Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“wunderschöner Ort aber zu teuer!” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Saaree Seaview Resort

Beste Preise vom bis zum
Geben Sie einen Reisezeitraum ein, um die besten Preise anzuzeigen
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Saaree Seaview Resort
München, Deutschland
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
“wunderschöner Ort aber zu teuer!”
3 von 5 Sternen Bewertet am 1. April 2013

Ich habe im Monte Vista die 7-'Tage Ayurveda-Detox kur gemacht und habe im großen und Ganzen ein wunderbares Gefuhl hinterher und währenddessen gehabt. Meine anfänglichen Zweifel lösten sich aufgrund der wunderschönen Lage und Natur und steigender Entspannung auf und die Seele bekam Flügel. Mir ging es nach dem anfänglichen Reisestress immer besser.

Auf der sachlichen Ebene sind für mich jedoch einige Dinge sehr unstimmig.
Da ich einen ruhigen Ort erwartet habe wurde ich anfangs doch enttäuscht, den ganzen Tag über war eine lautes Sägen von Bauarbeitern zu hören, nachts war laute Musik bis 2 Uhr nachts zu hören, ohne Oropax war nicht an Entspannung zu denken. dafür kann natürlich die Resortleitung nichts. Nur auf die Frage ob ich einen anderen Bungalow haben könnte, der höher und somit ruhiger liegt, gab es nur noch einen direkt neben dem Haupthaus und somit auch nicht ruhig, einen Rabatt gab es deswegen auch nicht. also hieß es durchhalten bis die Säge aufhört, was auch nach 3 Tagen der Fall war, die Musik gabs aber jeden Abend gratis.
'Die Leistungen stehen absolut nicht im verhältnis zum hohen Preis für diese Kur. Ich habe viel Erfahrung mit Yoga und detox und Ayurveda. Die Ayurveda-Massagen (bis auf den stirnguss)waren lediglich Thai-Massagen mit Sesamöl (das nicht einmal warm war). Ich bekam das Gefühl nicht los dass die Masseusin nicht gerade glücklich mit ihrem job ist und fragte mich, ob sie denn nicht genug Geld bekomme für ihre Arbeit. Dieses Gefühl bestätigte sich hinterher, als ich ein Mädchen am strand kennenlernte die im Monte vista lange Zeit gearbeitet hat und auch meinte, die Massagen wären total überteuert (das doppelte als üblich auf der Insel) und selber bekomme Die Thai-Frau nur ganz wenig von der Leitung.
Die Colon-Spülungen als included Leistungen zu bezeichnen ist ein Witz, da man sie selber im eigenen Bungalow wie einen normalen Einlauf durchführt und ganz bestimmt keine Leistung ist (bis auf das Equipment, dass man für ein paar bhat auch selbst auf Kho Phangan kaufen kann)
Die rundum-Betreuung von erfahrenen Leitern war auch nicht gegeben da jacke selbst die Hälfte meines Aufenthalts nicht da war und vieles an ihre was Ayurveda und detox betrifft unerfahrenen Voluntere weitergibt. Diese wurden von ihr kurz eingewiesen und Ayurveda auf die Schnelle vermittelt. das zeigte sich unter anderem daran, dass ich zum fastenbrechen, mein erstes Essen nach der fastenkur eine Schüssel weiße Nudeln mit scharfer Tomatensoße vorgesetzt bekam. Ich war geschockt, mein Magen übrigens auch.
Das vorgesehene Nachmittagsprogramm bestand größtenteils aus abgespielten CD´s wobei dann hinterher von der Leitung nichts mehr zu sehen war, an sich kein Pro blem ... nur die Summe all dieser Dinge haben mir etwas von dem positiven Gefühl genommen, da ich für das viele Geld und den Reiseaufwand nun doch etwas mehr erwartet habe...

Von diesen Dingen abgesehen ein sehr positiver wunderschöner geschützter Ort mit familiärer Atmosphäre und wunderbaren Momenten und Begegnungen.

  • Aufenthalt März 2013, Allein/Single
    • 2 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 3 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, Elfe940!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Jrichard19831983, Owner von Saaree Seaview Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 2. April 2013
Mit Google übersetzen
Thank you for taking the time to write a review. It really helps our future guests know what to expect when they come to Monte Vista. We encourage our guests to fully understand the programs, and what is included in them.

Our Ayurvedic detox programs are outlined on our website, and our treatments as well. Please be sure that you read through the program fully before booking so you are sure what you are signing up for. Many of the points made in the above review could have been avoided if she only knew or understood what and where she was coming too. It was apparent from the first moment that she was unaware about what kind of program was booked.

While we tried our best to accommodate and make the reviewer comfortable, her prior expectations were something that we could not satisfy. We simply do not offer the type of program that she was requesting.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

69 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    47
    11
    2
    6
    3
Bewertungen für
Familien
0
5
44
1
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 18. März 2013

!!! das "retreat center" ist seit sep. 2012 unter neuer führung !!! seitdem ist es offenbar ein anderes credo, das einzug gehalten hat.

ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll. vielleicht hier: das essen ist eine farce. es gab morgens eine kleine schüssel mit haferschleim. das wars. mittags gabs gedünstetes gemüse - an sich nicht schlimm - aber es schmeckte nach nichts! und das bei den tollen zutaten, die es in thailand gibt!! abends gab es einen mini tofu burger! weißbrot ist 1. nicht gesund und schon gar nicht ayurvedisch. 2. wurde die kleine portion damit begründet, dass der magen nur eine handvoll groß ist und man nicht mehr essen soll..... eine zumutung. wirklich. ich wiege 54kg und bin wahrlich keine freßmaschine. aber ich war den ganzen tag hungrig. abends konnte ich nichts mehr essen gehen, da der weg durch einen kleinen wald ging und unbeleuchtet und somit wirklich stockduster war. taxis wollten ungern zum monte vista fahren, weil der berg so unfaßbar steil und kurvig war. insofern ist man zu fuß komplett aufgeschmissen. als ich um 19:30 aus der stadt zurückkam, war das ganze "center" schon stockduster und beinahe verlassen. keiner war mehr zu sehen - nichts mit zusammensitzen etc.

es gibt nur ca 10 bungalows und die waren nur zur hälfte belegt. im dunkeln ist es dadurch schon beinahe eine gespenstische stimmung.

die zimmer sind ausgesprochen spartanisch. das bett eher eine pritsche. im zimmer findet man einen zettel mit erklärungen, dass das zimmer zb nur 1x/woche gereinigt wird. zudem hat man nur anspruch auf ein handtuch.

das alles ist an sich kein problem, aber niemals 120€/TAG wert. ich bin schon vor 2 jahren mit dem rucksack durch thailand gereist und kenne die preise. das, was einem geboten wird, ist ca. 25€/tag wert. höchstens. und da ist der aufpreis für den tollen blick von der terrasse des haupthauses inbegriffen, denn der ist wirklich sehr sehr toll!

die yogalehrer wechseln. das ist ein absolutes unding! man kann sich nicht auf eine person und deren programm einstellen, sondern turnt die übungen immer anders ab!

ich sprach meine nachbarin auf die widrigen umstände an und sie meinte, dass sie nur eine woche da war, sich ein unterkunftswechsel nicht lohnte, aber so enttäucht war, dass sie mit der managerin reden wollte. weiterhin erzählte sie von 3 urlaubern die sie kennengelernt hatte, die auch nach 2 tagen die unterkunft gewechselt haben.

in dem retreat center gibt es keine angestellten, außer dem hausmeister. die managerin arbeitet stattdessen mit 3 praktikantinnen, die für alles weitere zuständig sind. die wechseln so wie ich gehört habe aber auch eher als es geplant war.

als ich der chefin meine abreise mitteilte, wurde sie wütend und beschimpfte mich, dass ich wohl eine prinzessin sei, die ein 5* resort erwartet hätte. mit verlaub! ich bin rucksacktourist, der 12 tage yoga und de-stress urlaub machen wollte und ganz bestimmt habe ich keinen all in bunker erwartet oder gewollt! aber ich wollte zumindest satt werden, ein gutes yoga programm mitmachen und einen gescheiten aufenthalt haben. ganz abgesehen davon, bekommt man für 120€/tag schon eine richtig richtig gute unterkunft.
zum schluß ging sie zum fahrer meiner neuen unterkunft und wollte die adresse und sagte ihm sie glaube, ich hätte das zimmer zerstört! wirklich unfaßbar, was sich da abgespielt hat.
und genau so eine stimmung liegt auch in dem center in der luft. die praktikantinnen schauen nur auf den boden. die paar gäste die da waren, machten ebenfalls keinen glücklichen eindruck und die chefin sollte sich einen neuen job suchen!

alles ging zum glück noch gut aus, da ich eine tolle neue unterkunft gefunden hatte: loyfah natural resort! 300m weiter konnte ich im orion healing center yoga machen! die bieten 3 kurse/tag immer bei dem selben lehrer an! ganz klasse das ganze!

leider habe ich kein geld zurückbekommen und das alles war eine teure lehrstunde. aber zu bleiben war absolut keine alternative!

nie wieder monte vista!

  • Aufenthalt Februar 2013, Allein/Single
    • 1 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen
      Lage
    • 2 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 1 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
3 Danke, Reise L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Jrichard19831983, Owner von Saaree Seaview Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 19. März 2013
Mit Google übersetzen
I am sorry that you feel so negatively about your stay at Monte Vista.

The program that you signed up for was our most expensive intensive therapy retreat. This program includes daily one on one therapy sessions with the Director. So yes, it is a bit more than our other programs like detox and yoga that do not include such time consuming personal therapy sessions. At Monte Vista we offer all inclusive healing programs, we do not rent bungalows.

I understand that you were unaware that we are not a "turn down service" hotel resort with buffet dining and entertainment. I will be sure to look into our website content to be sure we are clear about that. We don't have television in the rooms either, this provides time for quiet contemplation. We offer evening educational films nightly at 7pm..... And no, we do not offer daily maid service. We will however clean you room at any time on request and provide you with fresh clean linens as needed.

Monte Vista is NOT under new managment since this Trip Advisor page was created. We have been there since October of 2011 and have upgraded a lot since that time.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Sankt Leon-Rot, Deutschland
Beitragender der Stufe 
94 Bewertungen
37 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 48 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. Mai 2012

Wenn du verloren bist, findest du deinen Seele wieder in Monte Vista. Seelenfrieden. Habe Monte Vista von 2009 bis 2011 meherere Male besucht und vom Self-healing Programm über Detox bis Volunteering alles gemacht. Monte Vista hat mir geholfen aus meinem Burn-Out herauszukommen, das Leben neu zu betrachten und alte eingefahrene Denkstrukturen zu lösen. Ohne die wunderbare Arbeit in Monte Vista wäre ich heute nicht da wo ich bin. In mir selbst zuhause.
Kann jeder stressgeplagten, ausgebrannten Seele Monte Vista nur wärmstens empfehlen. Es wird Euer Leben verändern.
Die Bungalowanlage liegt auf dem Berg über Thong Sala auf der Insel Koh Phangan. Die Ausblicke und Sonnenuntergänge vom Deck sind atemberaubend. Die Bungalows sind einfach, mit Ventilator und kleinem Deck mit Aussicht, sehr liebevoll eingerichtet. Es ist keine Schicki-Micki Luxus Analge für verwöhnte Yuppies, die Einfachheit der Herzlichkeit von Monte Vista hilft, dem simplen Ruf des Herzens zu folgen.
Ich kann nur eines zu Monte Vista sagen: Es hat mein Leben verändert, mehr Lebensfreude, mehr Achtsamkeit, mehr Liebe fürs Leben!

  • Aufenthalt Juni 2011, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 4 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
1 Danke, gracefulbird!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Ko Phangan angesehen:
0.0 km entfernt
The Villa Koh Phangan
The Villa Koh Phangan
Nr. 125 von 292 in Ko Phangan
5.0 von 5 Sternen 2 Bewertungen
1.1 km entfernt
Reefers Bungalow
Reefers Bungalow
Nr. 138 von 292 in Ko Phangan
4.5 von 5 Sternen 9 Bewertungen
2.5 km entfernt
Haad Yao Villa
Haad Yao Villa
Nr. 77 von 292 in Ko Phangan
4.0 von 5 Sternen 74 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
0.6 km entfernt
Angkana Hotel Bungalows
Angkana Hotel Bungalows
Nr. 3 von 292 in Ko Phangan
5.0 von 5 Sternen 219 Bewertungen
0.2 km entfernt
Beck's Resort
Beck's Resort
Nr. 41 von 91 in Ko Phangan
4.0 von 5 Sternen 127 Bewertungen
0.6 km entfernt
Mangrove Villa
Mangrove Villa
Nr. 89 von 292 in Ko Phangan
4.0 von 5 Sternen 33 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Saaree Seaview Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Saaree Seaview Resort

Unternehmen: Saaree Seaview Resort
Anschrift: 162/1 Nai Wok Beach, Ko Phangan 84280, Thailand (ehemals Yoga Veda at Monte Vista)
Lage: Thailand > Provinz Surat Thani > Ko Phangan
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Getränkeauswahl Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 80 von 292 Sonstigen Unterkünften in Ko Phangan
Preisspanne pro Nacht: 14 € - 61 €
Hotelklassifizierung:2 Stern(e) — Saaree Seaview Resort 2*
Anzahl der Zimmer: 14
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hotels.com, Expedia und Booking.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Saaree Seaview Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen