Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (486)
Bewertungen filtern
486 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
253
172
40
13
8
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
253
172
40
13
8
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
49 - 54 von 486 Bewertungen
Bewertet 11. August 2010

Das Hotel liegt an der Ringstrasse rund um die Insel und nicht direkt am Strand.
Die Zimmer bzw. die einzelnen Bungalows sind auf dem Areal verteilt und bieten mehr oder weniger Privatsphäre. Die Bungalows direkt am Haupthaus mit der Rezeption sind eher zu meiden, da die offenen Badezimmer sehr nah dran gebaut sind.
Die Bungalows sind ganz nett aber nicht bis ins letzte durchdacht. So fehlen geeignete Handtuchhalter im offenen Bad. Die Designlämpchen sind in der Nacht eher funzeln und der Toilettengang wird zum kleinen Abenteuer. Auch wäre es nett wenn es für den Abend abrennbare Coils für den Aussenebercih gegen die Mosiktos gäbe.
Das Früchstück ist relativ eintönig (Eier in versch. Variationen, Pancakes oder gebratener Reis) bei einem längeren Aufenthalt.
Der Pool ist auch ok. Die Liegen reichen bei Vollbelegung jedoch nicht aus und die Planken um den Pool sind auch nicht mehr die Neuesten. Kinder würde ich hier nicht unbeaufsichtigt spielen lassen (herausstehende Nägel).
Ein Muss ist ein fahrbarer Untersatz um an die wirklich schönen Strände und Abends zum Essen wegzukommen. Roller kann man sich direkt im Hotel mieten.
WLan ist vorhanden. Kostet jedoch extra. Kostenloses Internet gibt es neben der Rezeption an hoteleigenen Rechnern.

  • Aufenthalt: Februar 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, jimriem!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 10. Januar 2010

Das Resort liegt an der Hauptdurchgangsstraße, die sich an der westlichen Küste Ko Lantas entlangzieht. Ohne Motorbike ist man etwas verloren, da weder der Strand noch Restaurants oder Bars/Cafés fußläufig zu erreichen sind. Das Resort liegt auf einer kleinen Anhöhe am Ende der Long Beach Richtung Klong Kong Beach. Das Meer ist nicht vom Resort aus zu sehen.

Wir hatten eine Pool-Veranda-Villa mit Außendusche gebucht (3.300 THB). Das Zimmer war wirklich sehr geschmackvoll eingerichtet, gepflegt und sauber, ebenso die Außendusche und der Pool. Allerdings haben wir bei diesem Preis einen besseren Service erwartet. Zum einen gab es keinen gratis-pick-up-Service vom Pier in Ban Saladan. Auch kein Bringservice zum Pier bei der Abfahrt. Hier hatten wir uns dann einfach an die Straße stellen müssen und auf ein Tuk Tuk gewartet. Da aber in dieser Gegend keine anderen Hotels liegen, dauerte es gut eine Viertelstunde, bis dann einmal ein Tuk Tuk vorbeikam.

Beim Continental Frühstück musste man sich entscheiden zwischen einem Pancake und einem Obstteller. Sonst gab es nur zwei Scheiben Toast mit einem kleinen Päckchen Marmelade und Butter. Als Getränk gab es eine Tasse Kaffee und ein Miniglas Saft (nicht frisch gepresst!). Wir wurden dann etwas überrascht angeschaut, als wir um eine weitere Tasse Kaffee baten und ich mir sogar herausnahm, nach einem Pancake zu fragen (schließlich war von mir gewählte Obstteller nicht gerade üppig). Es war preislich gesehen eines der teureren Hotels auf unserer Reise, aber definitiv das mit dem minimalistischsten Frühstück. Das ist besonders ärgerlich, wenn man bedenkt, wie günstig man gerade auf Ko Lanta essen (und frühstücken) kann.

Es gab eine Stunde gratis-Internet pro Zimmer/Tag. Motorbike-Verleih am Hotel ist möglich, aber etwas teurer als in Ban Saladan. In der Nähe befindet sich ein "boxing stadium", für welches fortwährend lautstark Werbung via Megaphon gemacht wurde und von der Anlage aus bestens zu hören war (Nerv-Faktor).

Obwohl die Anlage an sich und insbesondere das Zimmer sehr sehr schön sind, würden wir die Anlage nicht noch einmal buchen und können diese insgesamt aus Preis-Leistung-Gesichtspunkten nicht weiterempfehlen.

  • Aufenthalt: März 2009, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Silvia5001!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein Agoda-Reisender
Bewertet 18. Dezember 2009

  • Aufenthalt: Dezember 2009
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Ein Agoda-Reisender
Bewertet 21. Januar 2009

  • Aufenthalt: Januar 2009
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Ein Agoda-Reisender
Bewertet 19. Januar 2009

  • Aufenthalt: Januar 2009
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Mehr Bewertungen anzeigen