Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Baan Panburi Village At Yai Beach
Hotels in der Umgebung
86 $*
71 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Buri Rasa Koh Phangan(Ko Phangan)
183 $*
173 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
274 $*
152 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Panviman Resort - Koh Pha Ngan(Ko Phangan)
179 $*
109 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
78 $*
62 $*
Agoda.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
98 $*
93 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Maehaad Bay Resort(Ko Phangan)
101 $*
91 $*
Trip.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Cookies's Salad Resort(Ko Phangan)(Großartige Preis/Leistung!)
55 $*
29 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Baan Manali Resort(Ko Phangan)(Großartige Preis/Leistung!)
40 $*
38 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Beck's Resort(Ko Phangan)(Großartige Preis/Leistung!)
27 $*
23 $*
Agoda.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (211)
Bewertungen filtern
211 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
66
69
37
22
17
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
66
69
37
22
17
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
9 - 14 von 211 Bewertungen
Bewertet 8. Juli 2013

Wir haben alle - ja, wirklich alle -Bungalowanlagen an diesem Strand besichtigt. Kategorie: Für den von uns bezahlten Preis erhielten wir in der Highseason einen Steinbungalow mit Aircon. Das Resort hatte den besten Bungalow.

Aber:

Das Personal ist, wie schon mehrfach berichtet, desinteressiert, unaufmerksam, unhöflich, nicht um Sauberkeit bemüht. Kurz: man ist hier kein Gast, sondern ein Störfaktor. Für Smalltalk sind viele der Angestellten gern zu haben, vor allem die jungen Barangestellten, die bereits mittags betrunken sind. Solltet ihr jedoch anmerken, dass euer Zimmer gereinigt werden sollte (...nachdem fünf Tage nicht mal die Handtücher gewechselt wurden, geschweige denn Klopapier gebracht wurde), dann werden die Mitarbeiter patzig. Am Ende wurde das Zimmer immer nur dann gereinigt, wenn wir nachgefragt haben. Es war dann allerdings nie sauber - Die Badarmatur war so dreckig wie am ersten Tag, der Ausguss müffelte vor sich hin, der Boden blieb sandig.

Das Restaurant könnt ihr links liegen lassen - Das Preis-/Leistungsverhältnis ist wirklich schlecht (z.B. wird Insant Coffee Plörre hier als "fresh coffee" für 1,50€ verkauft...). Direkt nebenan gibt es das, unserer Meinung nach, beste Restaurant am Strand mit sehr netten, engagierten jungen Mitarbeitern - Übrigens mit Kaffee aus einem Vollautomaten für 1€.

Fazit: Es hat hier die schönsten Bungalows. Wenn ihr euch mit dem furchtbaren Personal abfindet (ihr geht ja sowieso an den Strand tagsüber) und direkt nebenan essen geht, dann habt ihr ein paar gute Tage an einem super Strand.

  • Aufenthalt: Juli 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, KKxPP!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. Januar 2013

Die Hütten sind süß gemacht in schöner Anlage und sauber und direkt am Strand! Natürlich gibt es Ungeziefer- aber das ist klar. Das Essen ist leider etwas zu teurer (neben an ist es besser und günstiger). Das Team ist etwas verrückt aber super nett. Abends gibt es gutes BBQ, was auch angemessen kostet und groß portioniert ist! Die Hunde am Strand sind etwas nervig. Die Anlage ist weit weg vom Haad Rin, wir haben die Fullmoon Party sausen lassen weil uns der Weg nachts als so extrem vor kam (Schlaglöcher ohne Ende, Hügel rauf und runter, Weg ca. 40 min). Es wird aber Transfer von den Hotels angeboten.

  • Aufenthalt: Dezember 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, stern t!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 17. August 2012

Die Hütte mit Ventilator kostet nur 13€. Dementsprechend kann man auch nicht so viel erwarten. Die Hütte war halbwegs sauber, das Bad war in Ordnung aber die Beleuchtung war sehr dürftig. Außerdem war die Decke feucht, dass es im Raum nach Schimmel gerochen hat. Sonst ist die Anlage gepflegt und liegt direkt am Strand.

  • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Stefan H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 10. Juli 2012

Die Anlage ist sehr sauber und schön. Sie liegt sehr schön im Grünen und nicht weit vom Ortskern entfernt. Es gibt unterschiedliche Kategorien an Häusern. Wir hatten eines mit Seaview. Der Meeresblick ist allerdings lediglich in den ersten beiden Häusern uneingeschränkt möglich, bei den anderen 3 Seaviewbungalows schaut man schräg auf das Meer. Die Anlage ist sehr schmal und lang gezogen. Der Strand ist so la la, da hatten wir schon schönere Buchten. Generell kann man sehr lange entlang spazieren und auch sehr schön langsam ins Wasser gehen. Was mir nur fehlte, war der weite Meerblick. Was ich meine ist, wenn man von dem Hotel aus am Strand sitzt und in die Ferne schauen möchte sieht man die andere Seite der Bucht und nicht die "Ferne". Aber das ist jetzt mein eigener persönlicher Wunsch, wenn ich am Meer bin. Das Personal war sehr freundlich und extrem hilfsbereit!!! Das Essen ist auch sehr lecker und empfehlenswert. Man sitzt sehr schön im Sand. Generell war dort auch immer sehr viel los im Restaurant obwohl es absolute Nebensaison war. Die Fahrt durch die Insel bis zum Hotel ist etwas abenteuerlich, da es nicht immer geteerte Straßen gibt und es bei uns leider doch sehr viel geregnet hat. Es ist sehr hügelig und dadurch sind einige Autos nicht den Berg hochgekommen. Die Massagen am Strand sind super und man kann es sich dort schon richtig gutgehen lassen. Die Taxifahrt (offizielles Taxi) von der Fähre kostet pro Person standardgemäß 300 Baht. Die Fruchtshakes unterschiedlich von 40 Baht bis 100 Baht. Also alles wirklich günstig. Die Zimmer sind sauber und werden täglich gereinigt und die Handtüchter werden täglich ausgetauscht. Lediglich gab es nicht täglich frisches Wasser zum Zähneputzen. Das kann man sich aber sehr schnell und billig im Supermarkt um die Ecke selbst kaufen. Die Zimmer sind - wie aber in Thailand in Bungalows üblich - sehr dunkel. Man kann vom Hotel alle Ausflüge usw. organisieren und buchen lassen.

  • Aufenthalt: Juni 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, sunnysilky!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. September 2011

Wir hatten ein "Seaview Hut" im Baan Panburi Village auf Koh Phangan gebucht. Die Hütte war recht einfach und sehr klein. Das Bad glich eher einem zusammengezimmerten Anhang hinter der Hütte. Das einzig wirklich schöne war die tropische Garten der Anlage und die eigene kleine Terasse mit Liegestühlen. Auch die Lage des Baan Panburi war sehr schön an diesem wirklich schönen Strand. Leider hatten wir nach ein paar Tagen ein massives Problem mit Ungeziefern, genauer mit einer Herrschar von Kakerlaken. Sie kamen von der angrenzenden Küche in das offene Badezimmer. Die Viecher waren wirklich riesig. Mit einer oder zwei hätte man sich sicher arrangieren können, man ist ja schließlich in einem tropischen Land. Als dann aber, angelockt von Insektenspray, ein ganzer Schwarm aufgeschreckt wurde, waren wir doch erschrocken. Der Küchenlärm, der morgens um 06:30 begann und der stete Müllgestank ließen uns daraufhin die Unterkunft wechseln. Wirklich sehr schade.

  • Aufenthalt: September 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
3  Danke, Steffi B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen