Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.

“Hier wird noch mitgedacht !” 5 von fünf Punkten
Bewertung zu Layana Resort and Spa

Beste Preise vom bis zum
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 3 weitere Seiten
Layana Resort and Spa
Nr. 1 von 84 Hotels in Ko Lanta
Zertifikat für Exzellenz
Las Vegas, Nevada
Beitragender der Stufe 
196 Bewertungen
57 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 147 "Hilfreich"-
Wertungen
“Hier wird noch mitgedacht !”
5 von fünf Punkten Bewertet am 16. April 2012

Wir haben über 100 Hotels in den letzten 12 Monaten bereist und das Layana gehört zweifelsohne zu den Top 3! Selbst bei voller Auslastung wird einem jeder Wunsch von den Augen gelesen, was vor allem auf das wirklich sehr engagierte Management zurückzuführen ist. Man ist täglich bemüht allen Gästen den bestmöglichen Aufenthalt zu bieten. Viele Kleinigkeiten wie beispielsweise das merken der Zimmernummer bei Tischreservierungen, kostenloses Ausleihen von DVDs, wunderschöne Blumengestecke, frische Früchte auf dem Zimmer oder die wirklich fairen Minibarpreise überraschen immer wieder und runden dieses sehr persönlich geführte Hotel ab. Sämtliche Abläufe wurden optimiert und das merkt man. Obwohl das Hotel fast komplett ausgebucht war hatten wir nie den Eindruck es sei überfüllt.
Sicherlich hat der Service seinen Preis, aber vergleicht man es mit den anderen Top Hotels in der Gegend (z.B. dem Rayavadee) ist das Preis/Leistungsverhältnis im Layana ausgezeichnet.
Hervorheben möchten wir die internationale Küche. Wir haben bei unserem 15 tägigen Aufenthalt sämtliche Speisen von thailändisch bis mediterran ausprobiert und waren begeistert. Auch hier sind die Preise vollkommen angebracht und liegen weit unter dem europäischem Niveau.
Kein Wunder, dass viele der Gäste immer wieder dieses Hotel buchen, denn auch wir werden wieder kommen!

Vielen Dank für den schönen Aufenthalt!

  • Aufenthalt April 2012, Paar
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
6 Danke, 4FR!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.342 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    1.209
    94
    26
    6
    7
Bewertungen für
64
1.057
22
4
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    5 von fünf Punkten
  • Ort
    4,5 von fünf Punkten
  • Zimmer
    5 von fünf Punkten
  • Service
    5 von fünf Punkten
  • Preis-Leistung
    4,5 von fünf Punkten
  • Sauberkeit
    5 von fünf Punkten
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (32)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Pulheim
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 12. April 2012

Wir waren vom 01.04. bis 14.04.2012 im Layana Resort und können die teilweise geäußerten Kritikpunkte, zuletzt auch zum Preis nicht nachvollziehen. Die Hoteldirektion setzt mit dem Layana ein ganz besonderes Konzept (Bali Stil, Aufbau der gesamten Anlage, familiäres Zusammensein mit ganz besonderer persönlicher Note, keine Kinder), also Ruhe und Relaxing, in einer sehr kleinen Hotelanlage (ca. 50 Zimmer) für ein gehobenes Publikum um, was auch entsprechend zu bezahlen ist. Zumal sich über den Preis in einem gewissen Umfang auch die Gästestruktur regulieren lässt. Natürlich findet man an jedem Hotel Kritikpunkte und alles könnte luxeriöser sein. Dadurch ginge aber das besondere Konzept des Hauses, dass die vormaligen Eigentümer entwickelt und ausgebaut haben, verloren.

Wir können uns deshalb nur den positiven Stellungnahmen anschließen und haben mit dem Layana unser Traumhotel gefunden, den Urlaub 2013 bereits abgestimmt und werden kurzfristig buchen.

Ein ganz besonderes Lob gehört deshalb auch dem omnipräsenten Hoteldirektor in seinem Mitarbeiterteam. Jeder hat sich mit hohem Einsatz dafür eingesetzt, dass man zur Ruhe kommt und sich wirklich erholen kann. Vielen Dank Layana!

  • Aufenthalt April 2012, Paar
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
3 Danke, RASCHMIDT67!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Beitragender der Stufe 
19 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 23 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 9. April 2012

Ich war vom 19.03. bis 23.03.2012 für 4 Tage und Nächte im Layana Resort & Spa. Bezahlt hatte ich für einen Garden Pavillion für 2 Personen mit Frühstück 206 Euro pro Tag und Nacht. Insgesamt finde ich den Preis viel zu hoch für das Gebotene. 125 Euro pro Tag und Nacht empfände ich als angemessen für das Gebotene. Die 206 Euro sind deutlich zu hoch. Insgesamt hatte ich doch mehr erwartet schon deswegen, da dieses Hotel auf tripadvisor und anderen Hotel Bewertungsseiten mit am besten bewertet ist.

Festgestellte Schwächen:

- Zimmer ist eher einfach ausgestattet
- Service war nicht immer zufriedenstellend (Kommunikationsschwierigkeiten beim Personal auf Englisch)
- Frühstücksbuffet durchschnittlich. Die Wurst und der Käse lagen lieblos "hingeworfen" da.
- Kein kostenloses Nachmittagsbuffet bestehend aus Obst, Sandwiches, Kuchen, Kaffee und Tee wie bei Hotels in dieser Preisklasse üblich.
- Öffentliche Waschräume nicht sauber.

Zwischen dem Layana und dem Santiburi auf Koh Samui ist ein deutlicher Klassenunterschied! Das Santiburi ist wesentlich besser, aber nicht so gut bewertet wie das Layana. Im Santiburi war ich im Dezember 2010 und fand es in allen Belangen deutlich besser wie das Layana. Bezahlt hatte ich für das Santiburi für 2 Tage und 2 Nächte inkl. Frühstück, Nachmittagsbuffet bestehend aus Obst, Sandwiches, Kuchen, Kaffee, Tee und einem kostenlosen Abendessen nach Wahl 232 Euro für 2 Personen.

  • Aufenthalt März 2012, Allein/Single
    • 2 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Lage
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 4 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 4 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
4 Danke, toni4999!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Premia de Mar, Spanien
Beitragender der Stufe 
124 Bewertungen
63 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 132 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 1. April 2012

Am 17. März treffen wir im Layana Resort and Spa ein und werden von den liebenswürdigen Angstellten und dem Manager mit Blumenkränzen, kalten Tüchern und Eistee herzlich Willkommen geheissen.
Unser Garden-Pavilion No. 42 liegt in der oberen Etage des Gebäudes 8, ist wunderschön möbliert, blitzblank sauber und bietet alles, was das Herz begehrt. Selten fanden wir in einem Zimmer diesen Komfort vor und endlich: genügend Abstellflächen im Zimmer, Bad und in den Schränken! Kleine Details zwar, aber enorm hilfreich!
Das Management hat uns Honeymooner zur Begrüssung eine Flasche Champagner und Pralinées hingestellt. Herzlichen Dank noch einmal.
Die Anlage ist ein Bijou, fügt sich sowohl vom Land wie vom Wasser beinahe unsichtbar in die wunderschöne Landschaft mit den vielen Bäumen und blühenden Pflanzen ein. Überall kann die Luft zirkulieren. Die Poollandschaft mit zwei Becken ist herrlich angelegt. Am Stand stehen diverse Liegen mit grossen Sonnenschirmen und Sitzsäcken zur Verfügung. Sofort ist einer der hilfsbereiten Poolboys mit Standtüchern und Wasser zur Stelle.
Kanus und ein Hoby-Cat steht den Hotelgästen zur freien Verfügung. Auch ein Fitnessraum und eine grosse Bibliothek/DVD Ausleih sind vorhanden. Der kilometerlange Strand zu beiden Seiten der Anlage ist ein Traum!
Das grosse Frühstücksbuffet im Restaurant Tides stellt mit Garantie Jede(n) zufrieden! Nebst (zu) vielen Köstlichkeiten (die kann man gar nicht alle probieren!) bereitet der thailändische Chefkoch das beste Birchermüesli zu und im Brotkorb steht sogar frischer Zopf! Auch die Dinners, besonders die thailändischen Spezialitäten, können uns durchs Band weg überzeugen und auf der Getränkekarte stehen hervorragende Weine. Wer nicht will, muss das Hotel wegen des Essens ganz bestimmt nicht verlassen! Wenn man doch weg will, organisiert das Hotel den Taxitransport. Auch unseren Mietwagen haben die netten Damen organisiert.
An der Bar werden zur Happy Hour köstliche Drinks gemixt (unser Tip: Mango Margerita!)
Für jeden Tag bietet das Leisure Team Ausflüge/Angabote an, ob biken, boxen, angeln, Ausflüge mit dem Motor- oder Longtailboot nach Koh Pi Pi oder quer über die Insel - es findet sich wohl für jeden etwas. Am Morgen liegt das Programm für jeden Tag auf jedem der Frühstückstische.
Ebenfalls in der Anlage ansässig ist David von Phoenix Divers. Wir können Tauchgänge mit diesem excellenten Diveguide nur wärmstens empfehlen. Partnerin Gesine bietet Schnorcheltouren an.
Das Linger Longer SPA ist etwas vom Besten, was wir je in dieser Sparte hatten. Falls ein Termin frei ist, unbedingt besuchen - die tollen Ladies sind wahre Künstlerinnen in ihrem Fach!

Was macht das Layana Resort so besonders?
- Es ist das Konzept, ein Resort zum Wohlfühlen und zur Entspannung für Paare/Erwachsene sein zu wollen und kein Kinderhotel (das Resort akzeptiert keine Buchungen von Kinder). Beides ist nicht vereinbar und der durchschlagende Erfolg gibt dem Resort recht! Hoffentlich ändert das nicht.
- Es sind die engagierten und liebenswürdigen Angestellten, die jeden Gast mit einem gleichbleibend sehr hohen Standard verwöhnen und umsorgen. Und in diesem Hotel sind es ausnahmslos ALLE!
- Es ist die Ruhe - keine Aninmation oder Shows, weder in der Anlage noch am Strand. Zum Glück werden keine Jetskis oder dergleichen angeboten.
- Es ist das Management um Stephan Heintze, welches permanent anwesend und für jeden Gast ansprechbar ist

Wir werden am Ende des Aufenthaltes genau so verabschiedet, wie wir begrüsst wurden - aufs Allerherzlichste am Strand des Resorts und sogar bis zum einchecken auf dem Flughafen in Krabi.
Unser Fazit: wir waren schon in manchem Spitzen- oder Luxushotel, aber keines kann mit dem Layana mithalten. Vorbehaltlose Empfehlung unsererseits!

  • Aufenthalt März 2012, Paar
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
7 Danke, Batsch!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg
Beitragender der Stufe 
8 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 29. Februar 2012

Wir haben schon viele Top-Hotels weltweit gesehen, aber das Layana ist ein Traum. Natürlich gibt es noch luxuriösere Häuser, aber hier stimmt die Mischung total. Die Angestellten sind richtiggehend "lieb". Man wird bei der Ankunft mit dem hoteleigenen Schnellboot am Strand vom Manager und Mitarbeitern abgeholt und dort auch verabschiedet. Die Zimmer sind groß, die ursprünglichen Besitzer haben angeblich dort all das eingebracht, was sie selbst in Hotels vermisst hatten. Es gibt also reichlich Platz in Schränken, die Koffer muss man nicht unter Betten schieben, die Dusche ist geräumig und nicht nur für kleinwüchsige Asiaten gedacht usw.. Abends im Restaurant mit Strandlage kommt Romantik auf, alle Tische haben Windlichter. Die Preise sind absolut fair, auch für Wein (aus Australien, Chile, Italien- zB. Antinori-, Deutschland), was in Asien im Hinblick auf die Steuern darauf eher selten ist. Wer mag, kann in umliegende Restaurants gehen, wir sind meist im Hotel geblieben. Nach dem Essen lockt die Bar mit exotischen Cocktails. Schleierhaft ist mir, wie die das hinbekommen, denn über die Hälfte der Belegschaft (und die weiblichen Barmixer) sind Moslems, wie eigentlich überall in der Region.
Der Strand ist schön, vor dem Hotel absolut ruhig. Es gibt keine Jetski, kein Parasailing, also nichts, was Ruhesuchende nervt. Das Kapital aber sind eben die Angestellten, die einem wirklich jeden Wunsch zu erfüllen suchen. Wir haben auch vom Hotel veranstaltete Ausflüge mitgemacht, die schienen uns aber eher überteuert.
Wir wollen auf jeden Fall wieder hin!

  • Aufenthalt Februar 2012, Paar
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
3 Danke, Malaysia1Hamburg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Tutzing
Beitragender der Stufe 
31 Bewertungen
28 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 56 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 21. Februar 2012

Wir verbrachten 10 Nächte in diesem Hotel. Alles war bestens.
Unsere Anreise erfolgte von Phuket mit der öffentlichen Fähre. Am Fährterminal wurden wir bereits erwartet und zum Hotel gefahren ohne Berechnung. Der Empfang war sehr freundlich.
Die Informationen erfolgten sehr ausführlich.
Die Gartenpavillons sind sehr geräumig und gemütlich eingerichtet. Ein großer überdachter Balkon gehört dazu. Wir fühlten uns sehr wohl.
Die gesamte Anlage ist sehr gepflegt. Das Personal ist total freundlich, also gut geschult, in sämtlichen Bereichen.
Sauberkeit ist ein Schwerpunkt. Am Pool und Strand wird permanent Eiswasser gereicht.
Das Frühstück läßt keine Wünsche offen.

  • Aufenthalt Februar 2012, Paar
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
1 Danke, NeuhausTutzing!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schweiz
Beitragender der Stufe 
6 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 4. Februar 2012

Resort
Das Layana Resort ist ein kleines, feines Resort an einem langen, breiten und schönen Sandstrand auf Koh Lanta. Da das Resort ausschliessilch für Erwachsene ist, bietet es sich auch sehr gut für Honeymoon an. Weiter positiv ist, dass das Hotel keine grossen Massentourismus Hotels zur rechten oder linken Seite hat. Was uns aufgefallen ist, ist dass die ganze Anlage mit sehr viel Liebe und Sorgfalt gebaut wurde, ein Baustil wie man es sich aus den DACH Ländern gewohnt ist. Schöner, gepflegter Garten im Vergleich zu vielen thailändischen Hotels aber kein Dschungelfeeling (wie z.B. Zeavola), ist nicht störend, könnte aber ein Hotel sein das auch auf einem anderen Kontinent steht von der Architektur und vom Garten her. Wir haben die ruhige Lage genossen, wer aber Trubel sucht oder viele Restaurants um am Abend essen zu gehen, wird enttäuscht sein.

Zimmer
Wir haben nach langem Überlegen die einfachste Kategorie gebucht, was ein guter Entscheid war. Wir waren schon in vielen Hotels unterwegs, das Zimmer des Layanas gehört aber def. zu den Zimmern die uns bisher am besten gefallen haben. Gross, hell, leicht amerikanisch angehauchter Stil, sehr schönes Badezimmer (toll, neben der in den Boden eingesetzten Badewanne haben sie einen kleinen Garten auf ca. 2 Quadratmetern angebracht, was dem Badezimmer ein schönes Flair gibt. Besonders wenn es draussen regnet ist es gemütlich zu baden), hübscher Balkon mit Sicht auf den sehr gepflegten Palmengarten und schöne Couchecke gegenüber vom dekorierten Bett.

Küche
Wir fanden die Küche im Layana def. am besten als wir in unseren Flitterwochen (Evason Phuket, Zeavola und Pimalaia) in Thailand unterwegs waren. An den europäischen Gerichten an merkt man dass es sich um einen europäischen Koch handelt. In Thailand essen wir normalerweise va. thailändisch, hier aber lohnt es sich auch ein schmackhaftes Spaghetti Carbonara oder den feinen griechischen Salat auszuprobieren. Auch der Room Service ist top, innert 20min wurde uns das Essen (in heissem Zustand!) serviert, schön hergerichtet, mit Blumen dekoriert. Das Sticky Rice with Mango ist uns bis heute in guter Erinnerung geblieben, mhhhm.

Spa
Die Behandlungen sind gut, die Angestellten sehr nett und hilfsbereit, die Lounge wo man auf die Massage wartet ist ganz schön, aber insgesamt hat uns der Spa Bereich im Vergleich zu anderen Hotels wie dem Zeavola oder dem Pimalaia (hier ist die Location einfach ein Traum, dafür war der Service schlecht) nicht umgehauen, zuwenig thailändisches Flair, die Zimmer sind rel. schlicht eingerichtet. Aber, es handelt sich hier wirklich um Kritik auf sehr hohem Niveau.

Service
Wir waren vor 2 Jahren im Layana und fanden zumindest dazumale (heute schreiben einige dass er nachgelassen hat) den Service absolut spitze. Ich war einige Tage krank und konnte praktisch nichts essen. Das Personal im Restaurant hat mir dann alles mögliche an Suppen, Reis und anderen Magenfreundlichen Speisen liebevoll zubereitet, was mir dann schon fast wieder unangenehm war, da sie sich so sehr um mich bemüht haben. Auch die Gärtner und Zimmermädchen waren enorm freundlich und herzlich (nicht aufgesetzt freundlich). Was uns eb ebenfalls gefreut hat war dass uns der Hotelmanager persönlich begrüsst hat, sich immer wieder mit den Gästen unterhalten hat und beim Abschied extra nochmals zur Reception gekommen ist. Toller Service!

Preis-Leistungsverhältnis
Wir waren in der Nebensaison da und konnten somit von sehr guten Preisen profitieren. Im Vergleich zu anderen Hotels scheint mir das Layana die Preise in der Hochsaison stärker anzuheben. Ebenfalls profitiert haben wir von der Sunshine Garantie, da es die Hälfte der Zeit (Oktober) geregnet hat. Regnen heisst aber nicht 1h und dann wieder sonnig, sondern länger regnen und dann bewölkt für den Rest vom Tag. Daher versuchen wir jetzt unser Glück mit unserer nächsten Thailandreise in der Hochsaison.

  • Aufenthalt Oktober 2011, Paar
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
1 Danke, PinkHibiskus!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Ko Lanta angesehen:
12.9 km entfernt
The Houben Hotel
The Houben Hotel
Nr. 3 von 84 in Ko Lanta
4.5 von fünf Punkten 652 Bewertungen
3.4 km entfernt
Twin Lotus Resort & Spa
Twin Lotus Resort & Spa
Nr. 7 von 84 in Ko Lanta
4.5 von fünf Punkten 655 Bewertungen
0.4 km entfernt
Long Beach Chalet
Long Beach Chalet
Nr. 8 von 84 in Ko Lanta
4.5 von fünf Punkten 495 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
12.5 km entfernt
Baan KanTiang See
Baan KanTiang See
Nr. 6 von 84 in Ko Lanta
5.0 von fünf Punkten 297 Bewertungen
13.6 km entfernt
Pimalai Resort and Spa
Pimalai Resort and Spa
Nr. 2 von 84 in Ko Lanta
5.0 von fünf Punkten 1.946 Bewertungen
4.0 km entfernt
Crown Lanta Resort & Spa
Crown Lanta Resort & Spa
Nr. 12 von 84 in Ko Lanta
4.5 von fünf Punkten 1.264 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Layana Resort and Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Layana Resort and Spa

Unternehmen: Layana Resort and Spa
Anschrift: 272 Moo 3 Phra-Ae Beach | Saladan, Ko Lanta 81150, Thailand
Lage: Thailand > Provinz Krabi > Ko Lanta
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Getränkeauswahl Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 1 der Strandhotels in Ko Lanta
Nr. 1 der Romantikhotels in Ko Lanta
Nr. 1 der Spa-Hotels in Ko Lanta
Nr. 1 der Luxushotels in Ko Lanta
Nr. 6 der Familienhotels in Ko Lanta
Preisspanne pro Nacht: 142 € - 1.055 €
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — Layana Resort and Spa 4.5*
Anzahl der Zimmer: 57
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Sawasdee, Indigo Reisen GmbH, Odigeo und Agoda als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Layana Resort and Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Layana Resort & Spa
Layana Koh Lanta
Layana Resort Spa
Layana Resort Ko Lanta
Layana Resort And Spa Hotel
Ko Lanta Layana Resort And Spa
Layana Hotelanlage And Spa
Layana Spa
Layana Hotel Ko Lanta
Layana Ko Lanta

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen