Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Panviman Resort - Koh Pha Ngan
Hotels in der Umgebung
75 $*
62 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
192 $*
130 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
74 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
162 $*
113 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Buri Rasa Koh Phangan(Ko Phangan)
86 $*
82 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
119 $*
81 $*
Agoda.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Maehaad Bay Resort(Ko Phangan)
100 $*
67 $*
Trip.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Palita Lodge(Ko Phangan)
47 $*
44 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
19 $*
17 $*
Agoda.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
301 $*
281 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (1.896)
Bewertungen filtern
1.896 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.372
358
94
42
30
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1.372
358
94
42
30
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
441 - 446 von 1.896 Bewertungen
Bewertet 25. Juli 2013

Waren nun bereits zum dritten mal im Panviman und es ist immer noch ein kleines Paradies (auch wenn viel umgebaut wurde).
Hatten eine sauber geputzte Pool Villa, mit riesigem Pool und Whirlpool zu sehr fairen Preisen. Für mich ist das Panviman das schönste Hotel dass ich je gesehen habe. Privatsphäre garantiert, da fast alles Bungalows mit Meerblick. Wunderbare aussicht auf Thong nai Pan noi / yai.
Nur zum weiterempfehlen!

  • Aufenthalt: Juni 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Martin A!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Robert S, General Manager von Panviman Resort - Koh Pha Ngan, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 10. September 2017

Lieber Martin,

herzlichen Dank das Sie sich die Zeit genommen haben um Ihre Erfahrungen und Eindruecke mit anderen Reisenden zu teilen.
Es gibt kein groesseres Kompliment fuer ein Resort als dass Gaeste immer wieder zurueck kommen - Danke.
Wir alle freuen uns schon jetzt auf Ihren naechsten Besuch.

Mit besten Wuenschen,

Robert

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 15. Juni 2013

Gleich vorweg: Wer ein perfektes, steriles, hochmodernes Luxushotel sucht ist hier falsch. Wer ständige Perfektion sucht und nicht akzeptiert mitten in der Natur zu wohnen sollte hier nicht buchen.
Wer aber eine weitläufige Hotelanlage, welche in die Natur integriert wurde sucht ist hier richtig.
Wer gerne mit Einheimischen in Kontakt kommen möchte, wird im Hotel als auch im Ort sehr offen empfangen.
Man kann das Hotel von Samui aus mit der Fähre über Tong Sala und anschliessenden Hotel- Minibustransfer quer über Insel, oder per Hotel Speedboat (wesentlich schneller und konfortabler) erreichen. Wir hatten als upgrade eine Poolvilla mit großem Zimmer, separaten Bad und eben einen Privatpool. Die Anlage, als auch die Zimmer sind schon etwas älter. Alt bedeutet jedoch nicht vergammelt. Es wird ständig renoviert (kein Lärm) und modernisiert. Wir hatten nichts an der Sauberkeit zu bemängeln. Die Anlage liegt wunderschön in die Natur integriert an einem Hang. Das Frühstück wird als Buffetform mit phantastischen Blick auf Meer gereicht. Das Personal war stets freundlich und hilfsbereit. Der Pool liegt mitten in der Anlage mit Blick aufs Meer.
Zu Abend haben wir in den verschieden Restaurants am Strand oder im Ort gegessen. Die Abendstimmung am Strand ist total entspannt und romantisch. Kleine Bars laden zum Cocktail ein, oder man setzt sich einfach den Sand und genießt die Warme Luft.
Alternativ laden viele kleine Restaurants im Ort mit originaler Thaiküche zum Essen ein. Wer hier den Kontakt zu Einheimischen sucht findet ihn ganz einfach. Unser Favorit war die Bamboo Hut, wo Pekan mit ihrem Team hervorragend Thai und Laos food kocht.
Für uns ist das Panviman in seiner natürlichen Art, dem Traumstrand und dem Dorf in unmittelbarer Nähe genau richtig für einen Thailand Strandurlaub.

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Squirrel_Hom!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Robert S, General Manager von Panviman Resort - Koh Pha Ngan, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 28. Oktober 2017

Lieber Andreas,

herzlichen Dank das Sie sich die Zeit genommen haben um Ihre Erfahrungen und Eindruecke mit anderen Reisenden zu teilen.

Wir alle freuen uns schon jetzt auf Ihren naechsten Besuch.

Mit besten Wuenschen,

Robert

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 3. Juni 2013

Wir waren aktuell (Mai 2013) 9 Nächte dort und haben es schon sehr genossen, aber auch nicht uneingeschränkt.
Zuerst einmal ist die wirklich außergewöhnliche Lage hervorzuheben! Das ist schon einmalig, wie die Zimmer und Cottages an den Hang gebaut wurden und dazu eine mehrstufige Poolanlage mit einer Aussicht auf den Strand von Thong Nai Pan Yai, die einfach traumhaft ist.
Das Personal ist dazu wirklich äußerst aufmerksam und es gab nichts, was wir nicht bekommen hätten, als wir darum baten, bzw. oftmals ohne Aufforderung (erfrischende gekühlte Tücher, wenn man die Rezeption aufgesucht hat, Transportservice innerhalb der Anlage zu den höher gelegenen Cottages usw.)
Außerdem ist die gesamte Anlage wunderschön mit Pflanzen eingewachsen und es blüht und duftet überall. Das sind sicher große Vorteile eines Hotels, welches nicht mehr ganz neu ist und da kommen dann auch die "Falten" der ehrwürdigen Dame zum Vorscheinen. Das Klima nagt schon sehr am Baubestand und das ist auch mancherorts deutlich zu erkennen. Trotzdem würde ich niemals sagen, daß es "runtergekommen" oder ähnlich wirkt. Es wird offenbar nach und nach renoviert und ausgebessert und das dauert seine Zeit, will man das Ressort nicht komplett schließen. Wir hatten jedenfalls zwei tolle Cottages, an denen es nichts auszusetzen gab, außer daß sie ganz oben und ganz hinten am Hang lagen, aber wir sind ja fast immer gefahren worden. Außerdem fängt dort der Trampelpfad runter zum Thong Nai Pan Yai-Strand an, der von dort in 5 Minuten zu erreichen ist (über die Straße anstrengende 40 Minuten!).
Frühstück wird in einem tollen Rundgebäude mit Blick auf beide Strände serviert und ist üppig und umfangreich wie man sich es wünscht. Am hoteleigenen Privatstrand gibt es eine Bar und ein Grill-Restaurant mit guter Küche, auch die Preise waren wider Erwarten zivil und nicht auf "Luxus-Niveau". Abends spielte eine Zwei-Mann-Band ohne zu nerven dezente Begleitmusik zum Dinner und um 22 Uhr werden die Bürgersteige hochgeklappt. Party haben wir hier keine erlebt, dazu muß man wohl an den Haad Rin-Strand zur einer der vielen Voll-Halb-oder-sonst-wie-Mond-Partys.
Fazit: Es handelt sich hier sicher nicht um ein 5-Sterne-Haus und die ausgewiesenen Listenpreise sind völlig utopisch, aber wenn man ein Sonderangebot ergattern kann (oftmals 50% Nachlaß) dann hat man sicher ein tolles Hotel mit traumhafter Lage und gutem Service zu einem vernünftigen Preis. Wir würden wieder kommen!

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Frank D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. Mai 2013

Wir haben uns für das Panviman entschieden, da es in der Nebensaison (Mai 2013) sehr "günstig" angeboten wird. In der Hauptsaison scheint es wohl sehr viel teurer zu sein. Laut einigen Berichten sollte das Panviman wohl das Resort mit dem besten Preis/Leistungs Verhältnis auf der Insel sein. Können wir jetzt so nicht bestätigen. Die Anreise mit Speedboat von Samui für 3000 Baht / Person war toll und bequem. Vom Resort Peer gings mit mit einem Mini Auto zur Rezeption, schon auf der Fahr habe ich das erste Mal einen unangenehmen Geruch war genommen, der mich den ganzen Urlaub (hauptsächlich in diesem Resort) begleitet hat.
Wir hatten eine Pool Villa gebucht und sollten eine direkt unterhalb der Rezeption bekommen (107), was nicht gerade privat klingt. Zum Glück sind die Leute an der Rezeption sehr freundlich und wohlgesonnen und wir konnten dann eine andere Pool Villa beziehen (101).
Großes Lob und Dank an Zahid von der Rezeption. Die Villa 101 liegt toll abseits, dafür wenig Meerblick, was wir nicht so schlimm fanden. Dafür hatte ich den Eindruck dass es um unsere Villa 101 ganz besonders schlecht gerochen hat, da der Luftaustausch vom Meer fehlt. Wie ich später rausgefunden habe, kommt der schlecht Geruch von Verbrennungen an dem gegenüber liegenden Hang (ca. 500-1000m Luftlinie), die jede Tag statt finden. Und wenn diese Luft nicht ausgetauscht wird, klebt ständig dieser unangenehm süßliche Geruch in der Luft. Als es mir wegen meinem Magen schlecht ging, hätte ich bei dem Geruch brechen können :-(. Das Frühstück ist für ein 4 Sterne Hotel lächerlich. Vielleicht ist es in der Hauptsaison besser wenn die Leute mehr bezahlen. Wir waren firekt davor im Melati Resort auf Koh Samui (5 Sterne), DAS war ein Frühstück. Das Frühstück im Panviman war jeden Tag das gleiche und die Bedienungen waren auch nicht der Hit. Ein Ladyboy im Service, ich weiß ja nicht...obwohl wir selber nicht hetero sind... Das einzig tolle beim Frühstück ist die Aussicht. Das übrige Essen können wir nicht bewerten, da wir nur außerhalb gegessen haben. Auch den Hotel Pool haben wir nicht genutzt, obwohl der recht schön ist aber wir hatten ja unseren privaten Pool. Dieser war allerdings auch nicht sehr sauber, da die Absaugefunktion für die Oberfläche nicht richtig funktioniert hat. Der Strand vom Resort is nicht zu empfehlen sei denn ihr möchtet wie die blöden auf Liegen auf engem Raum liegen. Außerdem ist direkt daneben ein kleiner Fluss/Bach der in das Meer mündet und allerhand unschöne Sachen transportiert, wie gammelige Algen und was auch immer. Die direkt daneben gelegen Bucht ist viel schöner und per Fuss zu erreichen. Hier findet man auch das Anantara Rasananda Resort welches zur Zeit von einem deutschen GM geleitet wird, den wir auch kurz gesprochen haben. Unser Eindruck war, schade dass wir nicht hier gebucht haben, wie ursprünglich angedacht. Man bekommt vielleicht nicht so tolle und riesige Pool Villen, dafür ist aber alles andere besser.

Fazit: Das Panviman ist 26 Jahre alt und hat seine schönsten Zeiten hinter sich. Der Thai Hotelmanager macht einen gleichgültigen Eindruck und hat kein einziges mal mit uns gesprochen. Der Service ist nur bedingt gut und es stinkt!
Wir werden vielleicht in die Bucht zurück kehren, aber dann ins Anantara.

Und sollte ihr euch für diese Bucht entscheiden, mietet keinen Roller im JIP shop.
Die Miete ist spott billig und danach wird jeder kleinste Kratzer teuer abgerechnet. Das machen zwar alle so, aber diese Frau (Besitzerin) übertreibt es!!!

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, benschge!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. Mai 2013 über Mobile-Apps

Tolle Aussicht schon beim Frühstück und es schmeckt 1a.man muss halt immer a wengal gehen aber es geht auch zum dorf ist es nicht weit.nette lokale zum Essen und billiger wie im hotel.die bucht ist schöner wie die daneben.

  • Aufenthalt: Mai 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, schnurr81!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Robert S, General Manager von Panviman Resort - Koh Pha Ngan, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 28. Oktober 2017

Liebe Gaeste,

herzlichen Dank das Sie sich die Zeit genommen haben um Ihre Erfahrungen und Eindruecke mit anderen Reisenden zu teilen.

Wir alle freuen uns schon jetzt auf Ihren naechsten Besuch.

Mit besten Wuenschen,

Robert

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen