Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein wirklich toller Ort, um zu entspannen”
Bewertung zu Narima Bungalow Resort

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Narima Bungalow Resort
Nr. 18 von 84 Hotels in Ko Lanta
Zertifikat für Exzellenz
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
6 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Ein wirklich toller Ort, um zu entspannen”
Bewertet am 6. Dezember 2010

Wir waren 5 Tage im Narima und haben uns dort sehr wohlgefühlt. Es lohnt sich ein Seaview-Bungalow. Wir haben diesen tollen Blick und das Meeresrauschen sehr genossen und einige Zeit in der Hängematte verbracht.
Sehr nettes und zuvorkommendes Personal, das einem bei allen Belangen behilflich ist!
Um sich fort zubewegen, ist es ratsam sich einen Motorroller zu mieten (kann man direkt im Hotel machen), da das Hotel relativ einsam liegt. Mit dem Roller ist aber alles in 5 min. zu erreichen!
Insgesamt empfehlenswert!

  • Aufenthalt November 2010, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, buddhagelb!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

319 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    160
    102
    38
    9
    10
Bewertungen für
85
162
4
Geschäfts-
reisende
0
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (4)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Finnisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bonn, Deutschland
Beitragender der Stufe 
37 Bewertungen
23 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 39 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 23. November 2010

Das Narima ... vor drei Jahren habe ich hier einige sehr entspannte Tage in absolut ruhiger Lage verbracht. Das Resort war sauber und gepflegt, die Bungalows inmitten der Natur, eine coole Bar am Strand, smartes Publikum, ein herrlicher Platz zum entspannen.

Es hat mich traurig gemacht zu sehen, was in 2010 daraus geworden ist. Offensichtlich hat man sich in den letzten drei Jahren um nichts mehr gekümmert und das einst schöne Resort verkommt zusehens. Das fängt bei einer vermoderten Tür zur Toilette am Pool an, geht über die abgebrochenen Treppenfliesen weiter und endet dann irgendwo bei Schmutz und Schimmel, der über all zu sehen ist. Es tut mir in der Seele weh, aber das Narima ist zunehmens heruntergekommen.

Vielleicht hatte ich Pech, ich war genau am Anfang der Saison da, vielleicht kommt die große Reinigungs- und Renovierungsaktion ja noch. Alles andere wäre schade. Das Narima liegt traumhaft und ist genau richtig für jemanden, der einige Tage die Seele baumeln lassen möchte. Aber leider ist es auf dem absteigendem Ast und wenn man sich nicht bald kümmert, dann sehe ich schwarz fürs Narima. Insgesamt ist es aber - noch - zu empfehlen.

  • Aufenthalt November 2010, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
1 Danke, pewefey!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
23 Bewertungen
16 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 12. September 2010

In dem Narima Resort waren wir auf eine Empfehlung einer Freundin. Ich würde immer wieder dorthin reisen. Der Bungalow ist recht groß und hat einen tollen Balkon. Hier kann man herrlich in der Hängematte liegen und die tolle Sicht auf das Meer geniessen und es sich gutgehen lassen. Ich würde auf jeden Fall ein Bungalow in der ersten Reihe buchen, da man hiervon sicher den schönsten Blick hat. Sie liegen wunderschön in einem kleinen Wäldchen auf einem Hügel. Wir waren so begeistert von der Unterkunft, dass wir gleich nach Ankunft beschlossen, weitere zwei Nächte dort zu verbringen. Der Privatstrand ist auch sehr schön. Zwar ist der Weg ins Wasser etwas steinig, aber nicht weiter schlimm. Am Strand gibt es neben Liegen auch eine kleine Strandbar, an der man abends sehr schön noch einige Cocktails zu sich nehmen kann. Ebenso kann man sein Essen auch am Strand einnehmen. Das Essen ist übrigens auch sehr ausgezeichnet im Narima. Sehr empfehlenswert sind auch die angebotenen Tagestouren (Schnorchel und Tauchtouren). Das Schnorchel-und Tauchgebiet welches wir angesteuert haben war wirklich sehr schön! Nicht zu vergessen sind natürlich auch die Thaimassagen. Alles in allem ist das Narima ein ganz tolles Resort, welches ich unbedingt empfehle.

  • Aufenthalt November 2009, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, biggi31!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg
Beitragender der Stufe 
66 Bewertungen
44 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 28 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 23. Juli 2010

Das Narima wurde uns schon von Freunden empfohlen und auch wir haben es schon mehrmals weiter empfohlen, und was soll man sagen: Alle waren begeistert!
Das Resort liegt etwas ausserhalb von Ko Lanta, jedoch mit Tuk-Tuks oder Taxen schnell zu erreichen. Das Reosrt hat alles was man sich wünschen kann. Es war einfach traumhaft. Das Essen war das beste unserer ganzen Thailand Reise, die Frucht- und Milchshakes am Strand lecker, die Bungalows sauber, toll ausgestattet und einer traumhaften Veranda mit toller Aussicht. Abends in der Hängematte liegen und den Sonnenuntergang über dem Meer ansehen. Was will man mehr! Das Resort hat zudem einen eigenen Strandabschnitt mit schönem Strand, aber leider etwas steinig in Ufernähe. Am Strand gab es jede Menge Liegemöglichkeiten und ein Pool war auch vorhanden. Auch eine Art Abenteurspielplatz mit verwinkelten Ecken, wo man sich in Ruhe zurückziehen und ein Buch lesen konnte, gab es hier. Es gibt auch die Möglichkeit unten am Strand zu essen, leider haben wir das erst am letzten Abend erfahren. Schade, sonst hätten wir das sicher jeden Abend gemacht. Eine Coctailbar lag auch am Strand, so dass man den Abend auch gut am Strand ausklingen lassen konnte. Außerdem gab es auch die Möglichkeiten sich massieren zu lassen, was das Personal wirklich super konnte. Alles in Allem ein so schöner Aufenthalt, den wir während wir da waren, auch spontan verlängert hatten. Wir haben das Resort nur einmal für eine Schnorcheltour verlassen, ansonsten gab es dort alles was wir brauchten. Das Narima ist alleine schon ein Grund wert, um in Thailand wieder Urlaub zu machen! Beste Unterkunft überhaupt!

  • Aufenthalt Februar 2009, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, Heidschobob!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein TripAdvisor-Mitglied
Bewertet am 16. Mai 2006
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

Wir verbrachten Anfang Mai 5 Tage im Narima und fanden es dort sehr angenehm.
Die Bungalows sind recht schlicht, aber sehr komfortabel. Die in der vordersten Reihe sind den Aufpreis wert, da die Aussicht wesentlich besser ist (wunderschöne Sonnenuntergänge) und dort eine sanfte Brise weht, während es in den anderen Bungalows etwas stickig ist (immerhin haben sie noch die Klimaanlage). Im Restaurant gibt es gutes Essen (nur die Auswahl zum Frühstück wird nach einigen Tagen etwas langweilig) zu angemessenen Preisen und das Personal ist sehr hilfsbereit (die Verständigung ist ein kleines Problem). Fast immer ist einer der Eigentümer zugegen und unterhält sich mit den Gästen. Der Poolbereich ist etwas klein und wenn das Narima voll belegt ist, finden dort nicht alle Platz. Der Strand ist sehr schmal und nicht besonders attraktiv (ist auf ihrer Website richtig dargestellt), die kleine Strandbar war geschlossen und verfallen und der ganze Bereich des Pools und der Strände schien etwas verwahrlost. Da wir das Narima aufgrund der guten Kritiken und der Tatsache ausgewählt hatten, dass es dort einen Tauchladen gab, waren wir sehr enttäuscht, als man uns sagte, dass der Tauchladen genau vom Tag unserer Ankunft bis zum Ende der Saison (bis Oktober!) geschlossen sein würde und wir konnten nur zuschauen, wie das Personal am nächsten Tag die restlichen Sachen ausräumte. Alle Versuche, zumindest eine Schnorcheltour zu organisieren, scheiterten, da wir nicht die notwendigen 10 Teilnehmer zusammenbrachten. Außer in der Hauptsaison gibt es in dieser Gegend fast nichts zu tun. Alle Läden und Restaurants in der näheren Umgebung hatten Ende April geschlossen und wenn man am Strand spazieren ging, hatte man das Gefühl, auf einer verlassenen Insel zu sein. Die einzige Möglichkeit, etwas anderes zu sehen, besteht darin, einen Jeep oder ein Motorrad zu leihen, was im Narima leicht zu machen ist. Das Narima ist im Allgemeinen ein sehr schönes Hotel, aber ich würde es nur für die Hauptsaison empfehlen. Der geschlossene Tauchshop, der kleine Pool und der verwahrloste Strand sind Nachteile, die zu einer Herunterstufung führen.

Hilfreich?
1 Danke, Ein TripAdvisor-Mitglied!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Essex
Beitragender der Stufe 
7 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 12 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 3. Mai 2006
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

Anfänglich wollten wir im April 2006 nur drei Tage im Narima bleiben, aber dann wurden zehn daraus! Es herrschte eine tolle Atmosphäre, das Personal war hilfsbereit und das Essen ausgezeichnet. Mein Partner, ich und unsere zwei Kinder im Alter von 5 und 11 wohnten im AO7, einem Bungalow in der vordersten Reihe mit einem wunderschönen Ausblick. Es war groß genug für uns alle und am Abend, wenn die Kinder im Bett waren, konnte man sich gemütlich raus auf den hübschen Balkon setzen. Die Hotelanlage ist gut gepflegt und animiert die Leute irgendwie dazu, gesellig zu sein (vielleicht wegen des Gemeinschaftsraums mit Fernsehen). Wie auch immer dem sei, wir haben hier einige großartige Menschen kennen gelernt. Der Pool ist toll. Der einzige Minuspunkt ist der felsige Strand, aber viele Leute schwammen ohne Probleme im Meer. Ich würde empfehlen, sich einen Jeep auszuleihen, da es auf der Insel viele schöne Dinge zu sehen gibt. Er kostet rund £20 (B1200) pro Tag, aber Taxis kommen recht teuer, also lohnt es sich, wenn man etwas von der Insel sehen und am Abend verschiedene Restaurant besuchen will. Man kann den Jeep an der Rezeption mieten und sie können auch eine Menge anderer Aktivitäten organisieren. Ich kann einen Schnorcheltagesausflug zum schönen Ku Rok nur empfehlen. Insgesamt eine fantastische Anlage.

Hilfreich?
3 Danke, lizkez!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Ko Lanta angesehen:
10.0 km entfernt
Long Beach Chalet
Long Beach Chalet
Nr. 7 von 84 in Ko Lanta
4.5 von fünf Punkten 535 Bewertungen
14.2 km entfernt
Twin Bay Resort
Twin Bay Resort
Nr. 19 von 84 in Ko Lanta
4.0 von fünf Punkten 502 Bewertungen
8.1 km entfernt
Lazy Days Bungalows
Lazy Days Bungalows
Nr. 8 von 84 in Ko Lanta
4.5 von fünf Punkten 182 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
5.7 km entfernt
LaLaanta Hideaway Resort
LaLaanta Hideaway Resort
Nr. 20 von 84 in Ko Lanta
4.5 von fünf Punkten 667 Bewertungen
3.9 km entfernt
MOONLIGHT Exotic Bay Resort
MOONLIGHT Exotic Bay Resort
Nr. 9 von 84 in Ko Lanta
4.5 von fünf Punkten 416 Bewertungen
1.5 km entfernt
SriLanta Resort
SriLanta Resort
Nr. 23 von 84 in Ko Lanta
4.0 von fünf Punkten 999 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Narima Bungalow Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Narima Bungalow Resort

Unternehmen: Narima Bungalow Resort
Anschrift: 98 Moo 5 Klong Nin, Ko Lanta 81150, Thailand
Lage: Thailand > Provinz Krabi > Ko Lanta
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Restaurant Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 9 der besten Resorts in Ko Lanta
Nr. 15 der Strandhotels in Ko Lanta
Preisspanne pro Nacht: 30 € - 68 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Narima Bungalow Resort 3*
Anzahl der Zimmer: 32
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Odigeo, Agoda, Hotels.com, TripOnline SA, HotelsClick und Weg als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Narima Bungalow Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Narima Bungalow Resort Ko Lanta
Narima Bungalow Hotelanlage
Narima Bungalow Ko Lanta
Narima Bungalow Hotel Ko Lanta
Narima Hotel Ko Lanta
Narima Resort Ko Lanta

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen