen, jedoch war es bereits auf 2 Tage hin ausgebucht. Verwundert waren wir, da wir jeweils an den Tagen kaum Gäste im Sparbereich sahen. So sind wir auf das Spa des benachbarten Cocohut-Reorts ausgewichen. Es war traumhaft. Unbedingt auch mal hier vorbeischauen!
Insgesamt stimmt bei diesem Hotel das Preis- und Leistungsverhältnis nicht.

  • Aufenthalt: August 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, Michael T!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. März 2011

Wir hatten bewußt den Sarikantang Beach ausgewählt, da wir diesen bei unserem letzten Aufenthalt auf Ko Phangan besucht hatten und begeistert waren.

Es gibt dort 3 Anlagen direkt am Strand: Leela Beach Resort mit sehr einfachen Holz- und Ziegelbungalows, Cocohut Resort mit überwiegend jungem, israelischen Partyvolk und viel Unterhaltungsprogramm und das Sarikantang Resort, welches uns online sofort überzeugt hat.

Das Hotel bietet eine kostenlose Abholung von der Fähre in Haad Rin an (nach Vorbestellung) – dies hat bei uns hervorragend geklappt.

Wir hatten eine Oceanview suite (oben am Hang) gebucht, leider gab es hier ein kleines Problem. Diese Suite hat einen Vorraum (siehe Fotos). Und dieser Vorraum hat an den Türen teilweise fingerdicke Schlitze, so dass Krabbeltiere es leicht haben hereinzukommen. Da meine Frau eine Phobie gegen solche Besucher hat, mussten wir das Zimmer wechseln. Zur Ocenview Suite gibt es ansonsten noch zu sagen, dass sie optisch eine Augenweide ist, aber (neben den Schlitzen) im Vorraum nur mit einen Fan ausgestattet ist.
Da jedoch den ganzen Nachmittag Sonne direkt auf dieser Vorraum scheint, wir es dort sehr heiss.
Ein weiteres Manko ist die Terrasse. Diese hat (im Gegensatz zu allen anderen Raum-Kategorien) kein Vordach, so dass es ab Mittags dort unerträglich heiss wird und erst zum Sunset wieder erträglich ist.
Aber der Grund unseres Umzugs waren nur die Schlitze.

Man bat uns ein nagelneues Zimmer mit Pool-Access zum "Erstbezug" an, welches wir dankend angenommen hatten. Diese Zimmer sind absoluter Luxus und von der Pool-Access-Terrasse hat man Blick auf das Meer – haben aber mit umgerechnet 110,00 EUR auch einen stolzen, jedoch angemessenen Preis.
Der Nachteil ist, dass natürlich die anderen Badegäste (auf den Liegen oder im Wasser) Einblick in das Zimmer haben (dies war allerdings bei uns kaum der fall, obwohl 3 von 5 Zimmern belegt waren).
Wir hatten selbst Abends nicht den Vorhang zugezogen, nur im Bad ("toller Glaskasten" im Zimmer) die Rolos runtergelassen.
Weiterer Nachteil ist die Vwerbindungstür zwischen den Zimmern (2 und 3 – wir waren in 3). Falls man für z. B. seine Kinder zwei Zimmer nehmen möchte, ist diese doppelte Verbindungstür super. In unserer ersten Nacht mussten wir jedoch das Fernsehprogramm unseres Nachbarn bis tief in die Nacht mithören, da diese Türe nicht gedämmt sind. Gott sei Dank, zogen am nächsten Tag neue Gäste ein, die keine nächtlichen TV-Orgien feierten. Zwischen Zimmer 1 und 2 gibt es keine Verbindungstür!

Vorteile: Das Resort an sich ist eine Oase der Ruhe, mit tollen Sunsets, wenigen LIegen unter niedlichen Bäumen direkt am Strand (keine davon wurden von Pauschal-Touristen morgen reserviert).
Wir verbrachten viel Zeit im offenen Restaurant mit sehr guten Preisen und gemütlichen Sitz-/Lümmelecken.
Das Publikum ist weder "Neckermann" noch "Ballermann". Ruhige, stylische, chillige Leute! Und wer der Ruhe "entfliehen" möchte, kann in ca. 5 bis 10 Minuten zu Fuss nach Haad Rin – zum Partystrand ;)

  • Aufenthalt: März 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, HeikoZ!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. März 2011

Wir hatten eine Ocean View Suite zum Abschluß unserer Reise im Golf von Thailand (mit Schwerpunkt Koh phangan) in diesem Hotel. Resümierend zählte diese Anlage definitiv nicht zu den highlights unserer Koh-Phangan-Rundreise mit 8 verschiedenen Unterkünften. Das benachbarte Cocohut Village hat uns da bspw., obwohl viel jugendl. Partyfolk, viel besser gefallen.

Positiv war:
- Suite war sehr geräumig
- Zimmer waren sauber
- Liegen am Strand

Mittelmäßig/nicht so gut war:
- Preisleistung stimmte nicht - viel zu teuer
- Personal, speziell an der Rezeption bzw. das Management, war nicht sehr hilfsbereit und kompetent; teilw. arrogant
- Frühstück ok, aber nicht besonders
- Suite genau wie Anlage wirkte schon ein wenig in die Jahre gekommen - ausgenommen die neueren Pool Suiten

  • Aufenthalt: Februar 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Chris80De!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. September 2010

Das Sarikantang Resort bieten von der Luxusunterkunft mit eigenem Strandabschnitt bis zur Low Budget Holzhütte für jeden Geldbeutel etwas an. Der Service ist gut, der Strand sehr sauber und gepflegt und auch das Essen ist zu empfehlen. Das Baden ist aufgrund des flachen Wassers nur schwer möglich, dazu müsste man dann an einen anderen Strand in der Nähe gehen. Auch der Fußweg zum Hotel kann bei Regen oder in der Nacht etwas beschwerlich werden. Aber ansonsten ist das Hotel nur zu empfehlen.

  • Aufenthalt: März 2009, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, solesito123!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen